Elmis Kommentare, 10.9.: Moria de Luxe in Deutschland mithilfe linksgrüner Lagerfeuerromantiker

45

Elmar Hörig alias Elmi war der „Radiogott“ der GEZ-Sender in Süddeutschland und wurde von diesen wegen angeblich politischer Unkorrektheit gefeuert. COMPACT-Online-Leser kennen ihn durch seine regelmäßigen „Moinbriefn“-Kolumnen. Nach längerer Pause und zahlreichen Sperrungen durch Facebook-Zensoren ist Elmi jetzt wieder zurück – mit scharfen Kurznotizen:

#EiskalteErpressung: Was kommen musste, kam genau so. Moria auf Lesbos brennt immer noch. Aggressive Flüchtlinge versuchen, zur Hauptstadt der Insel vorzudringen und greifen die Polizei an.

#DeutscheWeltenretter: In Deutschland überschlagen sich die Gutmenschen und Weltenretter. Die Tatsache, dass es sich hier um einen gigantischen Erpressungsversuch handeln könnte, kommt denen nicht mal ansatzweise in den Sinn. Man hat es vielleicht noch nicht geschnallt, aber wenn wir hier nachgeben, haben wir in kürzester Zeit überall bei uns Moria de Luxe inklusive Bambule.

#Kalkutta: Schaut nur mal in Eure Innenstädte. Da ist oft Kalkutta noch vornehmer. Ich buche es unter dekadenter links-grüner Lagerfeuerromantik. 

Unverhältnismäßige Corona-Maßnahmen – und die im Unterschied zur terroristischen Antifa friedliche Protestbewegung dagegen: Das Unvergessliche dieses Aufbruchs hält die COMPACT-Edition „Tage der Freiheit“ fest: Wir dokumentieren die wichtigsten Reden, Interviews und Fotos dieser magischen Zeit. Im Wortlaut finden Sie Ansprachen von Robert Kennedy jr., von Fußball-Weltmeister Thomas Berthold, von den zu den Demonstranten übergelaufenen Polizisten, von den Organisatoren der Gruppe Querdenken-711 um Michael Ballweg, Samuel Eckert und Markus Haintz, von Heiko Schrang und von Nana, dem schwarzen Moderator auf der Bühne. 124 Seiten, 9,90 Euro + Versand, Auslieferung ab heute. Jetzt bestellen!

#OpferGesellschaft: Will man das??? Die Niederlande und Österreich haben es begriffen. Keine weitere Aufnahme von Migranten. Deutschland sehe ich als verloren. Wir opfern unsere Gesellschaft für das Lumpenproletariat. Es ist Irrsinn!🥴

Auf Amazon erhältlich: Die gesammelten „Elmis Moinbriefn“ aus dem Jahr 2018 – ein Spaß für die ganze Familie.

Über den Autor

Online-Autor

45 Kommentare

  1. Avatar

    Bei den ganzen Problemen, die der Planet heute hat traut sich keiner, das gemeinsam ursächliche Problem aller Schwierigkeiten auf Erden anzusprechen: Die Übervölkerung durch die Gattung Mensch!
    Stattdessen geht man noch hin und unternimmt alles um diese Art möglichst umfangreich und lange am Leben zu halten! Es hat sich schon vor 100 Jahren bei uns gezeigt, daß es vor allem die Ungebildeten und Dummen waren, die von Geburtenbeschränkung nichts wissen wollten! Heute gilt das global, die Völker, die besonders weit hinterherlaufen haben die meisten Kinder – und denen dabei zu helfen daß auch alle am Leben bleiben gilt noch als gutes Werk!!! Was in Griechenland "gelandet" ist, ist in ihren Heimatländern schlicht zu viel, für 5. bis 20.Kinder ist NIRGENDS mehr Platz! Wenn die überleben, haben sie Andere vernichtet – siehe Indianer!
    Zur Zeit findet ein Artensterben statt, wie es die Welt zuletzt auf Grund von Naturkathastrophen erlebt hat!
    Die heutige Naturkathastrophe ist die Bevölkerungszahl der Menschen! In den 1970ern hat man das noch erkannt, heute wird es ignoriert, kleingeredet und verleugnet!

  2. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    "Blitzumfrage zu Moria-Migranten – Mehrheit der Deutschen ist für die Aufnahme von Flüchtlingen". (Zitat)
    Maske hin, Corona her! Flüchtlinge und Antifanten sind ja gegen Corona gefeit!!!
    Wer immer noch nicht glaubt, dass getürkte Umfragen immer zur "richtigen Zeit" kommen und immer noch von der "Unabhängigkeit" der Meinungsindustrie überzeugt ist, der sieht hier überdeutlich das Gegenteil.
    >90 % der Deutschen sind dafür, dass die Erde eine Scheibe ist. (Kleiner Vorschlag für eine künftige Umfrage).

  3. Avatar

    Man kann als Deutscher nur noch auswandern und sich woanders eine Heimat suchen. Und das werden wir auch, zusammen mit vielen anderen Deutschen. Der Bevölkerungsaustausch funktioniert perfekt. Bleibt nur zu fragen, wie die neuen Herren eines Tages mit den zurückgebliebenen Deutschen (zumeist Christen) umgehen werden. Wir werden dann schon weg sein.

    Für Deutsche, die auch weg wollen: Ungarn nimmt noch Deutsche auf und denen geht es dort gut.

    • Avatar

      Ich geh doch nicht vom Land was meine Grosseltern ,Vater und Mutter als eigen betrachteten ,nur weil im Staate Banania Verrückte uns das Leben zur Hölle machen….. nee …ich werde denen ,wenn es an der Zeit ist , auch den Abgang vorschlagen…. Der grosse Thron wackelt schon etwas ……

      Wenn Merkel so weiter provoziert , kommt alles schneller als erwartet….

      Übrigens die nächste Katastrophe hat Merkel und die französische Torte schon abgekaspert …..Unbegleitete vollbärtige Kleinkinder sollen wieder als Gefährder heimgeholt werden in Merkels Privatzoo.

    • Avatar

      Ungarn liegt mir zu zentral, falls es in Europa richtig knallt, da ziehe ich Nord-Norwegen (Lofoten) oder Island vor. Oder halt gleich auf die Südhalbkugel, Chile, Argentinien, Neuseeland oder so. Weit weg von Mekka und Medina – und jede Menge Wasser dazwischen.

  4. Avatar

    Gibt’s hier im Forum nicht immer wieder mal Leute, die "wegen Meuthen" usw. keinen Bock mehr auf AfD hätten? Na denen wünsche ich gutes Gelingen mit den "minderjährig Geflüchteten" und ihren nachziehenden "Eltern". Irgenwann muss man sich mal entscheiden, was man eigentlich will! Das psychologische Problem dahinter: die eigene politische Perspektive (man könnte auch sagen: die Scheuklappe) ver-/behindert die realistische Einschätzung dessen, mit welchen "Mengen" und welchen "Qualitäten" man es auf Seiten der "politischen Gegner" zu tun hat.

      • Avatar
        DerSchnitter_Maxx am

        Alles in Givememoney n‘ shut the f*ck up … ist von A wie Alt-Siff-Parteien bis Z wie Zentralräte für Dingsbums verseucht 😉

      • Avatar

        Erst war es Lucke, dann Petry und jetzt Meuthen?
        Da hoffen einige wohl sehr, das die AfD sich durch die vielen Spaltungen auflöst. Und so schreiben sie dann immer wieder bei Artikeln die nichts mit der Alternative zu tun haben.

        Da sind einige Schreiberlinge fast noch taktischer in ihrer Agitation als ihre Auftraggeberin!

      • Avatar

        Wir brauchen keine AfD …..um den beliebten Volksschauspielerern Licht an den Galaanzug zu nageln….

        Alles kommt von selbst ,ohne die Jagtaufrufe ……

        Die haben auch geglaubt mit den Jagtaufrufen schneller auf den Thron geschoben zu werden…….. Nee , ich verlasse mich auf andere Kräfte ,wo schon die ersten Anzeichen noch ungelenkt am Fenster anklopfen….. dann läuft alles wie es laufen muss. Wut ist der grösste General…..

      • Avatar

        Gerd… du kannst dir deinen Spendenskandal-Meuthen oder Spendenskandal-Weidel oder was für egomanische bürgerliche Figuren aus der korrupten Beutegemeinschaft auch immer … du weißt schon wo, hinstecken.

        Unterstütze diese Figuren, Gerd, aber meine Ekelgrenze liegt tiefer und der Gedanke, solche Typen als "meine politische Vertretung" zu sehen widerstrebt mir zutiefst.

    • Avatar

      Jaja Meuthen hat die Massenmigration fast gestoppt. Hat sich viel zu unserem Besten gewendet, seit dem der das alternative Zepter schwingt. Dafür gehört er zur nächsten Wahl unbedingt belohnt!!! Wählt Meuthen, dann wird alles wieder gut. Meuthen Meuthen Meuthen…

      • Avatar

        Der wird doch nicht Merkel verführen zu einem gemeinsamen Staats-teatee…. ,oder wie das Teilen und Herrschen heisst….

  5. Avatar

    Es ist leider kaum anzunehmen, dass die herrschenden Polit-Eliten aus 2015 und seinen Folgen etwas gelernt haben.
    Ich stelle hier mal die kühne Theorie auf, dass die NGO´s möglicherweise die Feuerchen selbst entzündet haben könnten? Das würde zu dem "Stühle-Aufstellen-Theater" vor dem Reichstag gut passen.
    Für mich sieht das nach einer konzertierten Aktion aus.
    Und nun stellen wir uns einmal das Szenario vor, wenn jetzt alle auf die Idee kommen, alle "Flüchtlingslager" anzukokeln?

    In diesem Sinne:
    "Wenn ihr in den Krieg zieht und seht, dass eure Feinde zahlreicher sind als ihr und sogar Reiter und Streitwagen besitzen, dann fürchtet euch nicht vor ihnen! Der HERR, euer Gott, der euch aus Ägypten befreit hat, steht euch bei!"

    AMEN

    • Avatar

      Die Grünen sind die Anstifter für diese Zündelei,weil sie als vom Volke gewählte Nichtsnutze den Staat zur Aufnahme erpressen wollen…… Die armen kleinen Kinder mit Vollbart ,unbegleitet auf der Suche nach Blondinen…. Erdogan hat auch schon laut überlegt ,ob er seine Bazillen nicht besser in deutsche Obhut gibt, derweil noch 378934 vorhanden…. Die alle Coronnafrei in Deutschland überleben möchten…. natürlich nur als Gäste .Von Arbeitsteht nichts im Asylewigstatus geschrieben.

      Kommt alle ihr Verwahrlosten ….euer Heimatland ist froh euch los zu sein …..

    • Avatar

      Was kann man von lernbehinderten Kapazitäten erwarten ausser die Kenntnis …wie man sich richtig selbstbedient …..

      Seht mal die geistige Blüte Claudia …… die mit dem Papageienkittel im Bunten Tag……..
      Wetten,die hat Nachhilfe genommen um mehr als 10 Stühle in einer Reihe ohne Rechtsblick anzuordnen…..
      Früher stand Deutschland mit seinen geistigen Genies an der Weltspitze….heute holen sie sich tausende Eksperten ins Land ,die zum Beispiel ,die aus Syrien mehr Bildung besitzen als Claudine …..oder Baerbok …

      Die Parteien haben eine Casting Coutch ,,,,,, wer da bis 5 zählen kann ist berechtigt ein Politiker von Format zu werden…… Der ganze Bunte Tag hat zwei intelligente Menschen ….Gregor und Sarah ….der Rest hat bei Mc Donnald die Hamburger Universität besucht ….. Einige wenige der AfD haben auch Bildung ,aber können mit dieser wegen Parteibibel nichts anfangen,,,,,aber doch noch ausreichend Treibjagten ansagen ….. Rhetorik ist nicht Bildung ,wenn das ganze nicht im Hinterhirn gewachsen ist. Hier wird Sie geholfen ….. 11888

  6. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Die Stuhlgang Asyllobby meint es ist noch genug Platz da, aber das Gegenteil ist de Fall das Boot ist überfüllt und ist am Kentern.

    • Avatar

      Hat den schon einer eine Anzeige erstellt wegen der nicht angemeldeten Stuhldemo ??????
      Auch mit toten Gegenständen war es eine Demonstration !!!

