Querdenker sind „Vollidioten“, und Nena ist nicht mehr ganz bei Trost – meint Oliver Pocher. Der vom Privatfernsehen gepamperte Pseudo-Komiker hat via Instagram gegen Corona-Kritiker gepöbelt. Mit COMPACT-Spezial Die Querdenker – Liebe und Revolution haben wir der Freiheitsbewegung ein Denkmal gesetzt. Hier bestellen.

    In seinem Format „Bildschirmkontrolle“ auf Instagram lästert der sogenannte Comedian Oliver Pocher regelmäßig über Promis und Influencer, die ihm nicht passen. Oft zielt er dabei unter die Gürtellinie, unterstellt den Bloßgestellten mangelnde Intelligenz oder arbeitet sich an ihrem Äußeren ab. Wahrscheinlich finden das irgendwelche Incels in ihrem Kellerloch witzig, mit gutem Humor hat das aber ungefähr so viel zu tun wie Fritz Honka mit alkoholfreiem Bier.

    Nun hat sich Pocher, der sowohl die Schweinegrippe als auch Covid-19 mitgenommen hat und seine Quarantäne jeweils medienwirksam verarbeitete, die Querdenker von Kassel und deren prominente Unterstützerin Nena vorgenommen. Natürlich lässt der 43-Jährige kein gutes Haar an den Corona-Rebellen. Im Gegenteil: Er beleidigt die Demonstranten als „Vollidioten“ und poltert mit Flachwitzen gegen die Pop-Ikone aus Hagen.

    Pocher über die Demo vom 20. März:

    „Schon wieder Kassel. Erst die Jana aus Kassel, die Vollidiotin, die damals in Hannover gestanden hat. Ihr wisst, die Anne Frank der Querdenker-Demos. Und jetzt gabs ne Polonaise mit 20.000 Leuten in so ‘nem Shopping-Center in Kassel. Für mich persönlich sind das alles totale Spinner und Vollidioten.“

    „Man kann ja von den Regierungserklärungen halten, was man will. Aber so definitiv kann man Corona nicht eingrenzen. Das allerdings sieht Nena ein bisschen anders“, so der ehemalige Zeuge Jehovas. Dann zeigt er auf seinem Tablet das mit einem Song von Xavier Naidoo unterlegte Soli-Video der Sängerin.

    Pocher danach über die NDW-Legende:

    „Aber gut, Nena wird sich bestimmt auch entschuldigen wie die Kanzlerin, wenn der Parkplatz vorm Ufo wieder frei ist. (…) Gib mir die Hand, ich bau Dir ein Hirn aus Sand. Irgendwie, irgendwo, irgendwann.“

    Nena hat sich übrigens nicht entschuldigt. Wofür auch? Dass sie, anders als Wohlstands-Olli, an der Seite derjenigen steht, deren Existenzen wegen der Corona-Maßnahmen auf dem Spiel stehen und die für Grundrechte und Freiheit auf die Straße gehen?

    Gegenüber der Bild-Zeitung teilte ihr Management mit:

    „Nena hat sich bei den Menschen in Kassel bedankt, die mit der derzeitigen Politik und den unmenschlichen Zuständen, die hier herrschen, nicht einverstanden sind und dafür auf der Straße waren. Die Behauptung, Nena würde sich mit ‚Chaoten‘ und ‚Rechten‘ gemein machen, ist absurd und ein Schlag ins Gesicht der tausenden friedlichen Menschen, die dort demonstriert haben.“

    Dafür hat Thomas Anders, Ex-Sänger von Modern Talking, nochmal nachgetreten. Mit Blick auf Michael Wendler, Xavier Naidoo und Nena ätzte er im Interview mit T-Online:

    Wir Künstler stehen im Fokus und das, was wir sagen, wird beäugt. Ich kann Corona-Leugner nicht verstehen – da werde ich aggressiv.

    Er selbst sei auch nicht mit allen Regierungsbeschlüssen einverstanden und sehe manche Entscheidungen kritisch, so der frühere Kompagnon von Dieter Bohlen. Querdenkern rate er jedoch:

    Wenn euch Deutschland nicht passt, weil ihr findet, eure Freiheit sei eingeschränkt, dann geht.

    In COMPACT-Spezial Die Querdenker – Liebe und Revolution haben wir ein ganzes Kapitel den Stars der Szene gewidmet. Lesen Sie unter anderem Interviews mit Soul-Ikone Xavier Naidoo und Fußball-Weltmeister Thomas Berthold. Porträtiert werden Michael Wendler, Nena, Ken Jebsen und viele mehr. Zur Bestellung des Querdenker-Hefts klicken Sie hier oder auf das Banner unten.

    46 Kommentare

    1. Prolli-Olli mal wieder, seine grenzenlose Dummheit und Ignoranz ist unübertrefflich !
      Er sollte für den Freidensnobelpreis vorgeschlagen werden als weltbester Dummsülzer.
      ;-)

    2. HEINRICH WILHELM an

      Musste erst mal nachsehen, was das für ein Watschengesicht ist.
      Aha: Ein Zwangsgebührenkonsument. Unterste Schublade. Zu allem fähig und zu nichts zu gebrauchen.
      Wolle mer net. Bruche mer net. Fott domet!

    3. Deutsche Härte an

      Zum Glück hat Pocher das hier noch nicht gefunden.

      youtube.com/watch?v=enjzjxqpNlY

    4. Wenn ich lese ….ein Sokrates singt von Kapitalismus …Mittelstand …. ,wo dieser doch davon profitiert …. und einem alten Dachdecker gerne lächelnd zusieht vom Fenster aus ,wie der mit 67 noch als Mittelstandskapitalist auf dem Dach umherturnt ….

      Wohin sind wir geschliddert ……. lieber Honecker und Mielke ,aber nicht mehr diesen kranken Kapitalismus mit seinen Blüten und Mutanten.

      Wie nennt er denn seine beliebten CDU Funktionäre …. Wohlfürsorgekapitalisten ???

    5. Im Prinzip sind diese Systemhetzer doch nur neidisch auf die Querdenker.

      Die haben ja schon ein Problem mit dem Selbstdenken.

      • Wer sind Systemhetzer ??????? Die die Religionen als schwarze Magie bezeichnen ,oder , den Merkelismus als Weg in die Märchenwelt einer Königin ???

        Oder sollte es richtig heissen ,Systemheitzer im Gewächshaus ????

    6. Der Überläufer an

      "Oft zielt er dabei unter die Gürtellinie, unterstellt den Bloßgestellten mangelnde Intelligenz oder arbeitet sich an ihrem Äußeren ab."

      So wie ihr an Herrn Lauterbach (nur ein Beispiel)?

      Wer austeilt muss auch einstecken können.

      • Auch dieser Typ wird von "Zwangsgeldern" bezahlt. Jeder der von Zwangsgeldern bezahlt wird, ist ein idiotischer Mitläufer und diese haben Deutschland immer in die Katastrophe geführt!

      • SCHIMPFSTOFF an

        Herr Lauterbach?
        Ist das dieser selbsternannte "Corona-Experte"?
        Die Witze von dem kommen nicht so recht rüber.
        Also ich finde Rolf Miller besser.

    7. Rumpelstielz an

      hDDp://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/peter-harth/oliver-pocher-auf-dem-fluechtlingszug-dem-unmenschen-eine-fratze-geben.html
      Mit der Kamera und einem Fake-Flüchtling als Lockvogel bewaffnet, suchte der Pausenclown Pocher nach dem »Pack« Gefunden hat er nur Otto-Normal-Bürger. Dem TV-Kasper fiel nichts Besseres ein, als sie lächerlich zu machen. Dass haben Dummbürger vom Blödfunkblödel.
      Sieht ein Blödmann eine Kamera und er verwandelt sich in einen Idioten.

      Er ist nicht der erste der mit einer solchen Nummer reist. Eine Arschgeige bei der Heute Show reist auf die Art und weise – und es gibt Leute die fallen darauf herein – bei mir würde es heißen: Hau ab Du Clown!

