Prost Mahlzeit im Antifa-Staat

11
Die Bewertungsplattform TripAdvisor kümmert sich um den verdienten antifaschistischen Betrieb „Cinque“. Nachdem der kosovo-albanische Chef der „italienischen“ Berliner Trinkhalle den dorthin verlaufenen Jörg Meuthen nebst Freunden rausgeschmissen hatte, setzte es schlechte Bewertungen. ​ ​ Möglich, dass einige Nachtschwärmer sich eines früheren, schlecht im genannten Balkangrill geendeten Besuchs erinnerten, möglich, dass der eine oder andere Leser bei Bekanntwerden des Hausverweises selbst Appetit auf einen (dann würgend beendeten) Besuch bekam, möglich dass sich in die Bewertung auch


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Digital+ Abonnenten bitte hier anmelden
   

Über den Autor

Avatar

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel