Zitat des Tages: Merkels Machtschutzgesetz

42

„Merkel will mit dem Gesetz nicht die Bürger vor Infektionen schützen, sondern ihre Macht vor den Bürgern.“ (Georg Gafron, ehemaliger Chefredakteur der B.Z., Tichys Einblick)

„So wird das Land zum Narrenhaus pseudo-moralischen Gebells, das – von der sich selbst berauschenden Lust an Macht, Befehl und Unterwerfung getrieben – sich in Diffamierungen Andersdenkender ergeht, weil die eigene Kraft lebendigen Selbstseins erodiert ist und keine sachliche Auseinandersetzung mehr zulässt.“ (Rudolf Brandner, COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur)

Über den Autor

COMPACT-Magazin

42 Kommentare

  1. Avatar

    Tagesbefehl Bundeswehr:

    Bundestag und Ministerien, Kanzleramt umstellen und abriegeln
    Festsetzung und Inhaftierung Merkel und Co., Begründungen:
    Verstoß gegen das Grundgesetz (Verstöße)
    Grenzen abriegeln
    alle angeklagten einem Bürgergericht zuführen und einen fairen Prozess abhalten
    Ausnahmezustand 4 Wochen!

  2. Avatar

    April, April

    Philosophia Perrenis vom 12.04.21 -AUSZUG-

    (David Berger) Er ist unser Mann des Monats: Günther Jauch. Denn er hat Uschi Glas nicht alleine im Regen stehen lassen. Und im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums und auf Kosten des Steuerzahlers eine Covid-Impfung vorgetäuscht. Das BMG verteilt das Fakebild in ganz Deutschland.

    Der Berliner Partyveranstalter Lars Svenson notiert: „Der Lacher des Tages: Jauch wirbt für Impfung, tut aber nur so, als ob… Jetzt hat er tatsächlich Corona…!

    Gesundheitsminister wirbt mit gefakten Bildern
    Und Reitschuster bemerkt: „PR-GAU: Das Gesundheitsministerium wirbt mit einem Bild, das den Eindruck vermittelt, Günther Jauch sei geimpft worden. Doch der verplapperte sich: Das Bild war gestellt, Jauch ist nicht geimpft. Die Reklame-Aktion führt die Bürger bewusst in die Irre.“

    Kostspieliges Täuschen der Bürger
    Neverforgetnicki dazu auf Twitter: „Günther Jauch gibt nach seiner Corona-Erkrankung zu, im Rahmen der Impfkampagne der

    • Avatar
      Der Überläufer am

      Voll auf den Leim gegangen!

      Wer nicht unterscheiden kann zwischen Eindruck vermitteln und Tatsächlichkeit hat selber Schuld.

      Jauch hat nie behauptet, dass er geimpft ist. Impft euch, ich würde es tun, so der Tenor!
      Somit mal wieder nur ein weiterer Covidiotenstrohmann, Spiel, Satz und Sieg Jauch und Team. Jetzt fehlen nur noch die Klugmopse, die ihm Vordrängelei unterstellen oder seht ihr seht ihr, Coro trotz Impfung kolportieren.

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      @ DERGALLIER

      Die kleinen Sünder bestraft der Herr gleich
      und die großen etwas später, aber die ganz
      großen wahrscheinlich gar nicht.
      Isso!
      Die Wege des Herrn waren also schon immer
      unergründlich.
      Kann man nur aufs Virus hoffen.

  3. Avatar
    Klimaprinzessin am

    Aerosol- Experten haben herausgefunden, dass Masken im Freien nichts bringen, Ruhr24, 12.4.21.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Hausboot 24?..alles Gute zum 100. Geburtstag, muahahahhaahahhggg..sorry-hihi

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      @ KLIMAPRINZESSIN

      Zuhause beim Frühstück oder nachts im Bett
      bringen sie auch nichts.
      (höchsten beim Gassi gehen mit dem Köter)
      Im Gegenteil, die eigene Abluft wieder und
      wieder einzuatmen kann nur schaden.
      Das zu erkennen brauchts eigentlich keine
      Aerolsol – Experten. Aber schön, dass es sie
      gibt und die linientreuen Medien es bisher
      nicht verleugnen konnten.
      Würde mich aber nicht wundern, wenn es
      ab morgen totgeschwiegen wird.

    • Avatar
      Der Überläufer am

      Kommt drauf an, wie dich sich Maskierte oder Unmaskierte outdoor begegnen. Feuchte Aussprache geht nämlich auch draußen. Ist wie bei den Lamas, indoor oder outdoor ist da nicht wirklich entscheidend. 🙂

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Zeichensprache lernen und Opernglas immer auf Tasche (haben)! ..es kann so einfach sein (nur beim Sex sollte eine semipermeable runde Membran in ditt PlexiglasTrennwand sein, mja.

      • Avatar
        HERBERT WEISS am

        Dann schick Onkel Jürgen mal ein Foto, was er hier einstellen kann. Damit wir gewarnt sind. Unser Regenschirm ist dann bei einer eventuellen Begegnung schneller einsatzbereit, als Du die Gusche aufkriegst!

  4. Avatar
    Klimaprinzessin am

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht die Zahlen für die Stadt Dortmund anzusehen. 9.1.- 9.2.: 58 C- Tote/ 9.2.- 8.3.: 30 C- Tote/ 8.3.- 9.4.: 12 C- Tote. Wo zum Teufel ist da eine 3. Welle! Kann jeder nachprüfen wenn er möchte. ZB, Dortmund, Corona, Statistik in die Suchmaschine eingeben.

    • Avatar
      Hans Hamberger am

      Das deckt sich mit den gestrigen Angaben des Axel-Springer-Verlags: Eine Mindersterblichkeit von -9% in den letzten Monaten. Müssten wir Corona dankbar sein? Ok, das ist spekulativ und würde den Erkrankten, die furchtbar litten nicht gerecht. Die gibt es nämlich. Aber die "Furchtbare Pandemie mit Millionen Toten" dient einzig gewissen Kreisen, mal ordentlich abzusahnen.

    • Avatar
      Der Überläufer am

      Ach Mensch, all die "Mühe" umsonst. 🙁

      Macht nämlich keinen Sinn sich nur das isoliert rauszupicken, was gerade ins Narrativ passt. Anderswo sieht’s anders aus.

      Wenn bei Ihnen keine Meisen durch die Wohnung flattern heißt das nicht vollautomatisch, dass es in ganz Deutschland keine gibt.

  5. Avatar
    Der Überläufer am

    Ja Schade. Sah ganz danach aus, dass die Liga der Ministerpräsidenten Merkel stürzen würden. Naja, vllt. schaffen sie’s ja noch, bevor das ultimative Machtschutzgesetz durch ist.

  6. Avatar
    Hans Hamberger am

    Ironie on://
    also jetzt tut mal nich so, als ob nur bei uns Lockdown ist! Auf der ganzen Welt herrscht das Down-Syndrom.
    Nehmt mal als Beispiel die USA, da wird durchgegriffen!
    Ironie://off
    Wer am kalifornischen Strand Party feiert, wird sofort vom Cop verwarnt. Das läuft dann so: "Übertreibt es nicht und setzt die Masken auf". Die Masken drückt der freundliche Polizist dem Spaßvolk kostenlos in die Hände und wünscht einen schönen Abend.
    Den wirklich sehenswerten Film eines deutschen Auswanderers gibt’s auf "Youtube". Sucht unter
    "USA im Lockdown: Ausgangssperre 2021"
    Wirklich sehenswert. Aber ich warne Euch: Nach diesem Film werdet ihr die deutsche Regierung für noch bekloppter halten als es eh schon der Fall ist.

  7. Avatar
    Ihr Irrläufer am

    Noch der schlimmste Schreibtischtäter des System wir zum Genossen, wenn er das Diktaturmärchen stützt.

  8. Avatar
    Ihr Irrläufer am

    B.Z. = "Berliner Zeitung"- aus der Israel- Exklave Springer- Konzern für die Doofen Berlins, soweit ihnen "Bild" zu unhandlich ist.. Merkel geht in sechs Monaten in Rente, Quatsch Macherhalt. Am System ändert das nicht das Geringste.

  9. Avatar

    Merkels Morgengebet:
    Ich schwöre, dass mich das deutsche Volk und deren Anliegen nur am Rande interessiert.
    Ich schwöre, dass ich meine Kraft meinem Wohlergehen, der Erhöhung meines eigenen Profites widmen, mein tägliches Machtstreben steigern, alle Moral von mir wenden, das Grundgesetz und alle Gesetze des Bundes umgehen und solange umformen, bis sie in meine Amtsführung und die meiner grünen Parteifreunde passen.
    Ich schwöre, den Islam in Deutschland hoffähig zu machen.
    Ich schwöre, das Geld unserer Steuerzahler zu Zwecken der Sanierung zahlungsunfähiger EU-Staaten und zum Wohle der magrebinischen Glücksritter zu vergeuden.
    Ich schwöre, allen unsinnigen Vorschlägen der EU ohne Nachdenken zuzustimmen, unsere Pflichten gegenüber der Wirtschaft bedenkenlos zu erfüllen und Gerechtigkeit gegenüber allen Lobbyisten zu üben.
    So wahr mir meine Skrupellosigkeit helfe!

    • Avatar
      Hans Hamberger am

      Aus dem Kanzleramt kam inzwischen die Bestätigung dieses Morgengebetes. Man verwahrt sich lediglich gegen die Formulierung "Erhöhung des eigenen Profites". Es beim Profit ging nur um den frischgebackenen Besitzer einer berliner Traumvilla. Hab den Namen grad vergessen.

  10. Avatar

    Bild Beitrag zu finden am 12.04.21 unter Youwatch

    Artikel Von: HILDBURG BRUNSveröffentlicht am 11.04.2021 – 20:32 Uhr

    IHR NAME STAND FÜR HEUTE AUF DER LISTE
    Merkels Impftermin offenbar verschoben
    Kanzlerin Merkel war heute bei der Klausur der Unionsfraktions-Chefs, nicht im Impfzentrum
    Kanzlerin Merkel war heute bei der Klausur der Unionsfraktions-Chefs, nicht im Impfzentrum

    Die Kanzlerin ist noch nicht geimpft!

    Immer wieder hatte sie betont, dass sie damit warte, bis sie an der Reihe ist – anders als in vielen Ländern, in denen Politiker sich als Erste haben impfen lassen, um Vertrauen zu schaffen.

    Nach BILD-Informationen hätte es heute (Sonntag) für die Kanzlerin mit dem Piks so weit sein können: Beim Impfzentrum Tempelhofer Feld war ein Termin auf den Namen Angela Merkel eingetragen, auch das Geburtsdatum stimmte überein: 17. 7. 1954.

    Das Impfzentrum Tempelhof verabreicht ausschließlich den Corona-Impfstoff des britisch-schwedischen Herstellers AstraZeneca.

    • Avatar
      Hans Hamberger am

      Günthers Jauche ist auch nicht geimpft, obwohl er auf Impf-Werbeplakaten so tut als ob. Herausgekommen ists nur, weil er Corona tatsächlich bekommen hat und sich nun rechtfertigen musste. Dumm gelaufen, sag ich mal. Günni: haste nich aufgepasst?
      Kleiner Gag am Rande: Sein Schnelltest zeigte "negativ" an, erst der zweite Test, den er auf Grund der Beschwerden machte, brachte Klarheit. Heißt: Spart euch die Kosten für den Schnelltest bei Aldi, Lidl & Co.
      @Überläufer: Bitte lass Dich Impfen, dann haste ein paar Tage Urlaub – und wir auch 😀
      Aber ich halte Dich für zu intelligent dafür, dir den Dreck spritzen zu lassen…

      • Avatar
        Der Überläufer am

        Lieber Hans,
        was geht es andere an, ob ich mich impfen lasse. Stell dir vor mir passiert war, all die Trauer hier, kann ich niemandem zumuten. 🙁

      • Avatar
        Hans Hamberger am

        @Der Überläufer: Zitat (…)all die Trauer hier, kann ich niemandem zumuten.(…)
        Danke. Du würdest mir fehlen, echt. So hab ich jeden Tag was zum Grinsen, also bleib gesund und machs wie unsre "größte Kanzlerin aller Zeiten": Pfeif auf die Impfung. Sie weiß, warum. Obwohl 66. Aber schon Udo sang: "mit 66 Jahren, da fängt das Leben an".

  11. Avatar

    Brutale Polizeigewalt gegen junge Frau
    Anlass: Unbekannt
    Brutale Polizeigewalt gegen hilflose Person
    Anlass: Ausweiskontrolle
    Polizeigewalt gegen friedliche Einzeldemonstrantin
    Polizeigewalt gegen gewaltlosen Spaziergänger
    (Demoteilnehmer?)
    Polizeigewalt gegen Frau mittleren Alters
    Polizeigewalt gegen Autofahrer
    Polizeigewalt gegen älteren Demonstrationsteilnehmer
    Beweis für inszenierte Polizeigewalt durch V-Männer
    auf friedlicher Demo?
    Corona-bedingten Straßensperren mit Sturmgewehr
    Alle diese Vorgänge sind per Video belegt, kann ich hier aber nicht verlinken ….

  12. Avatar

    Eigendlich müßte es JETZT zum Bundesweiten Volksaufstand kommen! Denn Frau Merkel will DIESE WOCHE die Demokratie, die Gewaltenteilung endgültig außer Kraft setzen! Bisher hat die unabhäng gebliebene Judikative immernoch mal die Exekutuve in ihre Grenzen gewiesen, wenn sie sich mal zu weit vorgewagt hatte. Das will Frau Merkel diese Woche abschaffen! Die Souveränität der Bundesländer gleich mit!
    Die sollten aus dem Bund austreten, bevor sie sich derart beschneiden lassen!
    Die Legislative hat die Exekutive sich schon kassiert! Freiheit für die Judikative! Wir brauchen keinen Schutz vor Infektionen, aber Schutz vor dem Griff nach der Gewaltenteilung, der Basis der Demokratie!
    Auch vor Corona hat die Judikative oft genug die Vorhaben der Exekutive kassiert! Das will die Frau nun loswerden!

    • Avatar

      "Eigentlich müsste es JETZT zum bundesweiten Volksaufstand kommen!"
      Ängstliche Impfhasen machen so etwas nicht. Die sind froh, wenn Merkel sie dahinvegetieren lässt. Zum Dank dafür wird sie auch noch wiedergewählt.

    • Avatar

      Man sieht, die Gewalten waren in unserem Land nie wirklich geteilt, bzw. unabhängig.

      Sonst wären die Legislative und die Judikative nicht so zahnlose Papiertiger.

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Wenn man sieht wie die Staatsschergen gegen friedliche Demonstranten vorgehen wird es nicht mehr lange dauern. Je mehr jemand in die Enge getrieben wird, desto wütender wird er.

  13. Avatar
    Rumpelstielz am

    Vor wenigen Jahren flog hier das Wahlbetrugssystem der CDU auf. Beteiligt waren auch der damalige CDU-Landtagspräsident, zahlreiche Funktionäre und ein Bauernopfer, das zu zwei Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt wurde. Wen der Fall interessiert, der sollte sich diesen Film der AfD-Landtagsfraktion ansehen. Fünfeinhalb Minuten, die sich wirklich lohnen.
    Wahlfälschung in Stendal: Weshalb eine reine Briefwahl brandgefährlich für unsere Demokratie ist

    Hinter unseren Wahlbeobachtungskampagnen steht eine ganze Mannschaft aus erfahrenen Aktivisten und Analysten. Wir versorgen interessierte Bürger, schon weit vor den Wahlen, mit Informationen und Know-How, organisieren Schulungen und sind in Kontakt mit Behörden wie Juristen. An den Wahltagen selbst veranstalten wir Live-Streams, sind per Telefon, E-Mail uvm. für Sie erreichbar. Ich möchte Sie daher ausdrücklich bitten, diese Kärrnerarbeit für unsere Demokratie mit einer zielgerichteten Spende (Betreff: „Wahlbeobachtung“) oder einer Fördermitgliedschaft zu unterstützen. Nur mit dieser finanziellen Hilfe ist unsere Arbeit überhaupt möglich.
    Unsere Wahlbeobachter retten Mandate!
    -2-

    • Avatar
      Rumpelstielz am

      Doch der CDU-Wahlbetrug ist bei weitem nicht der einzige Fall von „Problemen“ bei Wahlen in Sachsen-Anhalt. Bei der letzten Landtagswahl haben Wahlbeobachter Unstimmigkeiten in Halle entdeckt, gemeldet und weiterverfolgt. Die Arbeit der Wahlbeobachter führte dazu, dass das Endergebnis und die Sitzverteilung im Landtag geändert werden musste. Die LINKE verlor ein Mandat und die AfD erhielt ein weiteres hinzu. Die Landeswahlleiterin nannte diese gravierenden Unregelmäßigkeiten damals „Übertragungsfehler“. Interessanterweise verschafft genau dieses durch Wahlbeobachter gerettete Mandat der Fraktion die erforderliche Zahl an Parlamentariern (25 Prozent), um das aktuelle Normenkontrollverfahren vor dem Landesverfassungsgericht in Dessau zu starten.

      Deswegen ist es wichtig, auch im Superwahljahr 2021 als Wahlbeobachter dabei zu sein. Wenn dabei die Bürger durch eine reine Briefwahl und abgeschottete Auszählungen ausgesperrt werden sollen, dann bleibt nur ein Weg: Melden Sie sich als Wahlhelfer und bestimmen Sie vor Ort mit.

      Wir kämpfen seit 2016 für faire Wahlen und werden es auch in diesem Superwahljahr tun. Unterstützen Sie uns bitte dabei – als Wahlbeobachter und Fördermitglied!

      Ihr

      Philip Stein
      Ein Prozent e.V.
      IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
      BIC: WELADED1GRL

      Eine Spende an Compact wird nützlich, auch gern genommen.

    • Avatar

      Wo’s was zu holen gibt, wird auch betrogen.

      Alles was auffliegt ist doch der konkrete Beweis dafür, dass der Rechtsstaat funktioniert. Stünde tatsächlich eine höhere Macht dahinter, würde auch niemand angeklagt und verurteilt werden.

  14. Avatar
    Rumpelstielz am

    IM Erika hasst unser Land – sie bekommt Zitteranfälle , wenn Sie die Nationalhymmne hört.
    IM Erika holt den Deutschenhasser Deniz Yücksel auf unsere Kosten in unser Land, Dieser Schutzfink kann uns ungestraft als Kötervolk bezeichnen.
    IM Erika schafft auf unsere Kosten ca 2.5 Mio Anspruchsteller ins Land. auch da Schädigungsabsicht?
    Akzeptiert das nach Fukuschima entgegen aller Vernunft Deutsche Kernkraftwerke vorzeitig stillgelegt.Mit der vorzeitigen Stillegung wurde Milliarden € als Entschädigung fällig.
    IM Erika führt die krude Idee der Grünen über den Klimawahn zur Blüte, in der Absicht uns zu schädigen.
    IM Erika stellt die Energiewende als nationales Interesse dar.
    IM Erika hätte nach dem Völkerrecht ab 2006 den Abzug der Allierten fordern müssen. Stattdem zahlen wir Jahr für Jahr rd. 10 Mrd€/Jahr für Ramstein, getreu dem Besatzerstatut Grundgesetz.
    -2-

    • Avatar
      Rumpelstielz am

      -2-

      tim kaehler auf Instagram https://www.instagram.com/p/CE7TIrRoNYs/
      "Herford bleibt eine weltoffene und tolerante Stadt. Vorurteile und Rassismus haben bei uns keinen Platz. Jeder soll seine Religion leben dürfen. So steht es im Grundgesetz und so leben wir es! Vielen Dank an die Ahmadiyya Gemeinde!" 09.09.2020
      Und Jetzt… 14.000 Herforder Bürger unterschreiben Petition gegen islamische Beschallung per Megaphon aus "Kultur Zentrum Herford Merkez Camlii" 14.03.2021
      Das hat man davon, noch am 13.09.2020 hatten die noch eine rote Socke also quasi Grün gewählt. Für 14.000 Bürger ein tiefer Griff ins Klo. Bei der nächsten Wahl sind die wieder genau so doof – eben lernunfähig.

  15. Avatar

    Politischer Widerstand durch Verfassunggebende Versammlung !

    Wann erscheint im Compact und anderswo entspr. Aufruf und Anleitung zur Vorbereitung in * Deutschland – West/Mitte * !??
    .-)

    • Avatar
      Rumpelstielz am

      Als festes Ziel dauerhaft –

      aber wer bindet der Katze die schelle um.

      Freiwillig geht das Gesockse aus Versallen und Verrätern nicht.

      man muss die werfen…..

      Nichtwählen stützt diese Mafia aus Altparteifilz Wahlbeobachter können zumindes große Betrügerreien verhindern.

  16. Avatar
    heidi heidegger am

    Ämm, worrumm (dann) nicht gleich auch noch *unlebendigen Selbstseins*, häh?..aua! Oppar H. würde in der Schwatzwaldhütte im 4Eck springään anzunehm‘..*gacker-schnatter* schnattert heidi "le (Sprach)Style an sich" heidiggah, hihi.

    • Avatar

      Tja … Sein … oder Selbstsein … das ist hier … keine Frage. Oder doch?? Ach, ist das alles kompliziieert … achach … 😥

      • Avatar
        heidi heidegger am

        ja-nee, oder? halt nicht wie ditt Mrkl vom Ende her nach vorne (über die Klippe hinaus quasi) denkään, sondern äh heidi-dialektisch mit/in Ellipsen, hihi, Grüßle!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel