„Geht es nach dem EU-Ratspräsidenten Charles Michel könnte der Impfpass schon bald zum Reisepass werden. In der Europäischen Union hat der Belgier (…) eine Debatte angestoßen, die anderen Politikern wiederum sauer aufstößt. Es geht um Sonderrechte beim Reisen für diejenigen, die eine Corona-Impfung hinter sich haben. (…) Dürfen also im Sommer 2021 nur Geimpfte in den Urlaub?“ (Westfälischer Anzeiger)

    „Ohne Test kommt man nirgendwo mehr hin – und künftig wird man auch einen Impfnachweis benötigen. Die Lufthansa ist mit dem Gates-Imperium dabei, ein perfektes Kontrollregime für alle Passagiere weltweit zu entwickeln.“ (COMPACT 2/2021)

    26 Kommentare

    1. Grundsätzlich: Das Regime regiert mir nicht ins Leben.
      Maßnahme 1: Jahresurlaub soweit wie möglich in die zweite Jahreshälfte verschieben
      Maßnahme 2: Alles, was Impfung verlangt, boykottieren. Wenn nicht mehr geflogen werden kann, dann privat zusammenschließen, um eine Autoreise zu organisieren (Bus oder Zug wird wohl genauso restriktiv gehandhabt wie das Fliegen)
      Maßnahme 3: Alle Länder mit Impfpflicht boykottieren und lieber nicht verreisen. Irgendwann werden die weich, weil es bei denen ein wichtiger Industriezweig ist. Nach den Verlusten letztes Jahr kann sich kein Land leisten, auf die Tourismuseinnahmen zu verzichten. Wenn das erste Land aufmacht, werden die anderen nachziehen müssen.

      Eines steht fest: NIemals werde ich mir dieses Impf-Contergan verabreichen lassen und mit Urlaub lasse ich mich nicht erpressen.

      • Marques del Puerto am

        @ ECKARD:

        Die Fluggesellschaften sind sowieso alle im Oarsch, der Markt lässt 50 % der Flieger für immer auf dem Boden stehen. Sie können und werden weder mit dem Auto noch mit der Bahn, mit Fliegern usw. in kein Land reisen. Sie können höchstens wandern über,n Berg von Kochel nach Scharnitz und wenn Sie Glück haben bekommen sie an der Tanke ein Büchsenbier gekauft. Es wird so geregelt, alle Zeltplätze, allg. Urlaubsplätze , Hotels, Pensionen , Bettenpaläste, Schiffe , alles nur mit schicker neuer Karte. Keine Karte, keine Impfung, ab die Post. Und den Rest habe ich alles schon hundertfach vertellt….

        Mit besten Grüssen

        • heidi heidegger am

          Ja, und die ganzen Schlaumäuse sind eh schon auf den Kanaren und machen von dort home office..na servus! Altschauerberg (Drachenlord!) im hintersten Franken (goile Waldgegend und Wiesen!) ist auch dauerhaft? abgeriegelt wg. ditt LüLüLügenlord-Besucher, hihi.

          Grüßle!

      • Eckard, dieses Coronaregime hört erst auf, wenn mit der Hyperinflation der große Hunger kommt. Und mit ihm das große Geschrei gegen unsere heißgeliebten POlitiker. Wahlbeteiligung 75%!!
        Dann gibt’s nur noch Abenteuerreisen gegen Dollar, denn der hält noch etwas länger, als unser Teuro.

    2. HEINRICH WILHELM am

      Dieser Charles Michel ist doch nur ein überbezahlter Schulz-Imitator aus Merkels Lieblings-NGO, mit dem entsprechenden Schrulz- oder Schnulz-Effekt. Von solchen Abziehbildern lasst ihr euch nun schuriegeln und euren Urlaub vorschreiben. Das ist doch unterste Schublade!

    3. Die Rumreiserei breiter Bevölkerungsgruppen ist das Klimaschädlichste, gerade per Flugzeug! Das soll nach der Transformation, dem großem Reset ganz entfallen. – Das gab es ja auch Jahrtausendelang nicht und heute hat man den Vorteil, daß man sich alles im Netz anschauen kann, ohne die Nachteile des Reisens.
      Ich verstehe bloß überhaupt nicht, wozu die Regierungen Unsummen rauswerfen, um den Flugverkehr zu erhalten! Je länger der Weltweite Lockdown dauert, desto mehr ist die Reiseinfrastruktur zerstört. Die wird nicht nur in der Welt nach dem Reset nicht mehr gebraucht, die könnte sich auch nach dem Reset keiner mehr leisten.

      • Ja, das sind die feuchten Träume der Corona-Diktatoren: Tourismus zerschlagen, Fluggesellschaften in die Knie zwingen usw. Keine Rede mehr von sanftem Tourismus, das woran immer mehr Menschen Freude gefunden haben. Wer verbreitet eigentlich den Quatsch mit der besonderen "Klimaschädlichkeit" des Flugverkehrs? Die Grünen natürlich, die am liebsten alle Menschen einsperren würden – my home is my castle, bloß keine Abenteuer, herumglucken am liebsten in der Küche und im eigenen Garten. Abartig, diese verhärmten Langweiler!!!

      • HERBERT WEISS am

        "Es gibt manchen, der sich über Kxxx beschwert
        und zweimal im Jahr zum Fxxx nach Thailand fährt."
        Die Prinzen in ihrem Deutschland-Lied

        Teiweise hänge sie auch in irgendwelchen noblen Touristen-Ghettos an irgendeinem Strand herum, damit sie mit dem ganzen Elend drumherum nicht konfrontiert wurden. Darauf könnte man eventuell verzichten. etwas anderes sind Reisen mit dem Ziel, Land und Leute kennen zu lernen. Aber nur zu reisen, um mit den Fotos und Videos auf die Sahnetorte zu hauen (Frank hinten auf dem Sofa hat schon zum dritten Mal gegähnt) muss nicht wirklich sein.

    4. DerSchnitter_Maxx am

      Willst Du "richtige" Freiheit … ? … lass dich impfen und trag Maske ! 

    5. Laut Cartagena-Protokoll (2003) und aufgrund weiterer internationaler Abkommen zum Erhalt der Artenvielfalt dürfen "genetically modified organisms" ("GMO´s") nicht ohne Genehmigung in ein anderes Land (einreisen bzw. ) eingeführt werden. Sollte die mRNA-Impfung eine dauerhafte Genveränderung auslösen, was derzeit von der Industrie ja noch heftig bestritten wird, wären auch hier Probleme nicht auszuschließen, wenn GMO´s nunmehr selbst verreisen wollen. Fazit: Wenn das mRNA-Nonopartikel-Gemisch den Zellkern (Erbgut) auch nur an nur der kleinesten Stelle verändert, wären es "GMO´s", die mit Lufthansa vereisen wollen. Schon mal besondere EU-Pflanzen in die USA eingeführt? Ob tatsächliche GMO´s entstehen, wie einzelne Wissenschaftler behaupten oder nicht, werden wir wohl erst später erfahren. Ich würde mich also über gewissen Privilegien nicht zu früh freuen: timeo Danaos et dona ferrentes…..

    6. Wenn sich nur ein paar % der Bevölkerung impfen lassen nur um Reisen zu können, kann Lufthansa und andere einpacken.

        • Michael Zunger am

          Sind die aber dann nach der Impfung gesundheitlich noch in der Lage zu verreisen? Manche sind ja bereits nach der Impfung schon an den Vorerkrankungen (sic!) verschieden.

    7. Marques del Puerto am

      Juten Morgen,
      naja noch wird,n bissel getüftelt was die neue Karte so alles können soll.
      Also ob komplette Überwachung inkl. mit dabei ist , so würde sich das de Muddi wünschen, oder doch nur verbesserte Krankenkarte.
      Eins ist fakt, geflogen wird nur nackt…. äähh quatsch nur noch mit schicker neuer AOK, IKK , Barmer Kärtchen…
      Keine Sorge Volksverblödung…ääh …führsorge…. die 2. Generation wird viel , viel endgeiler, dass Stück Plaste kann dann alles, einen sogar in Aldi und Co. reinlassen, oder Kneipen, Bars , C&A oder in, s Hotel usw usw. Keine Karte, bleibt die Schiebetüre zu.
      Ach so, Si Amigos natürlich die Patschehändchen hinhalten, wegen Fingerabdruck. Volkszählung und Aufenthalt vom Pack alles inklusive. So geht neue Weltordnung, und ich höre die Schafe schön sagen määähh, das macht doch nichts, wir können doch so oder so überwacht werden. Ja das können wir, aber in der Art noch viel effektiver.
      Aber habe ich ois schonmal geschrieben hier….
      Mit besten Grüssen

    8. Ein Tipp zu den FFP2 und FFP3 Masken.

      Unter "Produktwarnung.eu Maske" findet Ihr auf 10 Seiten die bemängelten FFP2 und andere Masken, inklusive deren Bebilderung, Mängelbeschreibung usw.

        • Das war es dann aber auch mit der gesamten Tourismusbranche.
          Wie viele Arbeitslose werden es in diesem Bereich in der EU werden?
          1, 2 ???? Millionen?
          Die Hotels im Inland, an der Mittelmeerküste, auf den Mittelmeerinseln usw. stehen dann vor dem Exitus.

          Wer sagte denn, dass 2020 lässt sich nicht mehr tippen lässt?
          2021 hat erst gerade angefangen.

          Schaut Euch nur an was Joe Biden in 48 Stunden hinbekommen hat.

    9. Verreisen? Der ist wirklich gut! Aktuell soll der Mensch das Haus nicht verlassen, damit das Massensterben gestoppt wird. Zukünftig dann nur noch mit Impfung auf die Straße! Der Bodo aus dem schönen Thüringen findet das o.k. während er gefesselt auf bzw. mit seinem Handy spielt. Die Bordelle sind geschlossen, die Wahl verschoben und das höchste Level noch nicht erreicht.
      Dieses haben allerdings Juristen in unserem Lande bei einem Vergleich zwischen einem „südländischen“ Vergewaltiger und seinem Opfer erreicht. Politikstube zitiert die BILD: Für 17.500 € darf er weiter Medizin! studieren und die Vergewaltigte bekommt Lebenslänglich. Was sagt das Grüne dazu? Wie viel kostet zukünftig Kindesmißbrauch? Ein Messermord? Zahlt der arabische Täter weniger als der Deutsche? Arbeitet das Grüne schon an einer Preisliste? Ist eine Umarmung zwischen zwei deutschen Personen aus verschiedenen Haushalten härter zu bestrafen als eine Vergewaltigung durch einen Traumatisierten aus fremdem Kulturkreis? Findet der Mensch dazu Antworten im Wahlprogramm vom Grünen? So viele Fragen an einem Montag im Januar 2021! Möge die liebreizende Greta die Welt retten!

    10. Ja, das kennt man schon. Niemand hat die Absicht einen Impfzwang einzuführen.

    11. Mich erstaunt das schon gar nicht mehr. Wie ist das denn mit den Politikern? Dürfen die andere Länder ohne Impfpass bereisen? Messerstechereien und Gruppenvergewaltigungen werden wie Bagatelldelikte behandelt wenn die Tatverdächtigen zu den Schutzsuchenden gehören. Geburtstagsfeiern und Weihnachtsfeiern gelten als schwere Verbrechen. Wenn man in Quarantäne ist, hunger hat und sich was zu essen holt, läuft man gefahr in’s Internierungslager gesperrt zu werden. In Las Vegas sind die Schulen wieder geöffnet worden, weil zu viele Schüler von dem Corona-Regime in den Selbstmord getrieben worden sind. Bidens Antrittsrede ist vom deutschen Übersetzter gegendert und damit vollkommen Sinnentstellt worden. Aber das nur am Rande.

    12. Die Geimpften werden nur noch eine Reise antreten! Früher oder etwas später! Schaut in die Altenheime!

      • Spätestens nach der zweiten Teilimpfung. Feldversuch zur Verträglichkeit der beiden Impfstoffe. Zweikomponenten Flugschein….

      • Meister Mannys Werkzeugkiste am

        @ H.B.,

        tja der letzte Wagen ist immer ein Kombi oder ein Vito ;-)

        Hochachtungsvoll
        Meister Mannys Werkzeugkiste