Aktuelle Meldung auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin 

    🔵 AfD-Wahlkampfauftakt Schwerin: COMPACT jetzt live vom offiziellen Beginn des AfD-Wahlkampfes für die Bundestagswahl. Als Redner sind die Spitzenkandidaten Alice Weidel und Tino Chrupalla angekündigt.

    AfD-Auftakt zum Bundestagswahlkampf in Schwerin, 10.8.2021. Foto: Paul Klemm / COMPACT

    AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel: 

    Früher war nicht alles besser, aber vielleicht schien früher manches klarer.

    Außerdem für Sie interessant: Unser Telegram-Ticker zum Corona-Gipfel:

    17:05 Uhr: 💥 EIL: Merkel gibt nach dem Bund-Länder-Gipfel bekannt, dass die Maskenpflicht in Deutschland bleibt.

    17:14 Uhr: 💥 Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller: “Die Gruppe der Ungeimpften ist zu groß”.

    17:26 Uhr: 💥 Söder: “Der Schülerausweis wird zum Testzertifikat werden”.

    Weitere Meldungen auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin 

    Höcke: Interviews. Reden. Tabubrüche
    Er gilt als einer der umstrittensten Politiker Deutschlands. Bilden Sie sich jetzt Ihre eigene Meinung über diesen Mann: COMPACT-Edition Höcke dokumentiert seine wichtigsten Reden und Interviews, Denkanstöße und Tabubrüche. Sprach er wirklich abwertend von einem „Mahnmal der Schande“? Wie denkt er über Afrikaner? Will er eine „ethnische Säuberung“ der Bevölkerung? Bereitet er in der AfD einen Putsch zur „Machtergreifung“ vor? Hier bestellen oder einfach auf das Banner oben klicken.

    46 Kommentare

    1. jeder hasst die Antifa an

      Wie immer dabei die ewigen Schreihälse der Antifa mit ihrem monotonen Geleier und sich immer wiederholenden Schxxhausparolen,aber was kümmerts eine Eiche wenn sich ein Schwein an ihr scharrt.

    2. Neues aus Schilda an

      Ach, die gibt’s auch noch. Sind bald mal wieder Wahlen?

      Darf man ungestraft erwähnen, dass die Alice recht stramme Oberschenkel bekommen hat?

      • Fischer's Fritz an

        @NEUES AUS…
        …ist mir bei dem eingestellten Photo auch aufgefallen.
        Na ja, gute Standfestigkeit bei den üblichen Anfeindungen gegen die AfD kann ja nicht schaden.

      • Besser als 66% der dummen Deutschen, welche übergewichtig sind. Dafür müssen die vernünftig Lebenden dann höhere KK Beiträge zahlen.
        Die Kosten für die Vollgefressenen wird leider keine KK ausweisen, da sie enorm sind.
        Da machen sich die Kosten für Corona gar nicht bemerkbar!
        Laut den deutschen Politiker Vollidioten ist es eine "Solidargemeinschaft"!
        Allerdings wird hier die Solidarität immer von den Vernünftigen eingefordert. Die haltlos Leben, können weiter machen. Siehe unsere schwulen Socken, bei AIDS wird die Solidarität mit ca. 500.000 Euro zur Kasse gebeten! Da wird nichts von erzählt, da es Spahns gleich Gesinnte sind!

      • jochen, stolzer tegeler an

        "wer denkt denn an die kinder, die weidel *zusammen* mit ihrer lebenspartnerin aus sri lanka aufzieht?"
        diese frage wäre auf der "familien-konferenz" in schkeuditz gestellt worden, hätte man damals vom leben der alive weidel gewusst.
        heute interessiert das compact nicht die bohne mehr. lmfao

    3. Theodor Stahlberg an

      Bissl spärlicher Video-Food über das Event. Aber was soll’s – MURXEL hat ja gerade noch rechtzeitig das richtige Wahlkampfthema aufgeliefert: Impf-APARTHEID vom Feinsten, so wie sie nicht mal Stalin, Kim Il Sung oder Ceausescu in den Sinn kommen konnte – sie rotieren jetzt vor Glück in der Grube, was sich ihre rechtgläubige Nachgeburt wieder alles ausgedacht hat – um Milch und Brot im Laden zu holen, muss der Ungeimpfte Dissident ab 10. Okt. eine Zusatzzahlung für einen kostenpflichtigen Test leisten. Wenn das jetzt kein gefundenes Fressen für die schläfrig gewordene AfD ist – ja dann … Dann hat wohl jemand ganze Arbeit bei der operativen Bearbeitung der Opposition geleistet.

    4. Rumpelstielz an

      RUNDFUNKGEBÜHR NEIN DANKE muss das heißen.

      Es darf nicht sein. dass beim Staatsfunk Oberfuzzis 500 000 € pro Jahr bekommen und die Hälfte der Rundfunkgebühren bereits jetzt in die Pensionen dieser Nichtsnutze verschwindet.

      Mit der AfD ist die Rundfunkgebühr nicht zu machen. So muss das heißen IMMERWIEDER

    5. Jede Stimme für eine MInipartei (<5%) und jedes Nicht-Wählen hilft nur dem jetzigen Machtsystem.

      Insgesamt haben die Abgeordneten der AfD im Bundestag in der vergangenen Legislatur nicht enttäuscht. Viele großartige Reden und gute Regierungskritik.

      Personen und Programm der AfD überzeugen weitgehend. Daher auch in 2021: AfD wählen, weitersagen + sonst aktiv bleiben auf der Straße, auf der Arbeit, soweit individuell möglich.

      • Fischer's Fritz an

        @DUIS LIBERO
        "Jede Stimme für eine MInipartei (<5%) und jedes Nicht-Wählen hilft nur dem jetzigen Machtsystem."
        ——
        Stimmt. Allerdings hat mich die AfD in ihrer Gesamtheit bisher doch etwas enttäuscht, zuviele interne Querelen, Disziplinlosigkeiten Einzelner und mangelnde Geschlossenheit,
        Parteiprogramm im großen ganzen ganzen aber ok.
        Ich befürchte nur , daß es dem Parteienkartell künftig doch noch gelingen kann, die AfD mit (ungewollter?) Hilfe ihres unseligen Vorsitzenden Meuthen, zu spalten und damit der völligen Bedeutungslosikeit zuzuführen.

    6. jeder hasst die Antifa an

      Mann braucht sich die Pärchen nur mal anzuschauen die sich von den Altparteien zur Wahl stellen Grüne,Bockbier und Habeck ,SPD Eskens und Borjans ,Linke 2 Weiber,da kann man nur sagen unser bestens geschultes Personal steht ihnen jederzeit zur Verfügung, alle mit sehr niedrigen Intelligenz Quotienten,da lob ich mir doch die 2 AfD Kandidaten,die einen gesunden Menschenverstand haben und Klug die Realitäten aufzeigen.

      • Das solche Vollversager oben in der Politik sind, sagt alles über den dummen Deutschen aus.
        Der ist dermaßen verblödet, da hilft nur noch ein Krieg und ewiges Siechtum!
        Das haben ja die Vorfahren dieser Dummen mit zwei WK bewiesen!

    7. Die AfD hat leider auch nicht den Mut sich zu einer Abschaffung sämtlicher "Coronamaßnahmen" von gleich auf jetzt zu bekennen!
      Der Kampf gegen die Natur, wie das Sterben, hat sich noch nie als sinnvoll, geschweige denn produktiv, erwiesen und hat vor allem, außer Frust und Ärger noch nie etwas gebracht!
      Früher war vor allem zu den Zeiten alles Besser, als es keinen Gesundheitsminister / Berater in Herrschaftssysemen gab! Jedesmal, wenn um den Tod Herrschaftssysteme aufgebaut wurden, kam dabei für das Volk nur Unangenehmes heraus, das war für die Herrscher aber immer recht einfach!
      Schon vor etwa 5000 Jahren hat irgendjemand die Leute aus einem größerem Umkreis dazu gebracht, seine Toten, Sterbenden und Kranken nach Südwestdeutschland zu bringen – die Massengräber mit den zerlegten Skeletten hat man gefunden. Geschichten von Schwindlern, die Tote erwecken könnten, gibt es zu Hauf …

      • jeder hasst die Antifa an

        Was soll den die AfD auch machen ,die sind nicht an der Regierung und deren gute Vorschläge werden von den Altparteien immer abgelehnt,die AfD kann selbst nur etwas ändern wenn sie regiert,aber die Strafe wird folgen, Merkels Politik hat die CDU so ruiniert,das man in Zukunft von Rot,Rot,Grün regiert wird.

    8. Als ehemaliges CDU Mitglied bin ich ja geradezu gezwungen AfD zu wählen. Und das unerschütterlich. Egal wie diese Zwangsfinanzierten GEZ Verblödungsmedien auch noch gegen diese z.Z. einzige Oppositionspartei auch hetzen…

      • Ich war auch mal Mitglied, die ersten Ortsversammlung vergess ich nicht. Es sollte ein Delegierter gewählt werden für irgendeinen Parteitag. Da steht der Ortsvorsitzende auf, und meinte "Wir wählen unseren Willi" Da stand stand ein Clown auf, grinsend mit Gesicht wie ein Feuermelder – machte seltsame Bücklinge und setzte sich dann wieder. (ist fast 50Jahre her) Ich hab mein Bier genommen und bin aus dem Saal in die Kneipe – bezahlt und gegangen. Hurra 14Tg CDU Mitglied gewesen – nie wieder CDU gewählt.

        • Ist hier in Bremen ebenso.
          Einst eine reiche maritime Stadt und heute ein Drecksloch von rot-rotgrün regiert.
          Der dumme Bremer wählt immer wieder die Politiker, welche hier alles in Klump fahren.

    9. Wolfgang Eggert an

      ich weiss nicht ob ihr das schon gebracht habt, ich habs grad auf markmobil gesehen und konnte es verifizieren: paypal kooperiert ab sofort mit der zionistisch-freimaurerischen "anti-defamation league", und zwar dergestalt, daß die schnüffeltruppe einsicht in alle banktransaktionen erhalten soll. prost mahlzeit, arriverderci gutes altes bankgeheimnis- das unterstreicht einmal mehr meinen vorstehenden kommentar. wer sich über die adl näher informieren will bestellt sich "the ugly truth about the adl" – ja, ich weiss, das ist von den laroucheleuten, ist aber trotzdem gut recherchiert

      • Das Buechlein bestaetigt alle meine Recherchen bzgl. ADL und Foxman. Ein gutes Video dazu gibts bei YT. "The Ugly Truth About the Anti-Defamation League of B’nai B’rith".

      • Wolfgang Eggert an

        die adl, die als pr-front/schutzschild für die (exklusiv israelitische) loge "b´nai b´rith" gegründet wurde, spielt sich als kämpfer gegen rechtsextremismus und rassismus auf – weswegen sie von paypal auch ausdrücklich an bord geholt wurde. was kaum jemand weiss: b´nai b´rith unterhielt enge, freundschaftliche bande zum ku klux klan.
        https://larouchepub.com/eiw/public/1978/eirv05n39-19781010/eirv05n39-19781010_050-the_rothschild_roots_of_the_ku_k.pdf

      • Danke für die Info. Welchen Bezahldienst (statt PP) kann man sonst vielleicht noch nutzen, der (noch) nicht von den Auserwählten in Dienst genommen worden ist??

        Und da Sie gerade ‘da’ sind … noch eine Frage: Sie haben in einem kürzlichen Strang darauf hingewiesen, daß Stalin seit 1928 auf den Krieg mit dem Deutschen Reich hingearbeitet hat (wenn ich es richtig verstanden habe – falls ich es falsch verstanden haben sollte, dann sorry…) – gibts da irgendwelche Belege, die Sie anbieten könn(t)en??

        • Wolfgang Eggert an

          @otto
          unter den bezahltools ist – zumindest als banküberweisungsalternative – bitcoin die erste wahl – ken jebsen ist nicht der erste, der das auf diese weise handhabt
          zur zweiten frage habe ich inzwischen zwei mal eine antwort gepostet, die beidesmal nicht vom compact-team angenommen wurde, ggf. weil hier themenfremd

        • @ Eggert

          Danke auf jeden Fall für die erste A ntwort. Und für die Veröffentlichungspraxis von COMPACT sind Sie nicht verantwortlich ….

    10. Auch wenn es nichts ändert, die sauberste Wahl ist immer noch NPD. Dieses sterbende Volk bringt keine Wendebewegung mehr zustande. Wie sie im Sommer an- genauer ausgezogen herumlaufen, tätowiert wie Wilde, sagt schon genug.

      • heidi heidegger an

        Soki isch bäck (hat das ForumsAbklingbecken tapfer erduldet) und gleich mit einem äh WiedervorstellungsMegaHammer rechts der NSDAP quasi..*gacker*..tätowiert wie Hund im/am Ohr stimmt aber; bei Polizisten auch, achach..

        • heidi heidegger an

          Teil 2

          WiederbetätigungungsMegaHammer würde aber auch passen..neinein, lieber Soki, ditt COMPACT-Familie hört den Ruf der Parrrteii (den MrklTerror zu vernichtään!) und wählt anzunehm’ ditt AfD, ja? *schmunzel* schön-dasse-wieder-da-bist, yo! :-)

        • heidi heidegger an

          Teil 3

          ditt Comebäck des Jahres, Soki (!) und ditte hier, hihi:

          /watch?v=2UFaiN8Op_Q

          jedenfalls: mein Späher glüht vor Freude (s. VideoKommentar No 4 oder so, yo!) ;-)

        • jeder hasst die Antifa an

          Du benutzt also das Abklingbecken als Badewanne,da wird von deiner Haut nicht mehr viel übrig bleiben wenn das AKW wieder in Betrieb geht,Soki sitzt schon am Schalter, hihi ischhaumischweg.

      • Fischer's Fritz an

        @SOKRATES
        "… Wie sie im Sommer an- genauer ausgezogen herumlaufen, tätowiert wie Wilde, sagt schon genug."-
        ———
        Als gelegentlicher Badesee-FKK’ler, kann ich sinngemäß nur zustimmen. Ansonsten grundsätzlich nichts gegen wirkliche "Wilde" bzw. Indigene, insbesondere in deren eigenem Land, da als früherer, jugendlicher Karl-May Leser großer Indianer-Freund.

      • alter weiser weißer mann an

        Hab ich fast immer gewählt, bis mir Hintergründe der Unterwanderung der NPD bekannt wurden.

    11. jeder hasst die Antifa an

      Wer noch klar im Kopf ist und die Realitäten sieht kann diesen AFD Rednern nur zustimmen, die Reden waren geprägt von Wahrheit, Klugheit und Realismus danke dafür.

      • alter weiser weißer mann an

        Klar, der größte Schwätzer ist der Meuthen, wenn Höcke zur Wahl stände, ja dann sofort.

        • jeder hasst die Antifa an

          Meuthen ist nicht die AfD sondern ein CDU-Boot der seine eigen Leute in die Pfanne haut, wie man bei seinem ZDF interwiew sehen konnte

      • Leider können die Deutschen den Reden nicht mehr folgen, da sie durch das Verbildungssystem nichts mehr checken! Die Mehrheit ist so verblödet , das sie nur noch auf dem Handy rumtippen können. Ein richtiges Gespräch ist da nicht mehr drin!

    12. Es ist doch völlig egal was einer wählt, in Hauptsache diese Altparteien ab!

      Wählt nur noch die kleinen Parteien, die AFD die BASIS oder andere, aber nie wieder diese Deppen in den höchsten Äntern unseres Landes.

      Abwählen diese schlechten sogenannten Demokraten und Sozialisten und Grünen Heuchler, abwählen!!!

      • Inzidenz 35, wollen sie Ungeimpfte Spalten von Geimpften, wobei sie genau wissen das der Test bei jeder Erkältung anschlägt und über 50 Prozent falsch ist.
        So ein Schwachsinn in den höchsten Ämtern, das ist wirklich einmalig in unserer Welt.
        Das selbe grausige Spiel im Klimawahb, des Deutschlands 2 Prozent CO2 Kotz soll die Welt retten!?
        Diese Deppen glauben langsam wirklich sie sind Allmächtig!!!

        • > wobei sie genau wissen das der Test
          > bei jeder Erkältung anschlägt

          na und? wenn dein antigen-test positiv ist, wird ein pcr-test veranlasst, der dir klipp und klar sagt, ob du corona-positiv bist oder einen grippalen infekt hast. wo ist das problem?

        • "So ein Schwachsinn in den höchsten Ämtern, das ist wirklich einmalig in unserer Welt."

          Es ist wohl leider keineswegs ‘Schwachsinn’, sondern sehr bewußte böse Absicht…

      • Ja ich bin verärgert, weil ich 65 Jahre lang nie geglaubt hätte das es solche Hanswursten, solche Idioten in den höchsten Ämtern gibt!?

        Und genau das gehört ihnen ins Gesicht gesagt.

      • Die BASIS? Ich kenne die zwar nicht, aber eines ist gewiss: die Spaltung der Opposition in lauter Kleinstparteien nützt nur den Etablierten!

        • Die ‘Basis’ ist – wenn ich das richtig mitbekommen haben sollte – so etwas wie der politische Arm der Querdenker-Bewegung … – also vielleicht so eine Art ‘AfD von Links’…

    13. Heinzelmännchen an

      Oh Gott, das weiß ja Nena besser!

      Wir brauchen keinen Wahlkampf, wir brauchen keine Bundestagswahl!

      Wir brauchen eine Bewegung, die zur Staatlichkeit und Souveränität führt!

      Und ohne Rußland – geschweige gegen Rußland – geht gar nichts!

      • gerald Wloch an

        Danke Heinzelmänchen
        Die sogenannte Bundesregierung ist eine Unternehmensleitung. Dieses steht auf der Seite des Bundesministeriums der Finanzen. Nach Urteil des BGH ist der Bund ein Unternehmen im Sinne des AktG §15 aber keiner will es wahr haben. So dümpel wir von Wahl zu Wahl und das Stimmvieh glaubt allen Enstes das es irgend etwas damit verändert. Nur nicht der Wahrheit ins Gesicht sehen.

        • "Nach Urteil des BGH ist der Bund ein Unternehmen im Sinne des AktG §15 …"

          Können Sie mitteilen wo man dieses Urteil finden kann?

      • Wir brauchen beides: Bewegung + parlamentarischer Arm. Ist interdependent.

        Die Ausweitung des Meinungskorridors in den Parlamenten in die patriotische Richtung unterstützt den metapolitischen Diskurs in der Gesellschaft. Zudem können patriotische Parteien in Parlamenten wichtige Ressourcen für Bewegungsarbeit organisieren.

        Klar ist aber auch: Ohne Bewegung einschl. eines "Marsches durch die Institutionen" (Medien, Bildungseinrichtungen u.a.) ist eine reine Parlamentsopposition nicht nachhaltig.

      • erwin lottemann an

        > Und ohne Rußland – geschweige gegen
        > Rußland – geht gar nichts!

        lol, na klar. die haben ja auch keine demokratie.
        wer die parlamentarische demokratie — wie Sie — abschaffen will, ist ein faschist.

    14. Spitzenkandiaten Weidel/ Chrupalla wo für ? Kanzler kann aktuell nur einer werden. (Ja ich weiß, keiner von beiden wird es). Aber eigentlich müßte ja das Spitzenamt der bunten Republik mit einer Doppelspitze Frau/ Mann besetzt werden, modern und fortschrittlich, nicht wahr ? Für eine Übergangszeit, bis dann nur noch Frauen zu Staatsämtern zugelassen werden, damit die Gynokratie vollendet ist.
      Bis zur Gynokratie hat es nicht mal das antike Rom , bis dato Musterbeispiel für moralischen Verfall und Auflösung, gebracht. Mit Ausnahme des chinesischen ist noch nie ein Volk wieder jung geworden, wenn es erst mal alt war, so wie jeder einzelne Mensch. Damit muß man sich wohl abfinden. Das Leben ist die übelste aller Krankheiten.