Autor: Jan von Flocken

Jan von Flocken (*1954) studierte Geschichte an der Humboldt-Universität und wurde danach Redakteur bei der Ost-Berliner Tageszeitung Der Morgen. Nach der Wiedervereinigung wechselte er 1991 zur Berliner Morgenpost und 1996 zu Focus. Der Historiker recherchierte und veröffentlichte insgesamt 16 Bücher zu Ereignissen der Geschichte. Seit 2005 ist er als freier Autor tätig und schreibt seit der ersten Ausgabe von COMPACT regelmäßig auch für unser Magazin.

Helgoland: Vom Meer umtost, von Bomben zernarbt – endlich befreit. Einst hieß die Insel «Forsitesland», besaß einen heiligen Brunnen und einen Tempel.…

Im Süden Italiens kam der Gotenzug zum Erliegen. Doch der Triumph der Byzantiner sollte nicht von langer Dauer sein. Dieser Artikel erschien…

Die Frau gehört an Heim und Herd? Aber nicht, wenn es gilt zuzupacken. Ein Quedlinburger Mädchen erkämpfte sich die Doktorwürde und wurde…

Schlappschwänzige Politiker brauchen dringend feige Untertanen. Wer hierzulande «den Helden spielt», gerät schnell unter Generalverdacht. Vor 200 Jahren hielt man es ähnlich…