Während sich Europa Hals über Kopf in selbstmörderische Sanktionen stürzt, will die USA mit Russland weiterhandeln. Öl und Uran sollen weiter importiert werden. Die Gründe sind offensichtlich. COMPACT-Spezial „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“ ging schon in Druck – jetzt vorbestellen!

    Aufgrund des Drucks auf Russland, wird die USA alles billiger bekommen. Damit verhindern die USA, dass sich Russland komplett an China bindet. Wie nach dem Ersten Weltkrieg übernehmen die USA so Europäische Absatzmärkte und Verträge. Der Krieg und die Krise könnten das durch Multikulti destabilisierte Europa in den Abgrund stürzen.

    Vor allem die 100 Milliarden Euro für militärische Aufrüstung sind ein Kredit, der ab 2030 zurückgezahlt werden muss. Von welchem Geld eigentlich? Deutschland zahlt mal wieder die sinnlosen Kriege der USA, die aber als Kriegsgewinnler davon profitieren.

    Deutschland macht den Dukatenesel

    Deutschland verschuldet sich mit 100 Milliarden Euro für Waffen und Aufrüstung der Bundeswehr und die USA machen die Geschäfte. Wann endlich hört Deutschland auf, als Vasall der USA den verblödeten Dukatenesel zu geben und, wenn nötig, die Drecksarbeit zu machen? Deutschland soll mit der Bundeswehr den Waffengang gegen Putin federführend leiten. Das Risiko der Vernichtung bei einem Gegenschlag tragen doch wir und nicht die USA, die reiben sich dann die Hände.

    Den Waffengang gegen Putin soll die Bundeswehr federführend leiten, auch das verstößt gegen das Grundgesetz, das die Bundeswehr als Heimarmee definiert hat, die nur innerhalb der deutschen Grenzen tätig werden darf. Deutschland liefert 500 Stinger Raketen und 1000 Panzerabwehrwaffen.an die Ukraine.

    Die amerikanischen Stinger-Raketen waren schon im Afghanistan-Krieg die wichtigste Waffe der Mudschahedin. Foto: Stuart Brown, CC0, Wikimedia Commons

    Die FIM-92 Stinger (zu deutsch: Stachel“) ist eine infrarotgelenkte Flugabwehrrakete des US-amerikanischen Herstellers Raytheon, die gegen Luftziele eingesetzt wird. Sie kann entweder von der Schulter aus oder von Land-, Luft- oder Wasserfahrzeugen abgefeuert werden. Reichweite: FIM-92A bis 4 km, FIM 92 B bis 4,8 km. Bekämpfungshöhe: Bodenniveau bis 3,5 km Höhe.

    Verstoß gegen das Grundgesetz

    Die deutsche Lieferung von scharfen Waffen in ein Kriegsgebiet verstößt auf jeden Fall gegen das UR-Grundgesetz, das der Bundestag seit Jahrzehnten mit immer neuen Gummiparagraphen aushebelt. Das ist eine Kriegserklärung an Putin und bedeutet den Eintritt Deutschlands in die Kampfhandlungen.

    Damit werden auch die derzeit laufenden Friedensverhandlungen torpediert. Putin hat zur Bedingung für den Rückzug gemacht, dass die Ukraine nicht der NATO beitreten darf, zur neutralen und militärwaffenfreie Zone erklärt und zur Neutralität verpflichtet wird. Außerdem soll die Krim anerkannt werden.

    Es besteht aber derzeit auf allen Ebenen wenig Neigung, seinen Forderungen entgegen zu kommen, was im Interesse aller läge, zumal Russland seine Sicherheitsinteressen durch die enge Anbindung der Ukraine an den Westen bedroht fühlt. Das wird nicht ernst genommen und torpediert.

    COMPACT-Spezial „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“ liefert die Argumente für eine neue Friedensbewegung. Deutschland muss im Ukraine-Konflikt neutral bleiben – nur so können wir unser Land schützen! Hier vorbestellen!

    COMPACT-Spezial „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“

    Vollständiger Inhalt:

    Feindbild Putin
    Ein Partner für Deutschland: Was Putin uns zu bieten hat
    Putin, der dünne Libertäre: Seine erfolgreiche Marktwirtschaft
    Wer zwang Hitler, Stalin anzugreifen? Putin als Geschichtsrevisionist
    Die Kutusow-Strategie: Putins Außenpolitik 2000 bis 2021
    Die Putin-Doktrin: Die offensive Wende Putins 2022
    Der schwulenfeindliche Putin. Echt? Zu den Jugendschutzgesetzen

    Kampf um die Ukraine
    Zwischen Ost und West: Geschichte der Ukraine bis 1914
    Stalins Hungerverbrechen: Das Trauma der Ukraine
    «Wir müssen auf diese Gefahr reagieren» Ungekürzt: Putins entscheidende Rede
    «Wir bekamen Befehl, auf beide Seiten zu schießen» Zum Maidan-Massaker im Februar 2014
    Souveränität der Bürger: K. A. Schachtschneider über die Krim-Frage
    Der gemeuchelte Frieden: Anfang und Ende des Minsker Abkommens

    Angriffspläne gegen Russland
    „Wir müssen Russland einkreisen“ Angloamerikanische Politik seit 1750
    «Häfen und Städte ausradieren» Die Atombombenpläne der USA
    Gebrochene Versprechen: Die NATO-Osterweiterung
    Eine Kette von Enttäuschungen: _ O-Ton W. Putin vom Dezember 2021
    Mit freundlicher Hilfe von George Soros: Die Farbenrevolutionen
    Stolperdraht und Würgeschlinge: So trainiert die NATO für den Krieg
    Spiel mit dem Feuer: Die Aufrüstung der Ukraine

    Moskaus neue Welt
    Geburtswehen einer neuen Weltordnung: Ostblock gegen Westblock
    «Nationale Souveränität ist keine heilige Kuh» Alexander Dugin zur Groß-raumpolitik
    Der gefährliche Freund: Tianxia – China als Welthegemon

    COMPACT-Spezial „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“ hier bestellen.

    79 Kommentare

    1. Ich habe lange gebraucht weshalb Stoltenberg Deutschland mit der Einsatzführung NATO Eingreifstruppe beauftragte ……. Der ist ein Spion Russlands … der weiss …in Polen ist schon Ende der Tournee Die Deutschen kommen …. die Technik hustet braucht Erholung ,oder Isolierung wegen Schrottfrass der Technik …
      Liebe Ukrainer Molotovcocktails bitte im Schrank lassen wenn die ganz Schnellen kommen ,das sind Kreuzritter die Guten ,die bringen Euch EU Renten ,volle Sozialkassen ,versprechen euch den Himmel auf erden …helfen mit euer Land umzupflügen ,und am Ende von der Arbeit geschwächt wollen sie nur noch schnell nach Hause …. dann ist euer Land frei ….. Biohütten im Erdreich sind von Haus aus erdwarm ….

      Sie hinterlassen euch alles ,plündern nichts ….. Und immer schön die Schrottpreise kontrollieren ,davon gibt es ja dann genug was ihr verkaufen könnt und Munition an die Mafia….

    2. Um einen Krieg anfangen zu können, sollte man ein direktes, gemeinames Grenzland haben. Ein neutraler Staat zwischen den Kombatanten ist blöd! Deshalb ist doch klar, daß die USA keine neutrale Ukraine gebrauchen kann. Die wollen die russischen Rohstoffe nicht nur billiger, sondern umsonst!
      Rußland sollte sich wirklich überlegen, ob es noch irgendetwas aus den USA braucht und den Handel gegen USDollar völlig einstellen! Der USDollar ist mitlerweile nur noch wertloses Spielgeld!
      Die hegemoniale Erpresserei des Restes der Welt durch die USA hört auf, sobald deren Währung als "Weltwährung" verschwindet! Die Engländer haben das mit ihrem Pfund angefangen, das ist aber längst Geschichte! Die hatten noch lange soetwas wie eine Deckung in Edelmetallen. Die Amis "decken" ihren (Petro-)Dollar, gedruckt oder elektronisch generiert, ausschließlich durch ihr militärisches Drohpotenzial! Wird der – wertlose – Dollar nirgends mehr angenommen, wie die Reichsmark 1923, ist auch das weg! Denn können die für ihre über 200 Stützpumkte die Mieten nicht mehr bezahlen …
      Und weil jeder neue Kanzler mit seinem Vieze nach Amtsantritt in den USA antanzen muß, können die D. nichts machen – keiner weiß, was die da unterschreiben müssen!

    3. Ich bin an die 40 ran…wünscht, ich wäre noch 10, 15 Jahre jünger.
      Was hier abgeht, ist fast so wie der Vorspann zu einem Endzeit-Computerspiel. Sollte ich mein irdisches Vehikel in die Nähe des durchschnittlichen Mindesthaltbarkeitsdatums gepumpt bekomm, so werd ich mit meinen letzten 15, 20 Jahren – sprich meinem persönlichen Spätherbst – gerade noch so den Frühling der ‘Neuen Welt’ erleben dürfen. Macht mich ehrlich gesagt bereits jetzt bisschen wehmütig.
      Für den geopolitisch gesehen nächsten Hochsommer wird es wohl nicht mehr reichen.

      Aber hey, jetzt hat man mit super suround Sound, Geruchsfunktion und 100% force Feedback den Spielspaß bald vor der Haustür…und wenn aufgrund von Jobverlust oder Blackout die Spielekiste nicht mehr mit Strom versorgt werden kann; hat man ungleich mehr Spielspaß im echten Leben.
      Aber Vorsicht: speichern und neustarten is dann nicht mehr…bzw. läßt die Wiedergeburt i.d.R. deutlich länger auf sich warten, als der Ladebildschirm.

      • Mach dich lieber älter ….die Reservisten und Registrierung der Mönner im Wehralter läuft schon an ….noch unter der Bettdecke ….aber die Kugelschreiber glöhen ….. Sollte der Postbote kommen ,den gleich verschwinden lassen nebst Postsack …Postzustellung fraglich …..

        Für die ,die gerne mal Rambo sein möchten kommt ein Wunschzettel ins Haus geflattert ,wo sie gerne schiessen möchten mit welchen Waffen ,oder nur ein Mann Torpeedo in der Kanalisation sein möchten …. Die Kriegsmadam da Oben …macht euch alles möglich .

        Leider kann der Pfaffe euch nicht versprechen ,das im Himmel unendlich schöne ukrainische Bräute auf euch warten ,aber er verspricht ,Gott ist bei euch und trägt die Munitionskiste …. und die MC Donnerstag Pappe Verpflegung …. Lasst es krachen deutsche Rambos ….aber nicht beim Abnicken noch nach Mama rufen ,das ist unmännlich ….

    4. Erdenmensch an

      "Wir kommen in Frieden"

      Eine Losung der US Regierungen seit ihrem bestehen aber was man nicht weiter ausführt und sagt:

      "Nach unseren Bedingungen"

      Das Land was sich diesen Bedingungen nicht unterwirft wird beigebracht was es bedeutet "Wir kommen….", notfalls mit Gewalt und zwar mit allem was dem Friedensboten zur Verfügung steht.

      Würde es jetzt schon fast kein Öl mehr geben, denn darauf ist UNSER ganzes Leben auf der Erde ausgerichtet, könnte keine Kriegsmaschinerie sich mehr bewegen.

      • Ein alter Leitspruch …. bewährt in den Kriegen gegen die Indianer ….

        Rote Brüder wir kommen in Frieden ……..

    5. Deutschland hat die beschissenste Regierung "aller Zeiten" und vor allem in der Welt.
      Kein anderes Volk hat eine derart selbsthassende Politikerkaste als wir Deutschen.
      In keiner sog. Demokratie sind die Massenmedien sweitgehend so perfekt zensiert wie im aktuellen Deutschland.
      Denn man hält es nicht für möglich.
      Befasse mich seit nunmehr 4 Jahrzehnten mit Politik. Das wir aber eines Tages sowas von "am Arsch" sind……nicht in meinem schlimmsten Träumen….

      • Fischer's Fritz an

        @Thor
        "Deutschland hat die beschissenste Regierung "aller Zeiten""
        —–
        Nö, nur die zweitbeschissenste! Bitte nicht übertreiben!
        "

    6. Das ist doch schon lange offensichtlich, daß wir nachwievor unfrei sind und den Anweisungen des US-Hegemons folgen müssen und während nun die Flüchtlinge alle zu uns kommen, haben die Briten gerade mal 50 Visa für Ukraine-Flüchtlinge ausgestellt und wollen keine weiteren hereinlassen und das nennt man Arbeitsteilung, die einen fördern den Krieg gegen Rußland und die anderen müssen dann für deren Schäden aufkommen und unsere Vasallenregierung nimmt damit sogar voll die Nachteile für alle Bürger in Kauf und spricht noch dreist davon, Frieden hätte seinen Preis, was an Impertinenz nicht mehr zu überbieten ist.

      Wollen wir hoffen, daß Rußland der Sieg über das Böse gelingt, denn damit haben sie die weiteren Bemühungen des westlichen Imperialismus gestoppt und man muß kein ausgewiesener Russenfreund sein um diese Verlogenheit nicht zu durchschauen, was nur von einer ganz bestimmten Spezies ausgeht, die schon seit 100 Jahren ihr Unwesen treibt und vermutlich erst mit einem atomaren Schlag zu vernichten ist, was dann die letzte Konsequenz wäre, wenn sie es so weiter treiben und damit alle in den pysischen und wirtschaftlichen Ruin treiben, nur weil ihre Bestrebungen unersättlich sind.

    7. jeder hasst die Antifa an

      Diejenigen die jetzt freudig für das Faschistische Kiewer Regime spenden werden das noch bereuen wenn das Geld später nicht mehr für die Heiz und Stromkosten reicht

      • und ukrainische Oligarchen am Starnberger See die nächste Villa sich bauen lassen ….die Spenden müssen doch zeigen ,das damit die Not einer Familie aus der Ukraine gelindert wird ….vielleicht 2 Villen für die Klitschkos …die Maidan Verbrecher ….

    8. AsBestGummizellteiler an

      So wie der bitterböse Mann mit dem P-Wort die Coronaerweiterung nach Osten plant, wässert er Wasser lassend über die Beringstraße (noch ohne Hausbootnummer und Postleitzahl) und setzt über den antifaschistischen Schutzwall der Datumsgrenze, entmilitarisiert die Eisbären und marschiert in Alaska ein.

    9. "Deutschland soll … den Waffengang … federführend leiten.
      Das Risiko der Vernichtung bei einem Gegenschlag tragen doch wir [d.i. die BRD-Regierung] und nicht die USA, …"

      Die erste gute Nachricht in der Ukraine-Farce.

      • Seht euch bitte auf Google "Ramstein" an! Eine US-Stadt auf deutschen Boden!

        • Youtube …der Bürgermeister von Rammstein ….mal reinhören wie Happy der ist mit seinen Worten über die Raketen die dort stationiert sind ….

          Ich würde sagen ….schon mal rechtzeitig die Listen der Trümmerfrauen schreiben …..

      • Plagegeist an

        Sie sagen doch selber, dass Sie dem Putin sogar einen Atomschlag zutrauen. Netter Typ in unserer Nachbarschaft. Ja ich weiß, wenn dann wurde der arme Kerl nur dazu getrieben, weil er sein Eis nicht bekam…

    10. Die Geschäftsführung der deutschen GmBH hat sich schuldig gemacht ….ich zitierte schon die von den Amerikaner erlaubte Nachkriegsstaatsordnung nicht Verfassung ! .
      Für alle die ,die den Unterschied nicht kennen was ist Verfassung ,was ist eine Art Hausordnung ,denen sollte beim lesen dieses Schmöckers ein Licht aufgehen ,wenn das noch möglich ist bei der geballten Dummheit die in diesen Kommentaren steckt …
      Es heisst in diesem Machwerk eindeutig ….. Bis eine vom Volke gegebene Verfassung in Kraft tritt ….. Warum sollte also eine Verfassung wie erwähnt in Keafr treten ,vom Volke erlassen , wenn es schon eine gibt ???
      Also ich erwähnte …. dass Deutschland ,die Regierenden kriminell gegen das Grundgesetz verstossen haben ,wegen Einmischung ,Waffenlieferungen und somit aktiver Kriegsteilnehmer einer Seite wurde . Im weiteren ….den Regierenden ist bewusst ,warum die Osterweiterung der NATO geduldet und unterstützt wird und sie den Willen Amerikas erfüllen …..In dieser Hausordnung steht geschrieben ,wer Angriffspläne unterstützt,die den Frieden anderer Staaten ,der Welt gefährden , macht sich schuldig …..Für wie dumm hält die Regierung die Personals …. dass Deutschland an amerikas Kriegspolitik gebunden ist ….. ist bekannt ,wurde mehrfach deutlich sichtbar als Beteiligung praktiziert …. Nicht Putin ist der Angreifer ,er ist nur Amerikas Plänen zuvorgekommen . Russland hat das Recht auf Sicherheit !

      • Plagegeist an

        Lies mal die ukrainische VERFASSUNG.

