Unser Volk im Zangengriff: Durch Geburtenschwund und Massenzuwanderung drohen die Deutschen zu verschwinden.

    Die demografische Katastrophe: Leere Wiegen bei den Deutschen, der Nachwuchs kommt aus der Türkei, aus Nahost und Afrika. Die Eroberung über den Kreißsaal, von der vor Jahren schon der türkische Reiseunternehmer Vural Öger geschwärmt hat, ist in vollem Gange. Dabei gäbe es vernünftige Lösungsansätze, um die Krise zu bewältigen.

    Wie gut, dass COMPACT diese Lösungen präsentiert: Unsere Spezial-Ausgabe Volksaustausch: Geburtenabsturz und Überfremdung bietet nicht nur eine schonungslose Bestandsaufnahme der demografischen Katastrophe, sondern zeigt auch auf, was jetzt getan werden muss, damit Deutschland sich nicht selbst abschafft. Diese Ausgabe verschenken wir an alle, die in unserem Online-Shop etwas bestellen! Dieses Angebot gilt nur bis kommenden Dienstag, 19. Oktober, (24 Uhr).

    Im Handel kostet diese Sonderausgabe (84 Seiten) sonst 8,80 Euro – für Sie ist sie jetzt kostenlos! Aber nur bis nächsten Dienstag, 24 Uhr!

    Schnäppchen-Jagd: Das Gratis-Heft erhalten sie sogar schon für eine Aufkleber-Bestellung! In unserem Online-Shop bieten wir provokante Motive wie „Merkel? Verhaften!“ oder „Impfstreik!“ an, mit denen Sie Flagge zeigen und andere aufwecken können. Ein Paket mit 20 Aufklebern kostet nur 3,00 Euro. Alle Aufkleber gibt es hier. Auch nicht zu verachten: Merkel auf A2-Plakat hinter Gittern!

    Brandaktuell: Unsere Topseller! Die Spezial-Ausgaben Geheime Mächte – Great Reset und Neue Weltordnung und 9/11 –  Der Putsch des Tiefen Staates – unser Faktenhammer gegen die Mutter der Lügen.

    Gönnen Sie sich eine gehörige Portion Mut zur Wahrheit – und unser Volksaustausch-Spezial als Geschenk obendrauf. Hier geht es zu unserem Online-Shop.

    Jetzt noch schnell zu schlagen, so lange der Vorrat reicht: Angela Merkel – Unsere Anklageschrift: Drei COMPACT-Ausgaben zur Raute des Grauens – eine Abrechnung auf 260 Seiten. Das Paket zum beinhaltet das legendäre „Schwarzbuch Angela Merkel“ und die Kult-Ausgaben „Merkel: Stasi 2.0“ und „Merkel: Mein Bamf“. Statt regulär 19,85 Euro bieten wir Ihnen diese geballte Anti-Merkel-für nur 9,95 Euro an. Plus zusätzlich das Volksaustausch-Spezial. Mehr Schnäppchen war nie! Hier bestellen.

    Das Geschenk Volksaustausch gibt es auch bei einer Bestellung der Neuheiten in unserem Buch-Shop:

    Flucht in die Freiheit: Impf-Zwang, Corona-Terror, hohe Steuern, sinnlose Vorschriften, Überwachung und Bürokratie treiben immer mehr Deutsche aus ihrem Land. Waren es im Jahr 2000 noch 150.000, steigerte sich ihre Zahl unter Merkel auf 260.000, Tendenz steigend. Für alle, die ebenfalls mit diesem Gedanken spielen, gibt Experte Norbert Bartl in seinem Praxisratgeber Richtig Auswandern und besser leben wichtige Tipps:

    • Richtig planen
    • Systematisch vorgehen
    • Fehler und Enttäuschungen vermeiden
    • Steuern sparen
    • Ortsunabhängige Einkommensquellen sichern
    • Exklusiv: Die besten Länder für Ihr Leben in Freiheit!

    Holen Sie sich die Kontrolle über Ihr Leben zurück. Mit Richtig Auswandern und besser leben sind Sie auf der sicheren Seite. Hier bestellen.

     

    Überleben im Katastrophenfall: Strom-Blackout, Ausfall der Kommunikationsnetze, Lieferengpässse – solche Szenarien sind inzwischen nicht mehr undenkbar. Doch was ist zu tun, wenn der Ernstfall eintritt? Und wie überlebt man in der Wildnis?

    Der frühere US-Elitesoldat und Bestsellerautor Clint Emerson hat in seinem Handbuch der Navy Seals die 100 wichtigsten Techniken zusammengestellt, die man braucht, um im Falle X überleben zu können – egal ob hoch in den Bergen, im Wald, auf offener See oder in der Luft.

    Dieses Überlebenshandbuch ist besser als jedes Schweizer Taschenmesser. Es stellt Techniken vor, die bei Katastrophen Leben retten können. Illustrationen veranschaulichen die Techniken. Schließlich bleibt einem keine Zeit für komplizierte Anleitungen, wenn man die Apokalypse überlebt hat. Hier bestellen.

    Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten: Noch nie wurden Impfstoffe so schnell zugelassen und so wenig getestet. Noch nie wurden genbasierte, experimentelle Substanzen so vielen gesunden Menschen verabreicht. Noch nie gab es so viele Todesfälle und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit einer Impfung.

    Das Paul-Ehrlich-Institut, zuständig für die Erfassung von Nebenwirkungen bei Impfschäden, ist mit der Bearbeitung der gemeldeten Verdachtsfälle bereits völlig überlastet. Und das ist erst die Spitze des Eisberges, denn die Langzeitfolgen könnten noch wesentlich gravierender ausfallen.

    Die Medizinrechtlerin Beate Bahner klärt in ihrem Buch Corona-Impfung auf: über die Risiken für jene, die sich impfen lassen, und die die rechtlichen Risiken für impfende Ärzte. Ein wichtiger Ratgeber, der auch die Frage von Schadenersatzklagen anspricht. Ein Muss in heutiger Zeit! Hier bestellen.

    Völker, Gene und Verhalten: Was unterscheidet die Völker voneinander. Der Anthropologe Andreas Vonderach behandelt in seinem Buch Völkerpsychologie eine brisante Frage: Bringen andere Gene auch ein anderes Verhalten hervor? Sprich, wenn Verhalten genetisch bedingt ist, was passiert bei der von Multikulti und den Verfechtern des Great Reset propagierten Vielfalt mit den Genen?

    Dass die Antwort darauf höchst politisch unkorrekt ist, ergibt sich fast von selbst. Schließlich sieht sich der Autor ständigen Angriffen deswegen ausgesetzt.

    In seinem Buch gibt Vonderach einen geschichtlichen Überblick über die Entwicklung der Völkerpsychologie von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Hier bestellen.

    Stöbern Sie in unserem Buchshop nach weiteren Angeboten. Zu jeder Bestellung bekommen Sie COMPACT-Spezial Volksaustausch im Wert von 8,80 Euro gratis obendrauf.

    Ein wunderschöner Wandschmuck: Unsere Karte Deutsche Kolonien im edlen Retro-Look der guten alten Zeit! Mit diesem Hingucker erfreuen Sie jeden Tag Ihr Herz – und erinnern Ihre Gäste daran, dass die deutsche Aufbauarbeit in Afrika und Asien viel besser war als ihr Ruf. Wir haben keinen Anlass, im Büßerhemd zu gehen! Die Karte ist A1 groß und wird gerollt in einer Papprolle verschickt – damit Sie lange Freude daran haben. Auch zu dieser Bestellung gibt es COMPACT-Spezial Volksaustausch gratis obendrauf.

    Übrigens: Auch wenn Sie jetzt COMPACT-Magazin abonnieren, erhalten Sie neben der üblichen Abo-Prämie noch die Spezial-Ausgabe Volksaustausch gratis obendrauf. Ein Abo ist schon deswegen sinnvoll, weil im letzten Jahr fünf von zwölf Monatsausgaben binnen kürzester Zeit ausverkauft waren.

    Mit einem Abo kann ihnen das nicht passieren. Übrigens: Sie können sich das Abo selbst gönnen – oder es verschenken. Im Abo kostet jede COMPACT-Ausgabe nur 4,95 Euro (statt 5,50 und ab Dezember 5,95 Euro). UND Sie sparen die Versandkosten (1,90 Euro). Zu unserer Abo-Seite geht es hier.

    Jetzt fragen Sie sich, was Sie tun müssen, um COMPACT-Spezial Volksaustausch als Geschenk zu bekommen? Antwort: Sie müssen nichts tun, nichts ankreuzen oder ausfüllen – das Gratis-Extra wird AUTOMATISCH jeder Bestellung beigelegt, die bis Dienstag (19. Oktober), 24 Uhr, in unserem Online-Shop eintrudelt, egal für welchen von über 700 Artikeln Sie sich entscheiden.

    Jetzt schnell entscheiden: Unser Gratisangebot gilt nur bis zum Dienstag (19. Oktober) 24 Uhr – und bei allen Bestellungen über 25 Euro schenken wir Ihnen auch noch das Porto! Hier geht’s zum Schnäppchen!

    6 Kommentare

    1. Marques del Puerto an

      @ CO-Leser,

      ( Auf jeden Fall gibt es sie noch, die kinderkriegenden Deutschen, das kann ich beschwören. )

      Na klar gibt es die noch , aber auch hier gibt es riesen Unterschiede . Wo sich die karrierebewusste und äußerst Materiell eingestellte Frau aus dem Westen , frühesten mit 40 + eine runde Plauze vorstellen kann, sind viele jungen Frauen im Osten oder besser gesagt in Mitteldeutschland wesentlich schneller dazu bereit.
      Das liegt zum Teil auch daran, dass die gesteckten Lebensziele l nicht völlig übertrieben sein müssen und das weniger auch durchaus mehr sein kann am Ende.
      Eine gute Beziehung basiert ja nicht nur auf Geld oder Besitz.
      Viele können sich einfach nicht mehr auf das Wesentliche konzentrieren im Leben.

      Mit besten Grüssen

    2. Nero Redivivus an

      "In diesen Tagen und kommenden Monaten verlieren wir unwiederbringlich unsere Heimat, unsere Kultur und vor allem unseren Frieden."
      Dieses Zitat ist nunmehr duldig schuldig geschlagene sechs Jahre alt; es stammt vom fernen Donnerstag, den 1. Oktober 2015.
      Und in der Zwischenzeit hat das BRD-Wahlvolk in zwei Buntetagswahlen eifrig mitgeholfen, Deutschland abzuschaffen. Wie bestellt, so geliefert: Eine tatsächliche "absolute Mehrheit" von 85% mit einer durchschnittlichen Wahlbeteiligung von 70% bis 80% votiert für den eigenen Untergang.
      Masochisten bestellen, Sadisten liefern, noch Fragen zum SM-Nationalfetischismus?

      • Marques del Puerto an

        @Nero Redivivus,

        Hundertprozentige Zustimmung ! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
        Aber einen habe ich dennoch….
        Und endlich fast 1 Monat zu spät wie von mir voraus gesagt, haben in Hessen Gerichte entschieden das die G Punkt Reglung…ääh… 2 G-Reglung beim fröhlichen Einkaufen gilt.
        Ist das nicht putzig , ich höre noch die Worte, dass können die doch nicht machen ?!
        Doch sie können, sie werden und sie tun es .

        Aber Ok, Ungeimpfte müssen ausgegrenzt werden, gekennzeichnet und selbstverständlich auch Essenmarken erhalten. Schließlich leben wir in einem Rechtsstaat oder so ?! ;-)
        Heil Corona

        der Marques

    3. Im 19. Jahrhundert war der Staat noch nicht steuerräuberisch, weshalb viele Aufgaben von den Bürgern selber übernommen worden sind, etwa Nachtwachen durch mit Spieß leicht bewaffnete sog. Spießbürger, soziale Aufgaben durch Genossenschaften und Vereine, Infrastruktur (z.B. Eisenbahnen, Elektrizitätswerke) durch Bürgeraktiengesellschaften). Muss heutzutage sogar die Landesverteidigung gegen Invasoren von den Bürgern in die Hand genommen werden, weil überfütterte Bürokraten versagen oder blind für natürlich gewachsene, gesund tragende Gemeinschaften sind?

    4. Eine Zeitlang gab es in meinem familiären Umfeld und in meiner Wohnumgebung tatsächlich nur sehr wenige Kinder. Aber seit einigen Jahren hat sich das komplett gedreht. Überall (deutsche) Eltern mit Kindern, in der Familie, im Viertel, im Mietshaus. Oft zwei, manchmal sogar drei Kinder. Also ich habe den Eindruck, dass der Geburtenschwund bei Deutschen entweder schon überwunden ist oder zumindest bald überwunden sein wird. In meinem persönlichen Umfeld verschwinden die Deutschen jedenfalls nicht, ganz im Gegenteil vermehren sie sich prächtig.
      Nun gut, meine Erfahrungen und Eindrücke (über Jahrzehnte hinweg) sind zunächst mal rein subjektiv und vielleicht nicht repräsentativ. Auf jeden Fall gibt es sie noch, die kinderkriegenden Deutschen, das kann ich beschwören.

      • Das mag regional so sein. Aber gesamtdeutsch ist die Lage prekärer. Kleines Beispiel: Auf meiner Straße wohnen 7 Männer. Aber nur Einer (!) ist verheiratet und hat eine Frau. Viele Männer die ich kenne, hätten gern Kinder, aber eben nicht die Möglichkeit dazu. Jeder zweite junge deutsche Mann unter 35 wird rechnerisch keine Frau mehr finden! Das ist demografischer Irrsinn!
        Deutschland ist mittlerweile das frauenärmste Land der Welt! Sogar China liegt jetzt hinter uns. Und viele deutsche Frauen drehen -gelinde gesagt – am Rad…
        Die deutsche Demografie ändert sich zur Zeit rasant.
        Wenn jedes Jahr eine gute Million ,,Zuwanderer" kommt, die zu 90 % aus jungen Männern besteht, erklärt sich das auch.
        Sie halten die Hand über ihre Schwestern und Töchter, aber suchen ebenfalls deutsche Frauen. ( Ein ganz Teil dieser hat ja schon einen ausländischen Freund.)
        Bin übrigens gespannt, wann diese ,, Neubürger" begreifen, daß auch viele von ihnen definitiv keine Frauen abbekommen werden. Weder Deutsche noch ihresgleichen. Dann waren die bisherigen ,,Übergriffe" ein Kinderspiel…