Autor: Jonas Glaser

Xavier Naidoo hat niemals gegen Juden gehetzt. Der Antisemitismusvorwurf beruht auf böswilligen Interpretationen seiner Kritiker, die mehr über sie selbst als über ihn aussagen. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Edition 7: „Naidoo: Sein Leben, seine Lieder, seine Wut“.

Wie war die Beziehung von Jesus zu seiner ungewöhnlichsten Begleiterin, einer ehemaligen Prostituierten? Nach Dan Browns exaltierten Spekulationen in Da Vinci Code überzeugt, pünktlich zu Ostern, ein neuer Kinofilm mit mehr Bibelnähe.

Impfung steht im modernen Seuchen-Thriller nicht allein für Gesundheitsprophylaxe, sondern auch für die Kreation des sogenannten neuen Menschen. Dieser Begriff aber ist in diesem Zusammenhang nur ein Euphemismus – für Zombies. Erstabdruck in COMPACT 01/2021.

Während der Triumphzeit des Neuen Deutschen Films blieb Hans-Jürgen Syberberg ein Außenseiter. In gigantischen Collagen arbeitete er sich an der deutschen Geschichte des 19. und vor allem des 20. Jahrhunderts ab. Seit dem Mauerfall inszeniert er auf seinem Gut in Mecklenburg-Vorpommern eine virtuelle Auferstehung Preußens und seiner Kulturgüter. Erstabdruck in COMPACT 12/2017.

Schon früh begann Naidoo, selbst als Neunjähriger missbraucht, mit Recherchen über rituellen Kindesmissbrauch geheimer Elitennetzwerke. Was er herausfand, machte ihn rasend – und brachte ihm eine Anzeige ein. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Edition 07: „Naidoo: Sein Leben, seine Lieder, seine Wut“.

Die Ausgabe in unserer Reihe COMPACT-Spezial widmet sich der kriminalistischen Aufarbeitung der wichtigsten politischen Morde im 20. und 21. Jahrhundert. Einige davon sind auch in die Filmgeschichte eingegangen. Erstabdruck in COMPACT 10/2018.

Schon vor Jahrzehnten erforschte Joseph Beuys die Wunden moderner Zivilisation. Als Therapie forderte der Rudolf-Steiner-Anhänger die direkte Demokratie und eine spirituelle Erneuerung ganz Eurasiens. Die von ihm mitbegründete Partei der Grünen profitierte zunächst von seinem Ruhm als Provokateur. Doch schnell kam es zum Bruch. Erstabdruck in COMPACT 03/2018.

Kaum etwas ist dem Establishment so verhasst wie eine gut recherchierte Verschwörungstheorie. Die Filmindustrie jedoch hat andere Interessen: Nichts bringt die Kinokassen mehr zum Klingeln als ein Krimi, der geheime Machenschaften aufdeckt. Erstabdruck in COMPACT 07/2020.

In der Kultserie Twin Peaks leuchtete Regisseur David Lynch die perversen Abgründe hinter einer sauberen amerikanischen Kleinstadtfassade aus. Nach 25 Jahren ist nun eine neue Staffel an den Start gegangen – und sucht die filmische Steigerung einer Realität, die in Vielem die damalige Vision überholt hat. Erstabdruck in COMPACT 07/2017.

Er analysierte einen berüchtigten Knabenmörder, ätzte gegen Thomas Mann und legte sich mit den Nationalsozialisten an. Deren Rache verfolgte ihn bis ins Exil. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Spezial 19 „ Politische Morde – Die Blutspur der letzten 100 Jahre“.