Kanzler Scholz will die deutsche Beteiligung an der NATO-Ostflanke ausweiten. Was ist die Absicht hinter seinen militärischen Versprechungen? COMPACT.DerTag jetzt ansehen. 

    Unsere Themen im Überblick:

    • Ukraine-Krieg – Was ist los in Europas größtem Atomkraftwerk?
    • NATO-Ostflanke – Plant Scholz schon für den Krieg?
    • Säbelrasseln – Amerikanischer Angriffsträger kreuzt in der Ostsee.
    • Das Letzte – 100-Milliarden-Paket: Ein bisschen Ja, ein bisschen Nein bei der AfD.

    Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech wird die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen sein, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere neue Medienseite tv.compact-online.de.

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    Natürlich können Sie uns auch weiterhin via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen. Aber durch eine Mitgliedschaft im COMPACT-Club geben Sie Ihrer Unterstützung eine Dauerhaftigkeit, die uns eine solidere Planung für COMPACT-TV ermöglicht.

    48 Kommentare

    1. Walter Gerhartz an

      Russisches Verteidigungsministerium verkündet Befreiung des Donbass

      Das russische Verteidigungsministerium gab sowohl am Montag als auch am Dienstag bekannt, dass die umkämpfte Region der Lugansker Volksrepublik zu 97 Prozent befreit sei und dass die Befreiung von Swjatogorsk in der Donezker Volksrepublik in Kürze abgeschlossen sein werde.

    2. Nationalistischer Beobachter an

      Typische Russenpropaganda : Kein Wort davon, daß zur gleichen Zeit die russische Marine ein Manöver in der Ostsee abhält. Die Iwans haben wirklich jede Sensibilität über Bord geworfen.

    3. Walter Gerhartz an

      Korruption in der Ukraine – Die Kampfansage

      https://www.spiegel.de/panorama/korruption-in-der-ukraine-die-kampfansage-a-1096878.html

      Die Ukraine ist das korrupteste Land Europas. SPIEGEL ONLINE hat Menschen getroffen, die das ändern wollen. Sie kämpfen gegen Gier, Willkür und Sabotage.

      2015 Von Annette Langer

      Korruption ist staatszersetzend. Sie zerstört das Vertrauen der Bürger in die Institutionen und bedroht den gesellschaftlichen Frieden.

      Mehr als 1,3 Billionen Euro gehen weltweit pro Jahr durch Bestechung verloren – die Uno hat den Kampf für mehr Transparenz in den Nachhaltigkeitszielen verankert.

      Aber wie sieht so ein Kampf aus? Wer hat den Mut, ihn zu führen? Und was sind die täglichen Hindernisse?

      SPIEGEL ONLINE ist in das korrupteste Land Europas gefahren, um Antworten zu finden: die Ukraine.

      Vorsicht, Kriegsgewinnler

      Länder, die mit ausufernder Korruption zu kämpfen haben, sind prinzipiell anfälliger für kriegerische Konflikte, das ist bekannt.

      Die Auseinandersetzungen zwischen ukrainischen Truppen und prorussischen Separatisten im Donbass haben geschätzt 9500 Ukrainer das Leben gekostet.

      Der Krieg hat der Wirtschaft des Landes nachhaltig geschadet. Aber mit ihm ist auch sehr viel Geld zu verdienen. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    4. alter weißer, weiser Mann an

      Aus dem Hilfe-Feldzug für die Ukraine wird so der große grüne vaterländische Feldzug gegen die fossilen Energieträger.

      Das ist so clever wie unsäglich fahrlässig.

      Einen Plan B gibt es nicht. Und die anderen vielen Grünen in SPD, Union und FDP machen das alles mit. Bundesfinanzminister Christian Linder (FDP) versteigt sich sogar zur Dummheit des Jahres und spricht in Bezug zu den volatilen Sonne- und Windenergien von „Freiheitsenergien“!

      Die neue Freiheit der alten Liberalen ist demnach volatil. Besuchte Christian Linder als Schüler normale Schulen oder eine Baumschule bei Lehrer Ast?

      • Wirst schon Gas von Putin kriegen. Gute Freunde zahlen künftig halt ein wenig mehr. Drück die Daumen, dass der Rubelkurs mächtig steigt.

        Und nein, Putin stört es überhaupt nicht, wenn er Gas bald teurer vertickern kann. Soll den Russen ja gut gehen. Ziel erreicht.

