Straßenschlachten in Paris

30

Nach weitgehender Aufhebung des Lockdowns verliert Macron die Kontrolle. 50.000 auf der Straße, ohne Abstand – und der Mundschutz dient eher als Fotografierschutz für Gewalttäter und als Schutz vor Tränengas für die große Masse.

An diesem Wochenende wurde der Lockdown in Frankreich weitgehend aufgehoben – und schon rumst es. 50.000 Menschen demonstrieren zur Stunde im Zentrum der Hauptstadt. Die Polizei setzt Tränengas ein, Demonstranten setzen Mülltonnen in Brand und werfen mit Flaschen und Pyros. Geschäfte werden angezündet. Man hört Knallgeräusche – aber das sind eher keine Schüsse, sondern das kommt vom Abfeuern der Tränengaskartuschen. Folgt COMPACT auf Telegram: t.me/CompactMagazin

Auslöser der Demonstration ist das von Macron angekündigte Sicherheitsgesetz: Es verbietet Foto- und Filmaufnahmen von Polizisten, auch Amateueraufnahmen über Handys, Livestreams und so weiter. Auf Verstöße steht eine Geldbuße von bis zu 45.000 Euro. Die Demonstranten haben völlig recht: Damit ist die Pressefreiheit weitgehend abgeschafft. Offensichtlich will Macron Tabula rasa machen, bevor er den nächsten Lockdown verhängt, damit nicht mehr dokumentiert werden kann, wie die Seuchenpolizei vorgeht.

Aber zu dem berechtigten aktuellen Anlass kommt  bei den mehrheitlich linken Demonstranten – man sieht aber vereinzelt auch Gelbwesten – eine generelle Feindschaft gegenüber der Polizei. Sie ist Opfer von Migrantengewalt in den Vorstädten und soll sich, so die Meinung der Antifanten, am besten gar nicht mehr wehren können. Die Skandalisierung der Polizeigewalt steht im Antifa-Denken eine Verharmlosung, ja Unterstützung der Multikulti-Brutalität gegenüber.

In jedem Fall ist es eine brisante Gemengelage, die sich an der Seine, aber auch in anderen Großstädten aufgestaut hat. In Macrons Regierung gibt es Spaltungstendenzen. Egal, wie sehr man die Linken auch in Frankreich ablehnt: Im Unterschied zu ihren deutschen Genossen versammeln sie sich nicht lammfromm und impfbereit hinter dem Regime, sondern gehen offensiv raus auf die Straße und nehmen es mit Abstandsregeln nicht genau.

Unsere Edition „Schwarzbuch Lügenpresse“.

COMPACT verschenkt sein „Schwarzbuch Lügenpresse“ – ein Augenöffner über Fake News und Fake Medien.  Jeder Kunde, der irgendetwas in unserem Online-Shop bestellt, erhält bis zum 1. Dezember (24 Uhr) gratis COMPACT-Edition „Schwarzbuch Lügenpresse – Wie uns Medien und Politiker für dumm verkaufen“ dazu. Im Handel kostet diese Sonderausgabe (120 Seiten) ansonsten 8,80 Euro. Wir zeigen das gesamte Ausmaß der Volksverdummung: Die Multikulti-Märchen, die Hetze gegen Russland, das „Hitlertainment“, die Devise „Alles Nazis außer Mutti“, Liebesgrüße nach Mekka, Klimaschwindel, Kriegslügen, Klimawahn und Öko-Hysterie, Fuck yu Gender, Verschwörungstheorien – alles entlarvt anhand von Originalzitaten. Jeder Kunde, der irgendetwas in unserem Online-Shop bestellt, erhält Schwarzbuch Lügenpresse GRATIS dazu. Aber nur bis zum 1. Dezember (24 Uhr)!

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

30 Kommentare

  1. Avatar

    Pardon cher madames et monsiers, müsste jetzt nicht die EUdSSR ein "Rechtsstaatsverfahren" gegen Frankreich anstrengen?

    PS: Mein mangelhaftes Französisch bitte ich zu entschuldigen. An dem Tag, wo wir hätten Französisch in der Schule haben sollen, war der Lehrer krank!

  2. Avatar

    Franzosen waren schon immer etwas aufrührerischer als andere Europäer wenn sie von ihren Herrschern drangsaliert wurden! Die erste große Revolution der Neuzeit war dementsprechend auch die Französische!
    Die Leute in Frankreich wurden durch ihre Regierung auch besonders hart drangsaliert: Mit Ausgangssperren, Berufsverboten schon länger und ich kann mir vorstellen, daß die keine Kurzarbeiterregelungen und Hilfsgelder bekommen – also auch die Arbeitslosigkeit und damit Armut schneller steigt. Die Kündigung zum 1.1. haben da wohl schon viele auf dem Tisch!
    Die Wirtschaft war schon vor "Corona" angeschlagen, mit Corona wurde das Ganze beschleunigt, und wie fast alle Regierungen auf dieser Welt hat sich auch Marcron dazu bringen lassen, unsinnig überzogene Coronamaßnahmen zu ergreifen. Er hat(te) wohl die unterschwellige Hoffnung, daß die EU, damit D. alles bezahlt. Damit riskiert er die nächste größere Revolution, wie F. sie im 19.Jh öfters hatte! Solche Bestimmungen wurden aus – berechtigter – Angst davor erlassen! Die Franzosen werden aber die Courage haben, sich davon nicht einschüchtern zu lassen!

    • Avatar

      ,,Die spinnen, die Franzosen", pflegten wir dereinst im Französischunterricht zu sagen. Daß sie sich nun wehren, ist durchaus lobenswert. Allerdings sollte das nicht den Linken überlassen werden, denn die zerschlagen viel zu viel Porzellan. Schön wäre es, wenn sie sich auf ihre katholische Tradition besinnen könnten. Aber die werden die meisten unter ihnen ja nicht einmal mehr aus den Geschichtsbüchern kennen…

  3. Avatar
    Marques del Puerto am

    Hoffentlich lassen die Franzmänner den Spiegelsaal von Versailles heile !
    Wir wollen da schließlich nochmal eine Kaiserkrönung inkl. 10 Jahre Compact feiern . Aber Emmanuel Macron mit seiner Milf laden wir net ein, der ist mir zu anhänglich und will immer unterm Tisch spielen. 😉

    Schönen Sonntach noch an alle
    der Marques

    • Avatar

      Hallo…… Marques del Puerto ….
      Gestatte ein Frage…… Kaiserkrönung …… wer ist denn vorgesehen auf der Liste der sich drängelden Kandidaten ?????? Deutschland hat schon einen König zu Wittenberge , der war auch schon in einem Video zu sehen bei Compact …. Seine Durchlauchtigkeit ,Heiligkeit Peter Fitzek…. Habe leider seinen Dienstnamen als König vergessen …. Hat der nicht das Vorrecht auf die Kaiserkrone ??? Aber die Franzosen werden da nicht mitspielen , weil, dann gibt es wieder eine Parade in Paris der Deutschen ,die letzte ist noch nicht vergessen.
      Hängt es damit zusammen ,dass Q vor geraumer Zeit die vorgesehenen Gauleiter zu einem Geheimtreffen in Zusammenkunft mit dem König von Deutschland veranstaltete ,wo auf den Tischen Aufnahmeanträge auslagen ,Deutscher Königreichsbürger zu werden ??? Gibt es nicht eine deutsche Burg wo der Kaiser gekrönt werden kann ….. ??? Ich muss wohl noch auf meine alten Tage die gebeugte Habachtstellung üben ,denn wenn der Krösus mit seinen gestiefelten Katern vorbeidefiliert ,muss es echt aussehen mit der Untertänigkeit….
      Aber Spass beiseite …… Die Franzosen ,die Jungen lassen sich nicht einlullen von Merkelsprüchen ,oder Torte Macrone Schwiegersohnrolle…. egal ob französische Antifanten ,die sind auch nur das Produkt einer wahnsinnigen Spaltungspolitik mit Weltherrschaftsansprüchen…

      • Avatar

        Allen Kommentatoren ….einen schönen atheistischen Advent ohne Virusschupos an der Hauspforte …..
        (Wikipedia)Advent (lateinisch adventus „Ankunft“), eigentlich adventus Domini (lat. für Ankunft des Herrn), bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet. Zugleich erinnert der Advent daran, dass Christen das "zweite" Kommen Jesu Christi erwarten sollen.

        Auf welchen Bahnsteig kommt er an ???

      • Avatar

        Hey alter OSSI, müssen wir hier immer dieselben Punkte auf die Tagesordnung holen?! – Im Forum haben wir uns doch konsensual expressis verbis wie konkludent längst darauf verständigt, dass es für uns nur einen als deutschen Kaiser geben kann.

        Hoch lebe Jürgen, I.!

        Und "ditt Heidi" führt natürlich durch die Zeromonie.

  4. Avatar
    Jörgen Hellsässee am

    "Es verbietet Foto- und Filmaufnahmen von Polizisten, auch Amateueraufnahmen über Handys, Livestreams und so weiter. Auf Verstöße steht eine Geldbuße von bis zu 45.000 Euro. Die Demonstranten haben völlig recht: Damit ist die Pressefreiheit weitgehend abgeschafft. "

    Was ein Schwachsinn mal wieder. Seit wann behindert das die PRESSEFREIHEIT????

    Nicht jeder Honk der an einer Demo teilnimmt ist von der Presse.
    Erst recht nicht der welcher in irgendeinem Blog meint seine Meinung kundzutun.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      häh? Porträt!aufnahmen von die Bullerei sind verbotään seit äh Adenauer..damit kannste JE nicht am Zeux flickään..ahso, es geht um Frankreich!? da dann musste Uli Wickert fragäään.*muahahahhahghgh*

    • Avatar

      Schwachsinn ist Ihr Kommentar Herr Hellsässee !
      Sie sind also für eine Meinungsdiktatur ?
      Wenn man Beweise verhindern will ist Ihnen das rechtens ?
      Na dann machen Sie sich auf was gefasst, denn wenn Ihnen mal was schädlich-körperliches passiert und keiner darf ein Beweisfoto oder -film machen dann werden Sie bestimmt noch klatschen und Ihre Blessuren geniessen !
      Naja, die Menschheit wird eher an Dummheit und Ignoranz sterben als irgendein ominöses Virus.
      :-/

  5. Avatar
    heidi heidegger am

    Verflixte Insurgenten! Die werden noch den Präsidenten entführään wenn das so weitergeht (bringt aber nix: kaum jemand will d e n zrugghaben, hihi), und die dunklen Massen aus den Vorstädten werden dann nachts ganz Paris zum GroßstadtDschungel machen. Die Polizei (kürzest ausgebildet und also unfähig) blickt dann gar nix mehr und also isch heidi "Snake Plissken" heidiggah mal wieder gefragt, um wenigstens die PräsidentenGattin sicher ins Altenheim auf Korsika zu verbringen. Aber daraus wird nix: ..bin selber in Frührente und nicht mehr soo fit und überreif fürs Mehrgeneracionenhaus (voller Action-Helden aus d. 80ern), hihi.

    Soki (mein Chefpilot) könnte den Job machen mit dem Segelflugzeug und auf dem Eiffelturm landen, aber (d)er ist äh gläubiger Nihilist irgendwie und also kaum zu motivieren und Tiffi fliegt miserabel (immer wanns Soki seine kath. Exercicien machte, liess ich ihn an die Kontrollen..uiuiui!) – der fliegt wie Mohammed Atta, Start und Landung beherrscht er nicht) LOL

    • Avatar

      "… um wenigstens die PräsidentenGattin sicher ins Altenheim auf Korsika zu verbringen."

      Du könntest sie natürlich ersatzweise auch einfach heiraten… 😆

      • Avatar
        heidi heidegger am

        ämm..damit waere sie aber (doch) nicht sicher [Pause] vor Gartenarbeit Hausarbeit und S&MFerkeleien äh lassen wir das lieber mal, neinein, ich suche eine Kriegerwitwe (aber kein IS-Weib, halllooo!) als Gesellschafterin und Kammerzofe (auf diesem Wege), danke, OTTO, dass Du mir hiermit die Möglichkeit usw usw.

        *zacknweg*

  6. Avatar
    marlot_bauer@web.de am

    DIE DERZEITIGE ENTWICKLUNG IN AMERIKA IST BEUNRUHIGEND, DA SIE DIE LAGER SPALTET. LINKE GLOBALISTEN GEGEN RECHTE
    ANTI-GLOBALISTEN. EUROPA IST SEIT ENDE DES KRIEGES VON RAUMFREMDEN IMPERIEN BEHERRSCHT ODER BEHERRSCHT WORDEN. DAS SCHUF OPPORTUNIMUS UND SUBMISSION DER ELITEN! EIN FUEHRUNGSLOSES AMERIKA STOESST EUROPA MIT INS CHAOS! DIE UDSSR IST GESCHICHTE WIE DIE BALANCE DER BIPOLARITAET. VOR UNS LIEGT EINE HOELLENFAHRT INS CHAOS DER FUEHRUNGSLOSIGKEIT!

  7. Avatar
    Mit den Mann ist nichts zu gewinnen! am

    Das französische Volk wehrt sich gegen seine Entrechtung….Heute in Systemmedien, meuthen sprach auf dem AfD Partei mit dem Zeigefinger auf seine patriotischen Genossen „das wir den Parteitag hier abhalten können ist das wir keine Diktatur haben“…..was muss denn noch alles passieren, Eurorettung, Eid Gesetzesbruch Morde Wahl-Rechtsbeugung Corona…Freiheitsberaubung Ausgangssperre Entmündigung GEZ usw…..meuthen wartet wahrscheinlich ab, bis aus der Demokratie eine handfeste Diktatur geworden ist, um dann eine Revolution zu machen….

    • Avatar

      Meuthen siebt sich selbst aus der AfD …. keine Diktatur… auch schon zu lange im demokratischem Karussell Brüssel .

  8. Avatar

    Morgen wird Macrone entweder zurücktreten,den seine Politik hinterlässt Risse in France ,die nicht mehr mit weiteren Phrasen gekittet werden können…. Der nöchste Napoleon ist gescheitert …. ,oder Torte Macron ordert die Merkel Beraterin nach Paris zwecks deutsch-französischer Konsultation…..

    Wie mag unsere Sturmhaube Labber Uschi ,die Halbdoktorin das zur Kenntnis nehmen ??? Ich glaube, auch dort in der EU zentrale sind die rauschenden Feste vorüber ……. Die Milliarden ohne Ende nur noch ein Egon Ohlsen Gag. Schade ,die Ohlsen Bande lebt nicht mehr ,ein Einbruch in den Safe dieser Schein EU , würde wieder der Gang Ohlsen vor den luftigen Eindruck der Tressor Leere stellen. …..

  9. Avatar

    Wenn man weiss dass die Franzosen, Italiener in den 70er/80er Jahren wegen jeden Furz auf die Strasse gegangen sind und lautstark Demonstriert und auch Gestreikt haben, wundert es mich dass die nicht schon längst auf die Barrikaden gegangen sind.
    Und der kleine möchtegern Napoleon wird bestimmt nicht auf Korsika enden wenn die Franzosen endgültig die Schnauze voll haben !
    Und wir Deutschen sollten die Franzosen unterstützen wenn es soweit ist !!!

      • Avatar
        Die Indianer mahnen uns zur Wachsamkeit am

        Die Völker Europas müssen sich vereinen und für ihre Unabhängigkeit und Freiheit gemeinsam kämpfen. Nieder mit der Knechtschaft und Plutokratie! Europa den Europäern und nicht den Arabern, den Clans und den noch kommenden Afroeuropäern.

      • Avatar

        Moin Ossi,
        kann man so sehen deiner Antwort nach !
        Na dann schönen Advent, auch an alle anderen Komentatoren und Kommentatorinnen.

    • Avatar
      Makkaroni ist kein Napoleon Bonaparte am

      Napoleone Buonaparte wurde auf Korsika geboren, seine Muttersprache war italienisch und der starb in englischer Gefangenschaft auf Elba. Und die Franzosen liebten Ihren Volks- Kaiser …und durch Napoleons Herrschaft entstand erst die vereinte deutsche Nation.

      • Avatar
        Jerome Hieronymus am

        Sorry, Elba war nur eine Zwischenstation, auf St. Helena starb er am 5.5.1821/ 1969 wurde in Haarproben Arsen gefunden…..das Gerücht hält sich bis heute, das Bonaparte von den Engländern vergiftet wurde.

      • Avatar

        "… das Gerücht hält sich bis heute, das Bonaparte von den Engländern vergiftet wurde."

        Das Gerücht hält sich bis heute, daß Rudolf Heß von den Engländern umgebracht wurde. Ist aber – natürlich – nur … ein Gerücht. 😥

  10. Avatar

    Danke Jürgen Elsässer für den Kommentar ……. es sind Unterschiede zu erkennen zwischen den Pariser Demonstranten und den deutschen Zecken .
    Lassen wir die deutschen Zecken auch ruhig ihren Frust ausleben ,ohne mit denen gemeinsame Sache zu machen , das bindet Polizeikräfte und stellt diesen Staat der Merkelisten immer aufs neue vor Herausforderungen.
    Wer so regiert ,wie die deutsche abgehobene Regierung ,die den Deutschen nicht die Freiheit gibt ,eine Verfassung in freier Wahl ,von Bürgern erstellt ,nicht von Parteibanden … ,der muss aus Deutschland entfernt werden,dass sind Handlanger des Imperialismus und des Geldkapitalismus. .Diese Regierung lebt ihre Diktatur aus , sie treten die Freiheit mit Füssen . Die rechtliche Handlungsmöglichkeiten in Sachen Corona Pandemie sollte aus den Händen dieser falschen Politiker genommen werden ,sie verweigern den Fachleuten ,die diese Situation klären können und gemeinsam einen Weg finden ,die Handlungsfähigkeit. Stattdessen sollen Massnahme Ausnahmezustände konstruiert werden . Sie beschliessen Gesetze , ohne sich bei ihrem Wahlkreis dafür die Erlaubnis eingeholt zu haben. Der Mensch zählt nur noch als Steuernummer zur Erhaltung der Diktatur. Die Franzosen,junge Menschen wehren sich ,weil ihnen die Zukunft mit Fehlgesetzen auch wie in Deutschland genommen wird. Deutschlands Politik ist eine Gefahrenpolitik .

  11. Avatar
    Peter Töpfer am

    Wer noch mehr Differenzierendes über die Widersprüche der aktuellen Lage lesen will:
    https://www.egaliteetreconciliation.fr/La-marche-gauchiste-des-libertes-finit-en-bataille-rangee-61941.html

    • Avatar

      Was machen diese neue Welt Anhänger bloß, wenn die US Wahl sich tatsächlich als gigantischer Wahlbetrug herausstellt ?
      Wenn dem so ist was die vereidigten Zeugen und die Anwälte den Gerichten als Beweis vorgelegt haben?
      Beweise, die in den hiesigen GEZ Medien negiert oder gänzlich angezweifelt werden?

      Glaubt doch nicht, daß die massenhaft Meineid begehen.

      Dann dürfte in der EU hängen im Schacht sein.

      • Avatar

        Amerika kann ganz schnell aus unserem Bewusstsein getilgt werden,wenn wir Merkel vor Gericht stellen ,nebst Trittbrettfahrer und Hurraschreier, und die Amis den Abzug bezahlen …… ,denn die scheinen klamm bei Kasse zu sein.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel