Autor Jonas Glaser

Avatar
Digital+

Gegen Banker und Marionetten

Xavier Naidoo hat niemals gegen Juden gehetzt. Der Antisemitismusvorwurf beruht auf böswilligen Interpretationen seiner Kritiker, die mehr über sie selbst als über ihn aussagen. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Edition 7: „Naidoo: Sein Leben, seine Lieder, seine Wut“.

Digital+

Ein Café am Ende der Zeiten: Hans-Jürgen Syberberg baut auf

Während der Triumphzeit des Neuen Deutschen Films blieb Hans-Jürgen Syberberg ein Außenseiter. In gigantischen Collagen arbeitete er sich an der deutschen Geschichte des 19. und vor allem des 20. Jahrhunderts ab. Seit dem Mauerfall inszeniert er auf seinem Gut in Mecklenburg-Vorpommern eine virtuelle Auferstehung Preußens und seiner Kulturgüter. Erstabdruck in COMPACT 12/2017.

Digital+

Pädokriminalität – das ultimative Böse

Schon früh begann Naidoo, selbst als Neunjähriger missbraucht, mit Recherchen über rituellen Kindesmissbrauch geheimer Elitennetzwerke. Was er herausfand, machte ihn rasend – und brachte ihm eine Anzeige ein. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Edition 07: „Naidoo: Sein Leben, seine Lieder, seine Wut“.

Digital+

«Wer nicht denken will, fliegt raus»: Zum Gedenken an Joseph Beuys

Schon vor Jahrzehnten erforschte Joseph Beuys die Wunden moderner Zivilisation. Als Therapie forderte der Rudolf-Steiner-Anhänger die direkte Demratie und eine spirituelle Erneuerung ganz Eurasiens. Die von ihm mitbegründete Partei der Grünen profitierte zunächst von seinem Ruhm als Provateur. Doch schnell kam es zum Bruch. Erstabdruck in COMPACT 03/2018.