Trotz Löschorgie bei Amazon: Chris Ares stürmt schon wieder die Charts!

20

Genre-übergreifend auf dem dritten Platz, im internationalen Ranking der Rapmusik auf Platz 1, noch vor Eminem und Capital Bra – bei iTunes ist Chris Ares mit seinem neuen Album (hier erhältlich) erneut an die  Spitze der Charts gesprungen. Einen Tag vor Veröffentlichung hat Amazon versucht, den Erfolg mit einer Löschorgie zu verhindern.

Chris Ares (l.) bei seiner Ernennung zum „Held des Widerstandes“ auf der COMPACT-Konferenz 2019 mit Jürgen Elsässer (2.v.r.) und Martin Sellner (r.). Foto: Paul Klemm / COMPACT

„Und den Drogenrap ganz locker hinter Dir gelassen“, kommentiert ein Ares-Fan die Erstürmung der Charts auf Instagram. Tatsächlich gibt es kaum einen Rapper, der Drogenhandel -und konsum in der Vergangenheit schärfer verurteilt hat als Chris Ares. Und das, obwohl die Koketterie mit dem Rauschgift in der Rap-Szene fast schon zum guten Ton gehört. Dass er mit seiner Musik trotzdem so durchschlagenden Erfolg hat, macht vielen Kritikern des Zeitgeists Hoffnung.

Amazon entfernt Ares 

Kurz vor Veröffentlichung des neuen Albums, das schlicht und ergreifend „Ares“ heißt, hat Amazon sämtliche Produkte des rechten Rappers gelöscht. Etwa 1.000 Boxen sollen dort schon hinterlegt worden sein, die jetzt an Ares zurückgehen. Auch die Musikplattform Deezer belegte ihn vorbeugend mit einem Bann und bietet seine Musik nicht mehr an. Nur auf Spotify wird Ares noch gelistet.

Chris Ares auf der COMPACT-Konferenz 2019. Foto: Paul Klemm / Compact

Und dort überflügelt der nonkonforme Rap die Alben der meisten Mainstream-Künstler mühelos. „Nazis wegbassen“ ist eine bei Linken sehr beliebte Parole, die nun im umgekehrten Fall fast schon zutreffend ist: Patriot Chris Ares basst das komplette kulturelle Establishment auf die hinteren Ranking-Plätze.

Drogen und Dirnen

Auf Youtube kann man sich bereits einige Tracks des neuen Albums anhören. Immer wieder attackiert Ares darin etablierte Rap-Stars wie Capital Bra oder Tarek K.I.Z. In seinen Augen ist der deutsche Rap eine von Drogen- und Profitsucht zersetzte Musik-Szene, wo bindungslos gewordene Deutsche das Wachstum krimineller Parallelgesellschaften fördern. Der deutschstämmige Kollegah zum Beispiel lässt sich gegen Geld vom libanesischen Saado-Clan beschützen. Im Track „Wir sind Kämpfer“ von Chris Ares heißt es dazu: „Deutscher Rap ist eine Nutte ohne Stolz im Leibe“.

«ARES»: Das neue Album von Chris Ares mit 20 Tracks. Foto: Promo

Der Neue Deutsche Standard

Gern präsentiert sich Ares in der Öffentlichkeit mit den Rappern Prototyp und Primus, die er seine Brüder nennt. Zusammen betreiben sie das Label Neuer Deutscher Standard, kurz NDS. Ihr Ziel ist es, den Patriotismus unter Jugendlichen zu stärken und dem Hype um migrantische Drogensümpfe Einhalt zu gebieten. Vor zwei Wochen luden sie ihren ersten gemeinsamen Track hoch, der sich mit Wumms gegen den bundesdeutschen Gangsterrap wendet:

Ehre, Respekt

Das ist standhaft-stabil

Eure Werte sind Dreck

Ihr seid krankhaft-fragil!

Neben Spotify gehört COMPACT zu den wenigen Plattformen, die Ares‘ politisch unkorrekte Musik überhaupt noch verkaufen. In unserem Shop finden Sie nicht nur das neue Album „Ares“ (hier), sondern auch eine Chris-Ares-Box mit dem Album samt zusätzlichen Titeln, Poster Autogrammkarte und Fan-Shirt. Zu bestellen hier.

Zum Reinhören in das brandneue Album hier der Titel Machtwechsel, der die staatlich geförderte Massenmigration kritisiert:

 

Über den Autor

Avatar

20 Kommentare

  1. Avatar

    @ Compact
    Euer Rechtsruck nervt so langsam !

    Mit Eurer Tendenz schließt ihr mich aus !

    Wo werden denn wir, die Querfront, noch bedient ?

  2. Avatar
    Andreas Walter am

    Manche Lieder sind halt einfach Klasse:

    “Chris Ares feat. Silas Ares – NAZI [Bastion EP]“ – auf YouTube (noch)

    Für mich war’s am Anfang allerdings auch unangenehm (Gänsehaut), jemand so klar und ungeschminkt die Wahrheit sagen zu hören. So etwas hat es in Deutschland noch nie gegeben. Ist aber kein "Kulturbruch", wie manche Iinke Idioten derzeit alarmistisch schreiben, sondern ein echter und gerechtfertigter Befreiungsschlag.

    Das muss Demokratie eben aushalten, solche Kritik, denn sonst ist sie das Papier nicht wert, auf dem die vermeintlichen Grundgesetze stehen.

  3. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Das vollkommen negative und entmenschlichende TUN … des Establishments, wird entmachtet, auseinandergenommen und bis ins kleinste teufliche Detail (Atom) demontiert – und das … ist gut so … 😉

  4. Avatar
    marko, suhl am

    "Chris Ares ist ein tapferer Deutscher, der noch vorne für sein Volk kämpft."

    "Vorne"? Mir kommt bei Ares und Compact eher "hinten" in den Sinn, im Sinne von "ewiggestrig". Man muss sich nur den Compact-Titel "Unsere Kaiser" vergegenwärtigen.

    • Avatar

      Tja, mein Bester … das Leben ist nun mal in Wirklichkeit (also von ‚rechts‘ gesehen) zyklisch-kreisförmig … und nicht links-linear (Fort-Schritt).

      Was ist das überhaupt für ein Name … ‚Marko‘? Hilfsitaliener … und dann hats noch nicht mal für einen ‚MarCo‘ gereicht? Was hast du eigentlich für Eltern??

    • Avatar

      @ MARCO, SUHL

      Tut mir leid, aber was nach den Kaisern kam, war keinen Deut besser.

    • Avatar

      Lange nichts mehr gehört von Ihnen hier im Forum.
      Vorschlag: Gucken Sie wieder Tagesschau, RTL, ARD oder ZeitWeltSternBildSpiegelTAZFAZUSW…. Dort bleiben Sie hochmodern und stets uptodate.

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Hier Suhlt sich wieder einer in seiner linken Schexxx.

  5. Avatar

    Na, dann ist ja alles in Ordnung. Ist auch viel angenehmer, als sich Gedanken über Politik zu machen,das reibt so im Gehirn.

  6. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Was Amazon und Deezer praktizieren ist eben gelebte Demokratie in Deutschland Der Merkelismus in seiner schönsten Art.

  7. Avatar

    Wer es mag soll es kaufen und unterstützen. Meine Zeiten der "solidarischen Käufe" sind definitiv beendet. Die AfD (NRW) hat mir den Rest gegeben. Dazu das Buch Kontrollverlust von diesem völlig überbewerteten Schulte. Was für ein dummes Buch ohne Erkenntnisgewinn und viel zu teuer für diese oberflächliche und schlecht geschriebene Schmonzette. Und wie wurde es von allen rechten Medien in den Himmel gelobt und zum Kauf aufgerufen, Blödsinn. Nein, nie mehr. Wenn mir was gefällt, ja, aber nie mehr wieder aus patriotischer solidarischer Unterstützung.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @ Manuela,
      Patriotismus mache ich sicher nicht fest an einem Buch von Schulte für 25,90 Euronen.
      Habe Hunderte davon rumstehen dank Arndt-Verlag. Viele davon sind gut und lesenswert. Jeder sollte da seine eigene Meinung und Mischung zu haben, sicher korrekt.
      Ich persönlich halte Kontrollverlust nicht für den Oberkracher, aber sicher nicht für ein dummes Buch.
      Und auch ich werde mir sicher keine CD von Chris Cross…ääh Aris holen, meine gehörte Mucke hat was mit einer echten Les Paul Gibson oder Fender Stratocaster zu tun.
      Aber wir brauchen solch Jungs wir Chris, die holen die Junken mit an Bord die wir dringend brauchen. Mit 50 oder 60 plus werden wir sicher in dem Land keine Veränderung mehr herbei führen. Die jungen von früher werden nicht 30 Jahre später noch immer die Jungen sein, nein wir brauchen dazu neue. Und Patrioten wie Chris Ares können dazu gute Vermittler sein. Der zugeknatterte Bruder verdient auf jeden Fall Respekt.
      Ps. nicht ois aus Neukölln ist schiach. :-))
      Hier mal ein gutes Beispiel was man alles anrichten kann mit zwoi Gitarristen und einem Drummer….
      https://www.youtube.com/watch?v=Zld0uUQxkHA
      Mit besten Grüssen

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        sorry Ares…. habe mir gerade Machtwechsel angesehen.
        Ein kleiner Tipp von mir am Rande. wenn ich anders sein will wie die anderen Lappen aus der Rapper Szene, dann bitte das Hände winken und Poser Style seinlassen.
        Ist ganz nett aber schon 40 Jahre alt damit holt man keinen toten Hahn mehr von der Stange am Ende. Chris Ares sollte was mit Xavier zusammen machen , dass könnte auch richtig krachen in den Charts. Ein blondes Schwesterchen die auch gut singen kann wäre auch hilfreich…es geht viel wenn man Ideen und Mut hat.

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      Wenn -überhebliche- Dummdämlichkeit einen Vornamen hätte … wäre es womöglich Manuela 😉

    • Avatar

      Es gibt so viele Schriften mit Ewigkeitswert (Platon z.B.) ,daß ein Menschenleben zu kurz ist,um sie alle zu lesen. Da sollte man doch keine Zeit auf Schmonzetten mit Tageswert verschwenden.

  8. Avatar

    Rap – Geschmackssache.

    Trotzdem ist Chris Ares ein tapferer Deutscher, der noch vorne für sein Volk kämpft. Respekt.

    Dass antideutsch-rassistische Bücherverbrenner ihn auf dem Markt wegsperren, sagt fast alles aus über die buntglobalistische Kloakendemokratie.

    • Avatar

      Welch ein Blödsinn !

      Jeder kann den Ares etc. hören und kaufen. Niemand sperrt ihn vom Markt !

      Wüßten Sie sonst von ih ? Nein !

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel