Macht die Grenzen dicht, vor allem die Balkanroute! Das ist das Fazit der gestrigen Führungstagung des Städte- und Gemeindebundes unter anderem zum Thema Migration. Die Zahlen der illegalen Zuwanderer nähern sich dem Allzeit-Hoch des Jahres 2015, die Kommunen sind total überfordert.

    Herzlich willkommen zu COMPACT.DerTag am 3. November. Das sind einige unserer Themen:

     

    • La Belle: Terror im Kalten Krieg

     

    • Fünfte Impfung? „Lieber sterbe ich!“

     

    • Brasilien: Was bedeutet Lulas Sieg?

     

    • Makaber: Liechtensteins Leoparden

     

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    Gerne können Sie uns auch via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    40 Kommentare

    1. Ich denke, die dumme Regierung wird nichts unternehmen, was den illegalen Asylfluss in unser Land stoppen könnte.
      Es ist so von denen so gewollt.

      Sie werden erst dichtmachen, wenn alle Kassen leer und geplündert sind.

      Vielleicht holen sich die schrecklichen Politfiguren dann das restliche Vermögen der dummen Deutschen, um ihre ungebetenen fremden Gäste weiterhin gut zu versorgen.

      Warum ? Die saublöde Bevölkerung hat im September leider wieder dieselben Abzocker gewählt.

    2. Einladung von Viktor Orban nach Ungarn umzusiedeln.
      Ich glaube kaum, dass Viktor Orban Menschen aus Deutschland, die an der Nadel der Grundsicherung hängen, bei sich haben möchte. Soviel ich weiß, gibt es in Ungarn keine Sozialleistungen für Menschen, die dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung stehen. Dann besteht in Ungarn auch überwiegend Eigentum und wenig Mietverhältnisse. Wie soll denn in Ungarn eine erfolgreiche Integration vonstatten gehen? Dieser Betrag enthielt nur Halbinformationen mit vielen offenen Fragen.

      • Wernherr von Holtenstein am

        Sie verkaufen Ihr Klein-Häuschen. Noch sollten Sie dafür vernünftiges Geld bekommen. Aber warten Sie nicht zu lange. Es böte sich vorher an, mal nach Ungarn zu fahren, um nach einer für Sie geeigneten Immobilie zu schauen. Im Internet kann man vorsondieren. Dann bestellen Sie ein Umzugsunternehmen – z.B. "Ebert Umzüge Halle" (wirbt regelmäßig in COMPACT) – und laden jene Teile Ihres Eigentums auf, von denen Sie sich partout nicht trennen wollen. Es wird aber auch ein Haufen unnützes Zeug darunter sein, von welchem Sie sich trennen sollten. Das macht hinterher mehr Spaß, als man vorher denkt.
        Irgendwo müssen Sie sich als guter EU-Bürger sicherlich ab- und dann in Ungarn anmelden. Die Staatsbürgerschaft können Sie ja behalten oder auch verdoppeln – Ungarn ist schließlich in der EU. Ergo, sollten Sie auch eine etwaige Rente/Pension dorthin ausgezahlt bekommen. Es gibt auch digitale Konten …

        Zwei Dinge sind jedoch zu bedenken oder gar bedenklich: Was ist – so in Bezug auf Rente/Pension -, wenn Ungarn aus der EU ausschert oder die EU sich von selbst erledigt? Und was ist, wenn die Globaldemokraschisten es fertig bringen Viktor Orban wegzuputschen?! Wer käme dann nach Orban? Und kämen Sie als Auswanderer dann vom Regen in die Traufe?! Hmm …

        Ach ja, kaufen Sie sich ein Wörterbuch.

    3. jeder hasst die Antifa am

      Festung Europa macht die Grenzen dicht, hoffentlich fängt Meloni damit an.

    4. Roch-Keßler am

      Brasilien ist sauer. Ihre Wahl – ihre STIMME wurde geklaut. In Brasilien kocht es hoch (siehe auf Twitter oder TikTok mehr)
      Menschen beginnen in Brasilien die Straßen zu blockieren und fordern militärische Intervention.
      Trucker blockieren Straßen.
      Brasilianer protestieren nach der Wahl vor der Kaserne und fordern eine militärische Intervention.
      https://t.me/danijelsheran
      https://t.me/kaiorak/4031
      +
      Wahlmaschine, die beim Versuch, Bolsonaro zu wählen, nicht funktioniert – Video dazu unter: https://t.me/kaiorak/4030
      +
      31.10.22 Brasilien … das brasilianische Volk geht auf die Straße und fordert die Aktivierung der Streitkräfte, weil es die Wahlergebnisse nicht akzeptiert.
      Für den 11.11.22 ist eine Mega-Demonstration vor der Kaserne der brasilianischen Armee geplant. Videos dazu unter: https://t.me/kaiorak/4044

    5. Roch-Keßler am

      Die Mainstream-Medien jubeln. "Luna", der rechtskräftig verurteilt und im Gefängnis saß, ist der Kandidat der Globalisten. Der Marxist hat die Hochfinanz und die gekauften Medien hinter sich, denn es ist klar, dass er den Globalisten keine Probleme macht und deren Agenda beflissen umsetzen wird. Bolsonaro war mit seiner konsequenten patriotischen Haltung den Globalisten-Hintergrundmächten ein Dorn im Auge.
      Auch bei dieser Wahl erkennt man ein Muster, dass sich nun immer wieder zu wiederholen scheint, wie bei der Bundespräsidentenwahl in Österreich, bei der Präsidentenwahl in den USA anno 2020 und bis heute sind die massiven Vorwürfe von Wahlbetrug niemals richtig aufgearbeitet worden. So sollten wir ja glauben, dass der demente Biden mit mehr Stimmen gewählt wurde, als jemals ein anderer Kandidat zuvor.
      Und auch in Brasilien gibt es Stimmen, die an Manipulation glauben, auch Bolsonaro hat das Ergebnis bisher noch nicht anerkannt.
      Problematisch sind jedenfalls die elektronischen Wahlmaschinen, die in Brasilien verwendet werden. Kritiker mahnen, dass diese leicht manipulierbar seien und Betrug kaum nachgewiesen werden kann. Viele anständige Brasilianer haben jetzt Angst vor der Rückkehr des "Luna"-Kommunismus, nachdem unter Bolsonaro in vielen Bereichen große Fortschritte gemacht werden konnten.
      Zahlreiche Menschen sind wütend

    6. Friedenseiche am

      Ich fordere zu den 60 Mio shithole Asylanten in brid weitere 60 Mio

      Damit die grünen linken und co
      Auch Mal maximal bereichert werden

      Wäre das ein Anblick für mich und meinesgleichen

    7. Wer Waffen (z.B. Panzer) geil findet, was vergleichsweise ein wie daran Aufgeilen verstanden werden muß, sollte sich dringendst von
      einem Psychiator checken lassen. Oder sofort an die Front !!! Gruß von BAR

      • @ Rudolf

        Psychiator ist wohl das ukrainische Wort für Psychiater?
        Selenskiuys Propagandamaschinisten sind aber therapieresistent,
        genau wie gewisse deutsche Politiker, Politessen und
        Kriegsberichterstatter*innen.

    8. Freichrist343 am

      Meloni sperrt die Süd-Route. Weitere Routen werden gesperrt, wenn es mehr konservative Regierungen gibt.
      Meloni hat die verdammten Corona-Beschränkungen abgeschafft.
      Die Russen ziehen sich aus Cherson zurück. Dann ist auch die verdammte Wirtschaftskrise beendet.
      Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

    9. Haben die Deutschen Idioten nicht Jahrelang gerufen –

      "Wir haben Platz" !

      Ich denke schon lange – Sollen solche Irren deutschen Gutmenschen an ihrem Angebot für Fremde ersticken !

      • …nicht "die Deutschen" es war/ ist diese Merkel mit den Blockparteien.
        Ach ja und die Zwangsfinanzierten GEZ Verblödungsmedien nebst Anhang.
        Ein großer Unterschied, ein großer.

      • ISeit 2015 mit Merkel haben sie doch auch mitgemacht. Oder sind sie jetzt erst aufgewacht, dann sollten diese Lumpen ihre Gehälter zurück zahlen!

    10. Friedenseiche am

      Aber aber die Stadträte Bürgermeister Landräte haben sich doch ne goldene Nase verdient an den Machetenvirtuosen den Apothekern und Frauenärzten
      Zeigen diso ihre Dankbarkeit????

    11. Wie lange lassen wir Steuerzahler von unserer "politisch schwachsinnigen" Politikerkaste noch verarschen????
      Müssen wir erst voll vor die Wand klatschten ?
      Ist nicht "vorbeugen" besser als "bohren"?

    12. jeder hasst die Antifa am

      Sage noch einer Orban nimmt keine Flüchtlinge auf,die Deutschen und Europäischen Flüchtlinge und Schutzsuchenden sind dort gerne Willkommen.

    13. Grenzen dicht? Zu spät.

      Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben, soll schon der vermeintliche Verursacher der größten geopolitischen Katastrophe
      des 20. Jahrhunderts gesagt haben, obwohl er noch nicht wissen konnte, dass das Leben selbst der objektivste Lehrmeister der Menschheit ist. Er wollte auch nicht wahr haben, dass alles auf dieser Welt nach göttlichen Plänen geschieht, die mutmaßlich im Pentagon ausgeheckt und im Weißen Haus abgesegnet werden.
      Halleluja

    14. Han Bauerbär am

      Völlig falsche Zahlen. Und Ukrainer sind keine "Asylbewerber " sondern mit Grenzübergang anerkannte Flüchtlinge.
      rechtlich völlig anderes Verfahren.
      ca. 1 Million Ukrainer sind z.Z. hier. Jedoch zur Zeit nicht weiter wachsend. In Polen, welche die meisten Flüchtlinge aufnahmen, nimmt der Zulauf bereits ab. Es kommen weniger als bereits wieder zurück gehen da sich die Lage in der Ukraine täglich weiter beruhigt. Aus diesem Grund terrorisiert Putin ja auch dadurch Hinterland des Krieges mit Angriffen auf die Infrastruktur. Er will die Flucht und den Druck auf Europa aufrecht halten.
      Nur macht die täglich stärkere Flugabwehr ihm einen Strich durch die Rechnung :-)

      • @ Han Bauerbär
        In Polen nimmt die Zahl der Zuläufe bereits wieder ab.
        Verständlich! Wer möchte schon bei den Polen bleiben,
        die sich selbst zur Zielscheiber russischer Raketen machten,
        indem sie die lieben Amis ins Land holten.
        Können die, einst so genannten, Kleinrussen doch gleich
        zuhause bleiben.
        Übrigens waren auch sogenannte Ukrainer Teil der sowjetischen
        Besatzungstruppen (500.000) in Ostdeutschland, welche die
        Ausplünderung der ehemaligen DDR absicherten.
        Nun sind deren Nachfahren wieder hier und viel Großrussen mit
        Deutschem Schäferhund ebenfalls.
        Die wissen, hier gibt’ s was zu holen und nicht in Polen.

    15. Der Wahnsinn der Corona Diktatur trägt seine
      Blüten, deutlich in Richtung Volksverhetzung.
      Das verleugnen, stigmatisieren und diffamieren, kurz um Hass, Hetze und die Jagd auf Ungeimpfte nimmt faschistoide Züge an.
      Bürgermeister Boris Palmer regte Beugehaft für Ungeimpfte an. Der korrupte Ex-Knacki  Uli Hoeneß forderte Ungeimpfte, „Konsequent ausgrenzen!“.
      Ex-Saar-Premier Tobias Hans (CDU) beschied der Zielgruppe: „Ihr seid jetzt raus aus dem gesellschaftlichen Leben.“ Die Zeit fabulierte: „Eine Diskriminierung von Ungeimpften ist ethisch gerechtfertigt“. Denn „Bekloppte“ (Joachim Gauck) würden die „Gesellschaft in Angst und Schrecken“ (Stephan Weil) versetzen, sie „egoistisch, zynisch und menschenverachtend“ (Jörg Kachelmann) „in Geiselhaft“ (Günther Jauch) nehmen. Jeder Ungeimpfte sei, so Ex-FDP-Politiker Rainer Stinner, ein „gefährlicher Sozialschädling“.
      Weitere Zeugen Coronas und Impfdiktatoren sind in dem Buch „Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen“ zu finden. Der Titel zitiert einen Satz, in dem Nikolaus Blome (RTL) Ungeimpfte verunglimpfte.

    16. Im Auftrag der Amis schaffen die Altparteien Deutschland ab. Was die irrsinnigen und völlig überflüssigen Sanktionen gegen Russland, schon gegen die deutsche Wirtschaft anrichten, wird konsequent durch die absurde
      Flüchtlingspolitik fortgesetzt.
      In den von den Grünen hündisch unterstützten USA mit ihrem Guru dem Kriegsgreis Biden, sind die Grenzen so gut wie dicht und das
      umweltzerstörende Fracking Gas vier mal billiger, als was die Amis von Deutschland verlangen.

    17. jeder hasst die Antifa am

      Wenn jetzt die ganzen Zudringlinge in Turnhallen untergebracht werden wird dann auch die Heizung abgedreht wie sie es voher bei den Sportlern gemacht haben,dieses bankrotte System hat sich total übernommen und ist zum scheitern verurteilt.

    18. Bezueglich Fluechtlinnge ist zu sagen, dass aus Syrien eine Meldung kommt, die 100e Cholerafaelle bei Syrern beschreibt.
      Fuer die Brueder und Schwestern aus der Ukraine mussen die BRvonDlern zwischen 300 bis 600 Millionen Euronen aufbringen. Da lohnt sich doch noch ne Sonderschicht. Fuer den kommenden Winter werden dann ca. 3000 Millionen Euro. Da kommen dann noch einige mehr Sonderschichten mit 50% Lohnabzug dazu um dies zu stemmen. Laeuft eigentlich die "Erfinderin" der Volkszersetzung noch frei herum? In Berlin wird taeglich Geschichte geschrieben die um die Welt geht. Wenn z.B. eine Gruppe auslaendischen Handelsvertreter staendig in Hundehaufen tritt. Das gute Stueck geht dann sofort per Handyfoto in die Heimat. Ungarn als Auswanderungsland finde ich gut. Ich bin zwar in China aber da habt ihr ja Angst vor.Koennt ihr die Schwulenbilder nicht weglassen? Ich bin das nicht gewohnt und ich kotze bald. Neustart fuer den OeR gibts nicht da er abgeschafft wird.. Lula wird die ersten Sitzungen nicht ueberleben. Man laest ihn mit dem was er beschliessen will auf das Volk los. Ansonsten,-seid nicht verzweifelt, es kommt alles wie es kommen muss. Olaf ist in der Hoehle des Drachen. Tja…

    19. jeder hasst die Antifa am

      da fragt man sich wie lange sich die Bevölkerung das noch bieten lässst das ihre Städte und Dörfer zu no Go Areas werden weil sie mit Mördern und Vergewaltigern Vollgestopft werden.

    20. jeder hasst die Antifa am

      Ich kann nur jeden auffordern geht gegen diese Ampel auf die Straße,sonst landet ihr auf der Straße

    21. Königstiger am

      Also doch ! Die ersten 3 Geparde sind in der Ukraine eingetroffen und für 7 Millionen gibts noch ein Winterpaket dazu. Schweiz verbietet aber das nötige Futter für die Geparde….aber egal Bärbock und co wollen trotzdem unbedingt den Endsieg über Russland und da ist es völlig unerheblich ob hier im Lande die Menschen dafür hungern und erfrieren müssen. Schafft Rotgrün den Endsieg über den schrecklichen Iwan, dann wachen Napoleon und Adolf wieder auf…..

      • Han Bauerbär am

        lol. Da fehlt eine Null.
        30 Geparden sind jetzt in der Ukraine!

        Und die Entscheidung zur Munition wird die Schweiz bald ändern

        • jeder hasst die Antifa am

          Elendsky hat seine Munition verschossen,der kann nur noch Kapitulieren und dann muss ihm der Prozess wegen Kriegsverbrechen gemacht werden.

    22. Heinz Hornung am

      Städte FORDERN: Wer fordert macht sich gleichsam zum Kind von Eltern. Der Säugling darf und soll schreien, wenn er Hunger hat oder einen Windelwechsel braucht; das ist altersgemäß und natürlich. Wenn Bürgermeister fordern, ist es kindisch und lächerlich. Nicht fordern, sondern TUN! Illegale Fremdlinge rauswerfen sollte legal sein. Sozialwohnungen nur an Stammesdeutsche zu vergeben sollte auch legal sein.

    23. Anstrengend wenn die Nachrichten nicht ins Weltbild passen oder?
      Die angeblich zentral gesteuerten Klimaaktivisten gehen gegen die Regierung vor. Ein angeblich globalistischer Kommunist folgt nicht dem linken Mainstream.

      Könnte es sein, dass die Welt doch komplizierter ist als: wir gegen die; gut gegen böse?

    24. norman ellguth am

      lustig: dass bolsonaro abgewählt wurde, wird in keinem artikel bei compact-online erwähnt. ist ja auch zu peinlich für die rechten, zugeben zu müssen, dass sie verloren haben.

    25. Es wird darauf spekuliert, dass die überalterte deutsche Gesellschaft bald wegstirbt, das schafft genügend Wohnraum.

      • Besser noch, daß die Geimpften über 60 eher sterben. Holt nur viele hierher. Fazit: Wenn die Atombombe fällt, müssen sie
        auch verrecken. Vorher können sie sich noch ma richtig sattfressen. Es wird solange seitens der Politkaste von A-Bomben
        geschwätzt, bis wir den tatsächlichen Abwurf als Erlösung empfinden. Das ist Psychologie. Wer das nicht begreift, hat
        wirklich nicht alle Tassen im Schrank. Euer BAR