Ballweg kündigt Klage gegen das Demoverbot an – damit war er schon einmal erfolgreich! Janich: “Die Demo findet auf jeden Fall statt.”

    Das zeigt, wie sehr die Angst dem Regime in den Knochen steckt: Gestern Abend hat der Berliner Senat alle Corona-Proteste am kommenden Wochenende verboten. Am selben Tag hatte die “Bild”-Zeitung in Bezug auf Corona getitelt: “Kippt die Stimmung?” und dramatisch fallende Zustimmungswerte für die Corona-Politik der Bundesregierung referiert.

    Für Querdenken-Gründer Michael Ballweg  kam das Verbot durch die Berliner Innenbehörde angeblich überraschend, will das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) erfahren haben. Querdenken-Anwalt Ralf Ludwig sagte demnach: “Wir hatten am Dienstag noch ein Kooperationsgespräch mit der Polizei über die Kundgebung, das in sehr freundlicher Atmosphäre verlief. Von einem drohenden Verbot war nicht die Rede.” Tatsächlich dürfte Ballweg mit dem Verbot gerechnet haben – denn schon einmal, Mitte April 2020, musste er das Demonstrationsrecht für die allererste Querdenker-Demo auf dem Stuttgarter Schlossplatz mit einem Eilantrag durchsetzen. In Insiderkreisen geht man davon aus, dass dieses Vorgehen auch dieses Mal zum Erfolg führen wird. Oliver Janich teilt seinen 137.000 Telegram-Abonnenten per Sprachnachricht mit: “Die Veranstalter können das natürlich nicht sagen, aber es bleibt dabei. Kommt nach Berlin!”

    Die Verbotsverfügung gilt auch für alle “Ersatzveranstaltungen” zwischen 28.8. und 6.9. und betrifft  damit auch die Bühne vor dem Reichstag, die COMPACT am Freitag (28.8., 18 Uhr) für eine eigene Auftaktkundgebung nützen will (mit Chris Ares, Stefan Schubert, Jürgen Elsässer, per Skype zugeschaltet: Janich und Xavier Naidoo). Wir gehen davon aus, dass auch dieses Verbot juristisch zurückgeschlagen werden kann und rufen unsere Leser auf, sich für Freitag Abend bereit zu halten.

    Cover COMPACT 09/2020

    Jetzt bestellen: „Q wie Querdenker: Stürzt die Freiheitsbewegung die Corona-Diktatur?“ ist das Titelthema der COMPACT-Ausgabe September 2020.

    Aus dem Inhaltsverzeichnis: Revolution der Herzen: Stürzen Querdenker die Corona-Diktatur? Von J. Elsässer *** Das System wankt: Die Lügen sind zu offensichtlich. Von O. Janich ***
    Gesichter der Freiheitsbewegung: Christ, Buddhist, Schamane *** «Bin bereit, die Konsequenzen zu tragen»: Weltmeister Thomas Berthold im Gespräch *** Corona-Rebellen und Patrioten: Warum die Rechte jetzt nicht verschlafen darf. Von Martin Sellner *** Q und seine Cyberkrieger: Das Geheimnis von Trumps Orakel *** Europa wacht auf – wann folgen wir? Ron Paul über die Querdenker in Berlin.

    107 Kommentare

    1. Kundgebungen und Aufmärsche die in der Geschichte was bewegt haben, waren spontan! Immer!!! Das gibt zwar das Risiko, daß in solche Aufmärsche geschossen wurde, aber das hat dann im Endeffekt dazu geführt, daß die Revolition auch stattfand!
      Das war beim Sturm auf die Bastille so und bei den Aufmärschen am Vorabend der Oktoberrevolution!
      Und ihre Protagonisten brauchten keine Bühne, noch irgendwelche Technik! Eine "Flüstertüte" reichte!

    2. Rumpelstielz an

      Die DDR Bürger konnten dem Regime durch Montagsdemos den Gar aus machen.
      Das können wir auch – deshalb müssen die Maulkorbparagrapfen weg. Die Meinungsfreiheit muss in den Vordergrund gestellt sein – Eine Verfassung muss kommen, damit sowas wie IM Erika nie wieder möglich ist.
      Der GEZ Propagandaverein muss enteignet werden – die GEZ-Gebührenmafia muss weg.

      Im Wahljahr setzt das Merkel-Regime bestimmt wieder auf verschärfte Kontrolle des Internets. Zensiert werden sollen sogenannte Falschmeldungen.
      Damit meinen die Kritik am System der IM´s. Viktoria; Notar; Erika; Larve… alle von Person bekannt – ungestraft.

    3. Marques del Puerto an

      Habe die Ehre,

      ois geklärt, Berlin darf abgebrannt… äääh quatsch demonstriert werden.
      Die Welt ( also die Zeitung ) behauptet , die Entscheidung der Polizei, Demonstrationen gegen die Corona-Politik in Berlin zu verbieten, hat zu Kontroversen geführt. Die Berliner Senatsverwaltung wehrt sich gegen den Vorwurf, eine politische Entscheidung getroffen zu haben. Die Gegenproteste bleiben weiterhin erlaubt. Rechtsextreme stacheln derweil zum „Sturm auf Berlin“ an.

      Ok, Sturm auf Berlin, ist das nicht schon lange passiert mit einem Ausländeranteil von gefühlt um de 80% ? ;-)
      Aber mal so gesagt, hätten wir vor über 30 Jahren auch Demos angemeldet bei denen die wir absetzen wollen, dann hätten wir Ossis heute noch unsere DDR und die Wessis ihr Muschkoten BRD.
      Ein freies Volk geht auch frei auf die Strasse und zeigt dem Berliner Ge***el was sie von diesen kommunistischen Wohlstandblasen halten, die Wasser predigen und selber Dom Perignon saufen und sich über das Volk tot lachen.

      Mit besten Grüssen
      der Marques

    4. Sven gabelbart an

      Muß man sehr bohaft veranlagt sein,um es zu genießen,wie Leute in der Grube zappeln, die sie selbst gegraben haben ? Es ist einfach herrlich. Entweder stehen am Wochenende die linken Querläufer ohne Hosen da oder der linke Senat, mit etwas Glück sogar beide. Freude schöner Götterfunken….

      • DerSchnitter_Maxx an

        Götterfunken ?! Die Außerirdischen … werden sich, sicherlich, nicht einmischen ! ;)

    5. Jeder hasst die Antifa an

      Ein roter Senat der keine Drogendealer und Hausbesetzer in den Griff bekommt aber friedliche Demonstranten einschüchtern will mann muss Zweifeln ob Rote, Knallrote und Grüne noch auf dem Boden des Grundgesetzes stehen oder ist das schon der rotgrüne Faschismus

    6. Jeder hasst die Antifa an

      Die rote Brut in Berliner Senat hebelt das Grundgesetz aus sie bekommen Angst vor ihrem Volk und wollen Die Anticorona Demos verbieten unter dem Scheinheiligen Grund wegen Corona in wirklichkeit haben sie die scheißende Angst es könnten Hunderttausende gegen ihre Katastrophenpolitik aufstehen. übrigens Lukaschenko sitzt nicht in Minsk sondern in Berlin und Heißt Merkel.

    7. Also bleiben Millionen Deutsche und Ausländer am 29.08. Zu Hause und gehen am Montag wieder zur Arbeit, von deren Lohn ihnen nur ein Drittel Netto bleibt, und halten die Fresse? – Das glauben die brd-Tyrannen? – NEIN! Die Unterdrücker werden sich schwer wundern.

      • Björn Michaelis an

        Wir müssen damit rechnen, dass es Wasserwerfer gibt und viele Strassenzüge abgesperrt werden. Das wird ein riesiges Chaos.

        • Marques del Puerto an

          @Björn Michaelis, Sie sind ein Hellseher und nu ochten se mol auf den Dialekt der Ganzjahreskostümierten….
          Wetten da hörnse keenen Sachsen Paule oder Machteborger von den Cops….?!

          Bin auch grod dabei einen Eilantrag zu stellen, anstatt Wasserwerfer sollen die Bierkanonen aufbauen. Ich spende hiermit 1000 Liter… :-)

          Mit besten Grüssen

    8. Die AfD Seite hat nur zu verkünden ….. der Berliner Innensenator soll zurücktreten……. ,was der natürlich erst mit einer freien Gewerkschaft besprechen muss…….

      Die AfD stand zu Anfang am Redepult ,dass man annahm ,vor der Türe stehen Panzerarmeen bereit Deutschland zu befreien ……. Heute spielt man das beliebte Spiel Treten Sie zurück……. Nimmt ja keiner ernst ,denn alle sind Ehrenmänner,Ehrenweiberquote mit Grips,und die Ehrenhaft Verdreht geschlechtlichen …..
      Hörte letztens einen Spruch …… Sitzt man erst im Parlament auf einem Stuhl mit Leim,fallen dem Parlamentarier auch keine neuen Sprüche mehr ein…..
      Bis zur nächsten Wahl,bleibt es die alte Qual….

      Auf alle Fälle bereitet die Polizei schon eine Seuchenschutzzone umfassend 50 Kilometer um Berlin vor……

      • Am 13. August 1961 fuhr ich mit der 250-Java von der Ostsee kommend,, über Berlin, nach Hause. Wir alle auf der Autobahn wurden abgefangen, in Konvois zusammengepfercht und um Berlin herumgeleitet, nicht hineingelassen. " Bürger, stellen Sie keine Fragen, fahren Sie weiter, sonst…"
        Unsere Gottgleiche aus der Uckermark hat das noch im Hinterkopf, so wird es wohl auch dieses Wochenende praktiziert werden.

        • Marques del Puerto an

          Heiliger, 1961 schon, da war die Jawa ja fast neu noch und sie auch Otto. ;-)
          Meine letzten 8 Jawas, 2 halb tote 350 er, 3 x 250er , 2 x CZ 175 er und das Indianderfahrrad von Jawa hatte ich letztes Jahr auch wieder zürück in Richtung Böhmen verkauft.
          Den Erlös davon habe ich in eine neue Küche investiert, jetzt muss meine Frau nur noch kochen lernen.
          Am 29.08. komme ich dann mit meiner alten 14 er 4 Gang Trude AME Langgabel, tja man wird älter lieber Otto und wenn ois guad läuft kommen nochn paar Biertrinkende-halbwilde-langhaarige Bombenleger mit ihren Muttis aus diversen MC, s auch mit. Von wegen Laut ist out, die spinnen doch die Römer…. ääh Berliner.

          Mit besten Grüssen

    9. Sorry dass ich erst jetzt schreibe…konnte mich bis kaum vor lachen auf dem Stuhl halten.
      Die größte Demo seit 1945 (größer als 1989), 11 Millionen (!) Teilnehmer und wahrscheinlich den Sturz der Regierung schon Sonntag….und jetzt haben die Kinder keine Erlaubnis zum spielen bekommen (haben die 89 auch erst nachgefragt?)

      Aber da zeigt sich was schon alle wissen….diese ganze Bewegung ist ein Haufen dummschwätzer

      Seid froh dass es nicht statt findet, ihr hättet euch sehr lächerlich gemacht

      Und ja zensiert ruhig…schließlich kämpft ihr für Meinungsfreiheit

      • Vor Benutzung des Mundwerk – Kopf einschalten !!! Hab ich schon vor über 50 Jahren gelesen.

      • Es wurde nicht zensiert, wissen Sie auch warum? Weil jeder in diesem Land wissen darf, dass es nicht kluge nur Menschen gibt. Und bei Ihnen ist es wie in der Regierung, die denken auch die anderen sind die dummen. Übrigens lache ich nicht über Sie, Sie tun mir einfach leid.

      • Marques del Puerto an

        @ Forumstroll

        noch einmal sone niederträchtige Behauptung hier bei Compact wird zensiert! Sie bekommen die Höchststrafe, Ihnen werden die Ar*** haare abrasiert und zu einem neuen Türkenschnurrbart angeklebt. Das macht Udo Walz fürn 5 er an Trinkgeld noch höchstpersönlich.
        Wenn Ritter Jürgen hier was schreibt haben Sie nur zu antworten, Jawohl my Lord….;-)

        Mit besten Grüssen

    10. HEINRICH WILHELM an

      Ja, lieber Jürgen Elsässer, das war zu erwarten. Auch der Zeitpunkt. Die schwerfällige Justiz soll keine ausreichende Zeit mehr haben.
      Der wohlgenährte Geisel, der wackere Wächter über die Volksgesundheit, sticht die Art. 5 und 8 GG mit Art. 2 GG aus und meint nun, mit einer solchen gekünstelten "Güterabwägung" Rechtsstaatlichkeit zu simulieren. Das ist dünn und unredlich, denn die Art. GG würden nicht mit gleichen Gewichtungen im GG stehen, wenn sie unterschiedlich hohe Rechtsgüter darstellten.
      Wir haben genügend fähige Juristen, auch hochkarätige, die auf Seiten des uneingeschränkten Rechts stehen. Also: Eilanträge, bis sie ersticken!
      Man sieht hier, wie exakt Stefan Schubert in seinem Buch genau diesen Sachverhalt dargestellt hat: Der Anschein eines unabhängigen Rechtsstaates wird aufrecht erhalten. Wohlgemerkt: Der Anschein!

    11. Rumpelstielz an

      Vorteile hatte die Coronapandemie – hielt sie uns doch die Klimabekloppten; Hirnamputierten und Klimahopser vom Hals.
      Und .2tens. die Leute können trotz Vermummungsverbot vermummt kommen.
      Auf einmal ist es egal nur noch der versch…. Staatsfunk brachte im Rahmen von "wir bleiben zu Haus" jede Menge Scharlatane die den Klimawahn am Leben halten. Wissenschaftsjornaille präsentiert Pseudowissenschaft um diese Klimapschychose am Leben zu halten.
      Die Geldschneider Erpressungs Zentralen verkünden, dass die Dummbackenwähler vorzugsweise die Altparteien CDU SPD und Grün wählen würden.

      Man kann gar nicht so viel essen, wie man kot… möchte.
      Den Lügen Staatsfunk werden wir erst los, wenn die Altverräterparteien erledigt sind.
      Grüne Speckfresser wollen den CO2 Preis weiter erhöhen. Man muss Corona nutzen um zu beweisen, dass die ganze CO2 – reduktion unsinng ist.

    12. Ich weiß nicht was hier alle haben … – das ist doch nur aus Sorge um die Gesundheit der Teilnehmer! Und weit über 80% der Bürger des ‘Staates Bunte Republik Doitschland’ stehen wie eine Frau hinter … äh, ‘Frau’ Merkel. Oder doch nicht? Wär ja unglaublich …

    13. Rechtsstaat-Radar an

      Wie ich schon häufiger gesagt, offenbaren die Politiker der Altparteien inzwischen ohne Tarnung ihre wahren Absichten, zeigen offen ihre verfassungsfeindliche und undemokratische Gesinnung.

      Im Zusammenhang mit dem Verbot der für Sonnabend angemeldeten Bürger-Demonstration sagte Berlins "spezialdemokratischer" Innensenator Andreas Geisel (SPD) doch allen Ernstes folgendes:

      „Ich bin nicht bereit ein zweites Mal hinzunehmen, dass Berlin als Bühne für Corona-Leugner, Reichsbürger und Rechtsextremisten missbraucht wird."

      Hiermit offenbart SPD-Geisel ungeniert und ungeschminkt, dass er die Demonstration verbieten will, um "Corona-Leugner", … und "Rechtsextremisten" (Anmerkung: das sind alle, die nicht eine der Altparteien wählen) das ihnen von Verfassungs wegen zustehende Deutschengrundrecht der Demonstrations- und "Versammlungsfreiheit" aus Art. 8 Absatz 1 GG zu verweigern.

      • Rechtsstaat-Radar an

        Dort heißt es wie folgt:
        Art 8
        (1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln."

        Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen. Mit SPD-Geisel sitzt ein Verfassungs- und Demokratiefeind auf dem Posten des Innensenators von Berlin! Ein Verfassungsfeind der SPD, der ganz ungeniert und rotzfrech nach Art eines Erdogan die Verfassung bricht!

        SPD-Geisel, Sie sind ein untragbarer Mann im Amte des Innensentors. Treten Sie – und das übrige rotrotgrüne Gesindel in dem Berliner Müller-Regime – endlich zurück!

        • Weiterlesen und Denken hilft …

          2) Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes beschränkt werden.

          Nicht nur die linksgrüne Zivilgesellschaft, auch die oppositionelle Rechte dreht ab und verliert Hirnmasse.

        • "(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln."

          Ja, aber … WER ist ‘Deutscher’? Der Deutsche des Grundgesetzes ist ja in Art. 116/1 definiert: Deutscher IM SINNE DIESES GRUNDGESETZES (!!!) ist, wer … die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt!

          Das heißt, die Besatzungsmächte wußten (und wissen natürlich nach wie vor) noch, daß der Begriff ‘Deutscher’ längst rechtsverbindlich definiert worden war: im RuStAG. Heutige ‘Deutsche’ kennen wohl mehrheitlich nicht mal mehr den Begriff ‘RuStAG’ – noch viel weniger wissen sie, daß die ‘Deutschen-Definition’ des GG auf das RuStAG Bezug nimmt: Die ‘deutsche Staatsangehörigkeit’ meint natürlich die ‘unmittelbare Reichsangehörigkeit’ des RuStAG – und wie die erworben wird, steht in § 35 RuStAG.

        • @ Manuela
          Der SPD-Geisel hat direkt oder indirekt gesagt, dass er die Rechte einer bestimmten Gruppe von Menschen aberkennen will. DARUM GEHT ES!! Nicht darum, dass es Bedingungen gibt, unter drnen man die Versammlungsfreiheit einschränken kann. Weiterdenken hilft.

        • Michael… meine Antwort bezieht sich auf RECHTSSTAAT-RADAR und seinen Hinweis auf die Versammlungsfreiheit im GG. Und da gibt es eben nicht nur den ersten Absatz den man berücksichtigen muß. Weiter-Weiterdenken hilft.

        • Rechtsstaat-Radar an

          @Manuela: Sie wissen nicht, wovon Sie reden, haben offensichtlich keine Kenntnisse über das geltende Verfassungsrecht. Dafür aber haben Sie ein bombensicheres Auftreten und dies bei völliger Ahnungslosigkeit. "Respekt"!

      • Henriette von Oranien an

        …. rotrotgrünen Berliner "Müll(er)-Regime" bitte, liebes Radar.

    14. Das degenerierte pro Merkel Lumpenpack fährt die Krallen aus…

      Unfassbar das mediale Steigbügelhalter wie der Speigel,Stern,Süddeutsche,fleisssig auf andere Nationen zeigende etc,etc in dieser Kloake weiter existieren können…?

      Wer unterstützt durch kauf dieser pro Merkel Lumpenjournalie dessen Überleben?

      • "Wer unterstützt durch kauf dieser pro Merkel Lumpenjournalie dessen Überleben?"

        Na, die BRD-Intelligenz!

    15. JETZT ERST RECHT! Siehe Youtube: "Merkel Staat verbietet Demonstrationen am Wochenende in Berlin – na und?!"

    16. Kritischer Rationalist aus Hessen an

      Eigendynamik. Es entscheiden im totalitären System nicht mehr Personen oder Gruppen, sondern ein Mechanismus wird ausgeführt. Die Freiheitsentzieher, geben nur die Unterdrückung weiter, der sie selbst ausgesetzt sind. Der Entwicklungsprozeß schreitet unaufhörlich voran und die verschiedenen Seiten der Beteiligten (Alle) sind nur Scheingegner. Das Wochenende in Berlin wird ein weiterer grandioser Meilenstein auf unserem gemeinsamen Weg sein. Das Grobe schleppt sich hinter dem Feinen hinterher. Die Regierung(en) sind verzweifelt und spüren bereits ihren Besitzstand schwinden. Das Unsichtbare, das Unscheinbare, das Verleugnete, das Bestrittene, dass, was nicht sein darf, es manifestiert sich jeden Tag ein wenig mehr. Unausweichlich ist der Entwicklungsprozeß, der im Einklang mit Natur- und kosmischen Gesetzen steht. 1989 war die kleine lokale Version und jetzt kommt die größere Version.

    17. In Bezug auf Weißrussland bejubelt das linksextremistische, regenbogenglobalistische Merkel- Regime die Massendemonstrationen,
      in Deutschland verbietet sie Demonstrationen wegen der Massen.

      Merkel – sei so weltoffen und fahr nach Chile.

      • Nee…lass man Erichen in Ruhe dort verrotten….. und Margot ….. noch so einen deutschen Abfall dort verbuddeln und die Chilenen haben verunreinigtes Trinkwasser

        • HERBERT WEISS an

          Das verbleibende Wasser wird dort übrigens zur Lithiumgewinnung eingesetzt. Ein Fall von Greenwashing wie aus dem Bilderbuch.

    18. Interessant wird jetzt sein, ob sich die "Gerichtsbarkeit" dem politischen Druck beugen wird. Ob sie es zulassen wird, als "Verschwörungstheoretiker" diffamierte Bürger ihrer Grundrechte zu berauben. Das wird spannend!

    19. Bin hin und her gerissen an

      Ich hätte mir gewünscht, dass ihr demonstrieren dürftet. Auf der anderen Seite, bin ich als Berliner auch ganz froh, dass hier kein Corona-Hotspot entsteht.

      Wieso demonstriert ihr nicht einfach mit Masken und Abstand? Das sind die Regeln und ihr schützt eure Mitmenschen. Dann würde die Demo auch nicht abgesagt.

      • Es gibt kein Beweis, daß es überhaupt ein Virus gibt!
        Es wurden 100.000€ als Belohnung ausgesetzt, für den jenigen der den Virus erkennbar mach, möchte ich es Mal ausdrucken.

        • Fritz Küster an

          Geh doch ohne Maske auf eine Coronaintensvstation und atme in den Krankenzimmern kräftig durch. Danach dürftest Du die COVID-2-Viren so richtig kennen gelernt haben. Auch die Gewissheit für einen schweren Verlauf wird steigen.

        • Die schlechteste Regierung in der ganzen Deutschen Geschichte an

          Der größte Virus ist das ganze Regime in Berlin…Euro Schulden Klima Corona Nawalny 2015 Breitscheidplatz gesperrte Weihnachtsmärkte keine Stadtfeste mehr Verbote über Verbote usw…

        • Professor_zh an

          Es gibt bestimmt eine Art Greta, die das Virus sehen kann, argwöhnt Professor_zh. Dagegen werden die Protestierer nicht zu übersehen sein! Interessant ist, ob die Herrschenden ebensoschnell Haftplätze für die Million D’anten errichten können wie für die armen F’linge!

      • "Dann würde die Demo auch nicht abgesagt."

        Sehr naiv!!! Inzwischen kann man nachlesen, dass selbst bei Einhaltung aller "Hygieneregeln" das Verbot beibehalten werden soll! Unabhängig davon sollten die Regeln natürlich befolgt werden! Nur so kann man die wahre Natur dieses Verbotes deutlich machen. Allerdings fürchte ich auch, dass man hier nicht mehr mit Aufklärung und Einsicht weiterkommt – der ideologische Fanatismus vieler Menschen hierzulande hat sich inzwischen dermaßen verfestigt, dass sie auch die brutalsten und demokratiefeindlichsten Methoden gutheißen würden.

      • Die DEMO wäre so ,oder so abgesagt worden ….. erstens weil die Lügenmedien nicht soviel Personal haben um die Teilnehmer zu zählen,die Polizei auch schon im Zweifel ist, sich dort die Rübe für einen Lutscher einhauen zu lassen und …..auch Gerichte sind Staatsgetreue…… die in einem Zwiespalt nun nicht in der Lage sind im NAMEN DES DEUTSCHEN VOLKES ZU URTEILEN ….

        Und sie wissen ,die Luft ist dermassen aufgeheizt dass ein Funke genügt und die Merkelschanze war einmal….. Die Möchtegern Politiker haben das zu verantworten…. ,wer lieber gegen andere Staaten Hetzkampagnen startet und mitmischt an Revolutionen ,dem kann es nur zu recht passieren ,selbst gejagt zu werden….auch ohne AfD ,die Kaiserjäger.,denn der überwiegende Teil der Demonstranten ist nicht parteilich …… somit ist das Volk ,oder auch Pack ….oder H4Luschen wie die Satten sie nennen der demonstrierende Teil….

      • AUF NACH BERLIN! an

        Am besten schützt man seine Mitmenschen, wenn man sie in Freiheit und Würde existieren lässt, ihnen nicht die Wirtschaft und damit die Existenz abdreht und endlich solche fettgefressenen Apparatschiks, wie Geisel, davonjagt.

      • Chantal frisst Popel an

        Schantalle heult sich gerade im Zensurgefängnis aus. Zum Glück, sonst müssten wir noch mehr solchen Schwachsinn lesen.

        Warum man nicht mit Maske und Abstand demonstriert, zu komisch.
        Weil man nicht mit Messer zur Schießerei geht.

      • Bin hin und her gerissen an

        @K.E: unabhängig davon, ob du die Beweise für das Virus anerkennst, ist es Fakt, dass es Demoauflagen gibt. Auch ist es Fakt, dass diese Auflagen letztes Mal nicht eingehalten wurden und schon massiv, auch dieses Mal, zum Nicht-Einhalten aufgerufen wurde.

    20. "Wir gehen davon aus, dass auch dieses Verbot juristisch zurückgeschlagen werden kann und rufen unsere Leser auf, sich für Freitag Abend bereit zu halten."

      Wie dramatisch :-P o ha …wohl kaum^^

    21. Merkt ihr was….die Forumstrolle sind auf Weiterbildung ….. ,sie erwarten neue Propagandalinien ….

      • "die Forumstrolle sind auf Weiterbildung "

        Die Ossi Trolle schrieben aber schon :-P

        • Es gibt keine Ossi Trolle,auch keine Putin Trolle (Putin ist mächtiger als die Pappfigur Merkel,der braucht keine Trolle um die Wahrheit zu sagen…) ….

          Aber Dreigroschen Merkel Trolle…. die der Kahane Freiheitsbeschränungsakademie…. dienen,weil die Westlehrer nicht in der Lage waren ,den Harribo Kindern Bildung beizubringen und sich selber in den Rattensack begeben haben ,ohne Blockflütenbegleitung natürlich. In diesem Sinne Livia…. Harribo macht Agffen froh,,,, und Gutmenschen ebenso…

      • Sven gabelbart an

        Der Q-Denker 60+Ossi ist naiv. Es wird z.Z jeder Widerspruch gegen die Compact-"Ideen" gelöscht,DESHALB fehlt,was der Ossi mit "Forumstrolle" meint.

        • Typische Sozialistendenke. Nichts eigenes geschaffen (so wie z.B. Compact), will anderen aber Vorschriften machen, was er (der Nichtsnutz) mit dem Eigentum anderer anfangen darf.

          Kannst ja mal zu mir nach hause kommen und meine Frau anmotzen, weil für dich kein Bier im Kühlschrank ist. Trau dich. ;-)

    22. heidi heidegger an

      da jibbett nur 1: ab etzala über die Avus einsickern (wird später mal JE-Pfad genannt werdään) und im Tiergarten erstmal einbuddeln wie die Karnickel, sagt ditt heidi (über den Kartentisch gebeugt wie fast stets) ämm..gleich ruf’ ihsch bei Putin an, ob er eine Batterie Ночные Волки aus dem Osten heranführen mag zur Entlastung. Soki! bitte nimm sofort die(se) kleinen weissen Pillen ein!, wir werden *Saigon ’75* (aber umgekehrt) tag- und nachtlang veranstalten müssen. Tiffi, auftankään! (Bier+Weinkisten aber zuerst + Notrationen an Butterbrezn)..*schmunzel*

      • heidi heidegger an

        Teil 2

        Du findest im Huey das Präparat xxx nicht, häh? Kuck’ im "leeren" Erste Hilfe Kastään nach! (ja-ih-weiiiss!: voller äh Krümel und Pehprzz u. *XTC-Pillen mit Smiley drauf* (davon aber: Finger weg! weil: nur für den einvernehmlichen Damenbesuch an Bord äh clässified *schluck*) u. Mini-Jägermeister-Pullen (Morphin-Ersatz bei LeberDurchschuß u. so..ämm) usw. usw.

        • heidi heidegger an

          Teil 3 und Ende (puuuh!), hihi:

          yiiyahh! + yodel♪/jodel’ (*oh atlantla*-style, hoh!*, d a s wird ne luftbrücke vom allerfeinsten..tragst-mih zu-unserm-Huey-ihsch-flieg-eich haahm/heim! LOL (denn Soki probierte alle! wachbleibPillen farblich durchnander auf 1mal – war eh klar!) :-) und Tiffi will nicht starten&fliegen, denn er spechtet andauernd nach ditt antifa (Fernglas wie angewachsen-angeboren usw.), tsstss..

        • heidi heidegger an

          corr.: "ihsch-fliag-eich-rein!" (heidi)-wörd! LOL..compact äh contact-zündung! *schrappflapp* -> enge formacion einzuhaltään! woas hoab ih gsoagt, häh? enge formacion hoab ih gsoagt!!! aber docht nicht s o eng! -> obwohl Huey#2 (Eggert!) wuis mir ein Andechser reinreichään?! thx! weitermachään!! -> Tiefstflug in subberenger formacion! *rülpss* (süsslich! ditt bayerische Bier, aber sehr süffig!) ;-) – wo ist mein Kulmbacher/frrrännngisch woll, häh?

        • heidi heidegger an

          @liebe DBS, Grüßle ersma! und: unbenommään/lol: bitte div. Testmuster zu vasendään an c/o Jonas Glaser / C-Redaktion courtesly feat. hh *krchhhhhhhhhhhhh*

    23. Die wehrhafte Demokratie ist baden gegangen ………. Die Angst vor dem Volk lässt Verbote gegen den Hausherrn praktizieren mit Demonstrationsverbot ……

      Die haben nichts gelernt aus Honeckers Abgang …..,sie denken sie sind bis in alle Ewigkeit die Diktatoren und Lobbyisten vor dem Herrn ……

      Nun haben sie das Gegenteil erreicht von dem,was nicht gewollt wurde ……es werden mehr Gegner des Regimes der Herrlichkeit und der einzigsten Demokratie auf Erden….. Zieht euch fluchtbereit an ,wer seine Grundgesetzsülze selbst nicht einhält ,muss sich nicht wundern wenn das Volk auf sein GG Recht besteht ….dem Ende dieser Diktatur durch Abwehr der Gefahr der Freiheitbeschränkung ….

      Das Argument Schutz vor Corona ist eine Milchmädchenbegründung – ihr seid am Ende ,ihr wisst nicht mehr weiter ….. Was kommt nun der Schiessbefehl auf Menschen ??? Wagt es nicht , das wird eure letzte Stunde dann sein ,denn ihr seid mit eurer Nebeldemokratie nicht nur gescheitert ,sondern man kann euch den Staat nicht mehr überlassen …..

      • Der Schießbefehl würde auch noch kommen, wenn zur Revolte geblasen wird. Und wenn der verblödete und hasserfüllte Pöbel (man schaue mal bei den GMX-News, wie dort "abgestimmt" wird) die Vernichtung von Minderheiten in Ordnung fände. Hatten wir in Deutschland alles schon mal gehabt. Und ja – das Regime ist unerträglicher als das, was die Ossis einst verjagt hatten. Grauenhaft!!!

      • "… sie denken sie sind bis in alle Ewigkeit die Diktatoren und Lobbyisten vor dem Herrn …… "

        Wenn das so wäre … warum dann dieses Verbot??

        • Die Angst vor dem was kommt….. eventuell versagen die Bewaffneten den Schutz der Herrlichkeiten ,weil sie selber wissen ……. was schon einmal aus heiterem Himmel passierte und eine Kettenreaktion wurde….

          Selbst unter den Bewaffneten gibt es Menschen ,die was anderes sich vorgestellt haben als Banditen einen schönen Abend zu schützen….

          Die Ruhe vor dem ,warten wirs ab……

    24. Thomas Walde an

      Bitte um Nachsicht für den vulgären Ausdruck, aber nur der passt. Denen geht der Arsch auf Grundeis! Die befürchten, daß ihnen das Ruder aus der Hand geschlagen wird. Gerade deshalb ist es wichtig, daß wir alle kommen. Die können keine Million Leute verhaften.

    25. Theodor Stahlberg an

      Der letzte Versuch der Murxel-Kamarilla, denn Sie wissen genau: wenn die avisierte Masse einmal zusammen gekommen ist, dann sind sie geliefert. Aber der Geist ist bereits seit dem 1. August raus aus der Flasche … Hoffentlich behält nicht Lenin Recht mit seiner spöttischen Bemerkung: "Wenn die Deutschen Revolution machen wollen, dann lösen sie erst einmal eine Bahnsteigkarte…"

      • Hans von Pack an

        Ja, nix mehr mit "erst Bahnsteigkarte lösen"! Viele haben bereits Zimmer oder Busreisen GEBUCHT!

        Wegen "Reichsbürger-Gefahr" eine Demo von Millionen echter Demokraten verbieten zu wollen – auf diese kranke Idee muß man erstmal kommen:

        Dumm – dümmer – Geisel!

        • Es geht nicht um Reichsbürger ……es geht um die Herrlichkeit der Macht und diese zu verlieren ,vor aller Welt gescheitert zu sein als oberste Gipfelfigur …….

          Ich glaube ,vielleicht wird der Vatikan Merkel aus christlicher Nächstenliebe Merkels letzte Fluchtburg sein …….. Wer will sich wegen so einem Wendehals spätere diplomatische Kontakte mit einem anderen Deutschland versauen……

          Ich sehe die Herrlichkeiten schon vor dem Volke stehen….wir wussten nicht……,wir mussten ja immer …… ,und auch wir waren Unterdrückte ,gehorsame Befehlsausführer …… Die Sprüche stehen im Internet geschichtlich zur Genüge …..

      • Vielleicht sind ja auch die Gelbwesten mit von der Partie. Ob die sich so leicht einschüchtern und herumkommandieren ließen? Deren Fahrkarte hat auch gutes Geld gekostet.

    26. Das war zu erwarten……..Ohne Dissidenten aus Weissrussland keine Demoerlaubnis …..

      Merkel hat mit ihrem Verbot sich selbst zuzuschreiben ,dass sie den Krieg gegen das Volk herausgefordert hat ……

    27. Interessant………Merkeltreues Gesindel…….SPD Politstrolch. Keine andere Meinung zulassen aber fordern das die eigene Meinung die richtige ist. Ihr seid alle fehlgesteuert…..aber sowas von.

        • Wiedereinführung des ‘Bürgerlichen Todes’! Paßt auch viel besser als Antwort auf die von ihren Hilfstruppen (Antifa…) ja so gerne praktizierte – oder zumindest versuchte – SOZIALE VERNICHTUNG!!

    28. Damit hat sich die Politik endgültig demaskiert!! Billiger und dümmer geht’s nicht mehr. Ein schwerer Schlag ins Gesicht der Demokratie und der Versammlungsfreiheit!! Und wie zu erwarten war, mit der heuchlerischen "Begründung" eines angeblichen "Infektionsrisikos". Obwohl – wie ich es wahrgenommen habe – von den Veranstaltern peinlich genau auf die Einhaltung der Vorschriften geachtet werden soll. Das was da jetzt passiert, ist exakt das, was stets befürchtet wurde: die brutale CORONA-DIKTATUR!!!

    29. A. BENJAMINE MOSER an

      ALLE DIE SICH BEREITS AUF DIE DEMO VOM 29. 8. 2020 NACH BERLIN VORBEREITET HABEN, DÜRFEN SICH VON DIESEM VERBOT NICHT ABHALTEN UND EINSCHÜCHTERN LASSEN. ES IST EIN DRINGENDES GEBOT DER STUNDE, SICH ZU VEREINEN GEGEN DIESE TOTALITÄREN STRUKTUREN DES MERKEL-REGIMES. DER CORONA-KOMPLOTT IST ENTTARNT. UND DIE MASEKEN HALTEN SOWIESO KEIN VIRUS AB, SONDERN VERUSACHEN AN UNS ALLEN SOWIE AN DEN KINDERN MASSIVSTE PSYCHISCHE SCHÄDEN. MAN WILL UNS DAMIT MUND-TOT MACHEN, WÄHREND SICH DIE IMPF-OLIGARCHEN MIT DIESEM M-RNA-EINGRIFFEN DIE TASCHEN FÜLLEN! DAS KANN NICHT ANGEHEN UND DESHALB IST WIDERSTAND MEHR ALS GERECHTFERTIGT. DIESES REGIME MUSS WEG UND DAMIT ALL DIESE BEREINTRÄCHTIGUNG SAMT LOCKDOWN DER WIRTSCHAFT, WO DIE LEUTE IN ARBEITSLOSIGKEIT UND HUNGER GEZWUNGEN WERDEN. NEHMT ALLE HERZEN IN EURE HÄNDE UND GEHT AN DIESEM TAGE NACH BERLIN AUF WELCHEN WEGEN AUCH IMMER. DER ALLMÄCHTIGE STEHE DEN DEUTSCHEN UND ANDEREN DEMONSTRANTEN BEI. HERZLICH ABM

    30. DerSchnitter_Maxx an

      Das kann doch ne’ Revolution nicht erschüttern … KEINE ANGST … KEINE ANGST … lalala .. ;)

    31. War doch zu erwarten!
      Demonstrieren darf nur merkeltreues Gesindel.

      Dieser SPD Politstrolch ist nur vorgeschoben, geht dem Kerl an den Kragen!

      • Merkeltreues Gesindel…….Politstrolch…….unglaublich, ihr seid einfach nur fehlgesteuert. Aber sowas von

        • Deutsche Beobachtungsstelle an

          @Oberdepp am 26. AUGUST 2020 12:43:
          Unbelievable, du ojo del culo bist einfach nur Merkel- und Kahane-gesteuert.
          Zieh Leine, du hast hier nichts zu suchen!

          Die SA ist wieder da, man nennt sie jetzt nur ANTIFA.

      • Entweder war die größte Demo aller Zeiten mit mind. 4Mio Teilnehmern doch nur n Fliegenschiss und nicht fürs Langzeitgedächtnis gedacht, oder die 4 Mios (mindestens) waren merkeltreues Gesindel, wie Du es bezeichnest. Jetzt mal im Ernst, man kann doch nicht 4 Wochen nach so ner wichtigen Demo behaupten, man dürfe nicht demonstrieren. Btw, hätte mich als Mensch auch gefreut, wenn das nicht abgesagt worden wäre. Aber als Berliner… nein Danke. Brauche keine Maskenverweigerer in der Stadt. Könnt ihr gerne machen, sobald sich die linksgrün versifften GEZ Merkelbücklinge sich von Bill haben impfen lassen.

        • "Aber als Berliner… nein Danke. Brauche keine Maskenverweigerer in der Stadt."

          Komisch … bist jetzt schon der zweite ‘Berliner’, der hier seine Stimme erhebt. Und natürlich ‘pro Maske’, ‘pro Regeln’, ‘pro Vernunft’ … wofür ausgerechnet Berlin ja seit Jahrzehnten in aller Welt bekannt ist und gerühmt wird … LOL

          Aber keine Sorge: Selbstverständlich glaube ich dir aufs Wort, daß du ‘Berliner’ bist – TASTATURBERLINER!! LOL LOL LOL

      • Professor_zh an

        Nicht doch, lasst jeglichen Kragen in Ruhe! Gewalt ist das verkehrte Mittel, das ginge nach hinten los, warnt Professor_zh. Allerdings ist bislang noch nicht verboten, gemeinsam zu beten, auch nicht in Berlin und auch nicht in großer Zahl. Es ist also an der Zeit, die Gebetbücher und die Rosenkränze einzupacken. In hoc signo vinces!

    32. Hallo Frau Dr. Merkel. Sie als Wissenschaftlerin wissen doch: Druck erzeugt GegendruckReibung erzeugt Wärme Genug Wärme erzeugt DampfZuviel Dampf in einem geschlossen System bringt dieses zum bersten

      • Druck und Gegendruck …

        Manchmal kann ich mich des Eindruckes nichts erwehren, daß DIE das genauso wollen und alles so geplant ist (huhuuh, Verschwörungstheorie!). Jeder normaldenkende Mensch lenkt doch irgendwann mal ein, hört dem anderen auch mal zu – tut wenigstens so, als suche er den Dialog. DIE nicht. Im Gegenteil – es wird täglich unerträglicher und permanent bedrückender (um beim Druck zu bleiben).

        Wenn dann der große Knall kommt – was uns bei dieser Entwicklung unweigerlich ins Haus steht -, Europa und die halbe Welt in Schutt und Asche versinken, dann können DIE sich mit Unschuldsmiene hinstellen und erklären, daß alles seine Eigendynamik hatte und sie nichts dafür können, es ja immer abwenden wollten. Aber die AfD, die Reichsbürger, die Corona-Leugner und – nicht zu vergessen – dieser Trump, der Putin und auch der Xingping und überhaupt die alten weißen Männer hätten da immer zwischengegrätscht.

        Natürlich haben DIE dann bereits eine Lösung parat. Und der Großteil der Leute wird "hurra!!" und "danke, Mutti!!" und "bitte impft uns, bitte chippt uns!" schreien und alles geht wieder wie ehedem seinen sozialistischen Gang …

      • Das Wort Wissenschaftler fängt mit einem W…. an ….,wie Wendehals.

        Aber noch keiner hat eine Dissertation eingereicht mit dem Thema : Ich bin der Wendehals….. Soviel mir bekannt ist gibt es darauf keinen Doktor…. Das was Merkels geistige Dorḱtorenarbeit sein soll ,machen heute Kids in der Praxis am Heimbaukasten…..,ohne dafür einen Doktor sich an die Hutkrempe zu nageln…. Zoutube ist ein Fundus ,abgesehen von der Zensur für Beispiele ,dass Merkel dagegen eine Schwachstromfunzel ist…. Und da ihre geistigen Mitkasper sie als hohe geistige Potenz ansehen ,muss es unter Merkel ein ganzes Meer solcher Kerzenlichter geben….

    33. DerSchnitter_Maxx an

      Reichstagbrandverordnung zum Schutz der Alt-Siff-Parteien 2020 ! ;)

      Queragieren und ziviler Ungehorsam … ist -die- Pflicht !!! ;)

      • Karl-Heinz Groenewald an

        COMPACT: Linker Untertanenkommentar der Woche. Diesmal von dem Troll Karl-Heinz Groenewald, den wir hier zu Zwecken der Dokumentation freischalten:

        “Pflicht ist, Leute wie Sie, die zu Straftaten aufrufen, aus dem Verkehr zu ziehen und sie dahin zu verbringen wo sie hingehören. Hinter Gitter.”

        • "Wer, verdammt nochmal hat dir Depperle die Zelle aufgeschlossen?"

          Genau DAS … ist ja der Ausdruck der Katastrophe in der wir leben: Einer, der selbstredend in eine Zelle gehörte … ist stattdessen draußen und salbadert als linksverstrahlter Troll von ‘Ordnung + Regeln’… CRY

        • Schreibe bitte deine Trolladresse ,ich kaufe dir einen Sheriffstern und den passenden Gun Gurt …. und die Sporen für dein Pferd das Dreirad ….

          Und nun ab in die Prärie nach Berlin …wir kommen …. Aber mach nicht so viel Staub da ….

          Achso …. nenn dich bitte mit amerikanischem Namen an,damit wir wissen der Sheriff kommt…..

          Man ,man …. im Irrenhaus laufen Rambos,Napoleons, und andere Raritäten umher ,aber ein Sheriff ….da müssen Fachstudien ran …

          Bye,bye Sheriff Green Forest …. Sollte ich mich geirrt haben,kannste auch Robin Hood sein…

        • Professor_zh an

          Gehört unbedingt ins Lehrbuch, doziert Professor_zh. Müsste aber rot unterlegt werden…

        • Jeder hasst die Antifa an

          Grüner Wald du redest hie bestimmt von der Antifa auf diese Linksmaden trifft das wohl zu.

        • Zwergchihuahua an

          So richtig pflichtbewusst isser selber aber nicht, sonst hätte er Wichtigeres zu tun, als aus der sicheren Deckung heraus zu drohen.

        • HERBERT WEISS an

          Alles eine Frage der Definition. Vor 31 Jahren gab es mal Straftatbestände wie "Öffentliche Herabwürdigung", "Staatsfeindliche Hetze", "Zusammenrottung" und "Republikflucht". Auch damals landeten viele hinter Gittern.

          Ein paar Monate später konnte man die dienstbeflissenene Staatsdiener, die dies umsetzten, beim Abholen des Begrüßungsgeldes (100 DM) in der Schlange vor sich sehen.

          Schaun mer mal…

      • Diese Ordre de Mufti war zu erwarten, vor allem vor dem Hintergrund der Wahlkampf Videos in Wuppertal, bei dem volksnahen Aufenthalt Spahns.