    8. "Wenn euch Deutschland nicht passt, weil ihr findet, eure Freiheit sei eingeschränkt, dann geht."

      Passt. Super Vorschlag. Mehr Worte wären verschwendet.

        • @ Paul

          Och kleiner Paul. Danköööö…
          Aber ich springe schon jetzt immer zwischen Deutschland, Kreta (Zweitwohnsitz) und Gran Canaria (nur kleine Wohnung) hin und her.
          Mit bezahltem und gemeldeten Eigentum rechtlich in Corona übrigens kein Problem :-)

        • Leonidas am 1. April 2021 13:16

          Was bist du denn noch alles Beutegrieche ,Deutscher Merkelpartisan und nun auch noch Francolandansässiger ???????????

        • @+60 OSSI

          Nicht wahr Ossi ?! :-)

          Was man so alles als sparsamer Offizier erreichen kann :-)

        • jeder hasst die Antifa an

          Beutegrieche du warst bestimmt Offizier bei der Prinzengarde.

      • Darf ich dann auch meine, seit 55 Jahren gezahlten Beiträge zu den kriminellen "Sozialsystemen" und meine abgepressten Steuern mit nehmen?
        Die wurden von solchen Volltrotteln, welche nichts auf die Reihe bekommen verfrühstückt!

        • Wer auf ewig das Land verlassen möchte ,muss eine Erklärung mit Beweis hinterlassen ,dass er in allen Fragen schuldenfrei ist ….. ,wie zu DDR Zeiten.

          Denn die AOK kann aus Brasilien keine Nachforderungen einziehen …. oder GEZ…

      • Deutschland gehört nicht euch, sondern dem Deutschen Volke und wenn es euch nicht passt, die Welt ist offen, dann geht und nehmt gleich noch dem Impfstoff mit…

        • Keiner in der Welt an

          Geht endlich, wir das Volk halten euch nicht auf, zeigt einmal Charakter und geht endlich….

      • HERBERT WEISS an

        Ich bin vor 68 Jahren in diesem zweigeteilten Deutschland geboren und hier aufgewachsen. Ich sage und schreibe, was mir nicht passt. Da kannst Du von mir aus in den Teppich beißen, solange es nicht meiner ist.

    9. Was steht da geschrieben ….Tomas Anders wird aggressiv ??? Den kann ich gebrauchen in meinem Abrissunternehmen ….. ich stelle einen 10 kg Vorschlaghammer und biete ihm die Showbühne auf einem Abrissberg ….da kann er von morgens bis Abends jodeln ,jodeln bis Brother Lui Bohle auch kommt …. und beide im 6/8-tel Takt den Hammer kreisen lassen …

    10. Ich kenne den Pocher nicht, aber soweit er hier zitiert wird, unterschreibe ich seine Aussagen voll und ganz, ohne Abstriche.

      Daß Compact, ein Magazin des kapitalistischen Mittelstandes, ihm ausgerechnet Wohlstand vorwirft, zeugt von Hilflosigkeit.

      • Blödheit Regiert Dummland an

        Pocher Böhmermann usw. was für ein Niveau…..Peter Alexander Heinz Rühmann Heinrich George usw. das waren noch Stars von Welt.

        • jeder hasst die Antifa an

          Lebe jeden Tag so das Antifa,Linke und Grüne sich Ärgern.

        • Der Überläufer an

          Tiffi, 3 Fehler in einem Satz, so geht das nicht (du blamierst die Innung!)!

          dass nicht "das" und "ärgern" ("Tuwort") klein.

          (Kommasetzung bin ich selber zu dämlich, deshalb geschenkt)

          PS
          Inhalt 6- !

    11. Bei den "Künstlern" gibt es 2 Sorten. Die einen, die bei Auftrittsverboten/Veranstaltungsverboten sich einen anderen Beruf suchen müssen und solche, die sich als so regierungshörig beweisen, daß sie bei dem einzigen Arbeitgeber, den es für sie noch gibt, der Glotze, beschäftigt werden! Die sind 1. schon länger dabei und 2. hätten sie es tatsächlich nicht (mehr) unbedingt nötig!
      Junge Leute lassen es hingegen gleich ganz, sich für den Beruf des Kustlers zu entscheiden! Bringt ja nichts ein – und eher Ärger mit der Arbeitsargentur! Als arbeitsunwillig.

