Aktuelle Meldungen ab heute Vormittag 12 Uhr auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin 

    Eine Auswahl:

    16:00 Uhr: Der Widerstand ist findig und schlängelt sich durch die Polizeiketten durch. Jetzt befinden sich Demonstranten vor dem Café Kranzler.

    15:00 Uhr: Nachdem die Polizei das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit am Brandenburger Tor rigide unterdrückz hat, sammeln sich nun Widerständler am Checkpoint Charlie.

    12:30 Uhr: Das Brandenburger Tor wird wie zu DDR-Zeiten hermetisch abgeriegelt – die Angst vor den Maßnahmenkritikern scheint bei den Herrschenden riesengroß zu sein.

     

    15 Kommentare

    1. Ich bin in unterschiedlichen Telegram-Kanälen, habe aber von Euch gestern die meisten Infos bekommen. Danke an Euch.

    2. Woanders hat man nun "stolz" berichtet, daß sich Gegendemonstrationen gegen die Anticoronaspaziergänge gebildet hätten! Um so wichtiger ist, daß die Demos gegen die Coronadiktatur in der Fläche, auf dem ganzen Land stattfinden. Dann müssen sich nämlich auch die "Gegendemonstranten" entscheiden, könen nicht überall sein! Ist zwar in Berlin ganz nett – aber in 20 Kleinstädten außenherum viel wichtiger!
      Und wenn die Büttel nicht mehr aus Niedersachsen herangekarrt werden können, weil dort auch Proteste stattfinden, kann man die sogar umgehen!
      "Für wie blöde halten wir uns" hat das schon ganz richtig gesehen: Das angloamerikanische Machtkartell hat vor sich die Reichtümer Rußlands sich per bewaffnetem Konflikt unter den Nagel zu reißen, weil es wirtschaftlich total versagt hat! Alle Umweltprobleme haben wir vor allem wegen des "american way of living" den stellt aber keiner in Frage, geschweige greift ihn als Ursache endlich mal an! Stattdessen läßt man sich von denen in den 3.WK reinziehen!
      Raus aus Westbündnis, der NATO! Sofort!

    3. jeder hasst die Antifa an

      Wir fahren auf der Titanic,bloss die Meisten haben das noch nicht mitbekommen.die werden erst wach wenn es keine Rettungsbote mehr gibt.

    4. Für wie blöde halten die uns an

      Omikom…kommt direkt aus der ehemaligen britischen Kronkolonie über tausende Kilometer, mit ins Herzen Europas nach Deutschland….weder nach Saudi Arabien Türkei Ukraine Ungarn usw. Man muss das Deutsche Volk unbedingt jetzt zur eigenen Rettung mit dem Impfstoff spritzen, danach sind die Deutschen immun gegen die nächsten Flüchtlingsströme, Drohnenmorde, Kriegserklärung und hauptsächlich durchleuchtbar, wie beim Röntgen und können die Deutschen in der Nacht, von jeden militärischen Flieger und Bullen mit Infrarotgerät ausgemacht werden….Corona war von Anfang an, von Amerika England und Israel, als Kriegsvorbereitung gegen Russland gemacht.

    5. Was für ein Weihnachten und was für ignorante Politiker!
      Immer schlimmer und ungenierter wird gegen die Bürger agiert unter dem Vorwand eines „ Gesundheitsschutzes“ für die Menschen.

      Widersprüche in allen Maßnahmen und eine perfide Forderung nach der nächsten wollen sie dem Volk aufzwingen.
      Der ganze bisherige „Impfwahnsinn“ hat nichts gebracht aber immer mehr Grundrechte werden verwehrt.
      Es ist offensichtlich das diese sogenannte „Pandemiebekämpfung“ nur Mittel zum Zweck ist, nämlich die Demokratie in eine totalitäre Diktatur zu verändern.
      Freiheit Grundrechte u. Menschenrechte, sie werden rigoros verletzt und einer „Gesundheitsdiktatur“ untergeordnet die schon schlimmere Auswirkungen hat als die Krankheit selbst!

    6. Endlich! die Bürger aus allen Schichten, Konfessionen und Strömungen stehen, gegen diese menschenverachtende unchristliche Corona Diktatur gemeinsam und geschlossen auf.

      • Ja toller Kommentar! Nieder mit den neuen "Nazis" in rot!!!!! Nieder mit dem "Great Reset"!

        • jeder hasst die Antifa an

          Wenn das nur ne Handvoll sind warum so ein riesiges Polizeiaufgebot,der Staaat mus ja sehr viel Fracksausen vor diesen paar Hanseln haben,übrigens wenn in allen Städten und Dörfern ein paar Hanseln auf die Straße gehen würden, dann würde der Tönerne Koloss BRD zusammenfallen.

      • Das muss auch sein, denn es geht mit großen Schritten in eine Diktatur. Sie geben vor das Militär für die Logistik zu benötigen. Der schmale Grad aber, ab wann das Militär gegen seine Bürger eingesetzt wird ist damit klar!
        Jetzt muss ganz Europa auf die Straßen weil sie immer ungenierter ihre Agenda durchsetzen wollen. Es geht um unsere Demokratie und schon lange nicht mehr um Gesundheitsschutz!

      • Soeren Jansen an

        Compact muss ein Satire Magazin sein, die größte Verarsche der Titanic aller Zeiten, ein Langzeitexperiment.
        Irgendwann sagt Elsässer puh, war nur ein Spass.

        • Über Satire sollte man lachen können, d i e s e Satire verdreht en Verstand und läßt auf der Zunge Asche zurück.

        • Vollgefressener Beamter an

          Sokrates alias…..muss ein totaler Dummkopf sein, der immer wieder den gleichen Schwachsinn postet. Lass dich endlich für das Corona Paradies boostern ! Lach

      • friedenseiche an

        wenn man sich die leute aufem oberen bild anschaut dann kriegt man den einddruck dass da viele grüne und linke drunter sind
        sogar eine dunkelhäutige frau
        uhhhhh das wird den satanisten nicht gefallen

        weiter so
        jeden tag mehr immer mehr ohne ende
        damit die satanisten bald weg sind wohin auch immer

      • Bilderberger Clan an

        Und der Vorteil aus diesen Spaziergängen für die Freiheit ist, alle Menschen werden sich zusammenfinden Rechte, Linke Weiße Schwarze usw. und ihren wahren Feind der Menschheit erkennen, eine kleine internationale profitgierige verbrecherische Bande mit ihren politischen Helfershelfern, die meinen die Welt gehöre nur Ihnen und keiner kontrolliert und widerspricht diesen Verbrechern…