„Die Labortheorie klang gewagt, lag aber durchaus im Bereich des Möglichen. Trotzdem wurde sie schnell von führenden Wissenschaftlern wie dem Berliner Virologen Christian Drosten zur Verschwörungstheorie erklärt – wer sie dennoch verfolgte, galt als Spinner, riskierte seine Reputation, mancher bekam sogar anonyme Drohbriefe.“ (Die Welt)

    „Der Chefvirologe der Kanzlerin hatte die Wahrheit verkündet, und über ein Jahr folgten ihm Politik und Medien aufs Wort. Am 19. Februar 2020 veröffentlichten Christian Drosten und zwei Dutzend Kollegen im Fachblatt The Lancet eine Erklärung, dass ‚Verschwörungstheorien‛, wonach das Virus keinen natürlichen Ursprung habe, haltlos seien und nur Panik und Vorurteile verbreiteten.“ (COMPACT 7/2021)

    50 Kommentare

    1. Ganz nebenbei : Was hier und auf dem Foto betrieben wird, ist menschenverachtende Hetze , nichts weiter.

      • @horst: Hetze? Hier? Aber Horst, hier!!! sind doch die Guten! Verbrechen gegen die Menschlichkeit passieren an anderer Stelle. Hat der Horst ein Zuviel von der „Grünenpropaganda“ konsumiert? Oder sollte er das Buch von der Anna gelesen haben? Wo findet der Horst nur Hilfe? Wer kann ihm aufzeigen, wo die wirklich menschenverachtenden Dinge passieren? Aber vielleicht ist der Horst auch in der Rigaer sozialisiert worden, dann wird er es schwer haben sich von der Hirnwäsche zu befreien. Beten wir für den Horst und wählen die Anna!

      • Rationaler Rationalist an

        @ Horst

        Natürlich haben sie völlig Recht. Aber compact lebt nun mal davon das diese Sorte Mensch ihre Zeitschrift kauft … glaub ich, meine ich…

    2. Bei dem Virus und den Maßnahmen geht es vor allem auch um die Selbstdarstellerei einiger Personen.
      Dieses gilt vor allem für die Personen, welche ansonsten keine oder nur eine geringe mediale Aufmerksamkeit erhalten. Dabei geht es um tatsächlich ökonomische Aspekte (also Karriere oder Umsatz), aber auch um subjektive Gründe, wie die Pflege der Eitelkeit -Wer will denn nicht gerne bekannt und/oder bedeutend sein?-.

      Und im Streit um die Kamera, um das Mikrofon oder die Zeilen in einer Zeitung ist ein Buhlen um den 1. Platz in der Berichterstattung entbrannt. "Um so krasser, desto Kanzlerer" war letztes Jahr das Motto insbesondere in den Unionsparteien, bei dem man sich wechselseitig mit verschärfenden Maßnahmen überboten hat. Und auch viele Mediziner überboten sich gegenseitig mit Horrormeldungen um das eigene Gesicht möglichst auf der Titelseite abgedruckt zu sehen oder einen eigenen Podcast im ÖRR zu erhalten.
      Da gab es dann viele Gesichter, welche man noch nie zuvor gesehen hatte, welche aber ihren Senf auch noch unbedingt beisteuern mussten und dabei "noch ne Schippe oben drof" gelegt haben.

      Übrigens nicht nur bei dem Thema Virus.

    3. HEINRICH WILHELM an

      Drosten und seine Dissertation.
      Myriaden von "Faktencheckern" sind deswegen noch heute schwer am Rudern…

    4. alter weiser weißer Mann an

      Der hochbezahlte Panik Esel der Bunten Regierung dreht völlig durch:

      Mehr als 40.000 Zuschauer haben das EM-Fußballspiel zwischen England und Deutschland im
      Londoner Wembley-Stadion gesehen.
      Dabei standen sie dicht an dicht – obwohl dort zurzeit die Delta-Variante des Coronavirus
      grassiert.
      SPD-“Gesundheitsexperte” Panik-Karl Lauterlach wirft der Uefa vor, für den Tod von vielen
      tausend Menschen verantwortlich zu sein.

      • Rationaler Rationalist an

        @Alter

        Und mittlerweile 4000 Infizierte erwiesen in der Nachverfolgung durch zuschauen des Spiels…

        • Alter weißer Mann an

          So wirksam ist also Gen Spritze.
          Ins Stadion durften doch nur Impflinge

          Was sagste nun, Schlaumeierlein

        • Rationaler Rationalist an

          @ Alt er

          "Ins Stadion durften doch nur Impflinge"

          Und getestete…. finde den Fehler Alter…

        • Wodurch erwiesen? Etwa durch den tollen PCR-Test, der zum Nachweis einer Infektion
          nicht zu gebrauchen ist. Eigentlich kann er nur eins gut, die Grundlage liefern für gewollte Panikwellen.

      • jaja, heute harmlos, morgen dann wieder voll die Biowaffe, lach.

        Trump der Impfling, nä nänänänä

    5. Roswitha Ripke an

      Wenn die von Verschwörungstheorien spreche, wissen wir genau das es stimmt. Denn nur gegen die Wahrheit gehen sie vor. Gegen Lügen die die Menschheit in Panik, Angst und Schrecken versetzt werden sie nie was ein zu wenden haben.

      • Genau zu diesem Zweck wurde der Begriff "Verschwörungstheorie" geschaffen.

    6. "Verschwörungstheorie" wird häufiger als Totschlagargument hergenommen. Warum das möglich ist, liegt in der Natur der Sache.

      Was haben Spagettimonster, Flacherde, Mondrückseitennazis und Wuhanbiowaffe gemeinsam? Richtig, keine Beweise, Thesen, die immer nur Thesen bleiben werden.

      • Flache Erde und Biowaffe haben nichts gemeinsam.
        Das erste ist ein Hirngespinnst bekloppter Schlaumeier und die Beweise für Biowaffen werden vernichtet oder für mindestens hundert Jahre archiviert.

        • Bekloppte Schlaumeier, ganz genau, die Flachpfeifen, die Corona einfach aus der Welt reden wollen.

        • Andor,

          Verquer verbreitet zeitgleich die These, dass ohne PCR-Test niemand etwas bemerkt hätte. Wozu dann noch Biowaffe? Entweder oder, alles andere läuft bei mir nun mal unter bekloppt. :-)

        • Andor, der Zyniker an

          @ HORSCHTE

          Wie kommen Sie nur drauf, dass die bekloppten,
          schlauen Flach-Erde-Fans das Corona-Virus aus
          der Welt pfeifen wollen?
          Denen ist’ s egal ob die Viren einem Labor, einer
          Fledermaus oder einem Gürteltier entwichen sind.
          In hundert Jahren werden wir es wissen, wenn
          wir nicht vorher an, mit, durch oder nur im
          Zusammenhang mit Corona gestorben sind.
          Bis bald.

      • Da es zahllose durchaus seriöse Theorien gibt, sollte man den Terminus für die Gedankenblähungen der Covid- Verschwörungsphantasten gar nicht verwenden.

    7. Rote Morgensonne an

      Drosten irrt. Es ist keine Verschwörungstheorie sondern eine Verschwörungs s p i n n e r e i. Das Zionistenblatt "Welt" im geistigen Joint Venture mit "Compact". Lach.

    8. Bei der Häutung erscheint hinter den „sinnlichenLippen“ die Maske des Bösen. Die kritischen Kolleg:-*innen diskreditieren, unfähig zur Eigenkritik, geschützt von der Politik und den Qualitätsmedien unterstützt dieser Mann unter Umständen weiterhin „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“, was einige renommierte Wissenschaftler anmahnen. Ob er allerdings irgendwann einer gerechten Strafe zugeführt wird, darf bezweifelt werden! Aktuell werden die kritischen Wissenschaftler mit Repressalien konfrontiert, die in der jüngeren Geschichte Ihresgleichen sucht. Während junge schlecht ausgebildete und sich der Körperhygiene entziehende Linksradikale unbehelligt in besetzten Häusern aufhalten können, Neubürger mehrfach straffällig werden, ohne spürbare Sanktionen zu erfahren, werden die Wohnungen renommierter Wissenschaftler durchsucht, Teile des Besitzes beschlagnahmt und……Da regt sich das Volk über Weißrussland, Russland und China auf und wählt das Grüne!

      • Apropos das Grüne: der „Stürmer“ und andere Qualitätsmedien schlagen zurück und schützen die liebreizende Anna gegen das Böse von Rechts. Behaupten doch Einige, die Anna könne fehlerfrei Sprechen und hätte eigene Gedanken, den irgendwen interessieren würden. Neben der Pressestelle des Grünen, dem Staatsfunk, kämpft auch eine renommierte Anwaltskanzlei für die Anna, um sie von dem unsäglichen Schmutz zu befreien. Es sind die alten, weißen Männer, die der Anna das antun. Nützt aber nichts….ich bleibe ihr treu, der Anna. Wenn die Masse weiß, dass das Grüne gut für uns ist, dann ist es gut für Deutschland.

    9. Mit dem Ende der "Pandemie" sinkt auch der Mann in die Bedeutungslosigkeit! Wenn es sich um eine konstruierte Biowaffe handelt, könnte man es auf ähnliche Art "abschalten". Das erklärt möglw. auch, das Cinevac am ehesten funktioniert! Dann könnte man China – und die USA? – zu Schadenersatz vergattern. China dazu bringen, die ganze Welt mit Cinevac zu versorgen und somit die gierigen, fragwürdigen US-Pharmakozerne außen vor lassen. (Auch wenn deutsch draufsteht, ist USA drin!) Fragt sich auch, wer Drosten und ggf. Lauterbach alles bezahlt …

      • Schilda 2.0 an

        Guter Denkansatz, die Welt braucht "Cinevac", dringend!

        Ich hab schon 1,4 Mrd. Neunschwänzige in Auftrag gegeben, China steht ganz kurz vor der Selbstkasteiung.

    10. aler weiser weißer Mann an

      Der FIesling im Knast, es wäre ihm zu wünschen…

    11. aler weiser weißer Mann an

      Säuglinge versterben nach Gen-"Impfuing" der Mutter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Das Verbrechersyndikat schreckt vor nichts zurück.

      • Rationaler Rationalist an

        @Alter

        Quellenangabe?! Im Internet findet sich keine seriöse für Ihre Behauptung.

        • @Hetzer: schauen Sie beispielsweise bei Reitschuster.de! Ein renommierter Journalist, ist oder war sPD- Wähler, Fehler machen wir alle, zweifelsfrei kein alter weißer Mann!

        • jeder hasst die Antifa an

          Hast du eigentlich seriöse Quellen zu bieten für deine Fakes die du hier immer losläßt.

      • @weiserMann: mit dieser Nachricht wurde ich auch schon am frühen Morgen konfrontiert. Wenn das zutrifft, was brauchen die Menschen noch, um zu erwachen? Scheinbar leidet der Durchschnittsdeutsche mehr unter dem Ausscheiden der „Mannschaft“, als unter den Menschenversuchen. Vielmehr nimmt er,sie,es noch begeistert daran teil. Wann dieser Albtraum wohl enden wird?

        • Rationaler Rationalist an

          @ Gutmensch

          "@weiserMann: mit dieser Nachricht wurde ich auch schon am frühen Morgen konfrontiert."

          Dann erweisen sie uns doch die Ehre eine swriöse Quellenangabe anzudeuten. Nach meiner Kenntnis existiert wohl keine ?!

        • Rationaler Rationalist an

          @ Gutmensch

          Ich bat um seriöse Quellen. Reitschuster gilt schon seit spätestens 2015 erwiesen nicht mehr als seriös.

      • Von wegen weise. Völlig unreflektiert Unsinn, Radikalinskie-Parolen.

        Säuft die werdende Mutter, raucht sie oder nimmt Drogen hat sie Schuld, lässt sie sich freiwillig impfen, dann haben andere Schuld?

      • aler weiser weißer Mann an

        Guter Kommentar, nur sehr irre formuliert
        Erkenne den Fehler ;-)

    12. aler weiser weißer Mann an

      Sie sind nun mal dazu gezwungen immer dreister zu lügen
      es dauert nicht mehr lange und das ganze Pandemigebäude fällt in Schutt und Asche
      und die gespritzten Impfesel müssen um ihr genverändertes Imunsystem bangen.

    13. Ich kann diesen Drosten, den arroganten Tierarzt, den irren Lauterbach (auf der Suche nach der zehnten oder elften Welle……) und diese Ex. (?(). IM Erika nicht mehr sehen oder hören……..
      Grrrrr

      • Rationaler Rationalist an

        @ Thor

        Christian Drosten ist promovierter Virologe und war Professor mit Lehrstuhl an der Charité. Und kein "Tierarzt " !

        Compact sollte solche (un)bewussten Falschaussagen korrigieren…. meine ich…

        • @rationalist: nehme er sich etwas Zeit beim lesen, bevor er seine Hetze in die Welt absondert. Thor versucht eine Aufzählung der Gestalten des Schreckens. Darüber hinaus scheint es Zweifel an der Promotion des Hofvirologen zu geben. Möge es auch für ihn „Hirn vom Himmel“ regnen!

        • alter weiser weißer Mann an

          Dann wären compact gezwungen dich XXX zu entfernen,
          wilste das?

        • jeder hasst die Antifa an

          Drosten ist ein Promovierter Lehrstuhl der auf einem Virus sitzt.

        • Dr.Wieler vielleicht…?
          Schon wieder ein Schäfchen, was gerne ein Schäferhund wäre/zum Schäferhund mutieren möchte?
          Drosten? Zu viele Ungereimtheiten bezüglich seiner Dissertation/Professur. Und außerdem haben ihn diese Umstände nicht intelligenter gemacht. Im Gegenteil.
          Finden sie den Fehler, ich erinnere mich an eine amerikanische Onlinevideoschalte…egal..meine ich. Vernachlässigbar.

        • Goldene Abendsonne an

          Jeder Tierarzt ist besser, als dieser Virologe…und es gibt immer Menschen, egal ob Professor oder Klofrau, die der Verlockung des schnellen Geldes erliegen und dann hochkriminell werden

        • Rationaler Rationalist an

          @ Gutmensch

          Bei Antifa kuschler weiß man ja das man mit Fakten nicht weit kommt….

          Bei Ihnen also auch… naja.. Herr schmeiß Hirn vom Himmel :-D