    12. Ein längerer Artikel über einen Hofkasper des zu engen Mao Anzuges
      Schade um die vertane Zeit …..

    13. heidi heidegger an

      Thomas Anders?? Dem wünsche ich den Rauswurf aus der KünstlaSozialVasicherung, ey! Der w a r mal Kult bzw. sein ²NORA-Kettchen..²ditt trug auch Rainald Goetz i. d. 80ern zusammen mit seiner JungDichter-Matte à l’Anders (lange nachlässigst geföhnte Haare! *omg*) und so..uiuiui

        • heidi heidegger an

          u’re mai HARTZ, u’re mai SOUL, it keeps mih hungrig (aber warm) ²everywhere Ei go, achach..

          Grüßle!

          ²nöö, n u r auf (max. 44qm) Bude, ja?

      • jeder hasst die Antifa an

        Du trägst doch auch ein Kettchen um den Hals da steht Sofaklecks drauf.huihuihui

        • heidi heidegger an

          ..und nicht wie bei Dir ein *SKI* aufn Hintern tättowiehert unter Dein unvermeidliches Oahschgeweih, ey! also auf ditt linke Pobacke ein *S* und auf der rechten ein *KI* und wannse Dich bücks’: SOKI

          *ducknwech*

    14. Es gibt Menschen, die den Humor eines Pochers mögen? Ich glaubte, er sei mit Harald S. von den Bildschirmen verschwunden. Es ehrt einen Menschen sicherlich von einem O.P. als Idiot geadelt zu werden. Wer solch einen Hofnarren benötigt ist….. Herr Anders ist doch der mit dem Silberkettchen mit dem Namen seiner Freundin um den Hals. Trägt er inzwischen ein Hundehalsband? Ist er noch so schön Solargebräunt? Macht er immer noch so qualitativ hochwertige Musik? Und weshalb will er Deutschland verlassen? Das sind doch die Fragen, die den Menschen interessieren! Die „wenigen“ Todesopfer durch die Injektionen bei den Menschenversuchen langweilen die beiden „Blitzbirnen“ doch nur.

    15. jeder hasst die Antifa an

      Dieser Rückratlose Staatsclown Pocher ist ein toter stinkender Fisch der mit dem Strom schwimmt und keinen Charakter hat, wie Nena und andere Querdenker die Mut und Zivilcourage in diesem linksgrün versifften Staat zeigen und gegen den Strom schwimmen. und da gehört allerhand Mut dazu die Wahrheit zu sagen und eine eigene Meinung zu haben und sie zu vertreten.

      • Du weißt aber schon, dass Nena deine erklärten Todfeinde mit freundlichen Konzerten gegen Rechts unterstützt?

        Für ihren guten Charakter sprich auch:
        *Tote Hosen, Nena und die Prinzen wollen Flüchtlingen helfen*
        "Prominente Musiker, Filmleute und Künstler unterstützen den Spendenaufruf «Wir helfen Flüchtlingen» der Welthungerhilfe."

        (benennst du dich jetz um?)

        • jeder hasst die Antifa an

          Die können ruhig Flüchtlingen helfen, wenn die in ihrem Land bleiben und nicht Deutschland überfluten-

    16. In der heutigen Zeit müssen auch Programmkasper sich bestens verkaufen , denn nur wer zur Merkel Pandemie richtig pandemiert verdient Kohle ……

      Wozu Theater öffnen ,die nicht über die Herrlichkeit der weisen Virologin Madame Zitterpappel sie rühmen …

      Muss man jetzt zu Ostern die Ostereier in Quarantäne einweisen ,wegen möglicher Hühnervirenmutanten …in unserem hochgebildeten Politikerrat ist ja nichts mehr unmöglich ……