In Krisenzeiten: Gesundheitsminister Spahn kauft sich Luxusvilla

45

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), dessen Lockdown-Maßnahmen viele Bürger in den wirtschaftlichen Ruin gestürzt haben, gönnt sich jetzt eine Luxusvilla. Hat er sich verdient.

Der offene Zynismus der Politiker gegenüber dem Elend der Bevölkerung bei gleichzeitigem Brechen der eigenen Regeln ist ein deutlicher Indikator für Verachtung. Und wieso auch nicht? Wer würde Untertanen nicht geringschätzen, die sich derartiges Establishment nicht nur bieten lassen, sondern es auf linksgrüner Seite gar als „alternativlos“ preisen?

Da ist beispielsweise der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der 2018 den ALG-II-Empfängern mit dem Satz „Hartz IV bedeutet keine Armut“ ins Gesicht lachte. Der gleiche Spahn stieß gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mittels Corona-Lockdown zahllose Bundesbürger in die Armut oder in den Bankrott. Und nach dieser Meisterleistung kauft sich der Prachtkerl erst mal eine Luxusvilla. Hat er sich verdient…

Laut Business Insider steht das denkmalgeschützte Haus aus den 1920er Jahren in einem Berliner Nobelviertel. Die Höhe des Kaufreises wurde aus internen Maklerunterlagen entnommen. Zur Information: Spahn verdient als Bundesgesundheitsminister insgesamt circa 20.000 Euro pro Monat. Sein Ehemann, der Journalist Daniel Funke, kassiert laut Gehalt.de ein Jahreseinkommen von 42.525 Euro.

Die Bude dürfte also via Kredit finanziert werden. Daher beruhigt das Mainstream-Medium RTL seine Leser mit dem Kommentar: „Dafür müssen die beiden wie jeder andere Bürger auch sicher hier und da den Gürtel etwas enger schnallen.“ Den teuren Armani-Gürtel enger schnallen? Wie furchtbar!

In der CDU wird Spahn als neuer Kanzlerkandidat gehandelt. All jene, die ihn dank Mainstream-Propaganda für einen tollen Lockdown-Manager halten, werden ihm auch vielleicht sogar noch etwas spenden, damit er die Villa baldmöglichst abbezahlen kann.

In unserer Sonderausgabe COMPACT-Aktuell „Corona – Was uns der Staat verschweigt“ setzen wir Fakten gegen Fakes, lassen Experten wie den Lungenarzt Dr. Wolfgang Wodarg, den Epidemiologen Prof. Sucharit Bhakdi oder die Virologin Prof. Dr. Karin Mölling zu Wort kommen. Wir zeigen auf, wie die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung unsere Freiheit, unsere Bürgerrechte und unsere Wirtschaft gefährden. Zudem finden Sie aufschlussreiche Beiträge über die Interessen der Pharmaindustrie und der WHO. Zur Bestellung HIER oder auf das Bild klicken.

Über den Autor

Avatar

45 Kommentare

  1. Avatar

    Schon im Mittelalter hieß es: "Wer das Kreuz hat, segnet sich zuerst selber!" und begründete den Reichtum der Kirche und das Wohlleben der Kleriker – auch in der größten Hungersnot!
    Vielleicht kann nach noch längeren "Coronamaßnahmen" oder gar einem 2. Lockdown keiner mehr das Wort "Gesundheit" hören und das Ministerium des Herrn wird überflüssig! So muß er sich schonmal absichern und Nebeneinnahmen hat er gewiß genug, sodaß er nicht auf eine Kreditfinanzierung zurückgreifen muß! Und der Wert einer Immobilie bleibt auch bestehen, wenn Geld nichts mehr wert ist – siehe 1923!
    Blöd ist nur, daß immernoch zu Viele den Seuchenblödsinn GLAUBEN, sodaß sie sich kollektiv von Gestalten wie Herrn Spahn über den Tisch ziehen lassen, die jetzt – aus ihrer Situation heraus – ihr Schäfchen ins Trockene bringen, das sie hier gewonnen haben! Oh Tempora, oh Mores! Die Zeiten ändern sich nicht!

  2. Avatar
    Rumpelstielz am

    Einen Teil seines Lohnes muss jeder Parteigeck noch an seine Partei zahlen – ABER… die GEZ Banditen bekommen Brutto für Netto
    ARD-Ständchen für George Soros – Geburtstag von nationalem Interesse?
    Kai Gniffke ist zwischenzeitlich SWR-Intendant, im Zusammenhang mit der Nichtberichterstattung der ARD-tagesschau über aber der Mord an einem Offenburger Arzt am hellichten Tag, verschweigt der ÖR Misthaufen, weil der Mörder ein Asylbewerber war und da hat der ÖR Scheißbezahlfunk ein Schweigegelübte abgelegt. Lügenfunk und Lügenpresse haltet einfach nur die Fresse. Dieser Sargpflichtige Soros ist wichtig für uns – falsch.
    wichtig wäre " George Soros ist tot "

    Gehaltsliste von ARD und ZDF ist WDR-Intendant Tom Buhrow mit 395.000 Euro der Spitzenverdiener in der ARD. Aber auch seine Kollegen müssen nicht klagen.
    BR-Intendant Ulrich Wilhelm 388.000 Euro stiegen SWR-Intendant Kai Gniffke erhielt 343.000 Euro, Radio-Bremen-Intendantin Gerner 270.000 Euro.
    Die schmierigen Alt Parteien haben dieses Wolkenkuckucksheim gebaut.

    Ich nenne das einfach unanständig – es gibt keinen Zusammenhang zwischen nötigen Fähigkeiten und diesen unerträglichen vollgefressenen GEZ – Posten.
    Wenn so eine Type abkackt zieht die gesamte heimische Baggage auch noch die "Gebührenzahlerrente" die wir dann weiterzahlen.
    keiner hat die gewählt…

  3. Avatar
    Wie grölte die SA „wer hat uns verraten? die Sozialdemokraten!“ am

    So sind die Genossen von der sozialistischen Arbeiterpartei….die Presse schrieb schon über Steinmeier „der erste sozialdemokratische Schlossherr“ und jetzt dieser Spaaaahn. Bismarck erkannte es schon damals als erster, was doch die Sozis für ein linker falscher Haufen ist. Und durch diese Sozis entstanden die USPD dann KPD und NSDAP. Von den Bluthund Gustav Noske bis Nahles so sind die Sozis….

  4. Avatar

    Das Haus muss groß sein, damit der Bankkfm Spahn und seine Ehemann*Innen genug Platz zum Abstand-Halten haben werden. Das kostet eben seine gepumpte Knete. Spahn tut jaauch sonst noch sich selber viel Gutes… Uns Proletariern, Rentnern und Kurzarbeitern bietet sich weiterhin ein Leben nicht in Armut und nicht in verfassungsfeindlicher Diktatur.

    • Avatar

      Nee …das wird eine Absteige für die Lederszene , die das Rudelrammeln in Reihe praktizieren , der letzte wird angetrieben von der Kanalisationsrohrreinigungsrakete….

      Man könnte doch eigentlich mal die Frage stellen,warum ein schwules Gehoppse Gesundheitsminister geworden ist ,statt Drosten der Durchblicker und Fachmann…..

      Man wird es nie erreichen ,die Homosexuellen als normal zu rehabilitieren …… ,da sind nicht nur die Gene alleine durchgeknallt , da dominiert scheinbar das hündische Verhalten….Stöckchen holen …… Vor vielen ,vielen Jahren gab es mal einen Skandal in der bundesdeutschen Medienlandschaft …….da wurden bei einer Polizeirazzia höchste Sauber- Ehrenmänner des Parlamentes und der Regierung angetroffen in einem SM Studio ….als Hunde ,die sich der Herrin unterordnen mussten in der Gitterbox….. und bellten…. Ob die Beamten von damals erschossen wurden bei soviel Enthüllungsgaudi …weiss ich nicht ,aber das Edel SM Studio wurde aufgelöst wegen nicht artgerechter Haltung von Hunden….

      • Avatar

        Soviel zu unserer ehrenwerten Gesellschaft …… ,jetzt gibt es bestimmt auch Kinderschänder in deren Reihen ,wenn man schon bei einem solchen Ehrenmann der Regierung auf dem Rechner Kinderpornographie sicherstellte…..

        Was ist das ….die Gesellschaft der Reichen,Regierenden und Abartigen der Republik Sodom Und Gomorrha ????

        Die stellen sich an das Rednerpult der Bunten Wohlfühlgesellschaft und wollen die Republik reformieren ….zu was ….zu einem Grosschweinestall ???…. Wie dick muss so eine Schweinehaut sein ,wenn man sich so unverfroren vor einem Volke aufbaut ….. Ekel…Ekel …Ekel ……

  5. Avatar

    Kaufpreises, nicht Kaufreises….

    Neid ist hier fehl am Platz, in seiner Haut möchte ich gerade nicht stecken.

  6. Avatar

    Es gab doch schon einmal so einen Hammel, der zu egal welchem Thema, ein halbes Manifest verfasst hat, immer mit dem Ende..im übrigen bin ich dafür, dass der Euro..einfach nur armselig solche Menschen.. wahrscheinlich im wahren Leben schon lange abgeschrieben..warum bieten sie solchen Trollen eine Plattform? Genau deshalb gelten compact und andere, von mir geschätzte Medien, als das, was im mainstream propagiert wird..schade.

    • Avatar

      Und warum bleibst du nicht beim geliebren Mainstream ??? Da bist Du angesehen …

  7. Avatar

    Bedauerlich was aus compact online geworden ist..bzw sich gerade im Kommentarbereich etabliert hat..war Abonnent und auch täglicher Leser aber bei Trollen wie Heidi Honecker und Co kommt mich die Kotze..also Freunde..macht es gut..weiter so..ich gucke bestimmt trotzdem ab und an mal vorbei..tschö

    • Avatar

      Und Tschüss…. MICH kommt nicht die Kotze…Aber gib uns die Chance ,wir müssen es noch lernen Merkel Hurra zu schreiben…

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Es zwingt dich keiner das hier zu lesen, im Gegensatz zu den etablierten Zwangsmedien,Gottseidank gibt es noch freie Medien wie Compact die schützen einen vor der öffentlich rechtlichen Zwangsverblödung.

  8. Avatar

    Als letzte Coronabeigabe heute ……..das Bild von dem Spahn sieht aus wie ein Fahndungsbild …… ,der kann doch nicht bei einem Fotopanoramabild der beliebten Volksläuse in erster Linie mit aufs Bild kommen ……
    das ist Kindererschreckungsdienst !!!!!

    Meine bessere Hälfte steht hinter mir und sagt nun ,komm endlich in Bett – lass die Idioten weiter im Kosmos schweben ….. das sind Menschen , denen wir nicht die Hand reichen ………

    Gute Nacht Coronagemeinde …..morgen gibt es eine Fortsetzung aus dem Politikerstadl…..

  9. Avatar
    Bild vom Berg am

    Hoffentlich groß genug, um mal wieder mit vielen netten Menschen guten Wein zu trinken.

  10. Avatar

    Da kann man sehen, dass dieser Mann nicht mit Geld umgehen kann. Offensichtlich hat er ein völlig naives Es-wird-immer-so-weitergehen-Denken.

    Selbst wenn die beiden ihr Bruttogehalt addierten, also 184.000+ 43.000 und die steuerfreie Entschädigung von 44.000 drauflegten bekämen sie abzüglich Steuern von 84.000 "nur" 187.000.

    Sie wollen ja leben, also würden sie vielleicht die Hälfte zur Finanzierung für ein 100-Jahre altes Haus drangeben. Also 90.000. Da sind noch keine Nebenkosten und Reparaturen dabei. Dann müssten sie alleine für die Tilgung 47 Jahre ansetzen. Da sind noch keine Zinsen drin.

    Einem Menschen, der sich so hoch verschuldet sollte niemand einen Ministerposten anvertrauen!

    Spahn, Du solltest das Sparen lernen. So kommst Du nie zu was.

    • Avatar

      Doch wohl hoffentlich mit einem Luxusschlafzimmer.
      Dann können sich die Herren noch besser gegenseitig ihren Ausspuff "verchromen".
      Wurks….

    • Avatar

      Dazu kommt ja auch noch eine ‚angemessene‘ Innenausstattung und ein auch ansonsten ‚adäquater‘ Lebensstil. War hier nur das Abrücken von der schwarzen Null des Kollegen Scholz ein schlechtes Vorbild oder wäre nicht vielmehr ab jetzt ein Blick auf die Nebeneinkünfte des Ministers einmal interessant?

    • Avatar

      Fie können die Kondome anschreiben und das Lederkostüm…….. BRRRRRRRRRR da wird einem schlecht bei soviel hinterhältiges……

    • Avatar

      Solche Leute ticken anders ….da ist der Ar… goldwert ,rein versicherungstechnisch natürlich….

    • Avatar

      Sorry glaubt jemand wirklich dass man sich auf 47 Jahre Verschulden kann?
      Ich tippe eher auf Zocken durch Insiderwissen
      und/oder Lobbyisten Tätigkeit.
      Der Wievielte koruppte Politiker wäre das wohl ?
      Gruessle

      • Avatar

        So ziemlich jeder abgemusterte Politkasper hat anschließend einen Beratervertrag in den Bereichen Wirtschaft oder Finanzen. Das können dann – je nach Karat des "Beraters" – auch schon mal 5 Mio. pro Jahr sein. Wohlgemerkt, bei "Beratung" eines Unternehmens. War bspw. bei Kohl so und bei Weigel auch. Wer da auf nachgeordnete Vergütung für vorhergegangene Gefälligkeiten insistiert, hat die Demokratie entweder nicht oder ganz genau verstanden. Korruption ist das auf keinen Fall, denn die müßte sich ja nachweisen lassen.

        Da hat der Jensi doch keine Sorgen, oder?!

      • Avatar

        Ich wollte die Absurdität darstellen, mit dem "kleinen" Gehalt solch eine Villa zu finanzieren.

        Was mich wundert, ist das unbedingte Vertrauen in die Zukunft unserer Wirtschaft. Da bin ich weit pessimistischer, wo doch anscheinend systematisch die Wirtschaft zerstört wird.

        Hören wir auf den Propheten Spahn, sind Immobilien sicher.

  11. Avatar

    Logo, im Promiviertel, weit weg vom nächsten Windrad.
    Geschreddert wird nur vor der Haustür des Souverän.

  12. Avatar

    Es gab schon immer einen Unterschied zwischen "verdienen" und "bekommen".

    Verdient hätte er nen Tritt, dieser Maskenzechpreller bzw. Bestellungsbetrüger, aber mit Anlauf!

  13. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Letztlich muss man stets und deutlich die richtigen Signale zur richtigen Zeit setzen.
    Dann wird man auch verstanden.
    Et sic transit gloria imperii…

    • Avatar

      Die Lobbysponsoren nageln den fest……. wenn er nicht wie angekündigt den Abfall Corona Pharmastoff auf den Merkt bringt…. Eigene Aussage in Rekordzeit …. (Spahni Ferkelchen ) Gibt es bei der Gay Andersrumwelt auch Zuhälter ??? Wenn ja ….bei vier Millionen Inflations EURO und gewerkschaftlicher Stricharbeit …..kann er nach einem halben Jahr zweigleisig laufen…

      Nicht ist unmöglich ….

  14. Avatar
    heidi heidegger am

    xtrem kariös äh unseriös das Ganze: wie heisst die Kreditbank, häh? Bunzelbank oder Hypo? und wo soll FDP-Lindi (exUntermieter von ditt Spahn) nun wohnään??

    • Avatar
      HEINRICH WILHELM am

      "wie heisst die Kreditbank, häh?" – smava fragen. 🙂
      Kredit… Träum weiter.
      Grüßle!

      • Avatar

        Nein, den Gysi müssen Se fragen. Da fehlen doch immer noch ein paar Milliönchen aus dem SED-Vermögen. Vielleicht hat ja der Jensi – jetzt nach den warmen Worten zur rot-rot-grünen So-hätten-wir-am-liebsten-die-nächste-Wahl vom Olaf aus HH – von den dunkelroten Genossen einen längerlaufenden Kredit bekommen …

  15. Avatar

    Sparsamer Mensch…. legt sein verdientes Geld gut an…. verstehe nicht was daran schlecht sein sollte ?!?!

    Jeder auf seiner Ebene halt 😉

    Wir haben uns nur ein Haus in DE, eine Ferienwohnung auf Gran Canaria und ein Ferienhaus auf Kreta (super Schnäppchen übrigens ) leisten können. Bin deshalb nicht neidisch auf den Herrn Minister.

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      Neid … ist was für Dummköpfe, welche sich ein Haus, eine Ferienenwohnung auf GG und Kreta leisten müssen … um den Anschluß der materialistischen Nimmersättigung nicht aus dem Blick zu verlieren – Punk 😉

      • Avatar

        Du hast recht ….deutsche Mitbürger sehen gerne die Geissens im Fernsehen……..

        Mein Fernseher hatte mich schon verklagt wegen Missbrauch …….

        Meinetwegen soll Corona Rundumschlag machen und all solche Idioten mitnehmen .

        Nach jedem Waldbrand wächst wieder grünes Gras ………

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Ich höre immer verdientes Geld der hat das nicht verdient sondern es wurde ihm in den Rachen geschmissen es ist das Geld derer die sich bis zum 70 Lebensjahr krummschuften mussten und dann zum Flaschensammeln geschickt werden.

    • Avatar

      Mein Auto ,mein Haus ,meine Bank …..da kommt schon wieder mein Gesichtsvollzieher

    • Avatar

      SOVIELKOTZR ist mit meinem sittlichen Kommentar gemeint….

      Manche Kommentatoren wären meines Erachtens besser bei der Ars….vereinigungsplatform aufgehoben …….

  16. Avatar

    Eine alte Oma hätte dafür lange stricken müssen,
    und Spahn musste für alles und jeden seinen A…. hinhalten……

    Kommen andere Zeiten wird das Ding beschlagnahmt als Wiedergutmachung für eine grottenschlechte Geundheitspolitik und Gefährdung von Menschen…..

    • Avatar

      Deine Worte in Gottes oder Sokis Gehörgang. Der/die Spahn könnte doch mit seine(r)m Partner:inn ein Dutzend alleinreisende Kinds adoptieren und vom Kindergeld gut und gerne hier leben, dann ist die Hütte in wenigen Jahren bezahlt.
      Nichts ist unmöglich in Mrkls Narrenland.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        a-a-aber die Bankert (rhoihessisch) äh Punkerzz machen’s dann wie Günter Netza und werden Hausbesetza..Berlin, ey! und Papa&Papa müssen im Geräteschuppen logieren dann *kicher*

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        War das nicht dein Ziegenstall den du Blumig als Geräteschuppen umschreibst,kicher

      • Avatar

        Was interessiert mich Bibelforscher Soki …… in der Bibel steht nunmal …du sollst nicht neben einem Manne liegen ,wie neben einer Sau…….

        Man , man …..früher sagte man, hier fahren die Affen Panzer …..

        Heute sind Ars….tekten ……. Gesundheitsweise…..

        Es lebe der AIDs …. Alles Ist Demokratisch Solide ( !!!) Nicht der Mensch ist schuld ….das Klima natürlich ….. Nun gut alle die diesen Zirkus leiten ,haben Schwachpunkte …….. Wie haben die Menschen über Honeckers vergoldete OBI Handwascharmaturen sich ereifert …… heute ….ach was solls ….. Hopfen und Malz …Gott erhalts….

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel