Aktuelle Meldung auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin 

    ❗️ Finanzminister Lindner rechnet mit 3- bis 5-jähriger Wirtschaftskrise

    Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) stimmt die Bürger darauf ein, dass aufgrund des Russland-Ukraine-Konflikts in wenigen Wochen oder Monaten eine „besorgniserregende Situation“ eintreten könne.

    Er rechne mit 3 bis 5 Jahren der Knappheit (natürlich nicht für Regierung und Abgeordnete). Eine ernstzunehmende Wirtschaftskrise drohe aufgrund unterbrochener Lieferketten, ansteigender Energiepreise und Inflation.

    Daher müsse man über alle Möglichkeiten sprechen – auch über verlängerte Laufzeiten der drei noch funktionierender Kernkraftwerke.

    Die Krise ist da – und es wird noch schlimmer! Jetzt muss jeder vorsorgen. Das „Prepper-Handbuch“ von Walter Dold zeigt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie vorgehen müssen. Außerdem bieten wir Ihnen mit den Ratgebern „Urban Prepper“ und „Prepper auf der Flucht“ die beiden anderen Teile der begehrten Prepper-Trilogie des international anerkannten Krisen-Experten zur Rundum-Vorsorge für alle Lebenslagen. Hier mehr erfahren und bestellen.

    54 Kommentare

    1. "Bis zu 5 Jahre Knappheit und Inflation!"

      Ja, aber das darf man nicht so eng sehen, es ging und geht doch schließlich um die gute Sache:

      – Wir mussten Geld drucken um Banken, Hedgefonds & Co zu retten (Finanzkrise)
      – Wir mussten Staaten verschulden, um dann noch mehr Geld zu drucken, um dann Banken, Hedgefonds & Co zu retten (Staatsschuldenkrise)
      – Wir mussten in Folge von Finanz- und Staatsschuldenkrise die Wirtschaft ankurbeln, und daher Geld drucken und dieses für niedrigst Zinsen den Banken, Hedgefonds & Co für’s Spekulieren geben (Zwischenzeit)
      – Nach dem Zusammenbruch des Repo-Marktes in den USA (Ende 2019) musste die FED massivst Gelddrucken, dann mussten die Staaten weltweit ein Killervirus, welches kein Killervirus war, mit Maßnahmen bekämpfen, die nicht wirkten, aber erfolgreich den Mittelstand bekämpften, um dann weltweit massivst Geld zu drucken, dieses im Umlauf zu bringen (für Hilfen, die für den Mittelstand keine wirklichen Hilfen waren und sind, für nutzlose Testereien, für den Einkauf von experimentellen Geninjektionen, die nichts taugen, etc.) und die Staaten weiter zu verschulden – während Plattformkonzerne, Black Rock & Co und Pharmakonzerne die Champagnerkorken knallen lassen (Corinnakrise)

      • Und nun müssen wir natürlich für die Freiheit des freiheitlichen Vorzeigestaates Ukraine ein Wirtschaftskrieg gegen den bösen Russen führen, der dem bösen Russen mehr nützt als schadet, der (und die russischen Antworten darauf) aber uns und unserer Wirtschaft in den Ruin treibt. Und natürlich mit frisch gedrucktem Geld Waffen kaufen (um zum Teil diese, zum Teil veraltete Waffen der Ukraine zu schenken).

    2. Lindner spricht von "Knappheit" bei Gas!

      Das ist eine Knappheit, die von den Figuren mit und um Scholz vorsätzlich erzeugt wurde.
      Eine "Knappheit", die sie ihrer Aggression gegen Russland völlig bewusst und ganz vorsätzlich erzeugt haben.
      Was uns Bürger in Zukunft ganz viel Geld kosten wird.
      Ein super tolle "Regierung" ist das.

      Es wurde einmal behauptet- "Deutschland wird von Idioten regiert" !
      Das sollte jeder Deutsche einmal bedenken.

    3. Alter weiser, weißer Mann an

      Putin eist kein unberechenbarer Autokrat. Ich finde, er handelt sehr logisch.
      Unberechenbar sind die inkompetenten Dummköpfe in Berlin, Brüssel und der Debile in Washington.
      Und autokratisch sind sie auch.

      • sein ukraineüberfall war also vorhersehbar, anders als viele schlaubis (inkl. wagenknecht und keine namen, keine namen) vorhergesagt hatten? u.a. die amis hatten davor gewarnt, waran dann ja wohl die schlausten im raum. warum also nicht weiter auf die hören?

        • Prawda #
          Wenn der Machthaber in Kiew mit der russischen Regierung gültige Verträge abschließt, die dann nicht einhält, aber 14.000 russische Bürger ermorden lässt, der darf sich über Strafmaßnahmen nicht aufregen.
          Der selbsternannte "Wertewesten spielte bei dem Vertragsbruch eine dominierende Rolle.

    4. Alter weiser, weißer Mann an

      Eine "Knappheit" werden die abgebildeten Polithalunken nicht spüren

      • Alter weiser, weißer Mann an

        Zudem hat die dumm freche "Außenministerin" unlängst verkündet, man sei bereit, auch harte Einschnitte hinzunehmen, um den Feind zu ruinieren.

    5. alter weißer, weiser Mann an

      Bei Stalingrad hieß über die deutschen Soldaten es:
      “Sie starben, damit Deutschland lebe!”

      Was soll man heute über die meisten "Deutschen" sagen?
      “Wir leben, damit Deutschland sterbe!”

    6. jeder hasst die Antifa an

      Je weniger Kompetenz ein Minister hat um so mehr Berater und Sekretäre braucht er, der inflationäre Anstieg solcher Leute ist reziprok zum können des Personals was hier Regiert.

    7. Wäre mal was für eine Compact Spezial. Wirtschaftskrise und Vorsorge.
      Themen
      Corona Massnahmen
      Spekulation
      Bürokratie
      Sanktionen
      Krieg
      Fehlhilfen
      Preppen
      Garten und Vorsorge
      Anlagen, Gold, Standortwahl
      Weltlandbrücke

    8. Ich hab schon alles verstanden. Wir sind Vasallen der Amis, die sind Kriegstreiber, haben die halbe Welt überfallen, Atombomben gezündet, NWO, wir sind alle unterdrückt und sollen nun ultimativ identitäts-gematrixt werden.
      Russland hingegen ist das Opfer aggressiver amerikanischer/Nato Politik, das russische Volk wurde immer und ewig übervorteilt, Herrn Putin und anderen östlichen Weltenlenkern nicht der angemessenen Respekt entgegen gebracht. Bedroht durch Nato und Osterweiterung, durch Naziasows und korrupte Selenskis und Boxermillionäre in der Ukraine, verarmt durch Diebstahl russischen Landes (nicht mal die Krim wollten sie freiwillig rausrücken). Seit Jahren werden im Donbass mehr Russen ermordet, als russische frauen nachgebähren können. Russland führt auch keinen Krieg, sondern spezialoperiert sich seit 5:45 nur zurück, was rechtmäßig mal den Zaren, Lenins und Stalins gehörte. Putin ist der rechtmäßiger Prophet Zar Peter Alexejewitsch genannt "der Große" und Geschichtswissende verstehen das.
      Russland war, selbst zu Sowjetzeiten, immer ein zuverlässiger Lieferant, preisgünstig noch dazu. Auf die Russen war immer Verlass, ohne sie auch 45 keine Befeiung Deutschlands vom Nationalsozialismus.
      Soweit alles richtig?

      • …Die Lösung all unserer Probleme ist sofortiger Natoaustritt, Neutralität gegenüber Russland, schwitzen gegen Biden, trompeten für Trump und natürlich immer fleißig AFD wählen. Kurzum, Achtung, Respekt, Verständnis und Dankbarkeit für alles, was die Russen für uns und die Welt getan haben.
        Auch richtig?

        Srry, ich muss trotzdem nochmal nachfragen. Wie war doch gleich der Plan B? Nur für den Fall, dass Nato-/EUaustritt und Co mal wieder etwas länger dauern und Ramstein in den nächsten Wochen doch nicht geräumt wird?

    9. Im Grunde völliger Quatsch. Das Warensystem ist im Grunde absolut solide. Es könnte sicherlich zum positiven verändert werden, vor allem in Sachen Qualität und Ausbeutung drosseln.
      Aber das was nicht funktioniert ist das Finanzsystem. Das ist mit Fehler der zum Chrash führen muss gebaut.

      Wir haben kein Systemproblem bei der Warenproduktion und der Lieferung, sondern ein reines Finanzproblem.

      Wenn man dann noch künstlich das solide System attackiert und zerstört, dann haben wir mit Vorsatz viele Probleme…
      Und wie immer steckt hinter so einen Typ wie Linders seiner Aussage was ganz anderes. So ein vorsätzlich gemachter Systembruch, hat ganz andere Ziele.. nur das verschweigt dieser Herr natürlich.. wenn er es denn selbst berhaupt weiß.. Ich bin mir nicht immer sicher, in wie weit diese Handlanger und Befehlsempfänger in die Pläne der eigentlichen Strippenzieher eingeweiht sind.

    10. Marques del Puerto an

      Ich finde das deutsche Wahlvieh sollte sich dafür stark machen, dass Top Politiker aus dem deutschen Bunten Tach , eine immer wiederkehrende, ausserordentliche Diätenerhöhung bekommen.
      Es kann doch wohl nicht sein, wenn die Preise jeden Tag steigen, dass sich Abgeordnete und Top Stars der deutschen Politelite sich nur 1x im Jahr eine Erhöhung leisten.
      Ganz ehrlich, wenn das so weiter geht, dann will doch niemand mehr Berufspolitiker werden ?!
      Was würden wir mit den Tausenden deutschen Schülern und Schulabrechern den sonst machen . Die Grünen können nicht immer alle aufnehmen, da muss auch die SPD ran oder auch die CDU, selbst die FDP ist in der Angelegenheit gefragt.
      Die AfD will ich da mal nicht benennen , die nehmen sowas ja nicht auf, aber zerlegen sich gerne selber.
      Ganz ehrlich, wenn wir vom Pack so verschwenderisch weiter machen, dann kann es den da oben auch nicht gut gehen. Wir sollten tief in uns gehen und einfach mal darüber nachdenken, dass Weihnachtsgeld z.B. ( insofern Sie das noch bekommen ) gleich mal direkt an Herrn Lindner zu überweisen.

      Mit besten Grüssen
      Marques del Puerto

    11. Herr Lindner, meine Güte! Satire sagte:"Lindner ist eine narzistische Luftpumpe mit einer Adoleszenskrise! Herrlich!

    12. Die Ampel führt einen Zweifrontenkrieg, nämlich gegen Deutschland und gegen die Russische Föderation.
      Trotz der BRD-oberamtlichen Arschkriecherei für einige machtpolitische US-Kreise fühlen sich die Fordwerke aus Saarlouis vergrault und haben sich entschieden, nun lieber in Valencia zu produzieren.

      • Gegen die Deutschen führen unsere Politiker schon seit 50 Jahren Krieg. So lange höre ich schon die Scheißhausparolen aus Berlin!

        • BRD Verbrecherstaat an

          Genauso ist es ! Und diese Schw…….wissen das diesen Winter noch mehr Deutsche wegen ihrer geisteskranken Politik erfrieren werden. Und trotzdem gönnen sich die Corona Bonzen weiterhin ihre Diäten, anstatt flächendeckend dafür Wärmflaschen einzukaufen und diese den Bürgern kostenlos zur Verfügung zu stellen.

        • Werner Holt an

          Genau. Das fing schon mit dem alten Kauz aus Kölle am Rhing an und zieht sich durch bis heute. Jeder einzelne dieser Bundeskanzler – und natürlich auch diese Bundeskanzler:*_In+ – waren und sind alles nur "römische Landpfleger".

          Schauen wir uns mal den Eid der Bundeskanzlerixe an:

          "Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, Verfassung und Recht wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe."

          Gut, den lieben Gott darf man heute auch weglassen …
          Was aber viel wichtiger erscheint ist, daß da nichts von "deutschem" Volk steht. Welches Volk wird dann wohl gemeint sein? Ein anderes als das deutsche? Oder sind gar alle Völker gemeint, außer dem deutschen? Denn letzteres ist ja gar kein Volk, nur ein Konstrukt. Und eine spezifische Kultur ist auch nicht erkennbar.

    13. Der Dollar stand vor einem Jahr vor der Pleite aber geschickte Strategie hat uns erpresst Milliarden an die VSA zu zahlen und unseren Geschaefsfreund Ru. zu verraten an unseren Besatzer.Giesckt eingefädelt Corona und Ukraine. dazu 100 Milliarden für VS Militärschrtt, der nur funktioniert wenn das auch freigeschaltet wird.

      • Würden die Amis nicht schon seit 1945 von uns Geld erpressen, wäre Amerika schon seit langem im Bürgerkrieg!
        Allerdings schaut man sich da mal heute um, so ist es nicht mehr fern. Um den Untergang noch etwas aufzuschieben, brauchen sie den Krieg mit den Russen.

    14. Durchdenker an

      Da oben auf dem Bild ist doch so ein Obergrüner mit dabei. Da fällt mir einNetzfund ein:
      Es gibt keinen GRÜNEN, der die Grünen besser verkörpert. Fährt in der Formel eins und verpestet seit 15 Jahren die Umwelt mit seinen Boliden und verdient Millionen, aber will uns die Welt erklären und belehren, wie wir zu leben haben und worauf wir verzichten sollten. Nichts ist schlimmer als diese Sorte Mensch.
      PS: Ukraine- Flagge am Arm. Regenbogenfahne auf dem Fahrrad mit Fridays- For- Future – Shirt. Der Typ ist die perfekte Marionette. Aber Hauptsache keine Steuern in Deutschland zahlen.
      Darf ich vorstellen: Christian Vettel!!

    15. …bis zu 5 Jahre????? Ne, Ne! Das wird aufgrund der besten Flitzpippen ( äh Politdarsteller!) wohl länger anhalten. Es geht wie geplant mit Vollgas bergab. Der Aufschlag wird so richtig weh tun, aber das brauchen die Deutschen mal wieder. Frieren, hungern und Verzicht wird das neue Narrativ. Bin mal gespannt, wann es die ersten Plünderungen gibt und wann sich der Mob die Schädel einschlägt.

      Es hat mal einer behauptet " Es wird zu Verwerfungen in der Gesellschaft kommen!" Es kommt bald, dank Rot/Grün!

      • Und ich dachte immer der Grundstein für unsere russische Energieabhängigkeit wurde von Merkel(CDU) gelegt und heute wird geerntet. Energiewende und so, schon vergessen? Denn wenn nicht, wäre Merkel die Beste Kanzlerin aller Zeiten, die hat uns das viele Russengas erst beschafft. Habt ihr der alle Unrecht getan? "Merkel muss weg" und so? Die hat sogar Nordstream2 abgenickt.

      • HERBERT W. an

        So wird es kommen! Und bis es dann wieder aufwärts geht… Dann können wir bzw. unsere Nachkommen singen: "Auerstanden aus Ruinen…" Unsere Altvorderen haben schon so manch Arges erlebt, doch das könnte die Krönung werden.

    16. jeder hasst die Antifa an

      Das Inflations und Gruselkabinett auf dem Weg zum Grünen Kommunismus,das was die Ossis schon durch hatten kommt jetzt auf die Wessis zu und die haben es selbst gewählt.

      • was die russen ewig haben werden…
        guck mal genau hin wie es denen tatsächlich geht. ausgeplündert vom kreml und deren haus- und hof oligarchen. jetzt dürfen sie auch noch für putins größenwahn in der ukraine sterben. hier macht ihr euch schon ins hemd, wenn wir ein paar stahlhelme liefern. putin unser kanzler, der hätte sofort mobil gemacht und du wärst längst an der front, geimpft sowieso, wie es sich für einen staatstreuen russen ehrenhalber gehört

    17. Hört sich gut an . Wer dem System Erfolg statt Debakel wünscht ist kein Revolutionär.

      • wird aber nicht mal nen zwergenaufstand geben, evtl. etwas mehr wählerzulauf für DIE LINKEN, je nachdem, wer den wohlstandsverlust am besten für sich vermarktet.

    18. „Durch Injektionen, Medikamente und Chemikalien könnte die Bevölkerung möglicherweise zur Akzeptanz all dessen verleitet werden, was ihre wissenschaftlichen Meister für sie als das Beste erachten.“ Bertrand Russel (The Scientific Outlook)
      Erst wurden die Menschen durch Gifte geistig gelähmt und jetzt werden sie restlos ausgeraubt.

