Österreich steht auf: Interview mit Elsa Mittmannsgruber („Wochenblick“) zur nächsten Corona-Demo in Wien (Video)

16

Während Deutschland in der Lockdown-Depression versinkt und das Corona-Regime jeden Ansatz zu öffentlichem Protest zertritt, haben in Österreich die Proteste seit Jahresanfang einen unglaublichen Aufschwung genommen. Am 31. Januar werden 50.000 Menschen zur nächsten Großdemo in Wien erwartet.

Schon am 16. Januar versammelten sich über 20.000 Querdenker in der österreichischen Bundeshauptstadt – für den 31.1. wird mehr als das Doppelte an Teilnehmern erwartet. Der bekannte Epidemiologe und Bestsellerautor Prof. Dr. Sucharit Bhakdi gehört zu den Unterstützern – und der ehemalige Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) wird sprechen.

Was wollen die Demonstranten – und welche Faktoren tragen zur Offensive in Österreich bei?

Darüber hat sich COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elässer mit Elsa Mittmannsgruber, Redaktionsleiterin der österreichischen Zeitung Wochenblick unterhalten. Der Wochenblick ist das Sprachrohr der Corona-Proteste in der Alpenrepublik – so wie COMPACT in Deutschland. Sehen Sie sich das Gespräch im nachfolgenden Video an.

JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN!
Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Unsere Videoproduktionen stellen wir Ihnen gratis zur Verfügung, COMPACT kosten Sie eine Menge Geld. Mit einer Spende, die Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag zukommen lassen können, tragen Sie dazu bei, dass wir auch künftig auf Sendung sind. Bleiben Sie außerdem auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal.

Über den Autor

16 Kommentare

  1. Lockdowndiener aller Länder vereinigt Euch ……… Ich hoffe , die Massen werden nicht umgeleitet nach Söderstan wegen der Wiener Schneelawinen ….. Schade ,für einen Stempelabdruck mit dem Gummischlagstock ein bisschen zu weit ,das kann ich kostengünstiger haben ……… zumal doch auch der Grossteil der Kurzfussindianer sich für den harten Stuhlgang entscheiden haben ,wie die deutschen Durchhalter Pfizer geimpften ……..

    Den Heurigen Mostsuffer kann ich mir auch aus dem Keller holen und muss nicht die Maske aufsetzen …..
    Hoffentlich lässt die Bullilei die Lawinenauslöser durch nach Tirol , der ewigen Gefährderzone ….

  2. Geisterfahrer-Demo. Die müssen noch Asylanten und Antifanten als Verbündete gewinnen, wie in Holland, dann reicht es für 3 Tage Krawall. Am Montag arbeiten die Deutschen dann wieder, während die ausländischen Gäste das Beutegut verzehren.

  3. Youtube doch nicht gesperrt?

    COMPACT: Doch. Man kann aber Videos auch selbst hochladen. Siehe oben.

  4. Sonnenfahrer Mike am

    Leute, Ihr dürft nicht immer so hübsche Frauen, wie hier z.B. Elsa Mittmannsgruber
    verwenden, da verstehe ich ja überhaupt nicht mehr was geschrieben und gesprochen
    wird, weil ich mit meinen Gedanken ganz wo anders bin (Das ging mir übrigens schon
    immer bei schönen Frauen so und dies auch bei Linda Teuteberg von der FDP, obwohl
    ich die Politik der FDP überhaupt nicht mag. Nachher weiß ich deshalb leider sehr
    oft überhaupt nicht, was ich überhaupt gefragt und was besprochen wurde.
    Das ist echt unfair).

    • Leute ,Leute nicht verwirren lassen …… Playboy Magazin ist eine andere Liga ……

    • Die Österreicher haben eigenartige Namen ,Schickelgruber ,Mittmannsgruber,Albmanngruber …..

      Nun ja , muss wohl so sein …. Sind ja alle noch im deutschen -"Heim" ins Reich- verwachsen ….

  5. heidi heidegger am

    *omg* .. Heiratsantrag ischd raus! (Danke äh total quasi, lieber JE)..oiso zu mir: bin ditt heidi und im Forum eh bekanntsberüchtigts alldiweil und basst scho und äh-eheehheee gehma aufn Kaffféee evtl.?, häh? Sanns Sie relativ ungebundäään mit Tagesfreizeit *sabber-schwitz* usw.? und bitte sich öfters zu melden hier im Forum, bittschön-dankschön..by the way: vier ganze Jahre jünger bin ih als ditt JE und ausschaun tu ih eh wie RobertRedford mit 85zgg, heast?! Bussi?!-*an/einforder*

    *meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeepmeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep*

    • jeder hasst die Antifa am

      Für dich ist Saskia Esken von der SPD reserviert,da kannst du dann sagen Verdammt kann denn Politik so Sexy machen,der kannst du ein Bussi geben. hihi,haha ischlachmischtot.

      • heidi heidegger am

        ohjah?! und Du kannst meiner ChefinnenZiege *Bussi auf Bauchi* geben..machst Du eh jedesmal nach dem Gassigehen, ich habe euch beobachtet, hah!..äh ämm *meeeeeeeep?* meeeeeeeepmeeeeeeeeeeeeeeeeep*

      • heidi heidegger am

        tia: Abyssus abyssum invocat, hihi. Fischer und Schröder und Lärry King (acht mal?) sind meine Vorbilder, nein mein Albtraum..Grüßle! :-)

  6. Die Zahl der von Gerichten im In- und Ausland einkassierten, rechtswidrigen Vorgänge lässt sich sehen.
    Diesmal sind es 2 Vorgänge in den USA in der kurzen Amtszeit von Biden.
    Darunter ein Urteil die Wahl betreffend.

    Chuck Callesto, Kongress-Kandidat: BREAKING REPORT: Nur 6 Tage nach der Einweihung von Biden entscheidet ein Richter in Virginia, dass die Akzeptierung von Briefwahlzetteln, die zu spät in den Wahlzentren angekommen sind, rechtswidrig ist. Der Richter hat dieses Verbot dauerhaft für künftige Wahlen in Virginia erlassen.
    Chuck Callesto (@ChuckCallesto) January 27, 2021

    Generalstaatsanwalt Paxton von Texas: „SIEG. Texas ist der erste Staat in der Nation, eine Klage gegen die Biden Admin zu bringen. UND WIR HABEN GEWONNEN. Innerhalb von 6 Tagen nach Bidens Amtsantritt hat Texas seinen illegalen Abschiebungsstopp GESTOPPT. *Das* war ein aufrührerischer linker Aufstand. Und mein Team und ich haben ihn gestoppt.
    Attorney General Ken Paxton (@KenPaxtonTX) January 26, 2021

    • Wir leben nicht im wilden Westen …….. Dass sind nicht unsere Wegweiser für Deutschland .

      Lasst dieses land links liegen ,mit denen gewinnen wir keinen Blumentopf . Die brauchen nur Dumme ,die ihre Politik in der Welt mit Knall und Ruinen mithelfen durchzusetzen.

      Die Arxxxkriecherei haben wir nicht nötig . Wer die Amis braucht ,und deren blühende Ghettos kann dahin auswandern ….. Die Amis haben Deutschland seit der Wiedervereinigung nicht die Freiheit gegeben ,im Gegenteil , noch mehr ihre Politik uns aufgezwungen und die Kanzler Deutschland sind immer bereit ,Deutschland den Amis als Bollwerk gegen Russland zu opfern .

      Die Lügen der Amerikaner sind der EU und deren Vasallenstaaten bekannt ,aber Treue mit den Raubrittern und Kriegstreibern wird bekanntlich mit Fördergeldern der EU belohnt ……

      Es lebe die Raubritterfreundschaft ,die transatlantische …….. Ob Trump ,oder Biden ….Merkel ist bereit ,ohne aufzumucken den ersten Schuss auf Russland abzufeuern . Sie hat ja schon den neuen demenzen Häuptling Biden untertänigst zum neuen Befehlsempfang eingeladen ….

      • Vorsicht CORONAgeisterfahrer am

        Nicht mal der Ossi wäre so verrückt, Russland anzugreifen. Merkel ist auch ein Ossi, also woher der Hass ? Weil sie es weiter gebracht hat als der + Ossi ? Stimmt schon, Deutschland ist kein Bundestaat der USA. Aber der Ossi wäre einer der ersten, die aus einem gesunden Deutschland nach den USA flüchten würden.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel