Zitat des Tages: „Der dritte Weltkrieg hat bereits begonnen. Putins Angriff auf die Ukraine betrifft alle, auch die Deutschen, wenn auch noch nicht militärisch. Allen muss klar sein: Putin will eine neue imperialistische Weltordnung mit einer verkleinerten Nato, der auch Polen, Tschechien oder Slowenien nicht mehr angehören. Putin führt diesen Vernichtungskrieg gegen den kompletten Westen, gegen unser Wertesystem.“ (Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk, Bild am Sonntag)

    „Leute, kümmert euch lieber um eure eigenen Rechtsradikalen. Im ukrainischen Parlament sitzen sie nicht.” (Andrij Melnyk, zitiert in COMPACT 5/2022)

    48 Kommentare

    1. Satiriker an

      Also ich stimme dafür, dass ihm der Waldemar den großdeutschen Verdienstorden an die Brust tackert, ob er nun will oder nicht. Für seinen unbegrenzten Einsatz eines friedlichen Europas. Tusch von der Ehrenkapelle und ab ins Feriendomizil in das Land der unbegrenzten Beschränktheiten, dem transatlantischen Kontinent.

    2. Das waren noch Zeiten, als Heiko M. bestimmen konnte was "Hetze" ist. Gut, dass ihr sein Vermächtnis in ehren haltet.

    3. Dieser Melnyk ist völlig das Moralapostel in Person was sein vorgegebenes Gedicht zeigt. Sein Vorgesetzter in Kiew ein schlechter Schauspieler hat ihm bestimmt alles Notwendige eingetrichtert. Da kann auch nichts heraus kommen in so einem Fall. Die Blausternchenwelt ist wirklich durchschaut.

    4. Müllmann an

      Klar, Putin zerbomt ein Land, bringt den Tod, der der es schonungslos beim Namen nennt ist ein Hetzer.
      Mehr Orwell geht nicht.

      Auch zu "nie wieder" war Melnyk voll auf den Punkt. Hauptproblem damals war schließlich "wegschauen" der Deutschen als Menschen ermordet wurden. Heute genau wie damals, hinter der Gardine gaffen und Fresse halten. Was geht es uns an wenn der Nachbar abgeschlachtet wird. Wer sich damals dagegen auflehnte wurde vllt. abgeholt, wer sich heute auflehnt kriegt ne Atombombe auf den Kopf. 1:1 typisch deutsch.

      • jeder hasst die Antifa an

        Ja in der Ostukraine wurden viele Menschen ermordet von Selenskys Mordkommandos gut da Putin mit diesen Verbrechern aufräumt.

    5. DerGallier an

      Woher stammt eigentlich das Vermögens des Selinski von rd. 850 Mio in diversen Anlagen?
      Da dürften die Schauspieler in Hollywood über die Gage staunen.

      Vielleicht sollte man dem Geld
      oder den Panama Papers folgen.

      • Müllmann an

        Mit Putins Vermögen (geschätzte 50Mrd) hast du aber keine Probleme, oder? Der lebt schließlich in einer kleinen Moskauer Wohnung und trägt Stalins Anzüge auf.
        Wieviel hat eigentlich Orban auf der hohen Kante? Recherchier doch mal.

        • Putins Vermögen 50 Milliarden…..Beweise und Belege fehlen natürlich dafür. Wir Deutsche haben aber ein Problem damit, wenn ein Selenskyj das Unschuldslamm mimt und gleichzeitig auf dem Blut des ukrainischen Volkes sich eine goldene Nase verdient und seinem Krieg mit unseren Steuergeldern und Waffen finanziert, dabei aber noch ungeniert nach Spendengeldern bettelt, während sein Schweizer Konto immer fetter gefüllt wird. Die Russen wollten keinen Krieg gegen Deutschland führen, sondern nur ihr umweltfreundliches und billigeres Gas an uns Deutschen verkaufen. Die Nazikeulen-Schwinger wollen heute noch von uns immer noch Kohle und die Ewige Sühne…..und Unterwürfigkeit !

      • Satiriker an

        @gallier

        Schon den Vermögenszuwachs hinzugezählt?
        Damit ist das Schweigegeld aus den USA und der BRD für Waffeneinkäufe gemeint. Weil Waffenlieferungen gibt es ja bereits kostenfrei und ab Bordsteinkante aus Altbeständen der NVA und demnächst auch BuntenWehr. Wo bleibt der Rest von der Kohle?

