Querdenker in den Charts: Wer sind die Rapbellions?

29

Ihr Logo ist ein brüllender Löwe, ihre Botschaft eindeutig: „Ich mach da nicht mit!“ So heißt der Song, mit dem die Rapbellions quasi über Nacht an die Spitze der deutschen iTunes- und Amazon-Charts gesprungen sind. Nach mehrfacher Zensur hören die Re-Uploads nicht auf. Nun ist er sogar zum Tiktok-Trend geworden. Alles über den Songwriter erfahren Sie in unserer COMPACT-Edition Naidoo – Sein Leben, seine Lieder, seine Wut, die Sie hier bestellen können.

„Ich mach da nicht mit. Es kann gar nicht sein, euer Gift kommt niemals in unsere Körper rein“, singt Xavier Naidoo, während er durch eine andalusische Palmenallee radelt. Im siebenminütigen Skandal-Track der Rapbellions intoniert der impfkritische Soul-Star den Refrain. Der ist inzwischen auch eine beliebte Vorlage auf Tiktok geworden. Die chinesische App wurde für die Lippensynchronisation von Musikvideos entwickelt und hat überwiegend jugendliche Nutzer. 

Unerwünschter Spitzenreiter

Naidoo zur Seite stehen 17 weitere Künstler. Allesamt Gegner der Corona-Politik und der staatlich forcierten Impfkampagne. Darunter der durch die Killuminati-Reihe bekannt gewordene hessische Rapper Ukvali oder der früher unter dem Namen Absztrakkt auftretende Musiker Galstarr aus Lüdenscheid.

Mit ihrem Song hat die neu gegründete Combo einen beispiellosen Erfolg gelandet: In Rekordschnelle landete er auf dem ersten Platz der deutschen iTunes-Charts. Auf Amazon ist er nicht nur Bestseller in der Sparte Hip-Hop & Rap, sondern auch Spitzenreiter unter den Alben und Songs aller Kategorien. 

Politisch war dieser Aufstieg jedoch alles andere als erwünscht. Schnell zensierte iTunes die kritische Kunst und auch Spotify und Bandcamp verbannten sie aus ihrem Sortiment. YouTube hatte das Musikvideo bereits kurz nach Veröffentlichung wieder verschwinden lassen.

Nur auf Amazon ist der Song nach wie vor erhältlich. Es ist jedoch fraglich, wie lange. Als der Heimat-Rapper Chris Ares im Sommer 2020 mit seinem Album Ares die Verkaufscharts stürmte, wurde seine gesamte Produktpalette von Jeff Bezos’ Unternehmen gelöscht. 

Anschlag aufs Schokoladenzentrum?

Ungeachtet dessen kursiert „Ich mach da nicht mit“ weiterhin auf Telegram, Odysse oder Bitchute und kann auf der Homepage der Rapbellions jederzeit heruntergeladen werden. Zudem wird er ständig von verschiedenen Nutzern erneut auf Youtube hochgeladen – seine Popularität ist für den US-Konzern nur schwer in den Griff zu bekommen.

Die Mainstream-Medien setzen derweil alles daran, die Corona-skeptische Nummer zum Angriff auf die Demokratie zu skandalisieren. Der Berliner Journalist Felix Huesmann warnt via Twitter:

Im neusten Musikvideo mit Naidoo Beteiligung wird zum bewaffneten Kampf aufgerufen und die Sprengung eines Impfzentrums inszeniert.

Die österreichische Tageszeitung Der Standard schlagzeilt im höchsten Alarmton: „Rapper rufen in Musikvideo mit Xavier Naidoo zur Bewaffnung auf.“

Die Panik-Meldungen beziehen sich vor allem auf den Video-Part mit Rap-Musiker Skitekk, der seine Zeilen vor dem Bremer Impfzentrum vorträgt, um sich am Ende mit einem Hechtsprung vor einer Computer-animierten Explosion zu retten – eine Action-Einlage, die nur von böswilligen Zuschauern zum Anschlagsplan umgedeutet werden kann. 

In einem Kurzclip mit dem Titel „Wie ich mit Xavier einen rechten Tehrrrorrrr Ansssschlag plane“ hat Skitekk das skurrile Medien-Echo parodiert: Mit Hitler-Stimme meldet er sich darin bei „General Xavier“ und teilt mit, dass er „schon das nächste Objekt ausgewählt“ habe, nämlich „das Schokoladenzentrum“. Er werde das ganze Schokoladenzentrum „mit abgelaufenen Joghurtbechern beschmeißen“, so der vermeintliche Sprengstoffattentäter „von der rechten Schwurbel-Querfront“.

Heimat und Freiheit

Scheinbar übersehen haben die politisch korrekten Zensoren auf Youtube den noch immer verfügbaren Naidoo-Song „Heimat – Die Konferenz“, der ungefähr zeitgleich wie der Rapbellions-Track entstand und eigentlich von viel größerer politischer Brisanz ist. Denn ihm besingt der Mannheimer gemeinsam mit Aktivisten, die stellvertretend für die gesamte Bandbreite des Widerstands stehen, seine Liebe zum Vaterland.

Untermalt mit Aufnahmen von Burgen, Helden und Heiligen, wilden Landschaften und Querdenker-Demos. Das verbindende Motto: „Heimat gedeiht nur in Freiheit!“ Mit dabei: der umtriebige Livestreamer AktivistMann, der Ex-AfDler und Libertäre Heinrich Fiechtner, Hannes Ostendorf von der Deutschrock-Band Kategorie C und der Querdenken-Anwalt Gordon Pankalla.

Auch Krisen-Reporter Billy Six und Truther-Ikone Oliver Janich haben einen Auftritt. Es ist ein denkbar breites Bündnis, das mit diesem Song in Erscheinung tritt – und das das Establishment in Unruhe versetzt. 

Ein Muss für alle Fans – und solche, die es werden wollen: In unserer COMPACT-Edition Naidoo: Sein Leben, seine Lieder, seine Wut zeichnen wir nicht nur den Werdegang des vielfach ausgezeichneten Künstlers nach, sondern erklären auch, welche Erlebnisse und Erfahrungen ihn zu dem gemacht haben, was er heute ist. Sie erfahren, wie es dazu kam, dass sich Naidoo vehement gegen Kinderschänder und pädophile Netzwerke engagiert. Lesen Sie, welche religiösen und spirituellen Erkenntnisse ihn geprägt haben – und warum er sich mit Nachdruck für die Souveränität Deutschlands einsetzt. Zur Bestellung klicken Sie HIER oder auf das Banner unten.

Über den Autor

29 Kommentare

  1. Es begann mit „Zensursula“ und hört seither nicht auf. Die Grundrechte und die Freiheit der Menschen werden immer mehr beschnitten, unter vermeintlichen Gesundheitsschutz werden Grundrechte mit Füßen getreten.
    Was kommt nach Corona? Man kann es erahnen, die Notstandsgesetze für CO2 bis hin zur Wasserverordnung und einem Mobilitätsgesetz!
    Es ist einmal toleriert, in Folge immer so und die Tür für verdeckte Steuern und Freiheitsberaubung ist weit offen. Der Bürger als ein dummer Knecht ohne Rechte und seiner Würde beraubt, kann nur noch als Diener einer Staatsgilde existieren!
    So darf es jetzt nicht mehr weiter gehen und diesen unfähigen Politikern mit ihren perfiden Plänen muss der Spiegel vorgehalten werden.
    Dafür sollten jetzt alle politischen Gruppierungen zusammen stehen und nicht mehr zulassen das sie gegeneinander gezielt perfide ausgespielt werden.
    Denn genau dass haben diese Politiker gemacht und keiner hat es bisher bemerkt!!!

  2. Walter Gerhartz am

    RUSSLAND IST DAS POSITIVE BEISPIEL IM UMGANG MIT CORONA

    Putin ist anders als z.B. Merkel, er ist positiv & kommunikativ und liebt sein Volk und sein Land und immer dort wo es mal brennt !

    Merkel hingegen kann keinem Bürger in die Augen sehen und nuschelt nur blöde herum …. sie weiß genau, dass sie Deutschland und seine Menschen haßt !!

    Nur so kann man sich auch die jetzigen Maßnahmen bei der sogenannten Corona Pandemie erklären, die rücksichts los die Deutschen physisch & psychisch & materiell vernichtet.

    In Russland gibt es keinen LOCKDOWN, denn dort sind alle Kindergärten, Schulen, öffentliche Einrichtungen, Shops, Freizeitparks, Restaurants, usw. geöffnet !!

    Das zeigt schon mal, dass Putin nicht auf der Welle der Rockefeller / Klaus Schwab (WEF) PLANDEMIE reitet.

    Zitat aus "Totalitärer Globalismus" von Eric Angerer bei Rubikon

    >>In dieser neuen Weltordnung werden menschliche Kontakte und Beziehungen drastisch reduziert und die einzelnen Menschen voneinander isoliert<<.

    Russland ist somit eine DEUTLICH bessere Demokratie ist als wir hier unter dem Merkel-Regime haben !!

    • ship of fools am

      Klar, vor allem im Umgang mit Oppositionellen liegt Russland (auch Weißrussland) ganz weit demokratisch vorne.

      Morgen dürfen Sie Türkei und Iran belobigen. ;-)

  3. Walter Gerhartz am

    HIER WILL EINE UNGEBILDETE SELBSTERNANNE ELITE DIE MENSCHEN TERRORISIEREN !!

    Gespräch mit dem ehemaligen Chef des LKA Thüringen Uwe Kranz.

    Fast jeder weiß schon, dass der PCR-TEST NICHTIG ist und daher auch die Inzidenzen !!

    Die Tierversuch mit mRNA – Versuchen sind abgebrochen worden, weil schwerste Nebenwirkung und Schädigung der Nachkommen entstanden sind. …. DAS IST GIFT !!

    Er findet wie RA Dr. Fuellisch, dass es sich hier um VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT und zutiefst UNMORALISCH handelt !!

    Hier werden von der Regierung nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder pysisch und psychisch kaputt gemacht … DIE SCHULDIGEN KOMMEN ALLE VOR EIN TRIBUNAL !!

    Schaut euch dieses Video an => https://www.youtube.com/watch?v=6MRTdsXQYAo

    DIE STIKO IST DAGEGEN .. HIER SOLLEN EXPERIMENTE MIT MENSCHEN GEMACHT WERDEN !!

    Wer dann wirklich dran denkt seine Kinder impfen zu lassen, gehört in die Psychiatrie! …..Lebenslang !

    Für Merkel, Spahn & Co. bleibt nur noch ein Tribunal weil die Gerichte von Parteisoldaten durchsetzt sind und dort nicht mehr Recht gesprochen wird sondern Ideologie den Vorrang hat!

  4. Die Musik dieses Naidoo war mir immer schnurzegal oder gar unangenehm, wenn ich sie zufällig mal im Radio… (ich bin ein Erwachsener ohne Hang zu Schlagermusik).
    .
    Aber seine Haltung finde ich in dieser Zeit notwendig und gut !
    Wenn da nicht dieser Gesang wäre…

  5. johanna vanicek am

    ich danke euch ihr tollen super menschen. gut gebrüllt, löwen!!!!

  6. Stürmen der Charts lässt sich ganz einfach durch Mengen manipulierte Downloads erklären.
    Und wird eh komplett zensiert da es eindeutig insgesamt ein Aufruf zur Gewalt ist

  7. Der Überläufer am

    Derartiges wurde früher unter dem Fachbegriff : "Nützliche Idioten" zusammengefasst. Spagettimonster haben schon immer viel geholfen.

    PS
    Seit raus ist, dass es sich um eine chinesische Biowaffe handelt, ist die "Harmlos"-Theorie (nur Grippe) sowieso gestorben. Harmlose Biowaffen gibt es nicht. Regierungen dieser Welt haben offensichtlich alles richtig gemacht, indem sie ihre Bevölkerungen bestmöglich zu schützen versuchten. Solange die chinesische Gefahr nicht vom Tisch ist, wird Pandemie-Prävention die neue Normalität werden. Das eine was man will, das andere was man muss, wein.

    • Right is right and left is wrong am

      @ Überläufer:

      Zwei Einwände:

      1.) Ist es noch nicht erwiesen, dass es sich um eine "chinesische Biowaffe" handelt. In dem Compact-Artikel zu diesem Thema von gestern wird ein Apell von 18 Wissenschaftler zitiert, die dazu aufrufen, auch diese These zu prüfen. Sie selbst stellen sich weder auf die Seite der Vertreter der Labor- noch auf die der Zoonose-Theorie. Ich sehe das genauso: Der Fall ist noch nicht abgeschlossen.

      2.) Selbst wenn Sars-CoV-2 das Produkt eines Bio-Labors wäre, würde dies ja nicht automatisch bedeuten, dass wir es mit einem hochgefährlichen "Endprodukt", sondern evtl. mit einem Zwischenprodukt oder einfach nur mit einem Experimentierprodukt zu tun haben, also nicht mit einer fertigen "Biowaffe". Eine solche wäre sicherlich wesentlich gefährlicher als Sars-CoV-2.

      • Der Überläufer am

        Egal, die Spekulationskatze ist aus dem Sack. Die kriegt die Vernunft nie wieder eingefangen.

        Das Grücht ist übrigens uralt. Warum es ausgerechnet jetzt wieder Fahrt aufnimmt, mögen die eifrig beteiligten Diskutanten selber erdenken, auch, ob es tatsächlich hilfreich ist.

      • @ Der Überläufer

        "Warum es ausgerechnet jetzt wieder Fahrt aufnimmt,…"

        Dank Impfung ist die Pandemie nun bald Geschichte. Also bleibt nur das alte Gerücht des Viren Labors auszugraben da ansonsten das Thema ausgelutscht ist ;-)

      • Alles ist vorbei ?? wo lebst du ? unter einem Stein ? ich führe das hier nicht weiter aus , dir kann keiner mehr helfen.

    • Überläufer und Leonidas, ihr zwei bemüht euch wirklich sehr!
      Es geht aber längst nicht mehr um das Virus, es geht um Grundrechte und die Demokratie, die werden immer kleiner je größer der vermeintliche Gesundheitsschutz durch die Politiker wird!?
      Da liegt der Hund begraben.

      • Der Überläufer am

        Wie gut, dass Sie und andere kluge Menschen meine Grundrechte mit Panikmache, Hysterie und Spagettimonstern verteidigen. merci!

    • jeder hasst die Antifa am

      Übelläufer, wenn man Fan von rote Sosse Fischgestank,Grölemeier und Nuscheludo ist gehört man zu den Nützlichen Staatsmaulhuren welche sich für den Krampf gegen Rääächts einspannen lassen

      • Der Überläufer am

        Dagegen hilft nur eine Räpperarmee gegen Links. Wer wohl am besten sänge, wer wohl am besten sänge…

  8. Schon irgendwie seltsam, die Rap Subkultur dafür einzusetzen. Identität geht irgendwie anders, als ob wir nichts Eigenes mehr haben.

    • heidi heidegger am

      FREDDY&HEINO und Helene "atemlos durch die Nacht durch ditt Corona und am varreckään drauf" Fischer feat. KopfNussKalli, halllooo! ;-)

      • Witzig, ganz witzig. Hätten wir Eier, hätten wir uns unsere Kultur nicht nehmen lassen. Aber mit dieser Einstellung haben wir eben nur FREDDY&HEINO und Helene. Es gab aber Zeiten, wo unsere Musik & Co. woanders die Subkultur war und das ganz ohne NATO Propaganda, weil sie einfach gut war. Denn diese US-Subkultur hat einzig den Zweck aus uns einen US Klon in Europa zu machen. Und nun meinen ausgerechnet die Kräfte, die das verhindern wollen, sich der Werkzeuge der Unterdrücker bedienen zu müssen. Traurig …

        P.S. Wenn sich eine Bundeskanzlerin Rat bei einem Möchtegern Philanthropen holt und US Präsidenten meinen hier Einfluss auf die Innenpolitik nehmen zu können und sie auch ohne Scharm den Bundestag und wer weiß was sonst noch abhören und Firmen ihre Ideen klauen und sie ihre Soldaten hier im Rahmen des Bündnisses stationieren und es sich dabei zufällig aber um das größte Kontingent handelt, was die USA im Ausland hat und wir unter dem Deckmantel eines Militärbündnisses eingenordet wurden und uns auch nur unter diesen Deckmantel wieder vereinen durften und jeder Versuch diese Herrschaft zu beenden, das Ende für jeden wäre, der versuchen würde, es zu beenden und sogar die Presse öffentlich zugibt nur für sie und nicht gegen sie zu schreiben. Dafür gibt es nur ein Wort und das lautet Unterdrücker.

      • heidi heidegger am

        mja, MICHAEL, schon gut: Degenhardt (RIP) und H. Wader (78) und andere und ditt Sänger*kriege* auf Burg Waldeck(?) dereinst, ja?

      • heidi heidegger am

        ey, pssst, ja-ihr alle:

        Sokis Lieblingslied ischd ♫♫Para bailar la bamba
        Para bailar la bamba se necesita una poca de gracia
        Una poca de gracia pa‘ mi pa‘ ti y arriba y arriba
        Ah y arriba y arriba por ti seré, por ti seré, por ti seré
        Yo no soy marinero
        Yo no soy marinero, soy capitán, (bin kein Matrose, bin Kapitän..Soki singt es aber auf Altlatein wie in der "Alten Messe", mja *schmunzel*)
        Soy capitán, soy capitán..♫♫

        und heidis *Guantanamera/Yo soy un hombre sincero, de donde crecen Stogarto/Stuttgart*-Version dazu, das ischd dann (auch) Sängerkrieg quasi, ja? LOHL

    • Miesepeter am

      Damit erreichst du aber die Leute, vor allem die Jugend. Wenn du jemanden erreichen möchtest, bediene sich seiner Sprache und hole ihn dort ab, wo er sich befindet. Alles richtig gemacht!

    • "ich kann keinen ihrer Worte zustimmen. Werde aber ihr Recht diese auszusprechen jederzeit verteidigen"
      Voltaire.

      Aber Gewalt ist immer!!!!! abzulehnen!!!
      Grundsätzlich!
      Auch der Aufruf zu Solcher.

      • ship of fools am

        Ich wäre auch längst Pazifist, bin nur höflich und überlasse daher allen anderen den Vortritt.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel