„Die Spritzen, die Lügen und die Toten“ – die Dezember-Ausgabe von COMPACT-Magazin mit dem Mut zur Wahrheit und knallhart recherchierten Beweisen! Unsere Devise: In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt. Die Ausgabe wird ab HEUTE verschickt – jetzt bestellen.

    Der große Impf-Betrug. Hier bestellen.

    Jens Spahn prophezeit: „Wahrscheinlich wird Ende dieses Winters jeder geimpft, genesen oder gestorben sein.“ Die neue COMPACT beweist: Es wird eher umgekehrt sein: Am Ende dieses Winters wird es den Ungeimpften gesundheitlich besser gehen als den Geimpften.

    Diese Fakten müssen unter die Leute, damit sie nicht weiter vom Regime in Panik versetzt und an die Spritze getrieben werden. Die neue COMPACT hat die Argumente, die auch Skeptische übezeugen, weil sie knallhart recherchiert sind. Besorgen Sie sich diese Ausgabe, am besten mehrfach, und geben Sie sie an Freunde und Kollegen weiter, die von Spahn und Co. verunsichert sind! Wir müssen um jeden Einzelnen kämpfen! Jetzt gilt es!

    Fakten statt Hysterie

    Beweise von Spahn für seine makabre Leichen-Hochrechnung: Null komma null, alles nur Angstmacherei, um die Menschen auf die Impf-Diktatur vorzubereiten. Beweise, dass Spahn Unrecht hat oder bewusst lügt, in der Dezember-Ausgabe von COMPACT:

    1.) Schon jetzt sind bei den Ü60-Toten fast die Hälfte geimpft. Addiert man die Dunkelziffer dazu, sind es bereits 70 Prozent. Tendenz immer weiter steigend! (Mehr Zahlen und Fakten dazu auf Seite 10 bis 12 in COMPACT 12/2021)

    2.) Schon jetzt sind 30 bis 40 Prozent der offiziell als “Corona-Tote” Gezählten in Wahrheit Impftote. Sagt der Chefpathologe der Uni Heidelberg, der im Auftrag der Landesregierung die Toten obduziert! Der muss es wissen, denn er untersucht die Leichen! Heißt: Die Impfung nützt nicht nur nichts, sie schadet – und in vielen Fällen tötet sie! Mehr dazu  in COMPACT 12/2021 auf Seite 13 bis 15.

    3.) Die Impfung schadet, weil sie unser natürliches Immunsystem schwächt, das viel stärker ist als alle eingespritzten Chemikalien. Mehr dazu im Artikel auf Seite 18 bis 21 in COMPACT 12/2021: “Grundwissen: Wie wird man immun?: Was die Impf-Lobby verschweigt”.

    „Der große Impf-Betrug: Die Spritzen, die Lügen und die Toten“ ist das Titelthema von COMPACT 12/2021. Auf 15 Seiten behandeln wir im Titelthema folgende Aspekte:

    ▪️ Der große Impfbetrug: Die gebrochenen Versprechen der Regierung – wie man uns für dumm verkauft hat
    ▪️ Der unsichtbare Tod: Die Spritzen, die Lügen und die Toten – wer wirklich in den Krankenhäusern stirbt
    ▪️ Schuss, Tor, tot: Exitus auf dem Rasen – das rätselhafte Umfallen kerngesunder Fußballer
    ▪️ Grundwissen: Wie wird man immun?: Was die Impf-Lobby verschweigt – das sagen Top-Virologen, die im Mainstream unterdrückt werden.
    ▪️ Unter der eisernen Ferse. Mein Editorial zur Impf-Diktatur – und wie ernst man Spahns Worte nehmen kann, dass er Sahra Wagenknecht nicht von der Polizei in ein Impfzentrum schleppen lassen will.
    ▪️ Oliver Janich, Das Milgram-Experiment. Unser Kolumnist geht der Frage nach, warum die Lämmer sich zur Schlachtbank führen lassen.

    „Der große Impf-Betrug“, die Dezemberausgabe von COMPACT: Die Ausgabe wird ab HEUTE verschickt – bestellen Sie jetzt Ihr gedrucktes Exemplar oder laden Sie sich das PDF herunter.

    13 Kommentare

    1. Wer es nicht glaubt, der Quelle folgen !

      Verbreitung von SARS-CoV-2: Kein Unterschied zwischen Geimpften und Ungeimpften [Neue Studie]
      sciencefiles.org, 23.11.2021

      „Heute berichten wir über die Ergebnisse einer Studie, die KEINEN Zweifel daran lässt, dass sich Geimpfte und Ungeimpfte nach Ansteckung in wirklich NICHTS was mit SARS-CoV-2 zusammenhängt, voneinander unterscheiden.“

      „Eigentlich sind diese Ergebnisse verheerend. Sie zeigen nicht nur, dass Impfung keinerlei Schutz bietet, sie zeigen zudem, dass SARS-CoV-2 offenkundig in der Lage ist, während der Replikation im Organismus von Geimpften zu mutieren, sie zeigen, dass geringe Level von Antikörperbildung nach vollständiger Impfung eine Infektion zu erleichtern scheinen, und sie zeigen, dass symptomatische Infizierte unter den vollständig Geimpften zu regelrechten Superspreadern werden, und zwar zu Superspreadern, die alles, was bislang unter diesem Begriff diskutiert wurde, in den Schatten stellen. Wenn es der Zweck von Impfung war, SARS-CoV-2 zu einem potenteren Pathogen zu machen, als es vor Impfung der Fall war, dann scheinen wir auf dem besten Weg, um dieses Ziel zu erreichen.“
      (Quelle: sciencefiles.org/2021/11/23/verbreitung-von-sars-cov-2-kein-unterschied-zwischen-geimpften-und-ungeimpften-neue-studie/)

    2. Peter Siegfried Krug an

      Allein die Tatsache, dass jemand, der nach einer Impfung schwere Nebenwirkungen, oder sogar stirbt – wenn das innerhalb der ersten 14 Tage nach der Impfung passiert sollte eigentlich genügen um ein gesundes Misstrauen zu entwickeln. Mir ist es schleierhaft, wie
      Geimpfte es schaffen, dass sie die im Internet dokumentierten schweren Impfschäden zu ignorieren, oder zu leugnen!

      • Nennt sich Recht auf Selbstbestimmung. In der Tat interessieren sich nicht viele für Details. Die Gesamtheit der Impfwilligen als Leugner und Ignoranten bezeichnen rückt Sie in gleiche Licht wie "Coronanazis", die mit den gleichen verunglimpfenden Stilmitteln arbeiten.
        Viele Menschen wägen einfach nur Risiken ab. Coronaschaden oder Impfschaden. Deren Entscheidung muss ja nicht richtig sein und/oder klug (so wie Ihre Entscheidung/Meinung auch keinen Anspruch auf Allgültigkeit hat!), das spielt aber für Entscheidungsfreiheit keine Geige.

        Mir erschließt sich der Sinn, anderen zu sagen wie sie sich zu entscheiden haben, immer noch nicht. Wer sich gerne impfen lassen möchte der darf das uneingeschränkt. Dessen Entscheidung, dessen Konsequenzen.

    3. In Australien sind positiv getestete Ureinwohner, vom Militär in ein Quarantäne- Lager, (QZ), gebracht worden, RT DE.

    4. Theodor Stahlberg an

      Compact: Bitte entscheidet Euch dazu, die aktuell kommenden Corona-Artikel als Flugblätter/Auskopplung in Massenauflage herzustellen und an ÖPNV-Knotenpunkten im Berufsverkehr zu verteilen! Niemand braucht mehr irgendeine Arbeit/Wirtschaft/Infrastruktur, wenn die letzten Wahnsinnspläne der Regierung durchkommen ! …

      • Peter Siegfried Krug an

        Ich persönlich bin auch dafür, wenn es um wichtige Artikel geht, die vom größeren Interesse der Menschen ist, dass solcher Artikel ALLEN kostenlos zur Verfügung gestellt wird

      • Bitte entscheiden Sie sich selber auch. Entweder die Pharmaindustrie, Politiker etc. wollen sich langfristig bereichern, das Volk unter die Knute zwingen, oder sie wollen uns alle totspritzen. Beides gleichzeitig funzt nicht.

    5. Die größte Schweinerei ist die Tatsache daß die durch zu Impfung zu Schaden gekommenen junge gesunde Menschen sind, die eigendlich von Corona nichts zu befürchten gahabt hätten! Aber diese Menschen kann man zur Impfung besser zwingen weil sie Erwerbstätig sind/sein müssen, eher daran interessiert sind, Freizeitangebote anzunehmen und sich nicht isolieren lassen wollen.
      Das Ganze hat man angeleiert indem man diesen Personen eingeredet hat, sie trügen die Verantwortwortung dafür daß sie den Älteren/Alten die Langlebigkeit garantieren müßten, die die Politik Ihnen für die Entbehrungen in deren Jugend ersatzweise versprochen hat! Dabei macht man es der heutigen Jugend übler als man das damals tat! Die hatten vielleicht keine Südfrüchte aber noch ihre Mutti zu hause! Und alle Änderungen hat man den Leuten auch noch als Vorteil zu ihren Gunsten verkauft! Dabei verdient an Doppelverdinern vor allem der Fiskus und das, was er in der Jugend versäumt hat hat auch der Fitteste im Alter nie nachgeholt bekommen!
      Und als Dreingabe gibt man ihnen noch einen unausgereiften USamerikanischen Impfstoff, der nur 1 garantiert: Sehr begrenzte Wirksamkeit, sodaß man sich andauernd neu impfen lassen muß – also garantierten Umsatz für die Besatzerkonzerne!
      Für alle, die den Konsum von Cocacola, Jeanshosen, US-Unterhaltung bisher verweigern … !

    6. In diesem Land wurde durch das Merkel Regime, das Glück und jetzt auch die Gesundheit vieler Menschen vorsätzlich zerstört….die Menschen kommen garnicht mehr zur Ruhe und zu Freuden.

    7. Nur zur Auffrischung…..als das Corona Attentat gegen die Unter und Mittelschicht begann, nahmen sich innerhalb kürzester Zeit in hessischen Ministerium 2 Angestellte das Leben, von der Letztere noch einen Abschiedsbrief hinterließ. Ein Ministerpräsident sagte kurz darauf…..die Politik muss auch mal Sachen machen, die man nicht versteht…..kurz darauf kam die Aussage einer Spahnplatte…..es wird eine Zeit kommen, wo man aneinander verzeihen muss…NIEMALS !

      • Theodor Stahlberg an

        Schon allein die Aussage: " … werden einander Vieles zu verzeihen haben" impliziert doch, dass er ganz genau weiß, dass viele seiner Amtshandlungen Massenverbrechen sind … Kaltschnäuzigkeit und Naivität in Einem. Wenn Eines sicher ist, dann das: seine Marionettenspieler lassen ihn fallen, wenn der Moment da ist, und dann wird er einfach nur rennen, wie jeder (Möchtegern-)Diktator beim Sturz, mit Ausgang offen …

        • Andor, der Zyniker an

          @ Theo….

          Einer muss ja der Dumme sein.
          Die "Muddi" wird man in Ruhe lassen,
          weil die im Ausland so beliebt ist.
          Sogar der pöse Putin mag sie.

        • friedenseiche an

          söder und spahn sind eliten
          die haben besonderen schutz
          schutz der obersten und den eigen-schutz sie sind gut vernetzt haben privatarmee in kleiner zahl und zahllose informanten
          die werden nicht geschnappt außer da wo sie hinflüchten wenn die einheimischen dort macht haben
          denn die wollen nicht auch vernichtet werden müssen also darauf hinwirken dass söder spahn und co dort nichts zu melden haben
          da aber dort schon diverse städte bestehen wo nur so leute wie spahn und co leben wirds schwer sie zu bestrafen