Achtung! Nur noch bis heute (21.09.), 24 Uhr! Unser Geschenk, um Schwankende auf der Zielgeraden zur Bundestagswahl von den Altparteien abzubringen. Jetzt noch schnell zuschlagen!

    Wir verschenken unseren Fakten-Hammer Verrat am Wähler, unsere 84-seitige Sonderausgabe gegen die Politgangster von Grün, Rot, Schwarz und Gelb; das Heft, ansonsten 8,80 Euro teuer, gibt es jetzt gratis und automatisch zu jeder Bestellung in unserem Online-Shop obendrauf. Aber: Dieses Angebot gilt NUR noch HEUTE  (21.9., 24 Uhr). Greifen Sie am besten gleich schnell zu. Hier geht’s zum Shop.

    Verrat am Wähler zeichnet für jede der Altparteien die Degeneration der letzten Jahre und Jahrzehnte nach – und den Verrat an ihren jeweils eigenen Idealen, ihrer eigenen Klientel. Helmut Schmidt würde sich angesichts der Scholz-SPD im Grabe herumdrehen, Helmut Kohl angesichts der laschen Laschet-CDU, Franz Josef Strauß käme angesichts von CSU-Westentaschendiktator Södolf aus dem Rotieren gar nicht mehr heraus. Die immer-käufliche FDP, die Great-Reset-Partei Die Grünen und die Linke („Von den Erben der SED zu den Krawallanten der Antifa“) runden das Schreckensbild ab.

    Schnäppchen-Jagd: Das Gratis-Heft erhalten sie sogar schon für eine Aufkleber-Bestellung! In unserem Online-Shop bieten wir provokante Motive wie „Merkel? Verhaften!“, „Kein Bock auf Baerbock“ oder „Impfstreik!“ an, mit denen Sie Flagge zeigen und andere aufwecken können. Ein Paket mit 20 Aufklebern kostet nur 3,00 Euro. Alle Aufkleber gibt es hier. Auch nicht zu verachten: Merkel auf A2-Plakat hinter Gittern!

    JETZT GANZ NEU: Das beliebte Motiv unserer Herbst-Offensive in Berlin und Potsdam: „Grün, grün, grün sind alle ihre Lügen“. Nun als schickes A2-Plakat für das heimische Wohnzimmer, den Hobbykeller – oder um die linksgrüne Nachbarschaft zu ärgern. Mehr Schnäppchen geht nicht: Unser neues Plakat kostet nur 3,00 Euro – und Verrat am Wähler (normalerweise 8,80 Euro) gibt’s für lau dazu. Hier bestellen.


    Besonders gut zu Verrat am Wähler passt natürlich unsere druckfrische Monatsausgabe: Die Horror-Wahl. Deutschland schafft sich ab. Neben dem gleichnamigen Essay enthält es Beiträge zum „Scholzomaten“ („linker Strolch mit Raute“), zum Parlamentarismus als „Schrumpfform der Demokratie“ (von Prof. Karl Albrecht Schachtschneider), ein Interview mit dem libertären Philosophen Hans-Hermann Hoppe und das COMPACT-Brettspiel für die ganze Familie: „Block die Baerbock!“

    Lesenswert: Jürgen Elsässer über Wahlmanipulationen – „Die gefälschte Wahl“.  Und: Das 10-seitige Dossier „Afghanistan – Der Ami geht, die Ortskräfte kommen“ mit einer posthumen Veröffentlichung von Peter-Scholl-Latour. Hier bestellen und „Verrat am Wähler“ gratis dazu bekommen.


    Die Mutter aller Lügen: Pünktlich zum 20. Jahrestages der Anschläge vom 11. September 2001 bieten wir Ihnen mit COMPACT-Spezial 9/11 – Der Putsch des Tiefen Staates eine detaillierte, akribische und an unwiderlegbaren Quellen orientierte Aufarbeitung des größten Täuschungsversuchs der aggressivsten Eliten in der aufziehenden Neuen Weltordnung.

    In dieser COMPACT-Spezialausgabe kommen die besten deutschsprachigen 9/11-Experten zu Wort: Andreas von Bülow berichtet über Sprengstofffunde im World Trade Center, Gerhard Wisnewski über ein Kampfflugzeug im Pentagon.  Jürgen Elsässer enttarnt den „CIA-Agenten Bin Laden“, Oliver Janich zieht ein Resümee über die „Mutter aller Lügen“. COMPACT-Spezial 9/11 – Der Putsch des Tiefen Staates: Diese 84 Seiten sind wie die rote Pille, die die Schlafenden die Augen öffnet. Das komplette Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe und die Möglichkeit der Bestellung finden Sie hier.


    Das Geschenk Verrat am Wähler gibt es auch Bestellung der Neuheiten in unserem Buch-Shop:

    Enthüllt: Die Deutschland-Abschaffer der Grünen haben sich zum Ziel gesetzt, unser Land einer großen Transformation zu unterziehen. Kommt einem das nicht irgendwie bekannt vor? Tatsächlich gehen die Vorstellungen der Öko-Partei und die Pläne der Globalisten nahezu konform. Und das kommt nicht von ungefähr!

    Bestsellerautor Michael C. Grandt schreibt über die Junge globale Führerin Annalena Baerbock: Was hat es mit dem grünen Geheimpapier „Societal Transformation Scenario“ auf sich? Warum sind die Agenda des Weltwirtschaftsforums und das Programm der Grünen nahezu identisch? Was haben George Soros und Black Lives Matter mit Baerbock zu tun? Welche Ministerposten könnten Baerbock, Habeck & Co. in einer neuen Regierung besetzen?

    Dieses Buch braucht jeder, der über die gefährlichste Frau in der künftigen Regierung informiert sein will. Hier bestellen.

    Bilanz und eines Zerstörungswerks: In dem Buch 16 Jahre Angela Merkel dokumentiert das Autorenkollektiv um Dr. C. E. Nyder, wie sich die kriminelle Kanzlerin mit einer ganzen Reihe von Vertrags-, Gesetzes- und Verfassungsbrüchen rücksichtslos und ungestraft über den demokratischen Rechtsstaat hinweggesetzt hat.

    In nie gekannter Deutlichkeit analysieren die Autoren den Zusammenhang zwischen dem Niedergang Deutschlands und Merkels Regierungskurs.

    C. E. Nyder und seine Mitautoren  auf, wie es einer früheren FDJ-Funktionärin und in der Wolle gefärbten Sozialistin gelingen konnte, ins Kanzleramt einzuziehen, und wer die Kräfte sind, die den Aufstieg Merkels beförderten und bis heute ihre schützende Hand über sie halten. Das Buch können Sie hier bestellen.

    Was die US-Geheimdienste verschweigen: Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges mehren sich die Anzeichen dafür, dass auf der Erde im Verborgenen eine Dritte Macht existiert. Entstanden in den letzten Tagen des großen Völkerringens; hat sie sich in den folgenden Jahrzehnten MIT einer Absetzbewegung und fortschrittlicher Technologien, die den unseren weit überlegen sind, etabliert.

    Möglicherweise sind die UFO-Sichtungen, die 1947 begannen, auf etwas ganz anderes als auf Außerirdische zurückzuführen. Diese These vertritt Gilbert Sternhoff nach über 20 Jahren Forschung in seinem Buch Die Rückkehr der Dritten Macht.

    Er ist sich sicher: Das Ziel dieser Macht besteht unverhüllt in der Übernahme der Welt. Der Zeitpunkt scheint nicht mehr fern, da für ihr „Projekt Zeitenwende“ die letzte Phase eingeleitet wird. Diese hochbrisante Neuerscheinung gibt Anstöße zu einer neuen Weltsicht. Muss man haben!

    Was wollten die Nazis in Tibet? Um die Deutsche Tibet-Expedition unter der Leitung von Ernst Schäfer ranken sich bis heute viele Spekulationen. Am 21. Dezember 1938 überschritt diese den hohen Himalayapass Nathu-La zwischen Sikkim und Tibet.

    Das Unternehmen stand unter besonderer Förderung Heinrich Himmlers und seiner SS-Organisation „Ahnenerbe“. Ging es nur um zoologische Forschungen, anthropologische Vermessungen und erdphysikalische Experimente?

    Oder sollten sie in Tibet womöglich nach Relikten der „Ur-Arier“ suchen? Diese Fragen beantwortet Peter Meier-Hüsing in seinem bahnbrechenden Werk Nazis in Tibet. Das absolut erstaunliche Buch können Sie hier bestellen.

    Stöbern Sie in unserem Buchshop nach weiteren Angeboten. Zu jeder Bestellung bekommen Sie COMPACT-Spezial Verrat am Wähler im Wert von 8,80 Euro gratis obendrauf.

    Ein wunderschöner Wandschmuck: Unsere Karte Deutsche Kolonien im edlen Retro-Look der guten alten Zeit! Mit diesem Hingucker erfreuen Sie jeden Tag Ihr Herz – und erinnern Ihre Gäste daran, dass die deutsche Aufbauarbeit in Afrika und Asien viel besser war als ihr Ruf. Wir haben keinen Anlass, im Büßerhemd zu gehen! Die Karte ist A1 groß und wird gerollt in einer Papprolle verschickt – damit Sie lange Freude daran haben. Auch zu dieser Bestellung gibt es COMPACT-Spezial “Verrat am Wähler” gratis obendrauf.

    Jetzt fragen Sie sich, was Sie tun müssen, um COMPACT-Spezial Verrat am Wähler als Geschenk zu bekommen? Antwort: Sie müssen nichts tun, nichts ankreuzen oder ausfüllen – das Gratis-Extra wird AUTOMATISCH jeder Bestellung beigelegt, die bis Dienstag (21. September), 24 Uhr, in unserem Online-Shop eintrudelt, egal für welchen von über 750 Artikeln Sie sich entscheiden.

    Jetzt schnell entscheiden: Unser Gratis-Angebot gilt nur wenige Tage – und bei allen Bestellungen über 25 Euro schenken wir Ihnen auch noch das Porto! Hier geht’s zum Schnäppchen!

    30 Kommentare

    1. Leider wählen die Dummen immer das Dümmste – den eigenen Untergang.
      Der Weg in die Freiheit geht nur über die vorangehende Zerschlagung des GEZ Lügenfunks. Da ist das Genick der Verräter.

    2. Jefferson Davis an

      Eilmeldung! Berittene Grenzpolizei geht in den USA gegen Migranten vor…….unter Biden ist jetzt alles möglich, wurde der doch nicht von Merkel und den Linken gefeiert….Unter Trump gab es keine Kriege und Frieden mit Russland. Die Welt es noch bedauern, das man Trump absägte.

    3. "Verrat an ihren jeweils eigenen Idealen, ihrer eigenen Klientel. Helmut Schmidt würde sich angesichts der Scholz-SPD im Grabe herumdrehen, Helmut Kohl angesichts der laschen Laschet-CDU, Franz Josef Strauß käme angesichts von CSU-Westentaschendiktator Södolf aus dem Rotieren gar nicht mehr heraus."
      Sie alle waren durch die Bank von den Bilderbergern ausgesiebt worden, vielleicht mit mehr Charisma behaftet aber ohne Format. Der Auftrag dieser Personen lautete wie eh und je Verrat am deutschen Volk.

      • Scheinheiligkeit Demokraten an

        Die Sozis sind die älteste Arbeiterbewegung, gegründet in Gotha. Und seid ihres Bestehens, haben diese Wichtigtuer unser Vaterland und das eigene Volk nur verraten. Schon Bismarck erkannte das. Die Namen sprechen Bände……Liebknecht Noske Breitscheid Frahm Maas und viele viele mehr……………….

    4. Jeder unentschlossene Wähler hat nur eine Wahl wenn dieser nicht will, das unser Bonzen Parlament mit nur rotgrünschwarzen Vaterlandesverrätern noch besetzt wird. Wählt die nationalkonservative AfD und verschenkt nicht eure Stimme….die NPD kommt nicht über die 5% Sperrklausel. Außer Meuthen sind die AfDler auch ganz vernünftige Leute und schwarzes Schaf kann man ja entfernen…..

      • Marques del Puerto an

        @ERNST JÜNGER,
        Anno 2018, Bruno Höcke…ääh Björn zu André dem Poggenburg….
        ….entweder bekommen wir die 51 %, die Mehrheit, oder wir werden niemals regieren.
        1. werden die es niemals zulassen das wir von der AfD die absolute Mehrheit erreichen und 2. werden die es nie zulassen das wir mit einer Koalition z.B. CDU oder FDP zusammen regieren !
        Jetzt haben wir 2021 und Höcke hatte recht, obwohl er damals für diese Aussage noch belächelt wurde.
        Und ich möchte an der Stelle nochmals in Richtung Adresse von Oliver Janich geben, der Spruch, wenn Wahlen was ändern würden, dann wären sie schon lange verboten….
        Nein Herr Janich, dass ist kein dummer Satz, sondern in der BRD Steuerzahlerkolonie nichts weiter als pure Realität.
        Vergleiche mit Ungarn ziehen da nicht, weil wir in Deutschland leben und nicht in einem echten souveränen Staat wie Ungarn !
        Wenn Herr Janich das nicht begreift ( und eigentlich müsste er es besser wissen ) dann ist er auch nur ein Systemling .