      • Schau dir doch bitte einmal die Trottel an, welche jede Woche zu ihrem Arzt laufen. Die haben seit 25 Jahren Rückenbeschwerden und laufen immer wieder zu dem Abzocker , der ihnen allerdings nicht weiter hilft!

    19. Durchdenker an

      Ich sehe die ganzen Probleme in Deutschland wie folgt:
      Lasst uns doch an Stelle von Super Dilletanten von ECHTEN WIRTSCHAFTSEXPERTEN REGIEREN11 ohne ideologischen Irrsinn. Und ohne ideologische Verblendung!!Und natürlich MIT ABGESCHLOSSENEN Ausbildungen!!
      Und GEZ weg sowie lasst die Gazetten sich selnst finanzieren! Anzeigen, Werbung usw:!! Kein geborgtes Geld in alle Welt verschenken! Keine Kriegsabenteuer in Mali usw.! Und FREUNDSCHAFT mit allen Völkern UND deren Regierungen! Regierung: tretet nicht ständig unsere Lieferanten vor ihre Schienbeine. Dann haben wir alle Gas, Erdöl, Weizen und alle Bodenschätze die unser Wirtschaft braucht!
      Erkennen wir Ludwig Erhard Mahnung
      „Die Inflation kommt nicht über uns als ein tragisches Geschehen, sie wird durch eine leichtfertiges Hantel oder gar verbrecherischer Politik hervorgerufen.“

    20. Ein Mist nach dem anderen, wo bleibt die Entlasstung für die Menschen?
      Für alles aber haben sie Geld, nur für das Volk nicht, für das sie eigentlich Politik machen müssten!
      Wo bleibt der Energiekostenausgleich, groß angekündigt sitzen sie es aus und man hört nichts mehr.
      Die Grundsicherung schon unter aller Limit, von allen EU Ländern. Nichts geschieht, der Minister Heil macht auf Lsngzeitmodus und Duckmäuser.
      Sogar der VDK klagt schon, weil sie die kleinen Rentner bescheissen wollen, die sollen leer ausgehen.
      Diese Politiker sind unfähig und all ihre Handlungen schon unsinnig und zum Schaden für den Menschen!

    21. Sehen diese Gesichter nach Fortschritt aus?
      Ach, wenn sie doch schon weit fortgeschritten wären, seufz!

    22. Ich denke – die dummen Deutschen wollen das alles genauso haben.
      Da kann man nichts machen, außer, dieses irre Land zu verlassen.

      • bin auch gespannt wann es dem michel reicht und der dem putin auf die finger klopft. solange der nämlich wütet wird hier nichts wieder besser. dauerkrisenherd europa, da lacht der russki. njet, wärs auch, wenn putin die ukraine vollständig überrennt. dann wird erst recht nie wieder was gut. hoffnung gibt es nur ohne putin.

        wer unseren natoaustritt und abschied von us für realistischer hält soll seinen stiefel weiter fahren. wird aber nicht passieren.

    23. Weg mit der FDP an

      Wo hier vom Lindner konkret die Rede ist vielleicht gelingt es ja endlich, diese Schmarotzer- und Parasitenpartei FDP dauerhaft aus dem Buntentag zu kegeln.
      Sanktionen aufheben oder wir kommen zum Fürstenplatz, Chrissie. Versprochen!

      • Der Oberbetrüger war früher Lambsdorff. Der hatte in seiner Zeit als Minister noch 21 Aufsichtsratposten!
        Dann hat er seiner unfähigen Frau noch einen hohen Posten, 800.000 DM pro Jahr, bei einer Bank besorgt. Und da wurde sie dann nach einem Jahr vor die Tür gesetzt! Diese ganze Sippe sind Lumpen!

    24. Die Menschen haben die Schnauze voll von dem andauernden Krisenmodus dieser Politiker.
      Ihr Versagen ist es doch das uns die Krisen bringt!
      Ihre eigene Machtstellung und „durchregieren“ zu können in den geschaffenen Krisen, ist diesen Politdarstellern doch schon wichtiger als Demokratie Frieden und Freiheit.

      • Andor, der Zyniker an

        @ Gerd
        Auf diese Art von Demokratie kann man verzichten.
        Ich brauche nur Frieden, Freiheit und ‘ne warme Stube.
        Ist mit diesen Marionetten bald nicht mehr zu haben.
        Ganz blöd sind die aber noch nicht. Man schaue deren
        gequälte Gesichter. Die spüren schon die kognitive
        Dissonanz, die sie selbst verursachen und mitgestalten.
        Es dauert nicht lange und sie werden kognitive Störungen
        (z.B. Inkontinenz) erleiden und in der Klapse landen.
        Tut mir nicht leid, denen gönne ich es sogar.
        (Man wird doch noch ein wenig schadenfroh sein dürfen.)

    25. Das Foto ist ein Dokument des Grauens. Deutschland betreibt nicht nur "die dümmste Energiepolitik der Welt" (Wall Street Journal), sondern gönnt sich auch eine Regierung, die offensichtlich Willens ist, Deutschland zu ruinieren. Massiver Realtätsverlust, gepaart mit grenzenloser Selbstüberschätzung, sind charakterliche Merkmale unseres politischen Spitzenpersonals. Der Souverän wird zum Untertan umfunktioniert und lässt sich das auch noch gefallen. Verzichten, abgezockt werden – na und? Ist jdoch alles für eine gute Sache.
      "Gesunder Menschenverstand….ist die kostbarste Resource in der Peter-Pan-Gesellschaft." (Nobert Bolz)

      • Otto Baerbock an

        "Der Souverän wird zum Untertan umfunktioniert und lässt sich das auch noch gefallen."

        In der Fa. ‘NGO Germany’ gibts keinen Souverän, sondern nur Belegschaftsmitglieder. Souverän sind ausschließlich die Befehlsgeber von Hr. Biden…

    26. Die mit Abstand größte Knappheit wird notwendiger Verstand dei DEN Politikern sein…..das merken wir jetzt schon …

      • Früher hatte jedes Dorf einen Schwachsinnigen. Der machte den Weiher sauber und wurde mit durch gefüttert. Heute sitzen diese Leute im Bundestag. Deshalb stellt der Staat immer mehr Angestellte ein, welche sich um die gemachten Fehler kümmern müssen!

    27. Otto Baerbock an

      Knappheit? Ich erkenne zumindest keine Knappheit an ‘westlichen Werten’ … z.B. spielt Conchita Wurst mit irgendeinem Orchester auf der diesjährigen Kieler Woche. Das wärmt mit Sicherheit nicht nur das Herz, sondern auch den Magen …

      • Kieler Woche – Dieses dumme Land ist auch noch pervers geworden.
        Due blöden Bürger scheinen auch das noch Gut zu finden.

    28. Alter weiser, weißer Mann an

      Betrachte das als Zeit der Besinnung, nur durch persönliche Erfahrungen kann evtl. noch eine Wende eintreten.

      Leider gibt es im Dummland BRiD schon sehr viele rotgrüne Idioten…..und auch viel zu viel arbeitsscheues Beamtengesindel

      • Die neue Regierung könnt sich noch weitere 5290 Beamte. Einige (verdiente) Parteifreunde und deren Verwandschaft, müssen noch gut untergebracht werden ;inkl. bester Altersversorgung.
        Ganz vorne mit dabei, Habecks und Faesers Ministerien. Grün und Rot – Deutschlands Tod.

      • Otto Baerbock an

        " … kann evtl. noch eine Wende eintreten."

        Kann nicht nur, sondern WIRD! In der Kleinstadt, in der ich wohne (unter 10.000 Einwohner, aber … Stadtrechte!) werden die Wohnblöcke aus den 50er bis 70er Jahren jetzt allessamt mit Gas beheizt! Und da wohnen all die BRD-Einheitsparteiwähler … – denen wird die Kälte, die sie in den nächsten Jahren außerhalb der hoffentlich warmen Sommer nolens volens die Augen öffnen … für ihre tatsächlichen Interessen!!

        Empfehle den Artikel "Europa kann den Winter nicht überleben" von Stefan Frank auf achgut.com … da stehen uns fröhliche Zeiten bevor!