29.8.: Querdenker melden 6.000 (!) weitere Kundgebungen an

50

Damit soll das Demo-Verbot von Innensenator Geisel unterlaufen werden. Die Mobilisierung der Querdenker läuft auf vollen Touren weiter.

In diesen Minuten gibt Querdenken-711 über 1.000 Anmeldungen für Kundgebungen am Samstag bei Innensenator Geisel ab. Etwa 5.000 weitere Kundgebungen wurden per E-Mail für den 29.8. angemeldet. Diese Einzelanmeldungen betreffen nicht nur die Straße des 17. Juni, sondern die gesamte Berliner Innenstadt.

Diese über 6.000 Kundgebungen sind nicht verboten. Und sie können auch kaum verboten werden, da der Senat keineswegs ein generelles Demo-Verbot für das Wochenende ausgesprochen hat, wie Geisel gestern betonte, sondern gezielt die Veranstaltungen der Querdenker untersagt wurden (während die Gegenaufmärsche der Antifa, das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen, explizit NICHT verboten wurden). Die etwa 6.000 Neuanmeldungen von heute sind also NICHT von der gestrigen Verbotsverfügung betroffen und wurden von Einzelpersonen mit zum Teil sehr unterschiedlichen Themen angemeldet. Vor diesem Hintergrund ist es logisch, dass die Mobilisierung der Querdenker im ganzen Bundesgebiet ungemindert weitergeht.

Q / Querdenker-Buttons: Das Erkennungszeichen der Aufgewachten!

Unabhängig von diesen neuangemeldeten Kundgebungen beschreitet Querdenken-711 um Michael Ballweg den Rechtsweg gegen das gestrige Verbot der Hauptveranstaltung. Klage vor dem Verwaltungsgericht wurde heute eingereicht, dann geht es, vermutlich morgen, weiter zum OVG und schließlich zum Bundesverfassungsgericht. Mit einem ähnlichen Blitzverfahren hatte Ballweg schon die erste Querdenken-Demo Mitte April in Stuttgart möglich gemacht.

Geisel hat sich selbst ins Unrecht gesetzt, weil er das Verbot einerseits mit Verstößen gegen das Hygienekonzept begründete, aber gleichzeitig auch politisch argumentierte: „Ich bin nicht bereit, ein zweites Mal hinzunehmen, dass Berlin als Bühne für Corona-Leugner, Reichsbürger und Rechtsextremisten missbraucht wird.“ Selbst die Bild-Zeitung kritisiert das in ihrer heutigen Ausgabe scharf: „Sprache und Denken wie aus der DDR. Es entscheidet nicht der Geschmack von Politikern darüber, welches Grundrecht gerade einzuschränken ist, nicht mal mehr in Ostberlin.“ Eine Vollklatsche für den rot-rot-grünen Senat aus dem Hause Springer…

Zur geplanten COMPACT-Veranstaltung vor dem Reichstag

Cover COMPACT 09/2020: Stürzt die Freiheitsbewegung die Corona-Diktatur?

Das gestrige Verbot des Innensenators betrifft alle Corona-kritischen Veranstaltungen von 28.8. bis 6.9. Betroffen ist damit auch die Bühne vor dem Reichstag, die wir am Freitag (28.8.) um 18 Uhr für eine COMPACT-Veranstaltung nutzen wollten. Es ist unwahrscheinlich, dass speziell dieses Verbot so rechtzeitig zurückgekämpft und dass die Bühne vor dem Reichstag bis morgen Abend wieder aufgebaut werden kann. Deshalb müssen wir unsere eigene Veranstaltung leider absagen. Ob und wo wir uns dann am Samstag bei anderen, nicht verbotenen Veranstaltungen einklinken können, wird sich zeigen. Ich selbst werde, das kann mir keiner verbieten, morgen zur angesetzten Zeit zum Reichstag spazieren, um mir die Beine zu vertreten, COMPACT-Lesern die Hand zu schütteln und auf die Rechtslage hinzuweisen.

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

50 Kommentare

  1. Avatar
    Das Volk ist der Staat am

    Das Volk sollte sich nicht von dem Marsch auf das Bonzen- Parlament aufhalten ! Jede Revolution begann mit Verboten.

  2. Avatar

    Geisel, wir scheißen als der Souverän auf "Verbote" irgendwelcher bolschewistischen SED-SPD-Schranze!

  3. Avatar
    Stephan Dreber am

    Hätte nicht gedacht, daß es noch so Uninformierte gibt wie John Doe, wenn man sie von den Abgreifern aus Regierungs- und Antifakreisen kennt! Der ist ja super auf Linie getrimmt. Betet sicher jeden Abend ein Merkel-Unser.
    Gruß, Stephan D.

  4. Avatar

    Die nächste Stufe des demokratischen Widerstands wird davon abhängen, wie mit den politisch-opportunen Aktivisten der Corona-Diktatur umgegangen wird!!! Wird hier nach Recht und Gesetz gehandelt, oder werden politisch mißliebe Akteure diskriminiert und kriminalisiert?

    • Avatar
      Theodor Stahlberg am

      Hoffentlich genauso, wie dieser Staat mit sämtlichen Fachbeamten, Funktionsträgern und Angestellten des DDR-Staatsapparates (auch den Nichtkommunisten) umgesprungen ist: Entlassung, Säuberung, Berufsverbot, Lustration, Wolfsticket (schwarze Liste für Nomenklatur-Posten), Pensions-Aberkennung, Alters-Grundsicherung und kein Entrinnen aus der Kontrolle, damit sie dem Volk nicht noch weiter oder erneut schaden können – außer auf eigene Kosten ins Ausland…

    • Avatar

      @ MICHAEL-B

      Toll, schon wieder ein "besorgter Bürger", dem der Täterschutz wichtig ist.

  5. Avatar
    heidi heidegger am

    Die Geis(s)el Gottes – die Schande des (Großstadt)Dschungels [Pause] will ditt antifa nicht auf Urlaub schickään? *grrmmpfffff* Soki hilf! 😕

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Ich brauche keinen Urlaub ich bin dabei in Berlin wie ist es bei dir du hast ja das ganze Jahr Urlaub.haha ischhaumischweg.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        was D u brauchst, mai Libbrr, isch anzunehm‘ mehr (viraler) Input, hier *kicher*:

        Der Volkslehrer – Polizei

        youtu.be/XqkAwPWlKPc

        u n d zum runterkommään/LOL:

        /watch?v=mJDqfVC7aoA

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Hubschrauber-ChefPilot (d. JE-PrivatLuftwaffe/unbestätigt-certificiert allerdings, aber ich-seh-das-halt-so, lel) und exScheidungsanwalt (anzunehm‘) LOL..in‘ USA wäre er reich wie Hund, aber in der *BRAGO-BRiD*? naajaa..*kicher*

      • Avatar

        Wer bist DU? Ein Dünnpfiffcharakter, der nicht mal mit einem orentlichen Nick zu seinem Zeug steht.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        @Friedhelm.. d e r war gut (Martin Kippenberger/Meister-Maler dereinst genau so zu ’ner Schurrnalistin, hihi): *also m i c h kennen hier alle, aber wer sind S i e ??* LOHL

  6. Avatar
    Vollstreckers Wärter am

    Jeder, der seine 5 Sinne zuammen hat, hätte einfach ruhig gewartet bis die Naturkatastrophe vorbei ist, also spätestens 2021, und dann mit Politik weiter gemacht. Statt wegen lascher Coronarestriktionen in Hysterie zu fallen . Eine Regierung oder gar das System stürzen zu wollen wegen der Art und weise, wie sie mit einer Naturkatastrophe umgeht, lächerlich und vor allem aussichtslos.

    • Avatar

      Schwätzerchen, welche "Naturkatstrophe"?

      Bei der Gelegenheit:
      Corona trifft Grippe
      Grippe: Warum reden alle über dich und mich ignoriert man?
      Corona: Weil ich ein super Marketing habe..

      • Avatar
        Vollstrecker "Sokrates"`Wärter. am

        Warum d e r überhaupt gegen das System stänkert ist nicht nachvollziehbar. Schließlich ist das Merkel-Regime die beste Kapitalherrschaft der BRD- Geschichte. Wahrscheinlich kann er es nicht verwinden, daß nicht ER ins RKI berufen wird, mit seinen ach so originellen Erkenntnissen, die dem RKI selbstverständlich unbekannt sind.

  7. Avatar
    Vollstreckers Wärter am

    6000 Anmeldungen x 1000 Anmelder = 6 Millionen. Ich verstehe langsam ,wie die 10 Mililonen zustande kommen sollten. Mit dem Sturz des Merkelregimes bis 11.September wir es wohl nichts, da werden auch die Rückzuggefechte nicht dran ändern, lach.

    • Avatar

      Schwachsinn am laufenden Band!

      6000 Anmeldungen an nur einem Tag (wer, der nur dabei sein will, meldet schon an?), aber neulichst waren es insgesamt nur 17.000 Teilnehmer? hahaha hahaha…

  8. Avatar
    Vollstreckers Wärter am

    Vor dem "Erklären der Rechtslage" mal die §§ 23 und 26 des Versammlungsgesetzes durchlesen ist sehr zu empfehlen. Ihr wollt doch niemanden ins offene Messer laufen lassen, oder?

    • Avatar

      Und der hier wollte Sokratien errichten, zu komisch.

      Ali: Ey, was willst du Spakko?
      Blaubär: Meinen Antrag in 3-facher Ausfertigung für die neue sozialistische Weltordnung abgeben!!!
      Ali: Hau ab, hier kommst du net rein.
      Blaubär: OK, komm ich halt morgen wieder.

  9. Avatar

    Wie man einem sehr empfehlenswerten Telefoninterview von Ken Jebsen mit Michael Ballweg entnehmen kann, will man 14 Tage lang in Berlin verweilen. Egal, ob die Demo am 29. August nun "stattfinden darf" oder nicht. Und diese Zeit kann man nutzen für eine Vielzahl von kleineren oder größeren Veranstaltungen. Einschließlich "politischer Spaziergänge". Eine tolle Idee, zumal es viele Initiativen gibt (u.a. der von Compact vor dem Reichstag), die auf vielerlei Weise (etwa durch Anmietung von LKWs usw.) gutes Geld investiert haben. Auch wird sich in den nächsten Tagen erweisen, wie die Politik mit den "erwünschten" Aktivisten umgehen wird. Ein spannender und lehrreicher Sommer bezüglich Demokratieverständnis des politischen Establichments in Berlin und deutschlandweit!!

  10. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    "… während die Gegenaufmärsche der Antifa … explizit NICHT verboten wurden."
    Er vergisst eben seine querfinanzierten Genossen nicht. Merkel war "nur" in der FDJ. Und Geisel?
    Die "Querfinanzierten" bekämpfen halt die Querdenker.

  11. Avatar
    Gerhard Umlandt am

    ===============================================
    Mit den CORONA-SCHIKANEN hat sich diese
    VERBRECHER-POLITIK selbst den KOPFSCHUSS
    gegeben!
    Eine vergleichbare IDIOTIE findet sich nicht in der
    gesamten Geschichte der Menschheit!
    ===============================================

  12. Avatar

    Man müsste nochmehr anmelden ….. und gleichzeitig einen Antrag auf Konkurs stellen gegen die Mutti GmBH….. der Staat ist Pleite und jede Kreditierung sträflich ….

  13. Avatar
    "Hirntote Risikopiloten": Udo Lindenberg kritisiert Maskenverweigerer am

    wurde aber auch Zeit, daß dieser Kasper seinen Senf dazu gibt.

    • Avatar

      Auch ein Alkoholscheintoter ist geschützt vor Corinna ,kann ruhig den S-Bahn Sonderzug nach Pankow nehmen mit Lederjacke und Erichs Schallmei ….Mutti macht starken Kaffee ,der auch Tote belebt…

    • Avatar
      Dummlands Stars und Sternchen am

      Dieser Vagabund haust bis heute nur in Hotels und lebt in den Tag hinein….

    • Avatar
      Vollstreckers Wärter am

      Als Musikant nie mein Geschmack gewesen, aber hier hätte er Recht. Wußte nicht,daß der überhaupt noch lebt.

    • Avatar
      ISMIRSCHLECHT am

      Zombie Lindenberg: Von Honecker hat er ’ne Schalmei bekommen. Vielleicht gibt’s von Merkel ’ne Arschgeige?

    • Avatar
      Theodor Stahlberg am

      Scheiß Systemganove! Kann im Nachhinein nicht begreifen, dass ich dieses Kriechtier vor 30 Jahren mal angehört habe und ein einziges mal ein Album von ihm gekauft habe. Aber das betrifft sie alle – die sämtlichen verkommenen BRD-Systemstars, denen in den letzten 5 Jahren allerspätestens die Maske von der verkoksten und versoffenen Fratze gefallen ist. BAB, Scorpions, etc. pp. Alle gegen das eigene Volk, für MultiKulti, gegen die Lebensgrundlagen des Landes – die Mäuler und Lautsprecher gehen auf und an, und der Dreck fließt in breitem Strome – wird Zeit, dass sie endlich verstummen…

  14. Avatar

    Unverantwortlich mit den Leben anderer zu spielen. Schämt euch!

    Ein positives hat das ganze, es kommt Geld in die Stadt.

    In den Fällen von Verstößen gegen § 5 Absatz 4, 6 und 7 und § 7 Absatz 1 bis 3 der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung kann im Wiederholungsfalle eine Geldbuße von bis zu 25.000 Euro verhängt werden.

    Hoffe, man hat genug Knöllchen gedruckt.

    • Avatar
      Achmed Kapulatez am

      Über sie muss bereits die dritte Cornawelle geschwappt sein, die zum völligen Hirntod geführt hat, ein positives Merkmal gibt es trotzdem, man kann auch nach dem Hirntod weiterleben, sie sind das lebendige Beispiel.

    • Avatar

      Hallo Compact Team. Lest euch doch bitte mal Punkt 3b eurer Kommentarregeln durch.

      COMPACT: Liebe Antifa, bitte sendet uns doch mal einen intelligenten Troll. Dieser John Doe ist selbst für eure niedrigen Standards zu tief.

      • Avatar
        und plötzlich antifa am

        Liebes Compact Team. Großes Sorry! Hier ist grad viel los, das Wochenende des Jahres steht vor der Tür. Der kleine Jonny ist unser jüngster Neuzugang. Ne Kollegin hat ihren kleinen Sohn mitgebracht, da die Kita Dank Corona mal wieder geschlossen ist. Eigentlich sollte der kleine Racker mit Bauklötzen spielen, nur leider hat der Peter mal wieder seinen Rechner nicht gesperrt… und schon wars passiert. Sorry! Habt bitte Nachsicht.

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        Liebe Liebenden…..äääh Compact Team. Also spielt mir hier mal nicht John Doof kaputt ja. Der Jute ist NICHT von den Antifanten da er einen 8. Klasse Schulabgang hat. Das reicht normal aus um beim VS anzufangen. Mein Nachbar ist och dabei und der kann gerade mal zwischen hell und dunkel unterscheiden und seinen Stütze Antrag ausfüllen mit drei X . Wenn man das vergleicht könnte man glatt bei John Rambo…ääh Doe von einem Intellektuellen sprechen. 😉

        Aber wie ich schon geschrieben hatte, echte Demo geht nicht übers anmelden, echte Demo findet auf der Strasse statt mit mutigen Bürger die sich nicht von Merkes Schein-Demokratie vor Angst in die Hose sch****

        Kommen die uns in Berlin blöd, mobilisiere ist die letzten Halbtoten aus der NVA. Die meisten sind zwar schon am Rollator und riechen nach Ammoniak, aber für 20.000 Liter Freibier und Stiefelsaufen laufen die nochmal auf mit dem T 72. und Knobelbecher an. 🙂

        Mit besten Grüssen

    • Avatar

      John Doe-del. Du bekommst den goldenen Merkel Orden am Stachelhalsband. So wie alle BRiD Pinscher.

    • Avatar

      Das riecht nach Sokrates Sekrement ……

      Der kann nichts dafür …die gute Tante Kahane macht immer so heisses Badewasser ,um den Gehirnverlausten zu desinfizieren…..

      Wetten ,dass er anschliessend mich wieder als alten NVA übriggebliebenen zur Sau machen wird …. und grosse Geschütze auffährt mit anderen Tretminen ….

      Nun ja ,ich habe bei der Bunten Wehr als Ausbilder nach der Wende genug Überstudierte Nichtsnutze getroffen , die zwar die Kontramelyse der Kakerlaken biologisch erklären konnten ,aber die Unterhosen , ohne Feinberührung immer aussahen wie Kaki….Carmouflage …
      Aber die wollten losgelassen werden zum Friedenseinsatz Rambo ohne Grips…. so wurden die auch abgelehnt …… Meinem alten Freund hatte ich es zu verdanken ,dass ich bald versetzt wurde in eine Brigade von Leuten ,die meistens Ossis waren ……..

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        Du meinst das riecht nach Sofaklecks Exkrementen also nach dessen Scheixxx.

    • Avatar

      "Unverantwortlich mit den Leben anderer zu spielen. Schämt euch!"

      Ach John, irgendwie tust du mir leid. Hier wird nicht mit dem Leben anderer Menschen gespielt – ganz im Gegenteil. Die verheerenden "Nebenwirkungen" und "Kosten" der Corona-Maßnahmen sind ja nicht nur ökonomischer, sondern ganz besonders auch psychischer Natur, ja sogar medizinisch-physischer Natur! Sie scheinen leider so gut wie gar nichts von all dem zu verstehen. Sie glauben an die scheinbar "vernünftigen" Maßnahmen der Politik, die sich angeblich nur um die Gesundheit der Menschen bemühe. Nein – diese Politik schadet der Gesundheit, und zwar massiv!! Kein Mensch ist verloren, deshalb: Fangen Sie an, sich von der unendlich dümmlichen Propaganda zu verabschieden und zu versuchen, die Komplexität des Gesamtgeschehens zu verstehen.

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      John Doof, du als Blockwart darfst die Knöllchen verteilen und vergiss nicht alle dem Onkel Haldewang zu melden.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        ..und abgesehen davon sollte die ungefähr exact -100- Jahre alte echte u. einzige Antifa die(se) ²Beddsoicher verklagen wg. Titelschutzvaletzung (des Namens)..da kommt dann Forensik bei raus als Strafe sozusagen und keine läppischen -25tsd.Assignaten woll..

        ²JE und alle anderen aufrechten Schwestern&Brüder aus Baden u. Wttmbg. wissen eh gleich was ditt heidi "MundartVahunzikerin" heidiggah damit meinte, hihi..

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      John Doof gratuliere dir zum Ersten Platz beim Geisteslimbo,tiefer schafft es keiner.

  15. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Immer mehr unter Druck setzen … einfach den anti-demokratischen Spieß umdrehen … 😉

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      Freiheit ist … den "Hauch von Freiheit" zu er-greifen … wenn sich die Gelegenheit dazu bietet und nicht vorbeiziehen zu lassen … 😉

      • Avatar
        DerSchnitter_Maxx am

        Es wird ein heißer Herbst … und ein noch-heißerer Winter … ! 😉

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel