Infektionsschutzgesetz, Impfpflicht, Internierungslager: Sind denn jetzt alle vom Diktatur-Virus befallen? Nein, es gibt löbliche Ausnahmen. Wir stellen Ihnen einige vor.

1. Alexander von Schönburg

„Es ist ja nicht nur so, dass es nicht sein kann, dass man des Landes, in dem man gemeldet ist und wohnt, verwiesen wird, sondern auch das Eigentum streitig gemacht wird. Der Fall von Dominika [gemeint ist die Ausweisung einer deutschen Familie aus Mecklenburg-Vorpommern, da ihr Erstwohnsitz in Paris angegeben ist]  zeigt ja, dass Grundrechte wie Eigentum plötzlich nicht mehr gelten. Also diese Leichtfertigkeit, mit der Grundrechte einfach so per Federstrich außer Kraft gesetzt und durchgesetzt werden – also ich finde das unheimlich, bin ich da alleine?“ (Alexander von Schönburg, Bild TV, 20.3.2020)

2. Hans-Jürgen Papier

„Notlagenmaßnahmen rechtfertigen nicht die Außerkraftsetzung von Freiheitsrechten zugunsten eines Obrigkeits- und Überwachungsstaates.“ (Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier, Märkische Oder-Zeitung, 7.4.2020)

3. Erzbischof Carlo Maria Vigano

„Wir haben Grund zu der Annahme (…), dass es Kräfte gibt, die daran interessiert sind, in der Bevölkerung Panik zu erzeugen. (…) Diese illiberalen Steuerungsversuche sind der beunruhigende Auftakt zur Schaffung einer Weltregierung, die sich jeder Kontrolle entzieht.“ (Appell des früheren Päpstlichen Botschafters in den USA, Erzbischof Carlo Maria Vigano, und anderer Bischöfe, katholisch.net, 8.5.2020)

4. Stefan Aust

„Die Maske muss der Maske wegen getragen werden. Als Symbol für Gehorsam den Regierenden gegenüber.“ (Welt-Herausgeber Stefan Aust, 8.9.2020)

5. Yuval Harari

„Wenn wir aber nicht auf der Hut sind, könnte diese Krise eine wichtige Wende in der Geschichte der Überwachung bedeuten. Die Leute haben sich dann ja bereits daran gewöhnt, dass sie überwacht werden und dass es für ihre Gesundheit von Vorteil ist, und werden es deshalb eher akzeptieren. (…) Wir sind heute in der Lage, die perfekte Diktatur zu errichten. Es wäre ein autoritäres Regime, wie es dieser Planet noch nicht gesehen hat.“ (Der israelische Historiker Yuval Harari, T-Online, 23.10.2020)

6. Alexander Gauland

„Eine Corona-Diktatur auf Widerruf verträgt sich nicht mit unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung.“ (AfD-Fraktionschef Alexander Gauland, Rede im Bundestag, 29.10.2020)

7. Heribert Prantl

„Ich habe die Sorge, dass wir die Grundrechte opfern, um so vermeintlich der Pandemie Herr zu werden. Das Wesen der Grundrechte ist jedoch, dass sie gerade in einer Krise gelten müssen. Deswegen heißen sie Grundrechte. (….) Es kann nicht sein, dass Merkel, Laschet und Söder hinter verschlossenen Türen entscheiden und dann sagen: Hier geht es jetzt lang. Das ist nicht die Demokratie, wie sie im Grundgesetz vorgesehen ist.“ (Heribert Prantl, Berliner Zeitung, 30.1.2021)

8. Wolfgang Kubicki

„Über SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach, der erneut vor zu frühen Lockerungen gewarnt hatte, sagte Kubicki: ‚Er bewirbt sich mittlerweile um die Hauptrolle im Film Apocalypse Now. Wenn es nach Lauterbach geht, werden wir nie aus dem Lockdown herauskommen, weil wir jedes Mal vor der Situation stehen, dass das Virus mutieren kann.‛ Das sehe der Gesetzgeber so nicht vor, sagte Kubicki. ‚Ich warne dringend vor Panik.‛“ (N-TV, 11.2.2021)

9. Ulf Poschardt

„Der Corona-Autoritarismus // Wohin driftet unser Land in der Pandemie? Das fragt sich unweigerlich, wer die Videoaufnahmen aus einem bürgerlichen Hamburger Elbvorort betrachtet, die zeigen, wie die Polizei Jagd auf einen 17-Jährigen macht. Der wollte sich mit einer Umarmung von Freunden verabschieden – ohne Maske. Mit dem Streifenwagen jagen die Beamten in irren, filmreifen Szenen durch den Park hinter dem zu Fuß Flüchtenden her. Wie konnte es zu so einem Unsinn kommen? Es kam schleichend und zog sich dann durch Milieus, die einstmals fortschrittlich und freiheitsliebend waren. ‚Mehr Diktatur wagen‘ , forderte zuletzt auch eine einst liberale Zeitung aus dem Süddeutschen, und wie das aussieht, kann jetzt eben konkret imaginiert werden.“ (Chefredakteur Ulf Poschardt, Newsletter der Welt, 26.2.2021)

10. Giorgio Agamben

„Das bio-hygienische Regime ist der funktionstüchtigste und totalitärste Apparat, den die westliche Geschichte jemals hervorgebracht hat. Wenn die Gesundheit auf dem Spiel steht, scheinen die Menschen umstandslos Einschränkungen ihrer Freiheit hinzunehmen, die sie sonst überhaupt nicht toleriert hätten. Nicht einmal während der beiden Weltkriege oder in faschistischen Diktaturen. Genau dieses Szenario hat bereits 2005 die WHO, eine Organisation, die aktiv gegen die Freiheit der Menschen arbeitet, der Staatengemeinschaft vorgeschlagen.“ (Der Philosoph Giorgio Agamben, COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur, erscheint im März 2021)

Weitere Zitate und Argumente für die Freiheit finden Sie in COMACT-Aktuell Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbt. Inhaltsangaben und Möglichkeit zur Bestellung finden Sie hier.

30 Kommentare

  1. LAMME GOEDZAK on

    Die gegenwärtige Situation der Corona-Pandemie gemahnt an ein Zitat von "Hamlet, Prinz von Dänemark", aus der Tragödie von William Shakespeare: "Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage". Der Protagonist Hamlet sinniert in einem Monolog über seine Scheu vor entschlossenem Handeln und seiner Angst vor dem Tod. — Appliziert man nach über einem Jahr bezüglich der erfolglosen Versuche von Medizin & Politik, die Pandemie zu eliminieren, den Aspekt "Ende mit Schrecken, respektive Schrecken ohne Ende", so vermisse ich im COMPACT-Artikel von den 10 aufgelisteten "Kritikern" relevante Lösungsvorschläge. Diese COMPACT-Hamlets, vor allem Gauland von den ‚Alternativen Feiglingen Deutschlands‘, glänzen teilweise mit leeren Worthülsen. Meines Erachtens ist der Sieg über die Pandemie nur unter der Prämisse zu erreichen: "Ein Ende mit Schrecken", will sagen, man schminkt sich von der Backe, sich beispielsweise über temporäre Restriktionen konstitutioneller Grundrechte zu echauffieren.

  2. Der politische Pandemie-Terror on

    Trotz Ausgangssperren Schutzmasken Kontaktverboten und Impfungen steigen plötzlich wieder die Corona Zahlen und die Politik bereitet das Volk auf die dritte Welle vor…..Diese Corona Bonzen haben ihre Maske schon längst fallengelassen und gegenüber der Bevölkerung keine Skrupel mehr….so eine volksschädliche landesfeindliche und wirtschaftszerstörende Politik gegenüber der eigenen Bevölkerung durch die sogenannten Volksvertreter, gibt es nicht einmal in Nordkorea.

  3. Der helle Morgen on

    Der Versuch, daß System zu stürzen, indem man die Frustration durch die Corona-Folgen gegen die Regierung lenkt, wäre ehrenwert, wenn er Erfolg haben könnte und auf Wahrheit fußen würde.. Leider ist das nicht der Fall, 2/3 der Bevölkerung tragen die Corona -Maßnahmen mit. Und ich möchte die Befreiung Deutschlands nicht spinneten Phantastereien oder gar Lügen ( "inszenierte Pandemie,harmloser als Grippe ") verdanken, sondern der Einsicht und Besserung des Volkes.

    • Professor_zh on

      Dann beten Sie, soviel Sie können? Die Hilfe von oben wartet doch nur darauf, erbeten zu werden!

    • Peter Schwemmer on

      Welche Corona-Folgen? Bis dato sind die einzigen Folgen dieser mutierten Influenza die Entrechtung der Bevölkerung, die systematische Zerstörung der Wirtschaft, die Vernichtung des Einzelhandels, der Gastronomie und des Mittelstandes. Existenzen der Arbeitnehmer, Rentner und die Zukunft des Landes „der Kinder“. Diese Maßnahmen werden, wenn das Volk nicht endlich einig zusammen aufsteht, mit rigoroser Gewalt durch die Exekutive und Judikative, bis zum bitteren Ende durchgesetzt.
      Je länger es hingenommen wird, desto schwieriger wird es, die Normalität herzustellen und aus der Umklammerung zu lösen. Dennoch bin ich zuversichtlich, denn ich glaube, das dies die letzte Schlacht der Psychopathen ist, bei der alles in die Wagschale geworfen wird was ihnen noch an Gehässigkeiten einfällt, um Schaden anzurichten.

  4. Das Zitat des Herrn Papier scheint mir hier das Wichtigste zu sein! Denn es stellt eindeutig fest, was Wichtiger ist: Nämlich die Grundrechte, die Freiheit des Menschen! Die ganzen – unsinnig überzogenen und gegen die Grundrechte vorgehenden Maßnahmen eines ganzen Jahres – haben sich letztenendes als unwirksam erwiesen! Es ist blödsinnig einen Virus zu bekämpfen und verhindern zu wollen, daß sich Mutter Natur die Leute holt, die sie holen will, deren Zeit abgelaufen ist! Es ist eben höchst unnatürlich, wenn man die von Mutter Natur Aussortierten mit Gewalt "retten" will und dafür die Zukunft der Jugend wegschmeißt! Aber unnatürlich ist "Gender" ja auch!
    Jede Epidemie verhält sich nach der Regel: Anschließend, wenn sie vorbei ist, ist man entweder Immun (und das lebenslänglich) oder tot! Die ganze unnatürliche Verlängerung durch Lockdown u.ä. bewirkt nur, daß die Todeszahlen sich erhöhen, da das Virus viel länger aktiv sein kann, die Zeit bekommen hat, sich zu "verbessern" – zu mutieren! Anstatt vor 1 Jahr ein Ende mit Schrecken zu akzeptieren, mutet man allen einen Schrecken ohne Ende zu! Aber das wollen ja alle, denen es um das Reset geht – und darum geht es – daß zeichnet sich deutlich ab!

  5. Marques del Puerto on

    Ach der Alex, der Schöne aus der Borch, mein Lieblingsgraf ( nach meinem Kumpel , Andreas von Brühl -Pohl.)
    Heiliger ein echter Blauer aus guten Haus. Nach dem Krieg ( egal welchen ) immer wieder auf gute Füsse gefallen seine Familie.
    Schwesterchen gut verheiratet mit dem alten Fürsten von Thurn und und seine Taxis, dem Johannes Baptista de Jesus Maria Louis Miguel Friedrich Bonifazius Lamoral, kann der Bild und letzte Seite Graf und Adelsspezi sich normalerweise zurücklehnen.
    Der Rubel rollt und ist reichlich vorhanden.
    Ja, Westadlige sind in den letzten 100 Jahren grundsätzlich immer besser über den Winter gekommen.
    Allerdings war es das auch schon, mehr als Reden schwingen und vom Patriotismus schwafeln kommt da eben auch nicht, s mehr. Egal ob Hohenzollern, Welfen, Anhalt oder Sachsen-Gotha-Coburg. Wer darauf vertraut ist seines Gehirnes beraubt.
    Da vertraue ich doch als verarmter und enteigneter Marques unserem Sachsen Paule, dem rotblonden Kosaken und Merkels bestes Ostschwert, Michael Kretschmer.

    • Marques del Puerto on

      Der Michi ist einer der immer schon vorher ausplaudert was dem Pack…ääh… Volk blüht. Die Corona-Impfpflicht.
      Gut der Marques schreibt hier seit 6 Monaten schon wie das ablaufen soll, blöderweise hört mir ja niemand zu, aber am 3. MÄRZ bei der Ministerpräsidentenkonferenz soll das nun endlich in Sack und Tüten kommen.
      Angeblich würde die bunte Kanzlerin das ablehnen, aber in Wahrheit gehört dieser Bluff nur zum Spiel, um sich erneut im Licht der Erlösung zu glänzen wenn es darum geht in die 5. Amtszeit zu rudern.
      Mit Türken Armin an der Seite , hat die Schlepperkönigin einen guten festen Partner der für Ja und Armen immer gut zu haben.
      Man möchte dem Volk ein paar Brotkrumen zuschmeißen um es bei Laune zu halten.
      Die Deutschen werden sicher dankbar sein wenn ihr Ausgehradius auf 50 km erweitert wird, Schulen, Kitas und Friseure unter strengen Auflagen wieder öffnen dürfen.
      Na wollen wir mal hoffen das es bei der Briefwahl bleibt, sonst könnte es problematisch werden um das schon beschlossene Wahlergebnis zur bunten Tags-Wahl mit schwarz/grün zu erklären.
      Ich persönlich mag die Deutschen, die sind so schmerzpervers und so lernresistent, unglaublich …kein Volk der Welt lässt sich die Fr*** polieren und bedankt sich danach noch beim Polierer.
      Klasse , Compact wird genug zu tun bekommen um den Wahnsinn in der BRD Steuerzahlerkolonie aufzudecken.

      • Marques del Puerto on

        Manchmal wünsche ich mir die Kraft und Ausdauer von Jürgen Elsässer oder auch Martin-Müller-Mertens, jeden Tag immer wieder anfangen, den Leuten zu erklären wohin die Kolonie sich bewegt, was mit den Menschen passiert, was mit ihnen gemacht wird.
        Und manchmal habe ich absolut keine Lust mehr überhaupt was zu schreiben, weil wir uns seit Jahren hier treffen und jeden Tag zusehen wie ein Stück , Freiheit, Leben , Liebe, Normalität und Zukunft verschwindet für immer…..

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto
        Ps. Poscht …ääh…Pakete sind alle angekommen, besten Dank…. ;-)

      • Schreiben Sie weiter. Ich Zumindest, Marques, lese Ihre Kommentare mit großem Interesse.

      • heidi heidegger on

        Eine schöne Arbeit, ein wundervoller Drei-Teiler-Leserbrief Deinerseits, lieber M., darauf einen *Bolli* mit *Stolli* (Bollinger-Sekt mit etwas StolichnayaVodka geschüttelt!, hihi..*hicks* + Grüßle!

    • Marques del Puerto on

      Schwesterchen ( war ) gut verheiratet …..zurückgekommen/auferstanden isa net ;-)

      MBG

  6. Ho,ho. Karneval ist vorbei und wir haben noch Maskenball.
    Diesen Youwatch Beitrag vom 27.02.21 sollte man gelesen haben – Auszug-

    Strauß-Tochter auch in CSU-Corona-Maskenskandal verwickelt?

    Ein politischer Skandal bahnt sich an. Wie es aussieht, hat Markus Söders CSU einen fulminanten Maskenskandal: Auch die Strauß-Tochter soll darin verwickelt sein. Der Name Monika Hohlmeier soll die Türen zu einem millionenschweren Wuchergeschäft geöffnet haben.

    Die Korruptions- und Bestechungsvorwürfe gegen den Berliner CSU-Fraktionsvize Georg Nüßlein (51) im Zusammenhang mit der sogenannten Masken-Affäre könnten nur die Spitze eines millionenschweren Wuchergeschäftes sein. Bislang unbekannte E-Mails sollen aufzeigen, wie Maskenhändler auf Kosten von Bund und Ländern – sprich auf Kosten des Steuerzahlers – dicke Gewinne eingeheimst haben. Die Strauß-Tochter Monika Hohlmeier (CSU), mit einem EU-Abgeordnetenposten versorgt, und zwei weitere CSU-Promis verschafften ihnen wertvolle Zugänge, berichtet hierzu der Spiegel hinter der Bezahlschranke.

    Doch nicht nur die Tochter des bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Franz Josef Strauß sei bei völlig überteuerten Maskendeals „hilfreich“ gewesen, heißt es im Spiegel weiter. Auch Namen anderer „Amigos“ der Söder-CSU, wie der des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesinnenministerium, Stephan Mayer, werden in mehreren Medienberichten genannt.

    • Mir scheint ,die deutschen Adenauer und Co. GmbH BRD ,das jetzt eingetragene Merkel Personal der hier schon länger lebenden ,lieben Skandale ,aber nicht die Hausherren Gerichtsbarkeit des Volkes,und das Widerstandsrecht.
      1989 gegen Honecker war es eine Bananenrevolution ,wo die Westwerbung .. der Sieger war …der Duft der grossen Freiheit …. Heute wird das Aufmucker Pack weggeschlossen in eigenen Räumen kostensparend ,wie der letzte Prolet behandelt wegen der Corona Weltveränderung.
      Entschuldigung ,wenn ich Irrwege gehe ,aber , ist das nicht ein wenig die jüdische Endstation ,wenn Leute gezielt, ohne sofortige Wegsperrung in ihren Wohnungen verbleiben dürfen, bis die hausgemachte Corona sie holt ???

      Wenn die rumänischen Militärrichter noch leben ,die geben bestimmt Auskunft ,wie ein solches Strafverfahren gegen Scheinvolkspolitiker wirkungsvoll in nur Stunden kostensparend beendet wird…. Eine Scheinrevolution mit Blümchenplakaten ohne Blut …. das ist Balett vom sterbenden Schwan .

    • Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm Strauss ….. ,oder,heisst es Birne….

      Strauss war ein Kombinator ,der Deutschland auch an Russland verscheuert hätte ,wenn er das Potential der Rohstoffe Risslands mit heutigem Wissensstand gekannt hätte….. Strauss war ein Vogel ,der sein Gefieder gerne zeigt , mit den DDR Deals auch schon der Wegbereiter ,die DDR ohne 1989 zu vereinnahmen… Seine Geldmissionen waren Reisen um Kohle zu machen in Berlin und Moskau.

  7. Corona-Terroristen on

    Niemand gibt anderen Menschen das Recht, andere Menschen der Freiheit zu berauben, zu entmündigen und und um ihre Existenzen zu bringen !

    • Ich befördere dich zum Corona Partisanen…. ,das ist nach Merkel GmbH Strafgesetz historisch nicht fassbar.Ein Partisan verteidigt sein Heimatland !!!! Hilft mit und unterbindet feindliche Aktivitäten in seinem Land ….!!! Navalni ist ein Provokateur bezahlt vom Westen…. …Ein Terrorassi lässt sich in Merkelandia durchfüttern und inszeniert dann Bomben,Messer ,oder,andere todbringende Aktionen,gegen das Volk die sein Heimatland besetzen,beseelt vom Koran.

      Terroristen sind die Bösen ….. in der Propaganda der guten Wetsdemokratien …..

      Je mehr mathematisch gesehen, eingeschleust -willkommen- einreisen ,umsomehr der Faktor ….X …. und der Horch und Vorbeugedienst wussten nicht ….ob der Teddybär nicht der richtige Willkommensgruss war …. Vielleicht ein Mercedes als Übergang von Ziege auf Wohlstand für Wirtschaftstouristen …

      • jeder hasst die Antifa on

        Nicht nur Nawalny ist ein Provokateur des Westens,da gab es schon einige vorher die im Auftrag des Westens versuchten Putin ans Bein zu pinkeln und zu stürzen aber alle sind Gottseidank gescheitert,in der Bunzelrpublik regt man sich auf das Putin so lange Präsident ist,das wäre undemokratisch,wir haben aber eine Dauerkanzlerin die seit 15 Jahren hier ihr Unwesen treibt und hier ein Unrechtsregime installiert hat. das nennt sich dann „Demokratie“.

    • Merkel hat alle Rechte…. die geht bei Hassan einkaufen 2 Kilogramm Zwiebeln und schon bekommt sie alle Genehmigungen …. ,wie auch den nächsten 5 Jahres Führerschein.

      • Bitcoin-Betrüger on

        Merkel hat Deutschland schlechter gemacht…und es ist für mich unerklärlich, wie sich so viele Wessis dieser Ossi-Frau so unterwerfen und kuschen……

      • Merkel ist nur in diesen Saftladen der CDU reingewachsen ,weil die Partei einen noch glaubwürdigen Führer seinerzeit brauchte…..Merkel war damals nicht mit CDU PARTEI Sondermüll behaftet ,und sie hat im Laufe der Zeit auch ihre Showrolle als Weltkanzlerin hinter den Amis gespielt ,was dieser gottesgrottenschlechten christlichen Lumpazivagabundus Partei zupass kam….. Nun sind aber Kräfte am Werk,die Merkel auch weghaben wollen aus ihrer Partei…, nur es fehlt die Clique für das Vorgehen ,da jeder CDU Seppel der gegen Merkel ist,selbst nur den Job einhamstern will….
        Es wird spannend im Sommer ,jetzt wo der Haus und Hofkasper Drosten schon die chinesisisch mutierte Corona Welle 3 verkündet ,und die Leute den Frühling ,den Sommer bis zur verschobenen Wahl auf 2030 ,auf dem Ghetto Balkon sitzen dürfen und das Bunker CDUSED Wahlbüro verkündet HABEMA MAMA ANGELA THERESA..
        Die 5 Amtszappelei wird pompös gefeiert mit deutschem Sauerkraut aus dem alten Fass …..

  8. Was gibt's Neues? on

    Die intellektuellen Fähigkeiten o.g. "Vordenker" beschränken sich sämtlich auf wiederkäuen von Binsen. Spät dran sind sie auch, viel zu spät. Erschwerend hinzu kommt, dass 2, 6, 7, 8, 9 faule Eier sind.