Eskalationen bei Demo gegen Oma, die „Umwelt-Sau“ – WDR an der Seite von Antifa

55
Wenn gewalttätige Extremisten gegen Bürger, Staat und Ordnung randalieren, können sie sich der Sympathien von Linken und Medien sicher sein – so auch gestern bei dem Protest gegen die Verunglimpfung einer ganzen Generation als „Umwelt-Sau“. Da kämpft selbst der WDR auf dem Appellhofplatz in Köln Seit an Seit mit der Schlägertruppe des Regimes, die nur zu gern ihre Bezüge von Staat und Bürgerschaft abgreift, die sie ansonsten hasst. Was haben die – berechtigte – Kritik


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Avatar

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel