Digital+
Der schwäbische Sisyphos: Boris Palmer gibt sich volksnah

Boris Palmer war diese Woche wieder in der Hauptstadt. Schon letztes Jahr hatte der Tübinger Oberbürgermeister geklagt: „Wenn ich dort ankomme, denke ich immer: Vorsicht, Sie verlassen den funktionierenden Teil Deutschlands.“ Jetzt kam der grüne Rebell ausgerechnet auf Einladung  von Burkard Dregger, Fraktionschef der CDU im Abgeordnetenhaus.

Empfehlen Sie diesen Artikel