        Wenn ich schon immer dieses BRiD GmbH Geschwätz lese, dann weiß ich woher der Reichsbürgerwind weht. Jede Wette, dass sich Ossi penibel an die deutsche Rasenmäherverordnung hält. Wehe sein Nachbar sieht das anders, dann aber wird umgehend gemeldet.

        • Manche Leute, wie Sie Plagegeist,Herr Holt usw., werden spätermal jammern >Ich habe doch davon nichts gewusst !< .
          Meine Antwort:
          >Ihr habt die Wahrheit und Realität ignoriert und habt Lug und Trug verteidigt!<

        • Auf yuotube gehen und dann Bonhoeffers Theorie der Dummheit eingeben. Sehr aufschlußreich. Dann weiß auch ein Plagegeist, was bei Ihm schiefgelaufen ist.

        • Gemeldet nicht …. dem zerlege ich seinen Rasenmäher so schnell …so schnell hat der sein Auto nicht aus der Garage um den Rest auf dem Schrottplatz gegen eine Sichel zum Mähen zu tauschen ….

          Jaja Plagegeist , Dein Hirnponny verdeckt deine Intelligenz ….aber das mit dem melden brauch ich nicht zu tun ,der Dorfsheriff ist mein Klassenkamerad und immer mit dabei wenn etwa 20 Männer grillen mit tschechischem Bier ….,die Frauen machen ihren eigenen
          8. März dann , öfter als wir Männer den Herrentag abziehen dürfen …..

          Ach noch was …. in unserem Dorf ….. ja wie bringe ich es dir rüber …. wir sind alle deutschstämmig halten uns so gut wie möglich die Herrschaft der Parteien vom Halse …. Merkels Plakate haben es nie geschafft zu uns zu kommen …. Aber das mit den Reichsbüger ….in welcher Mistkiste wühlst du denn täglich rum ….??? hat deine Hilfsschullehrerin Kahane dir keine besser Ausbildung zugedacht ……

      • Werner Holt an

        @ +60 Ossi

        Sie haben’s wohl verpaßt?!

        Und dabei haben’s der Nato-Stoltenberg und auch die WahrheitsMedien sowie unsere Freunde, die Friedenstauben von der US-Administration, jetzt wahrlich und oft genug und vor allem besonders betont: Es handelt sich um einen "nichtprovozierten" Angriffskrieg, den dieser Russen-Adolf da gegen ein friedliches und vor allem kern-demokratisches Musterland seit langem vorbereitet und nun mit dem größten Vernichtungswillen seit Auschwitz, gepaart selbstredend mit Un- – ach, was red ich! – mit Nichtmenschlichkeit und reinem Eroberungswillen vom Zaune brach. Völlig "unprovoziert" (man kan’s nicht oft genug wiederholen!) und reinweg aus einer diktatorischen Laune heraus. Dieser verrückte Moskowiter war eben lange nicht auf dem Entsafter, da kommt dergleichen schon mal vor.

        Aber die Völkergemeinschaft der Guten läßt sich so etwas nicht mehr bieten – man hat eben aus der Geschichte gelernt (Gleiwitz grüßt!). Und unter der allweisen Führung des besten US-Präsidenten aller Zeiten, unserem großen Joey Biden (Der Mann lebe hoch!), – und mit ihm das schon immer am Weltfrieden interessierte US-Militär, die CIA, die NASA, BläckWater (oder wie sie gerade heißen mögen) und Swoboda und Asow (um niemand zu vergessen – перемога ой!) – also den ganzen Menschenfreunden von der Achse der Freien Demokratie, des Friedens und des Fortschritts, wird es uns gelingen. Das ist mal sicher.

        • "Und unter der allweisen Führung des besten US-Präsidenten aller Zeiten, unserem großen Joey Biden (Der Mann lebe hoch!),…"

          Biden ist angeblich ENTSETZT ÜBER DEN EINMARSCH VON PUTIN IN RUSSLAND!! Da hat man Grund sich auf seine nächsten Einlassungen zu freuen…

        • Ja Werner Holt …… Der Papst versucht schon mit seinem Vermummungs Club ,oder Gay Club die Bibel umzuschreiben ,dass die NATO die Schar der Himmelsengel ist und nur das heilige verkündet ….

          Das heilige Ziel Russland platt zu machen …..

          Aber die Russen haben noch ein paar Waffen in der Kiste ,die auch Friedenswachteln und falsche Friedenengel vom Himmel holen …..
          Im Ukraine Krieg werden von den Russen nicht die Top Waffen an die Front geschleppt ,damit der Feind sich ein Bild machen kann ….

          Aber ich bin Oprimist …. auch wenn man in Moskau dachte das Klar Schiff machen geht schneller ….. nunmehr werden die Russen die Ukraine auf Dauer wie die Amerika Deutschland vereinnahmen ….. Putins Hinweise an die Menschen in der Ukraine ….. waren zwecklos ….die vollen Geldkassenversprechungen leben wie in Deutschland …… das zieht mehr als die Vernunft …..

          Nun entvölkert sich die Ukraine zu Lasten der Kriegsbefürworter des Westens …. 100 Milliarden für Aufrüstung …200 Milliarden für Dauergöste unendliche Geldflüsse in die Ukraine …. all die Löcher zu stopfen …. da kann ich nur sagen Blödmichel spuck in die Hände ,verzichte auf alles …arbeite und stelle keine Forderungen ….

    11. Wacht doch selber auf ! Seit 2 Jahren predigen mir Tranfunzeln, die selbst kaum die Augen auf bekommen, daß ich "aufwachen "soll. Niemand "schläft" nur weil er die Dinge anders sieht als einige überhebliche Spinner.

      • G.ebüren A.bgaben S.teuern an

        Du Systemling bist nur ein Schmarotzer des Systems ! Habeck hat’s heute schon angekündigt, der nächste Winter wird im Dummland sehr kalt und da kann’s dann passieren, das auch DU nicht mehr aufwachst….

    12. Werner Holt an

      Nicht vergessen: Panzerkampfwagen VI Tiger II – "Königstiger"!

      Das wird aber teuer. Wegen des Dieselpreises …

      • jeder hasst die Antifa an

        Sogar mit Sitzen für Schwangere ausgerüstet, auch wieder eine Posse aus dem Narrenschiff BRD was von Pausenclons gesteuert wird.

        • Ist da vielleicht auch noch ein Wickeltisch?
          Es muss sich ein Eunuch ausgedacht haben, das die Frauen ins Militär reinkommen! War mit 19 Jahren dabei. Stelle ich mir vor, im Gelände liege ich mit meiner Nase in der vor mir liegenden Ritze! Was für ein Gedanke würde mir durch den Kopf gehen!
          An kämpfen würde ich da nicht mehr denken!

      • jeder hasst die Antifa an

        Die liegt bestimmt schon im rosa Bikini da und wartet das sie was erleben wird.wie es die hier eingereisten Zudringlinge immer ,machen.

    13. Der Preis für die Ukraine und dessen Hasardeur Selenskyj, der mit seiner Flugverbotszone sogar die ganze Welt in den Abgrund reissen will, wird immer höher, wenn man nicht endlich zur Vernunft kommt.
      Derzeit wäre der Preis für einen sofortigen Stopp des Krieges die Garantierung einer ukrainischen Neutralität und der Verlust der Ostgebiete. Die Krim war – völkerechtlich korrekt nach freier Wahl – vorher schon weg.
      Geht es so weiter, verliert die Ukraine am Schluss alles.
      Sobald es einen Hauch einer Friedenschance gibt, sind jedoch von den Brandstiftern Sabotage-Akte, wie Morde Hochgestellter zu erwarten.
      Schon jetzt werden ja bereits lt. compact kompromissbereite Kräfte liquidiert.
      In der Prophetie wurde das derzeitige Ukraine-Kriegs-Szenario, was erst das Vorspiel darstellt, vorhergesagt. Das Buch von Stephan Berndt mit dem reißerischen Titel "Countdown Weltkrieg 3.0′ (2015/2016) beschreibt den möglichen weiteren Verlauf der weltweiten Krise mit hilfreichen Vorzeichen bzw. bestimmten Ereignissen.

        • Die Geister die man rief.... an

          Na dann mal Stahlhelm auf und ab an die Front mit dir! Eine Mutter die ihr Kind im Kriege verliert, wird nie den Frieden finden…….Kriege werden immer von einer ganz üblen Menschensorte gemacht und an dem sich die Waffenlobby eine goldene Nase daran verdienen…Ohne Waffen kein Krieg und Tote !

        • Die Geister die man rief…. an 8. März 2022 09:03

          Ob die Tussen im Sabber R-Tag Kinder haben … ??? Die alten kriegsgeilen Weiber ….schade ich muss es am Frauentag sagen , haben garantiert keine ,weil sie in der Nacht ihre saudummen Texte zusammenschreiben ,am Tage nach der Spiegekrede des Kuckuckvereins
          voll geschafft die letzten Meter in die hauseigene Parteizentrale zurücklegen ….

          Manchen dieser ach so tollen Volkstanten kann man am Gesicht ablesen ,welcher Charakter hinter der Fassade steckt ….
          Ich bin von Kopf bis Fuss auf Volksverarschung eingestellt und Amerikas Politik und sonst gar nichts ….

          Es grünt so grün wenn deutsche Blüten blühen ……

      • Werner Holt an

        @ Apophis

        Nur mal so’n Gedanke …

        Der Donbass kommt zu Rußland – es leben ohnehin fast nur Russen dort – und wird entmilitarisiert. Die Rest-Ukraina kommt zu Großpolen und wird ebenfalls entmilitarisiert. Und die Saporoscher Kosaken schreiben wieder einen Brief an den Sultan …

        • Braucht nicht mehr veranstaltet werden ……. 15 Millionen junge Leute gehen nach Deutschland …der Rest etwa 200000 nach Polen 6 Millionen zu den Russen ….. der Rest der Ukraine sind alte Menschen die werden als Volkssturm gegen Blattläuse ausgerüstet …

          Deutschland braucht schliesslich auch mehr junge Leute ,die die Statistik der Überalterung verändern,dafür müssen sie nicht arbeiten ,und wir Deutschen sind dankbar …. Putin wird aus der Ukraine ein entmilitarisiertes Erholungsgebiet machen …

          Aus dem GRUNDGESETZ wird ein Multikulti Wunschzettel …..

          Ein Hoch auf die Ampelisten ,ein dreifaches Heil hoch ,stark anhaltendender Beifall , orkanartiger Beifall , orgasmusartiger Beifall ….

    14. Werner Holt an

      "Vor allem die 100 Milliarden Euro für militärische Aufrüstung sind ein Kredit, der ab 2030 zurückgezahlt werden muss. Von welchem Geld eigentlich?"

      Hat der Schwaben-Klaus nicht gesagt, daß wir ab 2030 sowieso alle mittellos und total glücklich sein werden?

      "Wann endlich hört Deutschland auf, als Vasall der USA den verblödeten Dukatenesel zu geben und, wenn nötig, die Drecksarbeit zu machen?"

      Wenn die USA ihre Truppen von deutschem Hoheitsgebiet abzieht.
      Wenn Deutschland aus der NATO austritt.
      Wenn Deutschland einen Friedensvertrag bekommt.

      "Das Risiko der Vernichtung bei einem Gegenschlag tragen doch wir und nicht die USA, die reiben sich dann die Hände."

      Dann wird die Akte "BRD 194(5)9/202…" eben geschlossen und in’s Archiv gehängt …

      • Kriege und Reparationen wurden immer aus den Sozialsystemen bezahlt. Bisher hat Deutschland für die uns untergejubelten WK ca. 1.000 an Reparationen zahlen müssen. Deshalb wurden auch die ganzen sozialen Sicherungssysteme als "Zwangssysteme" installiert. Und hieraus werden die Gelder für diesen ganzen Mist entwendet. Jeder klar denkende Mensch, kann sich das an den immer höher werdenden Beiträgen anschauen. Sie werden immer höher, allerdings werden die Leistungen immer weniger und dazu immer mehr Zuzahlungen. Kommt man in eine soziale Notsituation, gibt es nur einen mickrigen Hilfsbetrag!

        • Werner Holt an

          Mein Reden, guter asisi1 …

          … wenn alle von den Deutschen erwirtschafteten Gelder auch für deutsche Belange eingesetzt worden wären und würden, dann hätten wir in diesem Lande Bordsteinkanten aus purem Gold und gingen mit spätestens 50 Jahren in die wohlverdiente Pension mit stetig steigenden Bezügen! Aber so?! Sie kennen doch den Spruch vom beliebtesten Außen-Joschi aller Zeiten: Hauptsache, die Deutschen haben es nicht!

        • Wir zahlen doch schon seit 100 Jahren Reparationskosten und weil wir uns schon so daran gewähnt haben finanzieren wir nun Europa und die halbe Welt weiter und niemand von unseren Hirnverbrannten in Berlin kommt auf die Idee, das Geld für uns selbst einzusetzen, was man ja an der moroden Inftastruktur, den Migrationskosten und der Haftung für alle Schuldner in Europa sehen kann.

          Das ist doch unerträglich was uns hier weiterhin aufgebürdet wird und wie dämlich muß eine Bürgerschaft sein, alles ohne murren hinzunehmen, das ist dech geradezu abartig, wenn man von morgens bis abends buckeln muß und dann solche Idioten unser Geld verteilen, wo es garnicht hingehört.

      • @Werner Holt. Alles falsch was Sie aufzaehlen. Sie schreiben: "Wenn die USA ihre Truppen von deutschem Hoheitsgebiet abzieht.
        Wenn Deutschland aus der NATO austritt. Wenn Deutschland einen Friedensvertrag bekommt." Das alles ist nicht umsetzbar, wenn die Deutschen weiterhin Tag fuer Tag wie die Esel zur Arbeit gehen und den hoechsten Steuersatz weltweit berappen. Das was Sie aufzaehlen kann nur durch Geldentzug erreicht werden und das heisst im Vorfeld, dass die Deutschen Geld sammeln, zuhause unters Kopfkissen legen und dann mindestens 3 Monate an einem Generalstreik teilnehmen. Danach erledigen sich Ihre Forderungen und noch mehr ganz von selbst.

        • Werner Holt an

          Werter Rabe, ich stelle doch gar keine Forderungen. Wer bin ich denn?! Das von mir kolportierte wären aber die Voraussetzungen. Wie die erreicht werden können, sei dahingestellt. Sie haben sicherlich Recht mit ihren Gedanken vom Geldentzug. Da bin ich ganz bei Ihnen und vollziehe dieses schon seit geraumer Zeit wo es nur geht. Denn: Jeder Pfennig, den das System nicht bekommt, ist gut angelegt. Nur ist es so, daß dieses System mehr als nur bereit ist, mir die Grundlagen zu entziehen, wenn ich gar zu auffällig werde. Soweit bin ich noch nicht. Das System indes schon. Ergo: Nadelstiche. Ein jeder tue, was er kann und auf seinem Platze. – Habe die Ehre …

    15. RT Deutsch schreibt treffend

      https://de.rt.com/meinung/133335-souveranitat-im-westen-mangelware/

    16. Plagegeist an

      US würden einem UN Mandat nicht mal im Traum zustimmen. Warum auch sollten sie, alles läuft nach Plan. Bisschen zündeln geht schon, gerade so dass der Anschein gewahrt bleibt.

      Vorab. Wer aus Friedensgründen eine Nato-Osterweiterung verurteilt(e), darf denklogische nicht die russische West-Erweiterung gut heißen, da ja im Endergebnis identisch (die Kamphähne rücken näher aneinander).

      Meine These, US hat Russland und Europa ausgetrixt, aber so was von! Putin (nicht der Uneitelste) wurde jahrelang provoziert. US selber wollten nicht der Böse sein, sondern bauten die Ukraine systematisch als Zankapfel und späteres Bauernopfer auf. Dazu noch ein paar Sanktionen, Nordstream2 getillt und Putin platzte der russische Stolzkragen.
      Endergebnis: Quasi-Westerweiterung dank Schurken-Putins, Dauerstreit Europa/Russland (jemand wie Lawrow wäre dort NIE einmarschiet!), Natorüstung, Waffenindustrie und Beführwortung steil nach oben, Wirtschaftsvorteile USA. Somit haben die überhaupt kein Interesse, dass die Ukrainer zumindest NEUTRAL werden. Sie verkaufen uns gerne Waffen, oder stationieren auf unsere Kosten noch viel mehr Pershings und Abwehrsysteme an europäischen Außengrenzen. Amerikas Zukunft ist gesichert, während wir uns hier dumm und dämlich streiten und bezahlen und dauerhaft in Kriegsgefahr leben müssen.

      • Plagegeist an

        Fazit:
        Heißt unterm Strich. Wer Putin gewähren lässt (die Ukrainer nicht mal mit Verteidigungswaffen unterstützen will), der macht Amerika eine sehr große Freude.
        Gegenmaßnahme: Unterstützung der Ukraine um denen ein Verhandeln auf halbwegs Augenhöhe zu ermöglichen, im Nachgang dann Sanktionen gegen Russland beenden und Wirtschaftsverhandlungen auf Augenhöhe aufnehmen. Von Vorteil wäre, dass Putin in den Ruhestand geht und ein gemäßigter Schachspieler übernimmt. Fällt die Ukraine, wird es vor allen für UNS sehr lange sehr BITTER, während sich Trump und Biden die Hände reiben, denn Zahlemann und Söhne machen nur WIR!

        • @ Plagegeist

          Da kupfert der Plagegeist teilweise
          beim Andor ab. Wer hätte das gedacht?
          Nur das mit der Westerweiterung verstehe
          wer will. Früher grenzte Russland direkt
          an Deutschland, da gabs weder Ukraine noch
          Polen. Und letztere wollen jetzt unbedingt wieder
          ins Fadenkreuz russischer Waffen, während
          Trump und Biden sich die Hände reiben.
          Was will und kann der Plagegeist dagegen tun?

        • Als Kind haben wir auch immer einen Dummen vorgeschickt, der dann die Fresse poliert bekam. Wir nannten es immer und heute immer noch aktuell, Hannemann geh du voran! Nur der Michel hat in 100 Jahren nichts aus der Geschichte gelernt. Allerdings erklärt das auch die grün versiffte Lehrerschaft!

        • Klug kombiniert ….die Ukraine aufrüsten ,so muss die NATO nicht mit den Gichtkranken Kreuzritter anrücken …die Ukraine vernichtet sich selbst …

          Aber du weisst das Neueste noch nicht ,weil du keine Feindsender sehen darfst …Programm Lolek und Bolek , man will eine Unterirdische Tauchverbotszone für U-Boote … Voll im Ernst …. so können die Spezial U-Boote der Russen nicht Kiew angreifen ….

          Ich sehe in solchen Nachrichten ,du bist nicht der einzige Denker über Kriegsstrategie und Taktik …. Jetzt musst du aber bitte eine volle
          Breitseite gegen mein Propagandastudio abfeuern …. Heil Ho hassasassasa

      • Erinnert stark an die abstrusen Phantasien von der "Coronaweltverschwörung".

        • Plagegeist an

          Du meinst die machen keine Planspiele, alles nur Zufall und just in time?

          Wozu bezahlen wir dann das Pentagon und die Russen den Kreml? Ich will mein Geld zurück!

        • Das war der Probelauf für den Krieg. Damit wollten die Politiker feststellen, wieviel Menschen durch Angst in ihren Häusern gehalten werden können! Das zeigt sich an den Impflingen, es sind ca. 80%!

      • Genosse Plagegeist … GMBH Sprecher ….was nun … ich werde nicht schlau aus diesem Kommentar …. Mal so …mal so ….
        Ich kann kein Feindbild erkennen in Plagegeist … Seitwann solche Darstellung einer These …..

        Nur Putin ist doch nicht näher an die Cowboygrenzen unterwegs …. ,auch nicht an die der EU …einen Erdrutsch hat es nicht gegeben …

        Nun mal klartext ,was will uns Plagegeist sagen …. Hüh und Hot geht nicht …..

        • Plagegeist an

          Plagegeist will sagen, dass er weder Nato noch Putindiener ist und sich selber niemals vom Dicken Kind hat das Pausenbrot wegnehmen lassen.
          Auch für euer Impfstoffgeweine hat der auch Null Verständnis. Es jammern doch nur die in Dauerschleife, die sich am Ende doch impfen lassen werden (ganz ganz große Angst haben), der harte Kern lacht nur darüber. Sagt doch einfach NEIN Danke, ihr Helden in Strumpfhosen!

        • Geistlose Plage an

          Das sind die Nebenwirkungen seiner Impfung. Humiko…..Hudelei mit Kopf

        • Rettet Plagegeist ….. er ist verwirrt in der Flut der amerikanischen und russischen Propaganda ….. Er findet nicht das Korn für blinde Spatzen …. Bitte ein Almosen für den Plagegeist …. Aber bitte keine Bomben in MsDonnald Matsch Hauslieferungen …

    17. Wilhelmine von Schlachtendorff an

      Seit ich im Rahmen der Berichterstattung über den Angriffskrieg der Russen auf die Ukraine erfahren habe, dass Putin Königsberg, Ostpreußen, russische Atomraketen stationieren ließ, die in 5 Minuten in Berlin sein können, sehe ich Putin und die Russen mit anderen Augen. Während ich bis dahin große Sympathie für ihn hatte, sehe ich ihn und Russland nun anders. Wir brauchen ein sehr viel stärkeres Militär, also statt der bayerisch-rheinisch-hannoverschen Bundeswehr, die keine deutsche Tradition hat und wenig abschreckt, eine renationalisierte, preußische Armee, die über eine enorme Kampfkraft und abschreckende Wirkung verfügt. Das ist mit 100 Mrd. nicht zu machen. Die Armee muss endlich preußisch und komplett neu aufgebaut werden,

      • Was ist das für eine Logik. US -Atombomben sind in Rheinland-Pfalz stationiert. US-Atombomben!!!!
        Das der Russe auf heimischen Boden Gleiches tut, kann man ihm nicht verdenken.

        • Plagegeist an

          Wenn dann Beiden nicht! Und wenn Polen Uncle Sam zu sich einladen mag, dann dürfen die auf ihrem Grund und Boden auch machen was sie wollen.

        • Wilhelmine von Schlachtendorff an

          Wollen Sie damit etwa rechtfertigen, dass die Russen ihrerseits Atomraketen in Ostpreußen, also ebenfalls in Deutschland stationieren und damit auf uns Deutsche zielen?!

      • Bodhisatta 969 an

        Warum sollte Russland und Putin gegenüber Deutschland fröhlich gestimmt sein? Wenn die Deutschen Kriegstreiber wählen, die sogar noch Krieg gegen ihr eigenes Volk führen, sind sie selbst schuld. Putin hat jedes Recht, diesen Krieg zu führen. Soll er warten, bis in der Ukraine Raketen und US Truppen stationiert werden? Die AfD kommt, trotz aller Krisen, bundesweit nicht über 15% hinaus und wird sie auch in Zukubft nicht. Die CDU wird ausserdem niemals mit der AfD koalieren….Alles was noch kommt, haben wir selbst als Deutsche zu verantworten.

        • Plagegeist an

          Wenn Putin "jedes Recht" dazu hat, warum jammerst du dann und machst dir Sorgen um Schland?

        • Wilhelmine von Schlachtendorff an

          Eines wollen wir doch auch an dieser Stelle ausdrücklich festhalten. Die CDU ist nicht gesellschaftsfähig, denn es handelt sich bei ihr um eine unappetitliche verfassungsfeindliche Vereinigung, die seit Jahrzehnten und ganz besonders unter Volks- und Verfassungsfeindin Angela Merkel eine ständige Politik des Verfassungsbruchs, des einfachen Rechtsbruchs, der kriminellen Ausländerschleuserei und der Volksschädigung betrieben hat.

          Die CDU, so sie denn überhaupt dauerhaft überleben kann und darf, sie kann froh sein, sollte ihr die AfD einmal ein Koalitionsangebot machen. Ich schaue die CDU, ihre CDUler und bekennende CDU-Wähler nicht mehr mit dem Hintern an.

          Die CDU muss sterben, damit Deutschland leben kann!

      • Gnädigste …mal in Rammstein umsehen …auch der dortige Bürgermeister fürchtet um das was kommt . Dort stehen nämlich nicht erst seit der Stationierung im Raum Königsberg ,konkret Kaliningrad Atomsprengköpfe …. das ist schon Thema der 60-er Jahre …. da war Putin ,nicht KGB Mitarbeiter in der DDR …. Diese Waffen wurde ja sehr deutlich der totalen Vernichtung Russlands dort konzentriert ……

        Madam ….in welchem Mädchenkloster wurde ihnen Bildung eingeflösst ….. Mal die Friedensbewegung ,Ostermärsche studieren bevor überschnelle Texte schreiben ….. Ich denke aber ihre Schriften …. zeugen nicht von adliger Bildung ….das ist BRAVO Pickelmixmax …..

    18. Diätenfresser an

      Das Volk ist schon längst wach, aber Deutschland hat eben die dümmste und verlogenste ReGIERung der Welt !

      • Sehr dumm nicht ,denn sie wissen wie sie das eigene Volk verarschen können – aber so dumm zu erkennen ,dass auch sie pulverisiert werden …. die Amerikaner wird nicht seine Handlanger ins Cowboyland holen …Was wollen die mit Bärbock dort ….von grün wollen die Amis nichts wissen …und ihre Intelligenz reicht nicht mal aus für eine Stelle als normale Arbeiterin …geschweige als höhere Verwaltungsangestellte ….

        Verlogen ja….. Niemand will Krieg ….wir wollen friedliche Nachbarschaft sagte der Marder und brach in den Höhnerstall ein …

    19. Warum darf Russland entscheiden, wer in der Ukraine in der Regierung ist? Warum sollen sie entscheiden dürfen, dass die Ukraine entmilitarisiert wird?
      Wo zieht man die Grenze, ist ja immerhin nicht das erst mal?
      Warum sollte sich Russland davor fürchten, dass die Nato um die Ecke steht?
      Die osteuropäisch Länder haben sich Europa nicht wegen des Schutzes sondern wegen der Aussicht auf wirtschaftlichen Aufschwung angenähert.

      • Werner Holt an

        Die "osteuropäisch Länder" haben sich Europa nicht angenähert, sie lagen schon immer in Europa.

      • Wer gab Banditen wie Klitschko …und davor noch ein paar andere Figuren im Auftrage der Freiheits-und Friedensnation einen souveränen Staat mit dem Maidan geschehen zu stürzen …. , dort wurde unter Beteiligung Deutschland der legitime Präsident aus dem Amt gejagt ……
        Steinmeier war ein Friedensengel ….

    20. "Deutschland liefert 500 Stinger Raketen und 1000 Panzerabwehrwaffen.an die Ukraine."
      Stimmt, absolut geizig, da müßte das zehnfache locker gehen. Oder ein paar Kampfdrohnen, da wartet ein ganzer Konvoi auf Besuch.
      Zumindest würden die betreffenden Einheiten ganz schnell wach.

      • jeder hasst die Antifa an

        Das ist bestimmt ein Beitrag zur Entspannung un zur Beendigung des Krieges, der Grünen Pazifisten

        • yo, je mehr von den Russen abgeschossen wird, desto eher Ruhe.
          Danke für Ihre brilliante Analyse.

      • @FBoldt

        Die 2000 Strela sind zwar älter, aber gut

        Die ersten russischen Hubschrauber plumpsen schon vom Himmel:-)

        • jeder hasst die Antifa an

          Die ersten Russischen Hubschrauber plumsen schon vom Himmel ,na die der Nato kommen erst garnicht hoch

        • Was meinst du was alles baden geht ,wenn die NATO in der Ukraine Mädchenschulen baut ,Brunnen bohrt und die Hitler Eiche in trockene Böden pflanzt …..

          Auch wenn sie so tun als halten sie sich raus um einen Atomkrieg zu vermeiden …… ,die Hühner sind aber gesattelt die Mannschaft motiviert am Schlachtefest teilzunehmen ….. Carmen Nebel ,oder der Florian von der Mühle werden bestimmt mit Unterhaltung und Gesang das Frühlings Sportfest der begeisterten deutschen Gutmenschenbevölkerung rüberbringen Deutsche Eroberer gut ,russische Putin Mörder böse …. Eine primitive Argumentation passt für Gutmenschen ,denn alle deutschen Regierungen haben dafür gesorgt ,dass die Menschen nur das lernen ,was Steuern und Kohle in die Kassen spüllt…
          Manche denken,die PISA Studie ist eine Pizza Bewertungseinrichtung ….