Liebes Corona-Deutschland 2030,

37

im Jahr 2030 haben wir uns – spätestens seit „Maskenpflichts-Verstöße“ als „virale Mordversuche“ mit lebenslanger Haft bestraft werden – längst an die dauerhafte „Gesichtsverhüllung“ gewöhnt. Was islamischen Frauen übrigens deutlich leichter fiel…

Bei der – erstmals als reine Briefwahl durchgeführten – Bundestagswahl 2021, erzielte die neue links-grüne
christsozialdemokratische Einheitsfront (ein Zusammenschluss aller Parteien – außer der AfD), sensationelle 93,8 %. Daraufhin erließ Innenminister Söder bereits im Januar 2022 ein AfD-Verbot, weil die Partei mit ihren ständigen Zweifeln an der Verhältnismäßigkeit der Schutzmaßnahmen die staatliche Grundordnung gefährdete.

Mit der Verhängung des „totalen Lockdowns“ (kurz nach Ende des Ramadan 2022) übernahm die neugegründete „cSS“ (coronale Schutz-Staffel) die Überwachung und Durchsetzung der bislang leichtfertig und verantwortungslos ignorierten „Verhaltensregeln“. Mit einem „C“ auf der Armbinde, patrouilliert die – über Million Mann starke – HiWi-Truppe (unterstützt von der „Gecopa“ (Geheime Covid-Polizei“) flächendeckend im ganzen Land und kontrolliert die Ausgangssperre. Denn das Verlassen der Wohnung ist nur noch zur Arbeit erlaubt.

Um Polizei und Justiz mehr Kapazitäten im Kampf gegen „Corona-Verbrecher“ zu verschaffen, legalisierte man den Drogenhandel – vorausgesetzt der „Deal“ erfolgt per kontaktloser Zahlung und Lieferung.
Nachdem Anfang 2023 eine Gruppe unabhängiger „Reichsvirologen“ aus „Roberts-Koch-Studio“ den Nobelpreis für Erforschung von Münzen und Scheinen als virales Hauptübertragungsrisiko erhielt, folgte die Bargeldabschaffung aus Gründen der Infektionssicherheit.

Schon zu Weihnachten 2025 gab es erste Lockerungen, als die Regierung versprach, „systemrelevante“ Bürger dürften beim „Zentralen Seuchenkomitee“ zwei Mal jährlich eine Ausnahmegenehmigung zum Besuch von Verwandten ersten Grades beantragen – wenn diese im gleichen Bundesland leben.

Voraussetzung dafür ist die vierteljährliche Schutzimpfung, welche man auch für den sog. „Einkaufsschein“
(Erlaubnis, einmal monatlich in einem der – zwischenzeitlich verstaatlichten – Supermärkte einkaufen zu dürfen) benötigt. Ebenso für die Arbeits-, Umzugs-, Urlaubs-, Sport-, Spaziergangs-, Gartenarbeits,- und
Fortpflanzungsgenehmigung. Trotzdem erfolgen Geburtstage, Taufen und Beerdigungen weiterhin generell nur virtuell per Webcam, während man positiv Getestete – zur eigenen Sicherheit – in Corona-Lagern konzentriert.

Ein Besuch in den wenigen verbliebenen (und somit sündhaft teuren) Restaurants gilt als Zeichen „spätrömischer Dekadenz“, denn dort dürfen tatsächlich noch mehr als zwei Personen (gemütlich einzeln in luftdichten Plexiglaszellen separiert) gemeinsam am Tisch sitzen. Am Ende ihrer sechsten Amtszeit im Jahr 2028, weihte der Bundeshosenanzug den Kanzleramts-Anbau ein, der nur eine minimale Baukostensteigerung von geplanten 600 Mio. auf 5,4 Mrd. Euro aufwies.

Im dortigen Ehrenhof des Kanzlerinnen-Bunkers erfolgt wöchentlich die Auszeichnung der verdienten Helden des „Covid-Sturms“, für ihre herausragenden denunziantische Verdienste.

Ihr

Elmar Gehrke

PS: Diese „schöne neue Welt“ bleibt gewiss eine satirische Fiktion – denn niemand hat die Absicht, eine „CoronaDiktatur“ zu errichten, oder?

Der Dresdner Autor Elmar Gehrke nimmt mit seiner bitter-bösen Politiksatire den aktuellen
politischen Wahnsinn gezielt aufs Korn – und liest dabei den Mächtigen kräftig die Leviten.
Mehr humorvoll-sarkastische Kolumnen von ihm finden sie hier:
Facebook: www.facebook.com/PostvonGehrke
Telegram: t.me/postvongehrke
Blog: www.postvongehrke.de

Dem Establishment eine schmieren: COMPACT abonnieren!

Über den Autor

37 Kommentare

  1. So so, und ihr glaubt also immer noch, daß es "nur" um Deutschland/die Deutschen geht?
    Es mag sein, daß das establishment die Situation falsch eingeschätzt hat und uns darum als Erste auf’s Korn genommen hat, aber die Deutschen sind nur noch ein schwabbeliger Haufen willenloser Verwirrte. Und ja, das ist ein Trauerspiel! Wenn die Völker der Welt auf das deutsche Volk blickt, dann sehen sie, daß auch sie verloren sind.
    Gott mit Euch!

  2. Wer ist dann eigendlich noch scharf drauf das Jahr 2030 noch erleben zu müssen? Was ich im Frühjahr schon befürchtet hatte: Die Älteren werden dann die beneiden, die gleich am Anfang gehen durften!

    • Dr.med Severus am

      Ein wenig depressive Verstimmung ist um Weihnachten herum normal. Meist reicht Johanniskraut-Tee.

    • LIVIA, Jetzt doch nicht resignieren, wos doch erst richtig spannend wird! Erste Reihe Fußfrei zuschauen, wie der Bürgerkrieg Fahrt aufnimmt. Wenn sich Stromausfälle häufen gehts zur Sache.
      Vielleicht die Wohnungstüre etwas verstärken und ein paar Edelmetallmünzen horten….

  3. Jetzt lassen wir erstmal den heißgeliebten Euro hopsgehen, wie es Markus Krall für nächstes Jahr prophezeiht hat, dann sehen wir weiter. Mit Lebensmittelmarken, Hunger und wütenden Gästen. Vielleicht wachen dann auch ein paar Menschen auf und erkennen, wie sehr die Mittelmeeranrainerstaaten mit Portugal den Rest der EU über die Target 2 Salden geplündert haben.

  4. In diesem Artikel klingt eine grauslige Dystopie an.
    =>Alle ab ins IZ (Impfzentrum), alle vier Monate.

    IMPFEN MACHT FREI!

    (Übrigens: Dank an Sally Holmes für ihre Steilvorlage für diesen neuen Slogan der Anti-Corona-Bewegung.)

    • Dr.med. Severus am

      Oh, du kennst aber schwierige Worte ! Ihr Coronageisterfahrer seid angesichts der tatsächlichen Entwicklung nicht mehr lächerlich sondern nur noch peinlich.

      • INNERLICH_GEKÜNDIGT am

        Doktor, beruhig dich! Du weißt doch, dass die schwarzgrünlinken GEZVersteher in naher FridayFuture diese blöde Geisterfahrerei endlich abgeschafft haben werden! Natürlich auch das ganze andere nutzlose Herumgefahre, außer dem natürlich, das noch mit 12V Batterie möglich ist …

      • Ich musste lange überlegen, was Du meinst. Bis ich darauf kam, :Worte" mit "Wörter" auszutauschen.

        Zum Geisterfahrer: Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle.

        Dass Dir die Gedanken Anderer peinlich sein sollen, halte ich für eine ausgemachte Lüge.

