Utes Morgenmagazin, 16.1.: Skandal in Dresden: Migranten-Opfer bekam Stolperstein

43
Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei Berlin hatte nach ihrem Post zur öffentlichen Distanzierung zur AfD mit Erschrecken festgestellt, dass sich die Kommentare geändert hatten. Darin bekannte sich die GdP zu einer freien demokratischen Gesellschaft, in welcher niemand aufgrund seiner Herkunft, seiner Religion oder seiner Sexualität diskriminiert wird. Gut so! Was hat die Partei damit zu tun? Egal. Das Gejammer ist groß. Jemand hat das Betreuungsfahrzeug komplett entglast und die Reifen entlüftet. An der Wand der


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Digital+ Abonnenten bitte hier anmelden
   

Über den Autor

Avatar

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel