Schwarzenegger: Lass Dich spritzen, wenn Du überleben willst!

60

Nach seinem Klimagipfel in Wien beweist Hollywood-Altstar Arnold Schwarzenegger erneut, dass er die Speerspitze des Zeitgeists repräsentiert. Bei der Corona-Politik weiß er genau, wo die Freiheit des Einzelnen aufhört und welche Spritze das Überleben sichert. Propaganda,  Panikmache, Spaltung der Bevölkerung, ständige Androhung von Impfpflicht, Privilegien – Regierungen betreiben finsteres Marketing für Big Pharma. Lesen Sie darüber ausführlich in COMPACT-Aktuell: Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbt.

Der Arni schon wieder. Nachdem der Bodybuilder eine talentfreie Hollywoodkarriere hingelegt hat, bei der ausgerechnet die Gesichtsmuskeln nicht zum Einsatz kamen (Conan, der Barbar; Terminator), und als Gouverneur von Kalifornien seltsame Menschlichkeit unter Beweis stellte, in dem er von seinem Begnadigungsrecht bei einem Todeskandidaten keinen Gebrauch machte – macht dieses Wunderwerk aus der Mucki-Bude derzeit auf „Woke“.

2019 organisierte Arni parallel zum Klimagipfel den „R20 Austrian World Summit 2019“ in Wien. Der damals 71jährige Bodybuilder, so hieß es, habe sich bereits als Gouverneur für das Klima stark gemacht. Für die Veranstaltung hatte er höchstselbst ein tolles Motto ausgebrütet: „Yes, we can“. Dieses an Originalität nicht zu toppende Statement wurde durch die EInladung von Gtreta Thunberg noch übertroffen. Mit dem Sweden-Girl ließ sich Mr. Mucki-Bude publikumswirksam fotografieren.

Der Spritzen-Terminator

Dass man Arni mit der Reduktion auf Muskelmasse vielleicht doch Unrecht tut, dass es sich bei ihm um einen hochdifferenzierten, selbstständigen Denker handelt, bewies er jetzt mit einem Statement, das an die Alternativlosigkeit der Corona-Maßnahmen erinnerte:

„Wir haben diese Probleme immer noch. Und es gibt immer noch Leute, die es leugnen. Es gibt immer noch Menschen, die nicht an Masken glauben. Es gibt da draußen immer noch Menschen, die sagen: ‚Wir müssen keinen Abstand halten und all dieses Zeug'“.

Gegenüber Skeptikern und Freiheitsrechtlern fährt Mr. Woke Argumente auf, die auf einen IQ von mindestens 190 verweisen:

„Ja, du hast die Freiheit, keine Maske zu tragen, aber weißt du was? Wenn du keine Maske trägst, dann bist du ein Schwachkopf.“

Das hast Du gut gesagt, Arni.  Wobei auch für den gutmütigsten Terminator irgendwann Schluss ist:

„Es gibt hier ein Virus, das Menschen tötet und der einzige Weg uns zu schützen, ist, uns impfen zu lassen, Masken zu tragen, Social Distancing zu machen, die ganze Zeit unsere Hände zu waschen – und nicht nur zu denken: ‚Irgendwie wird hier gerade meine Freiheit eingeschränkt‘. Nein, scheiß auf deine Freiheit.“

Natürlich steht Arni auch auf Impfung. Die ist so sicher wie die Giftspritze im kalifornischen Todestrakt. In einem Video lässt sich Schwarzenegger von einer süßen Tussi impfen und spricht dann lässig die Terminator-Paraphrase:

„Ich habe soeben meine Impfung bekommen und das möchte ich jedem empfehlen. Komm mit mir, wenn du leben willst.“

Klar doch: Arni befiehl, wir folgen Dir!

Propaganda, Panikmache, Spaltung der Bevölkerung, ständige Androhung von Impfpflicht, Privilegien – Regierungen betreiben finsteres Marketing für Big Pharma.  In COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur finden Sie alle Argumente, die sie jetzt brauchen: Für die Freiheit! Gegen den neuen Totalitarismus. Inklusive einer kommentierten Version des Infektionsschutzgesetzes. Hier bestellen.

Über den Autor

60 Kommentare

  1. Man hört gar nichts mehr von Helden des "Widerstandes" , wie Füllmich oder Schiffmann. Was wurde denn aus dem "Aufklärungsbus" , der im Land herumkurvte, um den "Schlafschafen" die frohe Botschaft von der "inszenierten " Pandemie und dem "Krieg der Transhumanen" gegen ihre Existenz zu bringen ? Resignation ? Gescheitert am gesunden Menschenverstand ?

  2. Ernst Kaltenbrunner am

    Dieser Polizistensohn hat es immer noch nicht geistig verarbeitet, das er von seiner Frau rausgeschmissen wurde, wegen der Zeugung eines Kindes mit einer Schwarzen. Arno das Muskelpaket…..was nützen 200000 Volt wenn die Birne nicht brennt.

    • heidi heidegger am

      @EK, dieses Pseudonym muss ick mir merken anzunehm‘, mja..Arno? hatte mal nen Mittelschnauzerrüden, der hiess so..war aber adelig mit fettem Stammbaum lt. Papieren; ein schräger Hund, ohja!

    • Er hat eine Schwarze g++++++ ? Geht natürlich gar nicht. Aber wenn er sagt 2+2=4, dann stimmt das trotzdem. Das andere auch.

      • heidi heidegger am

        d-d-ditt schwarze Eiche gespaltään (quasi)?? Onan der Barbar isch hier dann aber schwer aus der Rolle gefallään, eheheheee..zacknweg

  3. thomas friedenseiche am

    man muss nur mal die augen vom arni in dem obigen foto anschauen

    als wäre der tot
    kein bisken leben in seinen augen

  4. Ungeimpfte gefährden nur sich, falls überhaupt, es ist erstaunlich, dass kaum ist Corona da kommen USA Firmen und haben das Heilmittel parat. Ein Schelm der dabei böses denkt.
    Und verdienen diese Banditen damit Milliarden ohne die die Kanonenboot Währung $ noch wertloser würde.

  5. heidi heidegger am

    hier, mein Meta-Lob an alle: wie geistreichwitzig ihr schreibet..da kann ich gelassen so gaanz langsam mal in den ForumsRuhestand schlurfen anzunehm‘ und halbprivat an der Kampa für JE basteln, hihi. Trotz Gleichbehandlungsgrunzdingens muss ich hier ditt @Marquis hervorheben: "ich schlafe gern mit Hörschutz und Til Schweiger wanna schweigt." – ichbrechab/ichkriegzuviel = LOHHHHL

  6. Das Narrativ der Impfphobisten trägt Früchte : Morddrohungen gegen einen Arzt, der Ungeimpfte nicht mehr in die Praxis lassen will, eine Vollidiotin in Friesland spritzt 2000 Menschen Kochsalzlösung statt den "Giftcocktail"; macht nur weiter so, irgendwann wird ein Narr eine Bombe ins Impfzentrum werfen.

    • Alf mit dem Aluhut am

      Hab ich auch schon gehört. Die Impfzentren brennen, Geimpfte werden von militanten Querdenkern durch die Strassen gejagd.

    • thomas friedenseiche am

      "irgendwann wird ein Narr eine Bombe ins Impfzentrum werfen"

      selfulfiling prophecy?

      wer wäre dann schuld wenn so ein szenario wahr wird?

      wer dreht da am rad der geschichte und warum?

    • jeder hasst die Antifa am

      Die Bombe werfen das wird dann wohl eine eingereiste Fachkraft mit Detonationshintergrund machen.

  7. Mir fällt dazu nur ein „Hasta la Vista …“ Wer mal den Originaltext gockelt, dem fällt sofort auf, dass der Volltext unter Lizenz steht. Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar! Alles klar Leute, „Creative“, das konnte man in dem Zusammenhang kaum erahnen.

    So und wer jetzt noch aufmuckt, dann kommt sein Kumpel „Möller“ vorbei und zeigt Euch den rechten, äh richtigen Weg natürlich!

  8. Da kann man nur jedes Wort von Arnold unterschreiben, kurz und prägnant auf den Punkt gebracht.. Es geht hier nicht darum, ob er ein toller Schwiegersohn gewesen wäre, wo er Recht hat, hat er eben Recht.

    • Meine Name ist Hase am

      Wer bestimmt was Recht ist ? Arno Pharma…..du auf jedem Falle als Linker nicht ! Arno weis selbst, das die Kapitalisten Millionen Menschen durch Kriege jährlich umbringen und Hunderttausende Menschen verhungern oder erfrieren lassen…wenn schon das Recht auf Impfung für alle, dann auch das Recht zur Verteidigung und somit eine Waffe für alle. Seid 2015 wäre das der richtige und sichere Schutz für unsere Frauen gewesen…..

  9. alter weiser weißer mann am

    Zitat vom Arni
    „Ich bewundere an Hitler, dass er aus einfachsten Verhältnissen ohne eine Ausbildung an die Macht gekommen ist. Und ich bewundere ihn dafür, dass er … so ein guter Redner war.“

    Ein einziger lichter Moment und danach versank er in die Finsternis der rationalen Rationalisten Eselstiere.

    • Nur stimmt das mit den "einfachsten Verhältnissen " nicht. Die Falschinformation hält sich hartnäckig. Schon die Ratte, die ich in der Mittelstufe als Geschichtslehrerin ertragen mußte, stellte Hitler als Proleten dar, was er seiner Herkunft nach nicht war. Vorbildlicher Gentleman aber auch nicht: mied Alkohol, konnte nicht reiten, fraß vegetarisch, ging nicht zur Jagd, hielt Schäferhunde. Reicht ja wohl.
      Versuch mal, ob d i r ein einziger lichter Moment gelingt.

    • Rationaler Rationalist am

      @Alter

      Zu Ihrem Kommentar zur angeblichen Hitler Bewunderung von Arni.

      Die US-Medien beriefen ​sich auf ein Buch-Exposé von George Butler, einem Freund von Schwarzenegger, der den Bodybuilder mit dem Dokumentarfilm "Pumping Iron" in den siebziger Jahren einem größeren Publikum bekannt gemacht hatte.
      Das ganze hat sich als Promotion Fake rausgestellt.

      • Nach dem Hochmut kommt der Fall am

        Arno kommt doch auch wie Adi aus der Ostmark und machte im Ausland dort große Karriere….und ihre Väter waren österreichische Beamte, der kalte Ernst war da schon schlauer, als seine beiden Landsleute und hielt sich immer bedeckt….

      • alter weiser weißer mann am

        Sagte ich bereits
        Arni versank in der geistigen Finsternis – analog wie Alf, der Katzenfresser und RR, der Rumpel Rüpel

  10. Der hat soviel Mist eingeschmissen, das er nicht mehr weiß wovon er redet.
    Wurde am offenen Herzen operiert und nebenbei haben sie ihm einen Hoden weggenommen. Also ist er jetzt schon ein Eunuch. Deshalb muss er ja seinem Herren gehorchen!

  11. Ist schon ein toller Kert dieser Arnie. Als Kaliforniens Gouverneur hat Schwarzenegger seine Optimierungspläne für die Vollstreckung von Todesurteilen vorgestellt – ein 100-Seiten-Werk, das eine neue Todeskammer und Henker-Trainingskurse vorsieht. Ziel: die Wiederaufnahme von Hinrichtungen. Sein damaliges Ziel war " effektiver zu exekutieren". Und weil dieser Akt von Menschlichkeit nicht genug war hat er Gnadengesuche vor der Hinrichtung abgelehnt und Todesurteile unterschrieben. Ein echter Volksheld dieser Österreicher und mit spritzen kennt er sich aus. Ganz nebenbei ließ er sogar einen unschuldigen hinrichten, der Grund war: die Einspruchsfrist war abgelaufen. Aber gab es da nicht schon mal einen großen Östereicher?

    • Wird mir immer sympathischer, der Arnold. Auch ich hätte in Bezug auf Todesstrafe einige Vorschläge, die Ich hier aber für mich behalte, damit die "patriotischen" Pussyfüße nicht Schnappatmung bekommen. Gibt auch keinen Grund, warum ein Gouverneur Todesurteile aufheben soll, die von einem ordentlichen Gericht zu Recht verhängt wurden.

  12. ……eine Folge von zuviel anabol???
    Wäre eine Erklärung.
    Anders herum, der hat schon so viel Spritzen verpasst bekommen, oder selber……
    Keine weiteren Fragen…..

    • thomas friedenseiche am

      tja
      wer weiß schon was der alles gespritzt bekam an experimentellem zeuchs

      laut ärzten war sein muskelwachstum phasenweise zu hoch selbst bei hohen anabolika gaben wäre das nicht so gekommen

      vor einer gruppe von bodybuildern soll er mal andeutungen gemacht haben
      dass sie keine chance hätten gegen ihn weil er einen tollen "vitaminschub" erhalten hätte

      ist auch völlig egal was er aus seinem körper macht
      wenn das nicht vorbild für millionen kinder und jugendliche gewesen wäre
      die dann auf den zug aufsprangen mit tragischen folgen

  13. Neues aus Schilda am

    Warum treten die ganzen aufgepumpten Poser nie bei Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen an, Gewichtheben, etc.? Ganz genau darum, alles nur Quark.

  14. Der erste Fehler in seinem Leben war, wie er das Todesurteil eines Häftlings als Gouverneur unterschrieben hat! Der zweite Fehler war, wie er sich mit der Greta zusammen auf die Bühne stellte und den Fake-Klimawandel der Bevölkerung schmackhaft machen wollte! Und der dritte und wohl schwerste Fehler in seinem Leben ist: Seine Bekanntheit jetzt schamlos ausnützt um seine Anhänger für die C-Impfung, die keine Impfung ist sondern ein DNA-Betriebssystem und brandgefährlich, zu animieren! Ich hätte nie gedacht das Arnie auch so ein Scharlatan a`la` Tom Hanks, Dwayne Johnson oder Vin Diesel und noch viele mehr ist! Sollte er mit dieser Weltelite die diesen Great-Reset vorantreibt unter einer Decke stecken, dann wird er genauso vor dem Tribunal landen wie sehr viele schon vor ihm. Für mich hat Arnie seine Bedeutung verloren, und er möge in der Hö… schmoren!

  15. Heinz Emrest am

    Vielleicht hat das Virus jetzt so richtig Bock auf die unsterblich Geimpften und befällt nur noch die? Was dann Arni? Die Wege des Herrn sind unergründlich und wer weiß schon, was dieses Gen-Zeugs wirklich kann. Wäre ich Hellseher, würde ich mal voraussagen, dass spätestens 2022 die meisten Geimpften ein handfestes Problem haben. Entweder alle 4 Monate eine Spritze oder dem Tod ins Auge sehen!
    "Hasta la vista, Baby!" "I´ll be back!" – "Ich komme wieder!" und diesmal so richtig
    fett! sagte das Virus zum Geimpften. Na dann!

  16. Cornelius Angermann am

    Körper- plus Hirnmasse sind eine Konstante. Wenn die Körpermasse überproportional dominiert, tja dann bleibt fürs Hirn leider nicht mehr viel übrig.

  17. Marques del Puerto am

    Du bist nicht du, wenn DU, wenn du nicht geimpft bist !

    Astra-Seuchika, wir spritzen, Sie schwitzen…. ;-)

    Kennt ihr das Video mit dem Radfahrer der vorne aufs Auto drauf brummt und auf die Motorhaube fliegt ?

    Aldaaa, bist du geimpft oder was ….. ;-)

    Mit besten Grüssen

  18. Man muss Corona nicht leugnen, um einen Impfstoff abzulehnen der aus einem Verfahren besteht welches in der Vergangenheit noch nie eine Zulassung bekommen hat und innerhalb so kurzer Zeit teleskopiert zugelassen wurde. Das hat etwas mit gesunden Menschenverstand zu tun, das man sich nicht der Gefahr eines solchen Vakzins aussetzt, wenn die Krankheit zwischen 97 – 99% überlebbar ist. Das Immunsystem wird also in der absoluten Mehrheit von alleine damit fertig und ist somit das beste Vakzin der Welt, da die gespritzten Vakzine solch eine Wirksamkeit nicht haben, die haben im besten Fall eine Wirksamkeit von nachgesagten 95%, inklusive der Nebenwirkungen. Natürlich sterben Menschen am Virus, aber das tun sie an anderen Infektionskrankheiten auch. Würden wir nun wegen jeder dieser Krankheiten solch ein Aufwand betreiben, dann wären die eigentlichen Krankheiten unser kleinstes Problem. Für viele schweren Verläufe ist das Virus ein Segen, nicht umsonst heißt es in der Medizin, das die Lungenentzündung der "Freund des alten Mannes“ ist, weil sie das Leiden beendet. Das Leben ist nun einmal endlich und wer bereits kurz vor dem Ende steht, braucht das Virus nicht zu fürchten und für den Rest ist das Risiko überschaubar.
    Die Aussage von Schwarzenegger ist also kompletter Blöd…. nicht zutreffend, er sollte besser bei seinen Gewichten bleiben. Wo man inzwischen annehmen muss, das die ihm nicht nur auf den Fuß gefallen sind.

  19. INNERLICH_GEKÜNDIGT am

    Vielleicht demnächst ein neuer Film? Eine neue Blockbuster-Serie?
    Impfinator? Impfinator2 Impfinator3 ?
    Impfinator und Gretine: Zwei retten die Welt 1 ..?
    Impfinator und Giftspritzi: Zwei retten die Welt 2 ?
    Impfinator vs. Leugzilla?

    • heidi heidegger am

      KONG vs KOTZILLAH valangt ditt heidi (sonschd muss ich selab äh selba ditt dt. Großfilm für JE quasi (mja!) abkurbäääln, hihi..ist Arnie ein guter CoronaDarstellah, häh? – nööö/wüsste nicht..*krchhhhhhhhhhhhhhhhhhh*

    • Marques del Puerto am

      @ INNERLICH_GEKÜNDIGT

      im Angebot als Blockbuster hätten wir noch ,, Conan der Wixxer…ääh… Spritzer “ !

      oder,, der totale Tripp “….
      Ich spritze wieder, Teil 1 bis Teil 5
      oder ich schlafe gerne mit Til Schweiger, aber nur mit Schutz ! ( Mundschutz ) ;-)

      Mit besten Grüssen

    • Er kennt sich gut aus mit Spritzen und sein Ehrgeiz spricht Bände!
      Aufgeplustert von Österreich nach Kalifornien um Karriere zu machen, dann noch Rang und Namen heiraten um in die Politik zu kommen.
      Jetzt natürlich schön konform bleiben, bei so viel Glück im Leben und zum Dank für die mächtigen Helferlein!

    • Arni‘s Lebensmotto, „her damit wenn‘s schee macht und hülfft de Herzmuskelentzündung is mer wurscht“!

    • thomas friedenseiche am

      impfinator*innen bitte schön

      sonst kommt die weibliche seite im arni nicht zur geltung *kicher*

      sein bester film wäre doch:

      "der mit der impfspritze tanzte ums goldene kalb"

  20. ship of fools am

    Komisch, Impfbeführworter a la Sarrazin (und einige andere mehr), kommen hier immer gut weg. Woran liegt’s?

    • Marques del Puerto am

      @ SHIP OF FOOLS,

      das ist ein subjektives Gefühl !

      Hier kommen alle gut weg die einen Schnurrbart haben ! Thilo Sarrazin, (Politiker), Recep Tayyip Erdogan, auch bekannt unter,, Sultan Erdo, die Frühlingsrolle vom Bosporus , Onkel Addi , auch bekannt unter ,, der Führer “ Franco Nero, (Schauspieler), oder auch Freddie Mercury, bekannt unter dem Wort Rampensau. ;-)

      Mit besten Grüssen

    • INNERLICH_GEKÜNDIGT am

      @Rettungsschiff der Bekloppten

      Der Sarrazin schreibt wenigstens noch tolle Bücher, wegen denen man aus der SPD fliegt!
      Das wiegt alles andere auf!

  21. Alter weißer Mann am

    Der Kerl ist eine echte Geistesgröße, wer hat da eventuell Zweifel?

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel