Thema: Aktuell

Razzia gegen Migrantenclan in Berlin

Berliner Sicherheitsbehörden sind heute Morgen mit einem Großaufgebot gegen Mitglieder einer arabischen Großfamilie vorgegangen. Dabei sind nach Polizeiangaben vier Personen festgenommen worden.

Heute, Montag, 18:30 Uhr – Chemnitz gedenkt seiner Opfer. Es war ein Schlachtfest: Als mutige Männer in Chemnitz in der Nacht zum Sonntag Frauen gegen Übergriffe schützen wollten, wurden sie abgestochen. Auf das erste Opfer, Daniel, wurde über drei Dutzend Mal eingestochen. Er verstarb im Krankenhaus. Mittlerweile soll ein zweiter Frauenbeschützer seinen Verletzungen erlegen sein.

Wer den Begriff Wirtschaftswunder hört, der denkt an Toast Hawaii, Heinz Erhardt, Fritz Walter – und an Opel. Dass die einstige Volksmarke jetzt nur noch Ladenhüter vom Band lässt, ist nicht nur ein hausgemachtes Problem, sondern liegt auch an der notorischen Russenfeindlichkeit der Regierung.

Mit ihrer Propagandaoffensive in Sachsens Hauptstadt scheiterte die Bundeskanzlerin kläglich am 16.08.2018. Nachdem sie zuvor im MDR von vorher ausgewählten Leuten unkritische…