    5. Jens Pivit an

      Meine anno 2014 getroffenen grauen Vorhersagen für die AfD sind so nicht eingetroffen. Jene Partei ist noch sehr viel ekelerregender. Die AfD anno 2017 in das Reichstagsgebäude zu wählen, war Pflicht. Das Zeugs heutzutage noch zu wählen, wäre eine antinationle Narretei. Hau weg den Scheiss!

    6. alter weißer, weiser Mann an

      Gerade haben die G7 erklärt, dass sie der Ukraine von 2014 bis 2021 60 Milliarden Dollar überwiesen haben.
      Dennoch ist die Ukraine in diesem Zeitraum zum Armenhaus Europas verkommen, weil die Gelder in den Taschen der korrupten ukrainischen Eliten versickern.
      Unter dem Vorwand der russischen Militäroperation hat der Westen der Ukraine inzwischen weitere 80 Milliarden Dollar zugesagt, wobei man im Hinterkopf haben muss, dass der Umfang des ukrainischen Staatshaushalts pro Jahr bei unter 40 Milliarden liegt.
      Man sollte annehmen, dass die führenden Politiker eines Landes, das von anderen Ländern (also deren Steuerzahlern) derartig alimentiert wird, mal ein Wort des Dankes sagen.

      Das ist das typische Verhalten von Mafia Gaunern

      • Hätten besser Waffen und Munition für 60 Mrd schicken sollen, dann hätte Putin nicht lügen müssen.

    7. Walter Gerhartz an

      Paul Craig Roberts über Idiot Biden, Hurenpresse und Armageddon

      Quelle PINEWS

      Wieder ein sehr lesenswerter Beitrag von Paul Craig Roberts, der unter Reagan stellvertretender Finanzminister war.

      Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa veröffentlichte am 15. April 2016, also vor mehr als sechs Jahren, einen Bericht über die Folterung von Russen im Donbass durch ukrainische Militär- und Polizeikräfte.

      Der Bericht dokumentiert entsetzliche Folterungen, die aus Rassenhass gegen Russen durchgeführt wurden. Sie können den Bericht hier lesen:

      Nur wenige Westler, die so schlecht ausgebildet sind, wissen, dass die Westukraine im Zweiten Weltkrieg für Nazi-Deutschland gekämpft hat. Als Washington 2014 die ukrainische Regierung stürzte, setzte Washington eine Nazi-Regierung ein.

      Die Nazi-Regierung in der Ukraine beschoss die russischen Bewohner der beiden abtrünnigen Donbass-Republiken acht Jahre lang, während Washington und die NATO eine ukrainische Armee ausbildeten und ausrüsteten, um die abtrünnigen Republiken zurückzuerobern.

      Die Region Donbass, die schon immer zu Russland gehörte, wurde von der sowjetischen Regierung aus administrativen oder anderen Gründen der ukrainischen Provinz der Sowjetunion zugeschlagen, ebenso wie die Krim in den 1950er Jahren von Chruschtschow.
      ..UNBEDINGT ALLES LESEN !!

      • Craig Roberts steht schon seit vielen Jahren im Dienste der russischen Propaganda.

        • Walter Gerhartz an

          Er gehört zu den ehrlichen Amis, die was im Kopf haben !!

          Das hat mit Dienst nicht zu tun, sondern er sagt ganz einfach die Wahrheit, die ja vielen nicht gefällt !!

    8. Walter Gerhartz an

      Ich schäme mich für den ganzen Westen, besonders für das heutige Deutschland und deren verkommene und gewissenlose Politiker.

      Russland hat 1991 uns die Wiederverinigung geschenkt und hat uns den die Morde an 27 MILLIONEN Russen im 2. Weltkrieg verziehen !!

      Alle 1991 gegebenen Versprechen bezüdlich Ausdenhnung der NATO gebrochen haben !!

      Jetzt werden die ganzen Beziehungen zu Russland und auch die wichtigen wirtschaftlichen Verpflechtungen auf WUNSCH VON BIDEN zerstört !!

      Man wendet sich einem Land zu in den die UKRA NAZIS seit 2014 herrschen und das zu den KORRUPTESTEN LÄNDERN der Welt gehört!

      Dokumentation: Die Ukraine in internationalen Korruptions- und Transparenz-Rankings

      www.bpb.de/themen/europa/ukraine/242327/dokumentation-die-ukraine-in-internationalen-korruptions-und-transparenz-rankings/

      Im Korruptionswahrnehmungsindex zählte die Ukraine im Jahr 2016 zu den 30 korruptesten Ländern unter den 176 einbezogenen Staaten.

      Diese Dokumentation liefert weitere Zahlen zur Kontrolle von Korruption und zur Förderung von Transparenz.

      ICH VERACHTE ZUTIEFTS ALLE DEUTSCHEN POLITIKER; DIE NICHTS ALS ARMSELIGER HANDLANGER DER USA SIND UND DIE DAS EIGENE VOLK VERACHTEN !!!

      • @ Walter. Ich habe vorhin bei Reitschuster einen Artikel gelesen der vom Autor Christian Osthold geschrieben und bei achgut veroeffentlicht wurde. Reitschuster dankt seinen Kollegen Henryk M. Broder und Dirk Maxeiner dass er den Artikel uebernehmen durfte. Zur Info: Osthold schreibt auch fuer, Zitat: “Focus Online, NZZ, Cicero etc. Darüber hinaus ist er regelmäßig in Fernsehsendungen zu sehen, zuletzt bei der Deutschen Welle.” Es handelt sich bei Osthold also um einen Vollprofi bzgl. Russland, genau so wie seine Wassertraeger Broder und Maxeiner.
        Wirklich, es hat mir bei dem Artikel schon den Magen herumgedreht aber bei den Kommentaren hat es mir dier Innereien zerrissen. Man muss sich schaemen, dass solche Zeitgenossen in Redaktionen und an den BRiD-Tastaturen sitzen.
        Dazu passt ein Sprichwort : “Der intellektuelle Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.”
        Quelle:angeblich AlbertEinstein

        • Nationalistischer Beobachter an

          Äh, von wem redet er ? Doch wohl von den Druschbanarren ?

        • Walter Gerhartz an

          Ja ich weiß, diese Idioten lügen das blaue vom Himmel herunter und mich hat Reitschuster gesperrt, was mir nicht aus macht !!

    9. jeder hasst die Antifa an

      Bei Waffenlieferungen an so ein korrupptes System wie die Ukraine weis man nie wohin diese Waffen verscherbelt werden und wo sie eines Tages wieder auftauchen,vieleicht in Deutschland in den Händen von Islamisten.

    10. Walter Gerhartz an

      Dokumentation: Die Ukraine in internationalen Korruptions- und Transparenz-Rankings

      https://www.bpb.de/themen/europa/ukraine/242327/dokumentation-die-ukraine-in-internationalen-korruptions-und-transparenz-rankings/

      Im Korruptionswahrnehmungsindex zählte die Ukraine im Jahr 2016 zu den 30 korruptesten Ländern unter den 176 einbezogenen Staaten. Diese Dokumentation liefert weitere Zahlen zur Kontrolle von Korruption und zur Förderung von Transparenz.

    11. Wenn Scholz den Krieg plant, dann muss Deutschland autark sein.

      Was nu, liebe BRiD Fraktion?

    12. Immerhin, Compact hat schwarzen Humor. Bewahrt euch diesen…ist in diesen kruden Zeiten wichtiger denn je.

    13. Freichrist343 an

      Es ist doch interessant: Die Grünen liegen mit 23 % vor der SPD mit 19 %. Die AfD liegt mit 10 % vor der FDP mit 8 %. Die Wähler wünschen sich eine öko-konservative Politik. Man muss für 2023 Neuwahlen anpeilen. Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

    14. jeder hasst die Antifa an

      Scholz heute in Litauen, verspricht er Großspurig die Deutschen würden das Land Verteidigen man fragt sich bloß mit was, etwa mit diesem desolaten Haufen der sich bunte Wehr nennt.

    15. Das Meuthen Syndrom an

      Die AfD erinnert einen immer mehr an die Hugenberg Partei und den Düsenberg Verein. Erst die Kohle, dann das Vaterland.

      • jeder hasst die Antifa an

        Es gibt in Deutschland schlimmere Parteien,das wirst du noch zeitig genug merken.Die AfD hat bisher nie Regiert also kann man sie für den Untergang dieses Landes niemals verantwortlich machen.

        • Doch, wegen Unterlassung!

          Sach mal Tiffi, wen genau machst du für das Scheitern der allgemeinen Impfpflicht verantwortlich? Querdenker und AFD können es nicht gewesen sein, die hatten nie was zu melden.

    16. Niemand denkt auch nur im Traum daran, Russland militärisch anzugreifen. Wenn Russland Waffengeschenke an die Ukraine als "Angriff" auf sich interpretiert, ist das sein Problem. Mal sehen, was aus dem gönnerhaften Zugestehen einer Landesverteidigung wird, Wenn Deutschland diese ernsthaft anstreben würde. Und was Russland dazu sagen würde, wo es jetzt schon vor einer "Remilitarisierung Deutschlands" warnt. Wenn "faschistische Bastarde" (Putin) tatsächlich die überfällige Remilitarisierung Deutschlands , einschließlich 3000 Atomsprengköpfen durchführen würden, muß D dann mit einem russischen Angriff rechnen ? So lange D die Russen nicht allein von einem Angriff abschrecken kann, so lange muß es halt leider in der Nato bleiben, ganz einfach.

      • Hab ich hier schon auf jede erdenkliche Art nachgefragt, keine sinnige Antwort bekommen.
        Unterschied war nur, dass Putinfreunde die Ruskis als potentielle Angriffsgefahr denklogisch ausklammern müssten. Endgegner der putinverstehenden Aufrüstungsfraktion müsste dann wohl Nuklearmacht Amerika sein. Gegen die dürften sie sich aber rein denklogisch auch nicht wehren, da sie ansonsten den Atomkrieg provozieren würden. China ist zu weit weg, daher weiß ich bis heute immer noch nicht, gegen wen wir Arier uns mal wieder verteidigen sollen.

        • Nationalistischer Beobachter an

          Nachhilfe : Wir Ariya ( Sanskrit : (die) Besseren )müssen uns z.Z. nicht verteidigen, wir müssten eher angreifen , die Zersetzer , Degeneraten , Täuscher, getarnte Linke im eigenen Land.

      • Jeder amerikanische Flugzeugträger ( 11) ist in "Angriffsträger"). Jeder russisch Flugzugträger (1) ist natürlich in "Verteidigungsträger ".

        • Jedes amerikanische Raketenabwehrsystem ist ebenfalls "Angriffsträger". Machte schließlich russische Verteidigungsbomben unschädlich.

          Ernsthaft, russische Argumentation: Wenn der Westen russische Raketen abfangen kann, könnten sie sich im Angriffsfalle nicht mehr zur Wehr setzen.
          Schon irre das alles.

    17. Als die Polizei bei Petr Bystron (AfD) eine Hausdurchsuchung durchführte, hat sie eine Lenin-Büste bei ihm gefunden.

      • Alter weißer Mann an

        Na und diese Fratze hat doch historischen Wert

        Eine Beziehung Schwab und AfD zu konstruieren ist ziemlich daneben.

        • Richtig, nicht überbewerten. Mein Hund kaut auf ner Putinpuppe rum. Nichts politisches, Preisleistungsverhältnis hat gepasst.

        • jeder hasst die Antifa an

          Müllmann hast du deinen Köter verhungern lassen das er schon auf Puppen rumkaut,für ne Dose Schappi reicht es wohl nicht mehr.

    18. Klaus Schwab, offenbar in seinem Arbeitszimmer, mit einer Lenin-Büste im Hintergrund.
      https://images.app.goo.gl/61kiBP2gdCG8cF7XA

      • Je, nun, Wladimir Iljitsch Uljanow war zumindest kein Weichei mit einer Idiosynkrasie gegen Waffen. Aber deutsche Patrioten stellen natürlich keine Büsten von Russen auf.

        • Von Kommunisten.
          Bystron ist suspekt, weil er, wie auch viele andere in der AfD, enge Beziehungen nach Russland hat.
          Der Kreml lässt AfD Politiker nach Moskau einfliegen und Gauland hängt die ganze Zeit in der russischen Botschaft rum.
          Wer in der AfD nicht dem Kreml dient, der dient Israel. Gibt sogar Politiker mit israelischer Staatsbürgerschaft in der Partei.

      • @Weber. Was ist nun schlimmer? Lenin-Bueste oder Canabispflanzen im Hintergrund eines Fotos?

        • hang up your boots! an

          @ Rabe:

          Kann ich Ihnen sagen: Eindeutig eine Lenin-Büste!

    19. Paul Klemm spricht von einer "von Deutschland geführten Nato-Einheit". Von Deutschland? Besser wäre: eine "vom BRD-Staat geführte … " Deutschland oder gar das Deutsche Volk sollte man nicht mit dem BRD-Staat gleichsetzen.

      • Wilhelm Liebknecht an

        Diese Sozis waren schon immer die größten Heuchler und Arbeiterverräter unter dem Deutschen Volke….

    20. Es ist so widerlich – Der kleine Wurm Scholz kann "planen" was er möchte.
      Seine von der Merkel übernommene "kunterbunte Wehr" wird durch die russische Armee innerhalt weniger Tage vollständig vernichtet.
      Für Russland und seine Armee ist das heute kein echter Gegner.

      • Haha, so wie die russische Armee die Streitkräfte der Ukraine "innerhalb weniger Tage " vernichtet hat ?