Autor Paul Klemm

Avatar
Digital+

Freihandel frisst Regenwald

Umweltschützer sehen im Präsidenten Jair Bolsonaro den Schuldigen für die Großbrände. Bolsonaro wiederum beschuldigt die Umweltschützer, die Brände gelegt zu haben, um damit seinen Ruf zu schädigen. Keiner will erkennen, dass im Hintergrund größere Mächte wirken, bereit alles zu zerstören, was der Logik von Profit und Wachstum zuwiderläuft.