      Und der illegalen Grünflächenumnutzung mit Rasensachbeschädigung ????
      Die Grünflächensatzung der Stadt Berlin verbietet die Benutzung für Veranstaltungen auf Ziergrünflächen…..

      Wer trägt hier die Verantwortung Claudia Roth ???? Wer zahlt dem Staat die Anmietung der Grünfläche nebst Wiederherstellung Claudia Roth ???

  7. Avatar

    Arabische Frühling, Ukraine usw. das "Spiel" der Philandropen geht mittels NGOs weiter.
    Was übrig bleibt ist das Chaos.

    • Avatar

      Der Herbst der DISSIDENTEN…. die Auferstehung der vergifteten Toten und die bekifften Weiberrevoluzzer in Weissrussland…….

      Das sind die Helden die die EU braucht neben den volksbeliebten Politikern……

      Merkel ist ja jetzt kleiner Kriegspfadhäuptling …..da kann sie die Sau über Europa treiben …..

    • Avatar

      Ja klar, gerne doch, wenn Sie die 10 bei sich aufnehmen und alimentieren. Sie gehören sicher zu den Guten und haben genug Zeit, sich um die Morianer zu kümmern. Der "pöse NAZI" geht von halb 7 in der Früh arbeiten und muss die Steuern für diese Pseudo-Asylanten und Zündelfacharbeiter erwirtschaften.

    • Avatar

      Dann bitte zuhaus auch 10 Menschen aus Moria aufnehmen! Mal sehen, wann ihr Dach brennt! Und wer oder was ist eigentlich ein deutscher Nazi?

    • Avatar

      Herr Berg, selbstverständlich erfüllen wir, die Zuweisungsbehörde, Ihren Wunsch. Statt eines Nazi’s weisen wir Ihnen in Ihr Haus 10 -in Worten Zehn – von Muttis Lieblingen ein. Lassen Sie uns zeitnah wissen, wie es Ihnen ergangen ist mit den "Fachkräften" !

      • Avatar

        Der hat doch nichtmal eine eigene Matraze….. wo sollen die zugewiesen werden vor der Antifa Hütte in 7m3 Sondermüllcontainer ????Der Berg kennt scheinbar nicht die Bergpredigt ….Seelig sind die Bekloppten ,denn sie brauchen keinen Hammer mehr….

        Wander aus zu den Hapatuten ….da kannst du den Kampf gegen rechts verkünden ….sei nur vorsichtig , die verstehen keinen Spass wenn sie keinen NAZI Mercedes sofort bekommen ….da gibt es welche auf die Hinterhirnseite mit echter Kokusnuss frisch geworfen….

    • Avatar

      Bist du aus Versehen in die Jauchegrube gefallen ….. riecht hier mächtig vom stinkenden Berg…

    • Avatar

      Den "deutschen Nazi" müsste man ja wohl kein Asyl gewähren. Aber jetzt mal Futter bei die Fische: würden Sie angesichts dieser Alternative auch Feuer auf Lesbos legen? Nur raus mit der Sprache! Mut gehört zum Leben.

    • Avatar

      Haben Sie Töchter? Dann mal Vorsicht…., denn diese Menschen sind zu über achtzig Prozent junge, unverheiratete Männer…
      Man hat schon manches von ihren Taten gehört….
      Bon Chance.

    • Avatar

      Bitte nach Afrika ziehen und im Runddorf deren Welt retten, bis eines Tages aus lauter Dankbarkeit ihr rassistischer Arsch von diesen Hilfsbedürftigen aufgeschlitzt wird.
      Ihre Welt ist weder die BRiD noch Deutschland. Nein auf keinen Fall, denn Ihre ist einfach gesagt nur schwer krank.
      Der letzte Nazi, wenn er 1945 um die 18 Jahre alt war müßte jetzt 93 Jahre alt sein. Betrifft also alle Patrioten und Antifa Gegendemonstranten, sie fahren ja hier schwere Geschütze auf.

  8. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Keine Friedesvertrag … kein Kriegsende – und … man sollte die Abwesenheit von Bomben nicht damit verbinden oder verwechseln …. dass kein Krieg stattfindet 😉

    • Avatar

      Sagen wirs mal so….ganz ohne Feuer Rechts . ich würde denen einheizen…so schnell wären die wieder in ihrer geliebten Heimat,wie Gazellen mit Turbo Baerbok …..wie heisst es so schön : Sprung auf Marsch,marsch…in der Heimat,in der Heimat – da gibts ein Wiedersehn…
      Asylantenhymne Lesbos…. Statt Addidas Mauken…..Stiefel vom gestiefelten Kater mit Einweg Stiefeltiket…

  9. Avatar

    DIE VON DEN HERRSCHENDEN INTERNATIONALEN PLUTOKRATISCHEN
    KRAEFTEN GELENKTE POLITIK DER BESATZUNGSZONE MITTE-WEST ( BRD) VERFOLGT DAS ZIEL DER ZERSTÖRUNG DER
    DEUTSCHEN NATION, DES DEUTSCHEN VOLKES, SEINER GESCHICHTE UND KULTUR! DIE DEUTSCHEN VERRÄTER KOENNEN DIESE POLITIK GAR NICHT GRUENDLICH GENUG UMSETZEN! IHR EIFER IST IRRENHAUSREIF!! GNADE UNS GOTT, WENN DIESE BANDE NICHT BALD GESTOPPT WIRD!

    • Avatar
      Deutsche Beobachtungsstelle am

      @Tabu: Ganz genau!!! (Aber mit Kleinschreibung geht’s auch!)
      Es ist zum Verrücktwerden, dass die BRD-Schlafmichels so verhausschweint sind und sich von der menschenverachtenden polit-medialen Kaste so indoktrinieren lassen!!! Ich werde noch irre von dem dekadenten geistig-seelischen Zustand dieser Nation! Es ist alles so hoffnungslos. Ist unser Vaterland noch zu retten? Wählen die übriggebliebenen Patrioten nun die innere oder äußere Emigration?

      "Alles, was man in dieser Zeit für seinen Charakter tun kann, ist, zu dokumentieren, dass man nicht zur Zeit gehört." J. G. Seume

      • Avatar

        Noch Fragen?

        Deutschlandweiter Probealarm wird selbst zur Katastrophe – Regional keinerlei Warnung erfolgt
        Epoch Times -Tim Sumpf vom – 10. September 2020

      • Avatar

        Nicht verzagen …..nicht ist aller Tage Wiederkehr und wer das Lachen nicht verlernt ist der Sieger !! Wir wollen doch nicht wie die Polen als Hymne singen Marsch ,marsch Dombrowsky noch ist Polen nicht verloren…. Jetzt glauben die Polen ,dass die eingewanderten Rambos Polen vor Putin im Falle des Falles retten können….. Die erste Staubwolke am Tage X sind die transatlantischen Freunde ,die zuletzt noch auf den deutschen Volksturmann Willi mit der Steinschleuder zählen…. Aber Willi ist schlauer der hat gewendelt und das weisse Leinentuch für die Russen parat.

        Nichts ist von Dauer auf dieser Welt……. von Dauer aber werden immer die sein , die schon vor einem Plakat eines Volkslieblings die Erde ablecken….

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        Ham die den Probealarm ausgelöst weil die Invasoren aus Moria anrücken, darum hat man ihn nicht gehört es soll ja keiner merken das das Land wieder mit Asylanten geflutet wird

      • Avatar

        @ DerGallier am 10. September 2020 15:34

        In unserer von rot-grünen Ideologen regierten Großstadt (Millionenstadt) gab es auch keinen Probealarm. Auch die Sirenen haben sie längst abgebaut. Ist denen doch egal, wenn wir im Notfall alle krepieren.

        Dann könnnen sie wieder Millionen aus dem Ausland importieren.

  10. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Nichtsnutziges, kriminelles, arbeitsscheues, Gelumpe … welches, seinesgleichen … bei den Analfanten finden wird 😉

  11. Avatar

    Natürlich wissen die meisten, dass es ein Erpressungsversuch ist.

    Die meisten lassen sich aber gerne erpressen aus Hass auf Deutsche.

    Das ist schlicht der dritte (hybride) Teil des vor mehr als 100 Jahren begonnenen Krieges gegen Deutschland.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel