Privilegien für Geimpfte? Oder alle gleichberechtigt weiter einsperren? Eine Scheindebatte!

29

Gerade meldet der „Focus“: „Sachsen-Anhalt hat als erstes deutsches Bundesland Sonderrechte für Menschen mit Corona-Impfung eingeführt. Die Quarantänepflicht nach Reisen in ausländische Risikogebiete entfällt für sie. Infektionstechnisch scheint das fragwürdig.“ Ein Fortschritt?

Während Corona-Skeptiker in den Leitmedien als „Covidioten“ (Saskia Eskens, SPD) ausgegrenzt werden, hat sich eine verkrüppelte Form von Pluralismus herausgebildet, die dem Regime nicht gefährlich werden kann. So stehen sich beim Thema Vakzine zwei herrschaftskompatible Positionen gegenüber, etwa im Ethikrat der Bundesregierung: Die eine verlangt, dass an alle Geimpfte ein sogenannter Normales-Leben-Pass ausgegeben wird, der den Gehorsamen wieder die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben wie früher ermöglicht. Die andere Position widerspricht im heuchlerischen Berufen darauf, dass die Grundrechte für alle gelten müssten, man also nicht einem Teil der Bürger die Restaurants, die Fußballstadien, das Demonstrieren und das Reisen verbieten könne – vielmehr müssten alle bis Ultimo eingesperrt werden.
Beide Argumentationen sind gleichermaßen zynisch: Die Freunde der partiellen Öffnung versüßen mit der Rückkehr zur alten Normalität die Forderung nach Aufgabe der körperlichen Unversehrtheit gegenüber dem Spritzen-Imperativ. Die Propagandisten von „Gleiches Recht für alle“ meinen eigentlich „Gleiches Unrecht für alle“ – niemand, auch nicht die Empfänger der vermeintlich heilbringenden Injektion, sollen dem Lockdown-Gefängnis entfliehen dürfen. Entlang dieser Diskurs-Linie wird man in den nächsten Wochen prächtige Schaukämpfe inszenieren, etwa zwischen der Groko und der FDP oder zwischen dem vollständigen irren Wirrologen Christian Drosten und seinem halbirren Kollegen Alexander Kekulé – nur um eine einzige Frage nicht diskutieren zu müssen: Gelten die Grundrechte nicht für alle und bedingungslos, müssen diese also nicht ohne Wenn und Aber und sofort wiederhergestellt werden? Das wäre das Ende der Maskenpflicht, der Ausgeh- und Reiseverbote, der Strangulierung des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens überhaupt.

Das Gegengift gegen die Impfkampagne des Regimes: Jetzt die knallharten Argumente gegen dem Impfwahn sofort injizieren! COMPACT-Magazin 1/2021 mit dem Titelthema „Impfen? Der Mensch als Versuchskaninchen“ mit über 20 Seiten zum Thema. Hier bestellen.

 

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

29 Kommentare

  1. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Ich warte bis Astra-Zeneca den russischen Impfstoff produziert, der nach meinen Informationen der Beste zu sein scheint.

    Ich habe etliche Verwandte und Bekannt in Russland und bis gut informiert.

    Übrigens; Russland kennt keinen Lockdown, ALLE Geschäfte, Restaurants und sogar Freizeitparks sind geöffnet.

    Putin ist nicht so doof wie unsere Gehirnamputierten und macht sein Land nicht kaputt.

    Es gibt laut DESTATIS überhaupt keine Übersterblichkeit in 2020, das ist alles nur Lügen, denn wir haben zur Zeit die normale Grippewelle, die in jedem Jahr 20 bis 25 Tausend Tode forderte !!

  2. Avatar
    Rumpelstielz am

    Es gibt nur ein Problem, die AltParteienCDUSPDGrüneLinkeFDP müssen weg.
    Den Rest kann man der Seblbstregulation durch die Natur überlassen.
    Wer krank ist Fieber hat – zu Hause bleiben.
    Wer nur hustet oder andauernd nießen muss .Maske tragen.
    Die grün-linke Versiffung haben Politiker verinnertlicht dazu die geldgeilen NGOs und Hottentottenstaaten die das Schmarotzen am Westen über die Umweltschiene zum Geschäftsmodell auserkoren haben,
    Solange der Bürger den Betrug nicht bemerkt sondern vom Meinungserpressungsfunk belogen werden dürfen geht es diesen Klimaspinnern gut. Das auch der Mond wärmer wurde um 2°C verrschweigt man.
    Mit Corona geht das genau so – Geschwätzwissenschaftler finden im GEZ Lügenfunk ein unerschöpfliches Sprachrohr.
    Es sprach der Fürst zum Pfaffen "halt Du sie dumm ich halt sie arm.
    Bei beiden Geißeln der Bürger ist es der GEZ Lügenfunk, also die Pfaffen, allein verantwortlich.
    Man muss bedenken, dass in der Schulfreizeit Kinder Ihren oft kruden muslimischen Gedankengut ausgeliefert werden – oft in der Prägungszeit.

    Immer wenn die Antifanten etwas ohne Protest annehmen, wie vor, ist was faul an der Sache.
    “Dieser ‚Staat‚ hat mich nie gekannt, nie angesehen. Ich habe ihn immer nur kennen gelernt, wenn er wie ein von der Sauftour heimkehrender Vater mich entdeckte und prügelte.

    Die Linken müssen weg – alle Totalitären Regime waren Links und scheiterten.
    Mao; Stalin; Pol Pot; Ulbricht; Adolf

    • Avatar

      Könnten Sie den Begriff „Hottentottenstatten“ bitte konkretisieren? Ist mir nicht geläufig.

  3. Avatar
    Rumpelstielz am

    Die Parteigecken spüren den Verlust des Vertrauens. Zu viele Verweigerer – Futterneideffekt reichte nicht – sanfter Zwang mit Entzug von Privilegien auch nicht.

    Das funktioniert nur mit Bananen – und schon steht die Schlange…

    Das Hauptproblem ist die Glaubwürdigkeit – die fehlt.

    Wer noch alle Ziegel auf dem Dach hat – bemerkt Corona tötet nur wenige. Das Regierungsmonster hat seine Maske verloren alle haben gesehen was dahinter steckt. Brav trottelt der Bürger aber die Impfkampagnen werden eher nicht befolgt.
    Es war einmal "eine verlogene inoffizielle Mitarbeiterin der Stasi", die verkündete zu Jahresende 2020, Coronaleugner würden glauben, Coronaviren gäbe es nicht.
    Liebe IM´s und Mastgänse Wir Leugner wissen sehr wohl, dass es Corona gibt, aber wir bezweifeln dass der CORONA Schwachsinn hier im Land nötig ist. Völlig überschätzt lässt die Altparteienriege nicht von Ihrem Holzweg ab. Wie die Lemminge rennt die ganze Linke Journaille den Regierungskriminellen hinterher.

  4. Avatar

    Ich halte Drosten nicht für verwirrt, sonden wie alle die, dem Corona- Regime angehören für einen Polit- Psychopathen. Das der Impstoff unfruchtbar macht oder die Fruchbarkeit einschränkt halte ich schon seit längerer Zeit für möglich. Möglicherweise macht er auch noch ganz andere Sachen. Unser gesellschaftliches Fundament besteht nur aus Lügen. Und diese Lügen müssen mit aller Gewalt verteidigt werden. Sonst bricht alles zusammen. Obwohl der Begriff, Lüge, veraltet ist. Das nennt man heute, Konstruktion von Wirklichkeit.

  5. Avatar
    Vollstrecker am

    Warum nur erinnern mich derartige "Debatten" regelmäßig an Farm der Tiere und die Schweinepolizei?

  6. Avatar

    Es gab schon vor Corona genug andere Länder wo du ohne entsprechende Impfung nicht rein kommst: Es gäbe auch ganz andere "Regelungen" die von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedich sind. In Deutschland und in vielen anderen Ländern kannst du auch ohne Angabe von Gründen (Beispiel) von einer Teilnahme an einer veranstaltung (Disko uvm.) schlicht ausgesperrt werden. Also von freiheit kann und könnte nie wirklich die Rede sein. Käme in Sachen Corona jetzt neue (Un)Freiheiten dann wären diese nur ein Aspekt an Scheinheiligkeit mehr.
    Wir sollten lernen das schon seit extrem langer Zeit ein ständig falsch gewähltes System Leute hervor brachten die so restlos alles kaputt machten oder am kaputt machen sind was man noch menschliche Werte nennen kann. Von diesen Werten aber ist heute auf der ganzen Welt kaum noch was zu sehen.

  7. Avatar

    Das Virus ist lange nicht so gefährlich wie unsere Politiker, die sich immer mehr als Schmarotzer und Volksschädlinge erweisen. Jetzt hat NRW entgegen den Bekundungen von Laschet, doch die Residenzplicht eingeführt. Vielleicht hat Mutti ihn mit Liebesentzug gedroht. Wird das jetzt von dem Zugbegleiter, der die Fahrkarten kontrolliert, überwacht? Die Einteilung in Impffreudige und Impfverweigerer wird die Spaltung und Zersetzung der Gesellschaft noch verstärken, was ja auch beabsichtigt ist. Ich halte den Impstoff, der gar nichts bringen wird und nur Nachteile hat, auch für eine Hinhaltetaktik. Sündenböcke sind ja schon gefunden. Und die Impf- u. Residenzplicht gehören offenkundig zur Salamitaktik. Wenn die damit durchkommen, wird es nicht lange dauern bis die nächsten Verschärfungen kommen.

  8. Avatar

    Da war der Finger zu schnell.

    "Oder alle gleichberechtigt weiter einsperren? Eine Scheindebatte!" , sollte gelöscht werden.

  9. Avatar

    Privilegien für Geimpfte wird es vermutlich nur in Kombination mit der CO2 Umweltauflagen geben, gepaart mit einer Negativbescheinigung bzw. Führungszeugnis von Twitter, Facebook, Amazon u. Co.

    Oder alle gleichberechtigt weiter einsperren? Eine Scheindebatte!

  10. Avatar

    Heute ließ sich der Staatschef von Indonesien öffentlich impfen. Englands Königin + Gemahl sind schon geimpft. Natürlich alle mit Kochsalzlösung. Sämtliche Beteiligten wurden erschossen und verbrannt, damit sie nicht plaudern. Die Mörder wurden ebenfalls erschossen , damit nichts durchsickert. Und so wir es immer weiter gehen müssen. Auch ein Programm zur Bevölkerungsreduzierung.
    Es wäre übrigens ein Gebot des Anstands, wenn sich Spahn und Merkel impfen ließen. Wie steht`s damit ?

    • Avatar

      Klar, ist ja auch üblich sich öffentlich impfen zu lassen, aber wehe ein Staatschef twittert.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Wie man am Beispiel aus England überdeutlich erkennen kann: Wie gut das wir Merkel haben. Die lässt uns nicht so schnell spritzen. Wegen der Spätfolgen sicherlich.
      Und wovor haben unsere Pflegekräfte und das medizinische Personal eigentlich Angst die Spritzung zu verweigern? Meinen die wirklich damit eine Kündigung zu riskieren?? Das wollte ich einmal sehen ob auch nur ein Krankenhaus oder Pflegeeinrichtung es riskieren wird am nächsten Tag nur noch mit 10 % Pflegekräfte auskommen zu müssen. Von Polen, Rumänien usw. ist da KEIN Personal mehr zu bekommen. Sind die rumänischen Pfleger im vergangenen Jahr etwa aus Italien geflüchtet um nun die selben Zustände in Deutschland zu erleiden?? Wohl kaum! Keine Angst! Nur Mut! "Einen Finger kann man brechen. aber fünf Finger sind eine Faust!"

    • Avatar

      @ AUGUSTINUS

      Anstand? Was ist denn das nun wieder?
      Die lassen den Ü 80 Jährigen den Vortritt,
      was aber mit Anstand nichts zu tun hat.
      Spahan und Mrkill wollen nur nicht
      unfruchtbar werden?
      Wer hätte das gedacht?

  11. Avatar

    Kommt schon noch. Der Wunsch der (fälschlich so genannten ) Corona-Skeptiker* "freie Bahn für das Virus" wird noch erfüllt werden müssen. Es sieht nämlich nicht gut aus. Beschränkung privater Kontakte reicht offenbar nicht aus. Mutationen könnten die Wirksamkeit der Impfung aushebeln, die Schnelligkeit der Verbreitung des Virus die Impfgeschwindigkeit überholen. Selbst in China, wo das Virus besiegt schien, gab es heute 130 (sic!) Infektionen. Über die Dauer der sog. Spanischen Grippe hinaus lassen sich die Restriktionen nicht aufrecht erhalten. Was dann geschehen würde weiß kein Mensch.
    * Skeptiker : glauben, daß es keine Wahrheit gibt. Corona-Leugner : meinen die Wahrheit zu kennen, daß es Corona nicht gibt, nur ein Vorwand für den "Great Reset" ist, harmloser als Grippe ist, Herzinfarkte mit Corona als Coronatote gezählt werden.

    • Avatar
      Du bist so herrlich doof! am

      das gleiche geplärre wie immer. bla bla bla…

      nur er hier weiß ganz genau, dass C im sommer vorbei ist und niemand die absicht hat….

      Seine (religiöse) Definition von "Skeptiker" = "Ungläubige". Niemand darf irgendwann auch nur den geringsten Zweifel an irgendwas haben, sonst Hexe.

      ICH bin übrigens kein skeptiker, denn ich weiß wann pandemie ist und wann nicht. 😉

  12. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Die können sich ihren Gift-Cocktail-Stoff in den Ar*** schieben ! 😉

    Und mit dem ganzen Corona-Gedöns-Schwachsinn, versuchen die-se Polit-Nullen und antideutschen Verräter … alle nur, ihre offenkundige, absolute, Unfähigkeit und ihre ständigen Fehlentscheidungen zu kaschieren/zu verschleiern – nicht mal das … bekommen die-se dummerzogenen, unfähigen, verlogenen, Polit-Nieten hin ! 😉

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Unfähigkeit der Polit- Nullen? Halblang machen!
      Mal richtig überlegen: Wie gut, vorausschauend, und sicher hat uns das Zentralkomitee bis jetzt durch die "C" Kriese geführt? Erst "keine Gefahr", dann Keine Masken. dann Impfzentren ohne Impfstoff . Einsperrung nach Einsperrung, "C" Hilfen für Dez. versprechen, dann für Januar und gestern voraussichtlich ab Februar. Wer glaubt. Heimlich im Dez die Kriterien für die Auszahlung geändert- ca. die Hälfte der Anträge muss neu gestellt werden. USW: USF!!!
      Vorsorglich den Katastrophen Fall ausgerufen, Prima! Und damit die Amtsstuben über die Feiertagen und den damit zusammenhängenden freien Tagen OFFEN!! gehalten, Leider vergessen das Personal zu informieren. Schade, war aber gut gemeint! Dann noch den angeblichen Vorschlag im Dez. den Abgeordneten im Bundestag und in den Länderparlamenten samt der 200.000 Landesbeamten ihr Salär auf Kurzarbeiterniveau abzusenken, fand leider nicht den nötigen Beifall der Betroffenen, Schade

  13. Avatar

    "Gelten die Grundrechte nicht für alle und bedingungslos, müssen diese also nicht ohne Wenn und Aber und sofort wiederhergestellt werden?"

    Nö.

    • Avatar

      Ob du willst oder nicht, dein Grundrecht auf Dummheit bleibt dir trotzdem erhalten.

  14. Avatar
    Theodor Stahlberg am

    Die Hoffnung stirbt zuletzt! Und es besteht die große Gefahr, dass, nach dem ein "Präsident" Biden zur Tatsache geworden ist, keiner in der westlichen Welt mehr einen Ausgang aus dem totalitären Irrgarten finden kann – zumindest für lange Zeit. Das Editorial zur 7/20-Ausgabe ist hier noch allzu gut in Erinnerung…

  15. Avatar
    Mueller-Luedenscheid am

    Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, im Volksmund nur Grußaugust genannt, geht heute schon der Arsch auf Grundeis, denn am 23. und 24. Januar findet in Magdeburg der 2.Akt das Wahlparteitages der AfD statt. Sollte dieser von den Parteien des antidemokratischen Blockes verboten werden, dann zeigt sich die Fratze der Demokraten. Aber wer mit Massenmörder und Kriegsverbrechern (Grün*innen, SPD- Bomben auf Belgrad 1999) eine Regierungskoalition bildet, dem sind alle Schweinereien zuzutrauen. Diese Regierung erfüllt eher den Tatbestand "Bildung eine kriminellen Vereinigung" zur Begehung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

  16. Avatar

    Keine Frage, sofortige und vollständige Wiederherstellung ALLER Grundrechte für Jedermann UND bedingungslose Wiedergutmachung Aller durch Lockdown und covid-Inszenierung entstandenen Schäden, soweit überhaupt noch möglich! Denn die Totgeimpften, die falsch Behandelten kann niemand mehr zum Leben erwecken!!!

    • Avatar

      Mit Perspektive auf den Sommer werden auch die vernageltesten Länder aufsperren müssen, denn eine zweite touristenfreie Saison würde sie wirtschaftlich ruinieren.
      In Italien ist ja die sozialistische Merkelkoalition (Conte war nie mehr als eine Merkelmarionette) gestern geplatzt. Salvini muß an die Macht. Und in Spanien hat das Volk auch von Sozialisten-Sanchez, der mit den Kommunisten von Podemos ("wir faffen daff") herrscht, so gestrichen die Nase voll, daß die nächste Regierung Vox+PP+evtl. Ciudadanos die Quotzen in die Löcher zurücktreibt. In den beiden Ländern wird die Zeit der Merkelei dann gebrochen sein. Und mit ihr die Terrorherrschaft der Wirrologen/Virolügen. Wenn Deutschland aufgrund des Kadavergehorsams seiner Vopos leider nicht Vorreiter sein wird wie schon 1989 nicht (Polen und Ungarn waren schon damals voraus) so wird die zweite Welle die Merkel-BRD hinwegspülen. Losgehen wird es vermutlich in Italien und Spanien.
      Und für die Prügelpolizisten darf es nach der Wende keine Gnade geben, diese Schwerkriminellen in Uniform sollen bis an ihr Lebensende büßen!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel