COMPACT-Konferenzen

Jedes Jahr veranstalten wir eine Souveränitätskonferenz, wo wir uns im Schwerpunkt jeweils einem Aspekt der deutschen Souveränität widmen. Mit zuletzt knapp 800 Besuchern im Jahr 2015 ist die Konferenz das Aushängeschild von COMPACT.

+++ Achtung: Der Beginn der Konferenz ist um eine halbe Stunde auf 12:30 Uhr verlegt worden! +++

6. COMPACT-Konferenz für Souveränität 2017

Die 6. COMPACT-Souveränitätskonferenz findet in diesem Jahr am 25.11.2017 in Leipzig unter dem Motto „Opposition heißt Widerstand!“ statt.
Wir wollen der Frage nachgehen, was den Widerstand in diesen bewegten Zeiten ausmacht. Dazu diskutieren die wichtigsten Vertreter der parlamentarischen und außerparlamentarischen Opposition. Die Bundestagswahl liegt nur wenige Wochen zurück. Owohl die AfD mit einem guten Ergebnis in den Bundestag eingezogen ist, müssen wir uns der traurigen Realität stellen: Auch nach dem 24. September wird Merkel weiterregieren, und die Blockparteien werden eine Mehrheit behalten. Was bedeutet Widerstand unter diesen Bedingungen? Wie können wir Deutschland retten?

Achtung: Wer COMPACT abonniert hat oder jetzt abonniert zahlt nur den halben Eintrittspreis! 

Vorläufiger Ablaufplan der Oppositionskonferenz:

12.30 Uhr bis 12.45 Uhr: Begrüßung
12.45 Uhr bis 13.15 Uhr: Den Widerstand in die Betriebe tragen. Referent: Oliver Hilburger, oppositioneller Betriebsrat bei Daimler-Benz
13.15 Uhr bis 14.15 Uhr: Die AfD im Bundestag – Was nun? Perspektiven zwischen Fundamentalopposition und Realpolitik. Diskutanten aus der AfD-Führung
14.15 Uhr bis 14.30 Uhr: Kaffeepause
14.30 Uhr bis 15.30 Uhr: Die nächsten Aufgaben der außerparlamentarischen Bewegung. Diskutanten: Lutz Bachmann (Pegida), Martin Sellner (Identitäre Bewegung) u.a.
15.30 Uhr bis 16.00 Uhr: Alle Macht dem Volke: Der plebiszitäre Widerstand und seine Chancen in Deutschland. Referent: Jürgen Elsässer (COMPACT-Chefredakteur)
16.0 Uhr bis 16.30 Uhr: Aktionsplanung. Abschlussdiskussion der Referenten

Der Einlass beginnt ab 11:30 Uhr.

Melden Sie sich hier zur diesjährigen COMPACT-Oppositionskonferenz an!


Die bisherigen COMPACT-Souveränitätskonferenzen:


7 Kommentare

  1. Horst Juhlemann am

    Unsere AfD ist eine Partei auf dem Boden unseres Grundgesetzes und verfügt über ein gutes, basisdemokratisch ersteltes Partei-und Wahlkampf-Programm, das es umzusetzen gilt. Dafür haben unsere Mandatsträger einen Vertrauensvorschuss von Millionen von Mitbürgerinnen und Mitbürgern erhalten, das es im Interesse des Fortbestandes unserer Heimat umzusetzen gilt. Herr György Schwartz alias George Soros möge bitte verinnerlichen, dass es in Deutschland hervorragende Persönlichkeiten gibt, die als wahre Patrioten nicht käuflich sind! Es gibt viel zu tun innerhalb der AfD, packen wir es an!

  2. Bitte laden Sie auch unbedingt Herrn Gauland ein. Gerade nach dem Wahlbetrug von Petry wäre das sehr wichtig !
    Wie wird die AfD trotzdem weiterhin so stark bleiben können !
    Dr. N.

  3. Super waere es wenn ein internationaler eingeladen wird und auch kommt: z.B. Farage, Orban!

    Alternativ, jemanden aus der kulturellen Intellegenzia der sich zum Patriotismus bekennt und die monopolisierende Gefahr des Konzern und Freimaurer Globalismus benennt!

    Auch ein Vertreter aus dem Antios Verlag oder Oliver Janich passen in das Konzept, alle Kraefte vereint! Liever etwas weniger diskutieren aber dafuer einen wohlfeilen und geschliffenen Vortrag mehr.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Antworten

↑ Nach Oben

Empfehlen Sie diesen Artikel