        Mit besten Grüssen
        der Marques

      • Das einzige was bei der Wahl entscheidend ist, dass die die 5%-Klausel schaffen. Unwichtig ist, ob die 10 – 15 % erreichen. Mitregieren werden die sowieso nicht und das finde ich aus Sicht der AfD auch gut so, denn warum sollten die mit dem lumpigen CDU-Haufen koalieren.

        Wichtig ist, dass die im Bunten Tag sitzen und dort den Stachel im fetten Fleisch der Parlamentarier spielen. Manche mag es ja abschrecken, wenn die ihre Stimme erheben, aber die bringen ein wenig Schwung in den trägen Haufen.

        Aus meiner Sicht dürfen aber auch andere neue Parteien mit einziehen in den Bunten Tag, dann kommt endlich mal Farbe ins Einerlei. Ist ja bald nicht mehr auszuhalten, jeden Abend das gleiche Gequake von dem „Trio infernale“.

    5. Merkill hat der Ukraine und den polen schon versprochen dass die die Durchleitungsgebühren weiter gezahlt werden – auf Druck der VSA – Die Gasdiebe werden auch noch entschädigt für die Diebstähle. BRD ein Tollhaus.

      • Werner Münchau an

        Hallo, ja was für ein Verbrechen, denn wer Zahlt bestimmt doch eigentlich die Musik! Leider trifft es auf die BRD nicht zu! Der Deutsche angebliche mündige Bürger zahlt immer! Dafür stehen die sogenannte Volksparteien Pate! Keiner ist so zuverlässig wie die USA! Die haben Immer Ihre Partner sehr schlecht ausgewählt, wenn es Dicke kommt verduften Sie! Die USA sind nur brutale Geschäftsleute. Dafür zeigt Ihnen den ach so Gottgläubigen die Natur ( Gott ) welche Macht stärker ist! Sie haben alles redlich verdiehnt.

    6. Die Jugendlichen haben schon gewaehlt. SPD und Gruene. Wen wunderts. Die waehlen die von denen sie die meisten Streicheleinheiten bekommen.
      Meine Empfehlung: Einfach die Erststimme nicht abgeben und schon wird der BT kleiner. Zweitstimme wählt automatisch die Erststimme mit. Nur so ist dieser „Selbstbedienungsladen“ Buntentag,für den jetzt schon ungelernte Jugendliche kandidieren, in seiner Anzahl eingeschraenkt.

    7. NACHTGEDANKEN

      Denk’ ich an Deutschland in der Nacht,
      auch ich bin um den Schlaf gebracht.
      Sehe vor meinen geist’gen Augen
      Halunken, die den Schlaf mir rauben.

      Was ist mit Deutschland nur geschehen,
      das hat die Welt noch nicht gesehen.
      Wie konnte, was der Geist der Wende,
      geraten in so falsche Hände.

      Die Wahrheit, die liegt doch so offen,
      trotzdem das Volk ist wie besoffen.
      Lässt jetzt verbieten sich die Münder,
      glaubt an rotgrüne Heilsverkünder.

      Von der Union nichts zu erwarten,
      bleiben brav Merkels Kindergarten,
      zeigt einer sich wie Maaßen störrisch,
      werden sie sofort hysterisch.

      Die Freiheit noch im Namen führen,
      sich ganz besonders dabei zieren,
      der Mut, der ist bei denen rar,
      zu sagen, was ist offenbar.

      Ganz besonders ekelhaft,
      wenn die einst aus der Bürgerschaft,
      trompeten ins rotgrüne Rohr,
      was Franz Josef dereinst beschwor:
      Keinesfalls sollte obwalten,
      dass Grüne die Vernunft ausschalten.

      Wenn der Kopf der Christsozialen,
      verleugnet vor den Bundeswahlen,
      was einmal war sein eig’ner Geist,
      verächtlich in den Rinnstein schmeißt,
      dann braucht man nicht mehr darum wetten:
      Deutschland ist wirklich nicht zu retten.

      Egal, was demnächst auch geschieht,
      stand nicht dabei in Reih und Glied,
      war nicht bei denen, die sich bücken
      und krümmen geistig ihren Rücken.

    8. heidi heidegger an

      ..um Schwankende (Betrunkene) noch auf der Zielgeraden (nächste Laterne) von den Altparteien abzubringen? Da jibbett i. d. T. nix besseres als ditt heidi (LSDAP/AO ist ne progressive Plattform innerhalb d. DITT PARTEI) oder halt euer Verschenkfest/Potlatsch, mja. Grüßle!

      • Ich würde am liebsten auswandern. Aber das würde ja an der Situation nichts nützen. Mein Spruch, was ist wenn Wahlen sind und keiner geht hin.

        • Man sollte die Regierung absetzen und sie dürften nur noch Geschäftsfähig arbeiten. Keine Gesetze mehr ändern. Keine Abgeordneten kaufen. Die für uns da sitzen. Aber da kommt auch nichts. Die Pharmazie übernimmt die Macht und die Politiker machen schon lange was die wollen. Die Rentenkasse ist wieder Komfort wegen der vielen Toten und die Kosten der chronisch kranken hat sich auch gemindert. Aber hinter der Impferei steckt noch mehr als wir denken. Genau wie sie das Wetter manipulieren. Das ist Krieg auf andere Weise. Die Politiker sind nicht dumm sie stellen sich dumm. Alles Ablenkung. Ich überlege von was wirklich abgelenkt wird und habe ein ganz mieses Gefühl dabei. Grüße Marion Vitale

        • heidi heidegger an

          Team Todenhöfer (Kleinstpartei; passt in ein EierlikörGlas) ruft Dich, ja Dich und Mezut Özil..*omg* Grüßle!

      • jeder hasst die Antifa an

        Wenn du nach hause geschwankt bist,hattest du es Flocky zu verdanken das du im Ziegenstall angekommen bist,das brave Hunderl hat dich an der Leine nachhause gezerrt.mja grüßle

        • heidi heidegger an

          ja doch, und all die krummgebogenen Strassenlaternen, denen Soki zuvor dankbar am Been war sozusagen, hihi, Grüßle!

        • heidi heidegger an

          Teil 2

          nervlich feddich watt ick bin nach 3 Triells und Gedöns, sage ich Dir 1, Tiffi, ich will ditt Groko Haram weiterhamm’ irgendwie: Laschi als Kanzla-SpaßMänneken und Scholz als lame duck-Vize und Lindi&Bockbär so: *häh? besser in der Opposition rumlabern, als äh Dings..* hehe..

    9. Alice Weidel / AfD:
      http://www.pi-news.net/2021/09/alice-weidel-kanzlerin-merkel-hinterlaesst-einen-sanierungsfall/

    10. Putinversteher an

      Es ist wirklich ein Skandal die Wahl in Deutschland. Da wünscht man sich in Russland zu leben. Die wählen ab heute auch. Da hat man die ganzen Gegner eingesperrt, eingeschüchtert oder gleich totgeschlagen. Dann gewinnt wenigstens auch die Partei die man möchte, wenn man dazu gehört…Und nicht dieser demokratische Scheiß hier 89 % wählen keine AFD, eine Frechheit, dass dann die AFD nicht an die Macht kommt…..es kann nur Wahlbetrug sein..:Schweinerei

      • Achmed Kapulatzef an

        Ja, ja die halbe Taiga hat man abgeholzt um Platz für die Lager der Putingegner zu haben, leider gibt es in Deutschland keine Taiga, aber vielleicht tut es der Hambacher Forst auch.

      • @ Putinversteher
        Am besten, Putin übernimmt ganz Deutschland. Dann wird hier aufgeräumt und es kehren wieder ordentliche Verhältnisse ein. Faire Wahlen braucht kein Mensch. Und linke Wahlsieger sowieso nicht.

        • Begrüßungsgeld-Revolution 1989 an

          Putin kann nicht Deutschland übernehmen, weil Gorbatschow die Ostzone an die Amis verscherbelte, wie damals der Zar 1867 Alaska.

    11. Nero Redivivus an

      Zehnmal werden wir noch wach: Heißa, dann ist Großkampftag!
      (Es sei denn, spätestens am Samstag, den 25.9., findet noch ganz schnell ein "Deep Impact" durch einen UFO-Putsch der Draco-"Reptiloid*innen" statt …)

      • thomas friedenseiche an

        womöglich haben sie nach den samadhis gesucht
        meditierende die jahrzehnte und gar jahrhundertelang dort in höhlen im samadhizustand verweilen

        manch einer sagt das tun sie um wenn irgend eine wahnsinnige macht die menschen vernichtet hat die neuen menschen hervorzubringen

        oder sie suchten dort den heiligen gral
        der dem besitzer wenn er die heiligen worte spricht endlose kraft schenkt
        jedoch wird ein mensch der nicht gutes vorhat die heiligen worte nicht sprechen

        ich denke mal in 100 jahren wissen die menschen bescheid über alles
        egal ob die finanzsöhne die menschen zu cyborgs machten oder die menschen ihre freiheit wiedererlangen
        dann wird das höhere schon auf erden sein werk vollbringen