    6. Bisher waren die Bundesrepublikaner ja Palaestinenser die gegen Israel kaempften. Zwischendurch waren sie Hilfs-Amerikaner die gegen die Afghanen kaempften. Auch gerne als Hiwis genommen gegen Iraker, Syrer , Malier und Jemeniten. Jetzt wurden sie kurzfristig umgearbeitet zu Hilfs-Ukrainern die nicht so recht zu den Waffen wollen. Doch abwarten, der Herr Melnyk gehoert genau wie sein Chef Selenskjy, der ukrainischen Mafia an und zieht alle Hebel um die Bundesrepublikaner zu Voll-Ukrainern zu machen. Jetzt ist die alte Schachtel aus Amerika bei Selenskjy und das waere eine gute Gelegenheit das Grossmaul Melnyk nach Hause zu holen, ihm ein Messer zu geben, damit er sich eine gehoerige Scheibe von Lavrov abschneiden kann.

    7. Was fordert so eine xxx immer nur!
      Was geht uns die schmierige und korrupte Ukraine samt ihren Verbrechern an? Nichts, denn von da gibt es nur Forderungen, welche diese Lumpen nie zurück zahlen können. Und hier wird es bald Millionen Menschen richtig hart treffen. Schon durch die Corona Kriese haben sich hier 50% der Politiker und Beamten ihre Zukunft versaut und jetzt kommen die anderen 50% noch mit diesem Krieg weg.
      Der Michel hat nur noch nicht gemerkt, das diese deutschen Politiker uns direkt in den Untergang bringen!

    8. Thüringer an

      Wann schmeißt diese Bundesregierung endlich diesen
      ekelhaften Hetzer aus dem Land ???
      Er fordert, fordert, fordert und fordert … ich habe von diesem
      kriegstreibenden xxx noch nicht einmal gehört dfas er
      irgendwo um etwas gebeten hatte. Aber der weiß ganz genau, mit so
      einer blöden Regierung wie der Antideutschen kann er machen was er
      will ! Kein andrers Land würde sich das von dem bieten lassen !

      • Nicht nur die deutsche Regierung ist ein Trottelverein ….die EU auch mit unserer grössten Fachkraft aller deutschen Zeiten, Leine los die Universal Blindniete nach den Asylfachdoktoren …….. und Rentenerwirtschaftern ….ganz zu schweigen von den Steuern ….ob die die 100 Milliarden schon erwirtschaftet haben die die SPD Verwirrten nun aus dem Jacket zaubern nebst weiterer 100 Milliarden für die Selensky Kriegsolympiade in der Ukraine ?????

    9. Meisenpiep an

      Det schwarze Kriegstreiber will Montag um seinen Kriegskomiker nach Kiew
      Was für Raketen haben die Russkis?

    10. Rápido González an

      Propaganda-Krieg: Online erschien in englisch & russisch die "Time"-Titelseite [ Person des Jahres ] 25/4 – 2/5, mit dem Foto von Zelensky, dessen Vor- & Zuname ohne die Buchstaben "V" & "Z" geschrieben wurden. "Time" bestätigte – O-Ton: "Fake Time Cover" – – – "Time" wählte zum Mann des Jahres 1938 Reichskanzler Adolf Hitler für seine Leistungen: Vertrag von Versailles zerrissen ! Deutsches Reich bis an die Zähne bewaffnet !

    11. Die Phrase "unser Wertesystem" bedeutet in Westspeak Zinsknechtschaft for ever.

      • Die Werte Deutschlands und deren Politiker haben sich um 360 Grad gewendet.
        Heute sind diese Werte, das Volk nur noch betrügen, belügen und bescheißen! Alles was dem Deutschen schadet wird gemacht!

    12. Europawacheauf an

      Ein unerbittlich ins Schwarze treffender Satz von Marcus Tullius Cicero zitiert: „Der niederträchtigste aller Schurken ist der Heuchler, der dafür sorgt, dass er in dem Augenblick, wo er sich am fiesesten benimmt, am tugendhaftesten auftritt.“.

      • Weber ……… Europawacheauf Jetzt Europanationalist ???

        Ja die Polen sind gegen uns ,die werden auch ihren Teil beitragen zum Untergang der Ampelkasperei….
        900 Milliarden Kriegsschaden Forderungen sind auch noch offen ….
        und etliche andere Länder werden auch mit solchen Rechnungen aufwarten ….und tschüss Deutschland ,wenn der Gesichtsvollzieher die Pforten nach dem letzten deutschen Wohlfühlmenschen versiegelt, zur Sicherung von Werten zum Ramschen …. Trude Merkel wird dann die Rammsch Treuhand Chefin ……

    13. Es geht nicht um Selensky, es geht nicht um Putin, es geht um die Menschen auf beiden Seiten.
      Der Krieg der „Trottel“ muss beendet werden, weil es völlig egal ist auf welchen Seiten die Menschen sterben.

      Die sogenannten „Politiker“ welche Waffenlieferungen befürwortet haben, müssen alle ihre Ämter aufgeben.

      • Das werden die auch machen ihre Jobs die so schön sind, einfach hinschmeissen ….,aber nicht ohne 1 Milliarde vielleicht an Abfindungen für geleistete Wohlfühllandarbeit …

        Die da im Bunten Tag schwaffeln und Benzin ins Feuer giessen gehen unbeschwert nach Hause ,lassen sich einen Heiligenschein wachsen und geniessen das sorgenfreie Leben ….Geld wächst immer rüber in der OASE ….. Das Elend der anderen geht denen am Arxxx vorbei ….
        Wenn ich die Zimmermann von der AFD sehe….. die sprüht ja völlig über im Schnellkochhirn …. Hat die keine Enkel die so verdoofen kann ???

        Der Herr muss die Gene bei der auch irgndwo aus einem Restlager billig geliefert bekommen zu haben …., und Merz den Tausendsassa mit den grossen Geldtaschen ….

    14. Wer hat dessen Sermon gedruckt? Natürlich BILD!
      Wir schauen mal in die Geschichte: Wie endeten die ärgsten Großfressen??

      • Hans von Pack an

        Ja, Atombomben auf Speichel, Tageslügel und Blöd-Zeitung sehe ich nicht nur "gelassen" entgegen wie der Plärrbock, sondern eher mit "klammheimlicher Freude": Diese Medienhuren sind mein FEIND – nicht Putin! Mit anderen Worten: "Sollte es wirklich zu einem Atomkrieg kommen: die EINEBNUNG der Mainstream-Medienredaktionen wäre ein wirklich akzeptabler Kollateraleffekt" (Roger Köppel) – falls es dann überhaupt noch so etwas wie Kollateralschäden gibt.

    15. Er fordert, er klagt an, er befiehlt moderne Waffen!
      Was kommt dann, die unverblümte freche Forderung nach Atomwaffen? Oder noch mehr Milliarden, die dann irgendwo versickern nur nicht beim ukrainischen Volk.
      Wie blöd sind eigentlich die Politiker in der EU um nicht zu realisieren was da geschieht!

    16. Andrij Melnyk: (..) Putin führt diesen Vernichtungskrieg gegen den kompletten Westen (..)

      So ein Lügenmaul, ist Melnyk noch ganz bei Trost? Das hat Putin nie beabsichtigt, warum sollte er auch ? Er ist der einzige Staatsmann, der seinen Worten treu bleibt, ich glaube ihm und er genießt weiterhin uneingeschränkt mein Vertrauen.

      • Putin hat rechtzeitig ,schneller als die willigen Raubritter gehandelt ……. Schade um das ganze Steuergeld was Deutschland durch das amerikanische russisches Roulette verliert …. Hoffentlich macht Putin diesem Spuck ein Ende …uns alle Flüchtlinge durchleiten nach Amerika ,oder einen Tausch ….5 faule Kameltreiber Asylanten nach Amerika ,dafür 2 Ukrainer nach Deutschland …. das nennt man Ringtauschlieferungen ….

        • Thüringer an

          Die Konstellation ist doch ideal ! Rein von den verbrecherischen Personen
          der jeweiligen Regierungen wie USA, Großbritannien, Frankreich, BRD,
          Ukraine haut das mit den gewollten kommenden Krieg doch phantastisch
          hin ! Mir kommt es so vor, als will man uns seit einiger Zeit schon auf den
          kommenden Atomkrieg einstimmen damit dann keiner so sehr überrascht ist …

          Scholz wurde in Düsseldorf ausgepfiffen und als Kriegstreiber bezeichnet wa
          den aber nicht daran hinderte neue Waffenlieferungen für die Ganoven in der
          Ukraine anzukündigen !
          Die hier her gekommenen ukrainischen Flüchtlinge können von mir gar nichts,
          in Form von Spenden erwarten ! Warum heben die nicht gegen Selensky, der
          denen das alles eingebrockt hat, demonstriert und ihn mit seiner von den Amis
          eingesetzten Bande verjagt ??? Keinen Euro für die !!!

    17. Demokratie =Volksverdummung an

      Ich kann diese rechtsgerichtete Faschisten Visage nicht mehr sehen, der führt sich im unserem Land wie ein Lump auf und unsere unterwürfigen und scheinheiligen rotgrünen und schwarzgelben Volksvertreter machen noch für diesen Verbrecher Spießlaufen ….

    18. Nero Redivivus an

      PUTIN ELEISON 

      Putin Unser, der Du bist im Kreml: 
      Gereusset werde Dein Name. 
      Deine Rus komme. 
      Dein Siegerwille geschehe: 
      Wie in Neu-Russland, 
      So in der Kornkammer. 
      Unser tägliches Kosakenkommissbrot gib uns heute! 
      Und vergib uns unsere Gasschuld, 
      Wie auch wir vergeben unseren Gaslieferanten. 
      Und führe uns nicht in Weltkriegsversuchung, 
      Sondern erlöse uns vom NATO-Bösen! 
      Denn Dein ist das Zarenreich und die Bärenkraft und die Endzeitherrlichkeit In 
      Apokalyptischer Reiterewigkeit. 
      Amen.

      • Super ….. Kunstpreis 1. Klasse mit Ritterschlag von Wladimir ….

        Da sage noch einer ,das Pack ist nicht intelligent !

        Vielleicht kann man noch ein wenig weiter ausführen : Sondern erlöse uns vom NATO-Bösen und der Idiotie der EU !

        und dazu vor dem AMEN …. Und leite uns zu der Versuchung ,das wir auch bald dem Spuck der Herrlichkeit ein Ende bereiten …..

    19. Kann man diesen frechen Kerl und Hetzer nicht rauswerfen, denn wir sind doch nicht für das Glück der Ukraine zuständig, das müssen sie mit ihrem großen Nachbarn schon selbst bewerkstelligen und wer immer ein großes Mundwerk hat und den anderen bis zur Weißglut reitzt, der muß sich doch nicht wundern, wenn der mal über den Gartenzaun springt und ihm eins auf die Mütze gibt.

      Das ganze fand doch unter Anleitung des US-Hegemons statt, denn der will in Anbetracht seines bevorstehenden Untergangs noch seine Pfosten weiter Richtung Sibirien einschlagen, was ihm aber nun gründlich vermasselt wird und wenn es ganz schlecht läuft, werden wir alle zum atomaren Opfer, wegen einer Raff -und Piefke-Bande, die schon seit hundert Jahren ihr Unwesen treibt und sich die gesamte westliche Politik gekauft hat und deren Bürger glauben noch zu einem großen Teil, ihre Wahlen hätten Einfluß auf das Geschehen, was der größte Irrtum ist seit man den Grad der Intelligenz messen kann und der mag zwar in der Erkenntnis etwas höher sein als früher, in der Ausführung und Deutung aber genauso minderwertig wie eh und je.

    20. jeder hasst die Antifa an

      Wenn es nach Melnyk geht soll Berlin das zweite Mariupol werden.

      • Kamerad Weber der unermüdlich deutschnationale bis volbraun gefärbt kann es kaum erwarten ,den Reichstag zu verteidigen …seine Ehre heisst Treue der Elite …. , oder ,war es nur der feste Glaube der Sandkasten Division Heinerich Hummlera …. das der Endkrampf bevorsteht …

        Ja Melnyk macht auch so eine schauspielerische Kariere jetzt ,wie sein Chef ….der schon Angebote aus Hollywood hat für die neuen Folgen Fred Feuerstein mit deutschem Gepard …. und Barnie als Panzerheizer …..

    21. Sonnenfahrer Mike an

      Was ist denn das Wertesystem des Westens von heute / des "modernen Westens"?
      Ich würde mal sagen, ganz eindeutig: Multikulti, Masseneinwanderung, Totalüberfremdung,
      Volksaustausch, Feminismus, Gender-Ideologie, Schwulenehe, Kinder-, Männer- und Familien-
      feindlichkeit sowie Black-Lives-Matter, Antifa-Terror, Unterstützung des Bevölkerungsexplosion
      in Afrika, Indien, dem Nahen und Mittleren Osten, usw. gepaart mit staatlichen Corona-Terror,
      Einschränkung der Meinungs-, Presse- und Demonstrationsfreiheit, Verarmung breiter
      Bevölkerungsschichten in den USA und Europa durch Privatisierung, immer höhere Steuern und
      Abgaben für Normal- und Geringverdiener, Auslagerung der Produktion ins nichteuropäische
      Ausland, Ermöglichung von Billigimporte und Steuerfreiheit für Superreiche.
      Noch Fragen? Ach ja, wenn die Ukrainer Dank der offenen Grenzen und der Masseneinwanderung
      von Abermillionen Nichteuropäern auch noch mehr Gewalt, mehr Sozialbetrug und mehr
      Vergewaltigungen sowie eine explosionsartige Zunahme des Drogenhandels- und Konsums
      plus islamischen Fanatismus und Terrorismus wünschen, dann nur zu, schließt Euch
      den westlichen Werten an und verteidigt sie. Die Oligarchen in den USA und GB
      wird es freuen und die Grünen und die Roten werden Euch dafür feiern.

      • Sonnenfahrer Mike an

        Noch keine Umerziehung und keine Geschlechtsumwandlung gehabt? Könnt ihr alles bekommen,
        dank der westlichen Werte, samt us-amerikanischen Besatzungssoldaten und US-Raketen
        in Eurem Land., was dann schon bald nicht mehr Euch, sondern Kapitalanlegern,
        Spekulanten und Hegefonds aus dem Ausland gehören wird.

        • Die Querfront gegen Lügen des Systems ! an

          Leider kennen viele westdeutschen Bürger nicht das Schicksal der Indianer in Nordamerika, die Amis waren und sind bis heute nur die Guten und Befreier vom Nationalsozialismus, wie man uns Mitteldeutschen in der Ostzone lehrte.

    22. Frieden_mit_Russland an

      Sehr geehrter Herr Melnyk, man kann sich einen Vernichtungskrieg auch aus der Nase ziehen! Herr Melnyk, warum haben Sie Minsk I und dann Minsk II nicht umgesetzt? Das diplomatische Versagen liegt doch an der Ukraine!

    23. friedenseiche an

      na wenn der 3. weltkrieg schon läuft
      kann ich ja noch mal die sau rauslassen
      alles tun wofür ich normalerweise ins kitchen komme
      mhhhh, wo fange ich da nur an ?

      ach ja, ich gehe lecker essen und vergesse zu bezahlen :-)
      nene, das lasse ich lieber sein, der wirt hat den schwarzen gürtel in kampfsport
      dann setz ich mich halt vorm pc und warte bis die atombombe kommt
      wie lange dauert so was erfahrungsgemäß ?

      mensch der melnik sieht aus wie son ganz lieber wirtschaftsprofessor der sich liebevoll um seine enkel kümmert
      hätte nie gedacht dass so ein gesicht so krude phantasien beherrbergt

      hoffe der putin wartet noch eine weile mit dem atomkrieg, ich wollte noch die piepmätze im brutkasten aufwachsen sehen
      vielleicht noch die blumen erblühen sehen die ich vorm haus für die bienen und co angepflanzt habe

      vielleicht sollten melnik und co mal in die natur gehen, mit normalen menschen einen baum pflanzen
      dann kommen die nicht mehr so schnell auf weltvernichtungsphantasien ?

      • Wenn der 3. WK schon läuft, habe ich da mal eine Frage: Wann und wo ist denn "Waffenausgabe"? Habe hier noch einige Dinge zu erledigen!

        • War es im antiken Rom oder bei den Germanen: Freie Bürger tragen Waffen, den Sklaven nimmt man sie ab.
          In der Schweiz sind die Bürger von Amtes wegen bewaffnet; ob sie auch Munition zuhause haben, weiß ich nicht.
          In den USA haben viele Menschen Waffen.
          Wie ist das nun in der Selenskij-Ukraine? Sind die dort Eingeschlossenen und Zwangsrekrutierten freier als die versklavten Deutschen?

        • 1789 waren die Franzosen demokratisch. Solche Demokratie, und wohl nur eine solche, sollte auch einen Melnyk zur Heimreise motivieren.

        • Frage ….Schwere Waffen ,oder nur mittlere ….
          Waffen mit dem CE Friedenszeichen ???
          Waffen die töten ,oder nur Waffen die erschrecken ….
          Munition …eine Handvoll , ein Handwagen voll ,oder ein Eisenbahnwaggon GGR voll ??
          Brauchen Sie eine Rechnung ?? (Derzeit Waffen können ohne Mehrwertsteuer ausgeliefert werden …. )
          Brauchen Sie eine Kurzanleitung ,oder drängt die Zeit ….
          Handelt es sich um eine Waffe für die Schützengilde …Altes Frontschwein …, dann bekommen sie Rabatt nach jedem gelungenem Schuss … Entsorgen Sie die Waffe selbst ,oder , benötigen Sie unseren Recyclingdienst …….
          Wird die Waffe im Inland gebraucht , oder in einem Nicht EU Land …. dann stellen wir ihnen eine Ausfuhrgenehmigung …..
          Ich gehe davon aus ,Sie brauchen keine Schützenhaftpflichversicherung ,denn später wird niemand eine Forderung gegen Sie erheben ….

        • friedenseiche an

          du kennst doch des naidoos these:

          "dazu brauchen wir keinerlei waffen
          unsere waffe nennt sich unser verstand"

          ich hätte auch gerne 2 utzis mit genug munition
          wenn die alaaaf-brüder hier losschlagen könnte ich noch das eine oder andere kind retten
          mir selbst ist mittlerweile egal was mir passiert NUR schnell soll es gehen, wenn es kommt

          damit wir wieder frei sind, müssten minimum 2 mio weiße deutsche genug mumm in den knochen haben

          in meiner stadt sehe ich außer mir nur 2 dutzend
          der rest liegt schön im warmen bett mit asylis

          am liebsten hätte ich für eine woche allmacht
          die welt wäre wieder in ordnung
          aber mir gibt der herr weder allmacht noch die dunkle nacht
          ich muss weiter träumen vom frieden mit den kriegstreibern, was mir jeden tag schwerer fällt

          was schwebt dir denn so vor ? 7,62 mm ?

      • friedenseiche an 1. Mai 2022 11:28

        mensch der melnik sieht aus wie son ganz lieber wirtschaftsprofessor der sich liebevoll um seine enkel kümmert
        hätte nie gedacht dass so ein gesicht so krude phantasien beherrbergt

        Ja …so sehen viele aus ….
        Reinhard Heydrich …Liebevoller Familien Dad ,der auch erste Geige fidelte zuhause ,Athlet mit Säbel ,hielt sich fit …
        Adolfus H., der Landespapa …liebte Kinder um sich herum , tierlieb zu seinem Haustier bis in den Tod …..
        Die da in Konzentrationslagern arbeiteten in höheren Chargen und noch ein wenig Restkultur hatten , die waren auch Familienmenschen ……
        Ja das Aussehen täuscht über die pechschwarze Seele und Stinkstiefelei hinweg …… Wenn der nicht so eine grosse saudumme Fresse hätte ,einen auf weisses Schaf in Gottes Herde machen würde , würden die Menschen jeden Tag Millionen Chappydosen spenden für die armen Tiere in der Ukraine ,die am allerwenigsten Schutz geniessen ….. Der hats faustdick hinter den Radartüten ,der ist abgebrüht wie ne Wildsau nach dem Schlachten …….
        Das ist der Typ ,dem man Menschen anvertrauen kann ………… Der soll bekommen ,was er erbettelt ………. ,das wird ihm Putin erfüllen .

        • friedenseiche an

          auch der melnik wird irgendwann sterben müssen
          ob er will oder nicht
          blöd nur dass für jeden dieser irren die sterben 2 oder mehr nachwachsen
          man müsste sehen können wie das kind als erwachsener wird und entsprechend gegensteuern können
          aber melniks und co werden ja in elitenkreisen vorbereitet für ihren dienst
          da kommt man leider nicht ran, und wenn doch ist offen ob man sie zu empathischen menschen erziehen könnte