        Ich finde den Spruch übrigens von Stunde zu Stunde besser:

        Impfen macht frei!

        Die Methoden mit denen dieses Gift unter die Leute gebracht werden soll, werden genau dadurch offengelegt. Die Welle der Impferkrankten in Britannien spricht für sich. Lächerlich ist da nur noch Dein blinder Heilsglaube.

  5. Marques del Puerto am

    Mein Gott Walter…ääh Elmar ….

    Sie schei… ääh schießen über das Ziel hinaus.
    Also Briefwahl ja, dass Wahlergebnis steht auch schon fest, knapp 40% Muddis SED, Grüne 21,8 %
    Roby wird Außendesaster, die Staatsratsvorsitzende macht das was sie am besten kann, ja, aber nein, aber ja…
    Also die schwarz/grüne Diktatur steht…. nochmal SPD wollen se net, sind einfach zu blöde für die neue Weltordnung und mit 11 % auch kein Thema mehr.
    Aber interessanter ist alles das was vor dem 26.10. 21 passiert. z.B Heute….
    Berlin wie Berlinistan, eine angebliche Mehrheit der Deutschen spricht sich für härtere Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie aus. Fast der Hälfte (49 Prozent) gehen die zuletzt weiter verschärften Regelungen nicht weit genug, hat eine Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-„Politbarometer“ ergeben. Dies entspricht einem Plus von 18 Prozentpunkten im Vergleich zu vor zwei Wochen.
    Ok, ZDF Bonzen-Barometer sagt schon alles über die Wirklichkeit aus.
    Aber wie pflege ich immer zu sagen, jede Sache ist nur so gut wie die Geschichte darum.
    Tierarzt Milzbrand…ääh ….Wiehler sieht seine Affen auch lieber eingesperrt , nach Möglichkeit bis Anfang April 21.
    Am 20.04. darf dennoch nicht gefeiert werden ! ( wollte ich nur mal anmerken )
    Bei Muddi Murksel findet Lothar er da sicher Gehör.

    • Marques del Puerto am

      Also, für ganz Deutschland geplant, Game Over am 20.12. 2020. Erstmal redet man vom 10.01. und freut sich wie man die Leute verarschen kann wenn die Lockerungen von Monat zu Monat verschoben werden.
      Die Zahlen die dazu nötig sind, liefert das RKI mit ihren hellsehenden Fachpersonal.
      Aber die Deutschen sind ja genügsam und vorallem grunddevot und tief unterwürfig erzogen worden, also klappt das….
      In der ersten Woche im neuen Jahr beginnen die lukrativen Impfungen, der erste Andrang verfliegt aber schnell und nach 2 Monaten fehlen noch immer viele , viele bunte Bürger die geschippt werden müssen. Besserverdiener aus Politik und Wirtschaft reden dann auch ganz ernsthaft vom Impfpass der schon fast 1 Jahr vorher, also Anfang 2020 schon in den Köpfen umher ging.
      Die Volksrepublik DDR 2.0 jetzt schon komplett im Oarsch, aber egal wir ziehen durch bis April.
      Frau Dr. Murksels Umfragewerte , steigen und steigen, die gottgleiche Führerin sieht sich genötigt Ende März 2021 zu sagen, liebe Genossen wir sind auf dem richtigen Weg und ich mache es nochmal …. das tausendjährige Corona-Reich komme….
      Viele werden sich genötigt sehen von Talkshows zu Talkshows zu pilgern um zu berichten wie Sir William Wallace …ääh…Königen Angie uns aus der Tiefe des Tal,s führte auf kosten unserer kompletten Volkswirtschaft.

      • Marques del Puerto am

        Eeeegal…. Volk und Wirtschaft, die werden es am Ende richten und zur Not mit 25% Märchensteuer.
        Irgendwie bekommen wir wieder Qualm aus dem Schornstein.
        Ab Mitte des Jahres 2021 wird es dann Ernscht beib lustig, der Impfpass wird im Schnelldurchlauf wie das Ermächtigungsgesetz zur Volkszersetzung von der bunten Regierung durchgepeitscht wie ein Neg*** auf der Baumwollplantage 1850 in Louisiana.
        Wer nicht gepimpert ist…ääh geimpft kommt nicht rein und bleibt draußen, Konzerte, Veranstaltungen, öffentliche Gebäude, Museum , Stürz den Becher Festspiele oder auch ein Konzert von Iron Maiden….
        alles ruft nach dem Pass…. das Ding wird wichtiger als Reisedokumente.

        Und was zum Ende des Jahres 2021 noch passiert, dass spare ich mir hier jetzt, würde mir sowieso keine Sau glauben. Das Berichte ich im Juni/Juli 2021 dann fällt es viel leichter dem zu folgen und zu verstehen.
        Mit besten Grüssen
        der Marques

  6. Corona stellt die ganzen Opfer in den Schatten, außer die von den Auserwählten am

    AfD sollte eine Gedenkminute für die Opfer des islamistischen Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt im Bundestag machen…..von der Merkel Gang wird da nichts kommen…

  7. Gähn,ziemlich krampfhafter Witz. Der belebt euer abgestandenes Coronathema auch nicht mehr.

    • Marques del Puerto am

      *El Chapo,

      ….husch husch ins Körbchen und ARD anstellen, da kommt Wolfsland mit Peggy Catterfeld und ihrem Friseursalon…. genau Ihre Sendung ! 😉
      MBG

      • jeder hasst die Antifa am

        Wenn El Krücko natürlich nur Welke und Böhmermann gewöhnt ist kann man leicht zu diesem Fehlurteil kommen.

      • Die Dschungelcamp Generation am

        El grecoooooo ist ein Bespiel für eine geglückte Umerziehung …nicht selbst mehr denken, sondern das anderen überlassen. Er ist ein von leider vielen Aushängeschildern der verblödeten moralisch verkommenen BRD Gesellschaft.

      • Reparierst du deine TV-Glotze auch selbst oder läßt du einen Fachmann ran? Dein Selbstdenken taugt nichts, überlass es einem Fachmann oder den Pferden, die haben wenigstens größere Köpfe.

      • Also wer sich sein Geist von der Tagesschau holt, der schaute früher auch die Deutsche Wochenschau und die Aktuelle Kamera…Herr las Hirn regen

      • Nicht die Hellsten Kerzen ihr seid am

        Satirischer Gedanke bereits durch Ursprungskommentar und gewähltem Nick ersichtlich.

  8. Susanne Schunck am

    Ich hoffe, es bleibt nur Fiktion. Ich habe keine Lust auf eine neue Diktatur, da ich in der DDR aufgewachsen bin.

    • Marques del Puerto am

      @SUSANNE SCHUNCK ,

      na das war doch wohl schön !
      Beim BH…ääh PA Unterricht 103 % Pflichterfüllung, einmal Jahr ne Auszeichnungsfahrt um sich in Berlin ne ausrangierte alte TU anzusehen, dann Bierrepublik… ääh Pionierrepublik Wilhelm Pieck, da durfte ich 86 schon frühzeitig mit dem Wolga M24 nach Hause fahren, nur weil wir auf Klo heimlich Karo gerocht haben und AC/DC mit TNT hörten.
      Keine Ahnung die Stasi hatte damals einfach keinen Sinn für Musik.
      In Stasibürgerkunde habe ich dann prompt immer eine 5 vom alten Direx bekommen obwohl der Hund um 9 Ecken mit meiner Oma verwandt war, die ihm später aber die Beulen lang zog.
      Wo ich gerade so drüber nachdenke, meinen beschlagnahmten SKR 700 mit Kassette drin habe ich bis heute noch nicht wieder. Na werde ich mal bei der Nachfolgeorganisation nachfragen dem VS. 😉

      Mit besten Grüssen

  9. Herr Gehrke, dies ist gewiss keine satirische Fiktion. Deutschland 2030- schon mal an die demografische Entwicklung gedacht ?

    Ein bisschen Statistik gefällig, und das ist jetzt auch schon 7 Jahre her. In anderen EU-Staaten (ev. außer Osteuropa) wird es wohl ähnlich aussehen. Der zukünftige „Glaube“/Religion und Staatsaufbau, wird ein Resultat der Bevölkerungsmehrheit sein. Biodeutscher in 20 Jahren, wo wirst du sein ?!

    Anteil der bis zu sechsjährigen Kinder mit Migrationshintergrund

    Hamburg 48,94 %
    Hannover 46,67 %
    Bremen 57,58 %
    Berlin 43,83 %
    Duisburg 57,14 %
    Dortmund 53,33 %,
    Köln 50,98 %
    Düsseldorf 50,00 %
    Essen 50,00 %
    Darmstadt 52,76 %
    Stuttgart 56,67 %
    Nürnberg 51,85 %
    München 58,44 %
    Augsburg 61,54 %
    Frankfurt 75,61 %
    Quelle: Statistische Ämter Bund/Länder, „Bevölkerung nach Migrationsstatus regional“ (Zahlenerhebung 2011, Veröffentlicht im März 2013 ). Anteil der Muslime ist nicht bekannt da keine Statistiken vorhanden sind.

    2017 rangierte deutschlandweit der Name Mohammed auf Platz 25. 2016 lag er auf Platz 26, im Jahr davor auf Platz 41.

    • @ Arnt

      Eigentlich wollte ich schreiben, wo der linke Dreck, etwas zu sagen hat und wo ist diese Stasijauche, nicht präsent?

    • Europa der Kontinent der weißen Rasse stirbt aus am

      Es sind die gleichen Verbrecher am Werke, die damals in Nordamerika die Indianer ausrotteten und jetzt aus Profitgier die Völker Europas vernichten wollen und wie damals Schwarze ansiedeln wollen.

      • Hinterher ist der Deutsche (auch nicht) schlauer. am

        noch schütteln sie ungläubig die dinger auf ihren hälsen, ….obwohl die mauer fast fertig ist.

      • heidi heidegger am

        Das sehe ich ähnlich: die wollen Europa vernegern (Frankreich ist es ja bereits) um ihre Apple-Plantagen und anderen ComputerSchrott hier anzubauään..*aaargh*..und Mrkl mit ihrem Tunnelblick ("Schwerkraft und L.Geschwindigkeit") geht das am sehr dicken Gesäß vorbei!, achach..

      • heidi heidegger am

        Teil 2

        Liebes Coronadingens 2020, etzala hamma den shice: Hausarrest und Prohibicion in Offabach (der chronisch entzündete Blinddarm Franfurts quasi) –

        Demnach sollen die Ausgangssperren in Corona-Hotspots wie Offenbach von 21 bis 5 Uhr gelten. Sie werden am Freitag (11.12.2020) eingeführt und sollen vorerst bis zum 10. Januar in Kraft bleiben. Auch das Trinken von Alkohol in der Öffentlichkeit und der Verkauf alkoholischer Getränke „to go“ ist dann verboten. Dieses Verbot gilt dann nicht mehr wie bisher nur in der Nacht, sondern rund um die Uhr. Die Ausgangssperre* und das Alkoholverbot treten überall dort in Kraft, wo die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner den Wert von 200 überschreitet.

    • jeder hasst die Antifa am

      Außer Berlin keine Ostdeutsche Stadt da muss sich ändern , die Segnungen der Linksgrünen Multikulturalisten müssen natürlich in den Osten Exportiert werden,bloss da wird der Widerstand größer als im von Staatsmedien verblödeten Westen.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel