28.8.: 6.000 Querdenker vor dem Brandenburger Tor

38

Sehen Sie den Mitschnitt der Höhepunkte des Auftakts zum epischen 29.8.

Gute Stimmung, viele COMPACTeros, entspannte Polizisten: Sehen Sie im Film Martin Sellner, Jürgen Elsässer, Heinrich Fiechtner u.v.a. vom Freitag Abend. Wir sehen uns am Samstag ab 10.30 Uhr auf der Straße Unter den Linden.

Sie sehen diesen Film erstmals nur auf Telegram – eine Sicherheitsmaßnahme, nachdem COMPACT vor wenigen Stunden komplett bei Facebook gelöscht wurde. Stellungnahme folgt. Abonnieren Sie COMPACT bei Telegram – der zensurfesten Alternative zu Facebook!

Morgen (Sa) ab 10.00 Uhr sehen Sie unseren Livestream aber wie geplant auf YouTube im Kanal COMPACTTV mit Streams von der Demo und Kommentaren im Studio!

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

38 Kommentare

  1. Avatar

    Bei einem Faktor von 1 dürfte jetzt eine Infizierten Welle kommen, oder der Coronaschwindel ist aufgefallen.

  2. Avatar

    Nach meiner Schätzung waren es locker 60.000.

    Vielleicht auch 500.000?

    Gut Möglich.

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Laut Lügenpresse waren es nur 18000 wie immer sollte man an diese Jounalisten mal Brillen vereteilen die leiden an Augenkrebs

  3. Avatar

    Irgendwelche anderen Kommentatoren erzählen, die Regierung hätte einen 2.Lockdown in der Schublade, erheblich krasser als der vom März, ab 1.September und für 4 – 6 Monate!!! Die Ausweitung des Großveranstaltungsverbots bis zum 31.12. sei nur der Anfang!
    Das bedeutet ein endgültiges Ende des Wirtschaftsstandortes D. und der – anders geht es dann nicht mehr – Übergang Ds. in eine Diktatur mit Kriegswirtschaft: Lebensmittelrationierung, Bezugsscheine, nicht nur nächtliche Ausgangssperre … All die tollen Kriegserinnerungen, die usere Altvorderen zu erzählen wußten! (In der DDR soll es Bezugsmarken noch bis in die 60er Jahre gegeben haben!?!)
    Wenn man das lange genug herauszögert, kann man sogar die Wahlen 2021 verhindern. Zunächst einmal wären das die Kommunalwahlen in NRW!
    Ich wünsche viel Erfolg bei der Demo, damit DAS NICHT PASSIERT!

    • Avatar

      Das klingt nur nach Panikmache und Paranoia.

      1.: Es wird wohl kaum einen Lockdown geben, der so lange anhält.

      2.: Wer hätte schon was davon, die deutsche Wirtschaft zu ruinieren? Nur um eine Diktatur zu installieren? Das ergibt keinen Sinn.

    • Avatar

      Derartige Szenarien wurde selbstverständlich durchgespielt. Sowas hat jede Regierung in der Schublade, es könnte schließlich irgendwann eine echte Pandemie ausbrechen.

      Für gefährlich halte ich grundlose "Feuer"-Rufer. Im Ernstfall glaub denen niemand mehr, dann wird düster, vor allem für naive Lappengläubige.

    • Avatar
      Dr.Pumpernickel am

      @Livia : Wenn es denn passieren soll (ein rein akademicshes "wenn", das Kapital signalisiert ja schon, daß das nicht in Frage kommt) ,dann ist doch sonnenklar, daß einige Demos von 20.000 Anarchisten (aus der gesammten Republik zusammengekarrt !) das nicht verhindern werden. Naiver Glaube.

  4. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Zeit online heult auf: "Hass im Netz: Facebook sperrt rechtspopulistisches "Compact"-Magazin".
    Hass? Rrrechtspopulistisch?
    Dem tendenziösen Lizenzblättchen passt zurzeit die ganze Entwicklung nicht.
    Das ist der Punkt!

  5. Avatar
    Volltreckers Wärter. am

    Ein vollständiges Verbot einer Demo hatte vor der BR -Justiz ganz selten Bestand, fast nur dann, wenn die fünfte, die noch verbliebene Besatzungsmacht einen dahin gehenden Wunsch äußerte . Da auf der 1. Freiheits- und Friedens-Demo Israel-Flaggen geschwenkt wurden, hielt diese sich jetzt zurück und die Anreise war gesichert. Da soll noch einer sagen, Kollaboration bringe nichts! Nun werden wir also nach 2 Wochen in einer anderen Republik aufwachen, Ballweg wird Vorsitzender des zentralen Komitees zur Restauration der alten Bundesrepublik und Merkel + Gefolge flieht nach Süd-Amerika. Hallelujah, wie Andor sagen würde. Masken ab zum Gebet!

  6. Avatar
    Volltreckers Wärter. am

    Der Praktische Unterschied :Hätte das OVG -Berlin-B den Beschluß des VG noch gekippt, wär die Demo also vollständig verboten geblieben, dann hätten die anreisenden Freiheitskämpfer schon während der Anreise zurück geschickt werden können. So aber wird es ablaufen wie beim 1. Mal : 3000 Prügelknaben sind zu wenig, um die Versammlung wirksam aufzulösen.man wird sich den Veranstalter greifen , wenn die Sache schon gelaufen ist, der wird das Ende der Versammlung verkünden und die Freiheitshelden werden sich noch spät in der Nacht die Hacken schief laufen. Am Montag räumt die BSR den Müll weg. Gleichzeitig beginnt im Kanzleramt unaufgeregt die Routine.

    • Avatar

      Nerv nicht! Solange die ANTIFA, Hamas, etc. noch rechtsstaatlich und gesetzestreu demonstrieren dürfen, brauchen "Covidioten" von dir keinen Heuchlerunterricht. Der rechtliche Drops ist sowieso längst gelutscht.

    • Avatar
      lutz michael s. am

      1500.
      Elsässer übertreibt wieder maßlos. Das ist insofern dumm, weil er bei MSM immer von fake news spricht. Er macht sich unnötig angreifbar, wenn er fake numbers in die Welt setzt.

    • Avatar
      Aus wenigen wurden viele am

      Da fehlt aber noch eine 0 es sind jetzt bereits 60000 ! Habe gerade durch eine Drohne Bilder bekommen. LIVIA ist auf einen Holzweg und ein Stänkerer wie Sokrates!

      • Avatar
        Dr.Pumpernickel am

        Nein,nicht wie Sokrates. Der ist um Längen eloquenter und intelligenter. deshalb löschen sie den ja auch systematisch, während der Bundeswehr-Troll sich schon durch seine primitive Anmache selbst entschärft.

  7. Avatar
    Das politische Gesocks am

    Maas spricht im Staatsfernsehen über die friedlichen Demonstranten in Belarus, diese doch für ihre Freiheit eintreten. Gleichzeitig werden hier im eigenen Lande die friedlichen Bürger, die auch für Freiheit und ihre Grundrechte demonstrieren, von diesen sogenannten Volksvertretern drangsaliert beschimpft verunglimpft und mit Verboten mundtot gemacht. Diese Scheinheiligkeit dieser selbsternannten Demokraten ist nicht mehr zu überbieten.

    • Avatar

      Der größte Fehler der AfD ist, dass sie gegen Abrüstung ist. Viele rechtskonservative Positionen der AfD sind richtig. Die Politik sollte gemischt christlich-konservativ, rechtskonservativ und ökologisch sein. Zudem muss die Kirche charismatisch erneuert werden. Ausführlich behandelt werden die Themen in der Öko-Theosophie (bitte googeln).

      • Avatar
        Die Anständigen unter den Bonzen am

        Man muss nicht unbedingt alles von der AfD und jeden in dieser Partei gut finden, aber für Deutschland und seine mehrheitlichen Bürger ist diese Partei die einzig vernünftige Alternative.

      • Avatar

        Öko-Theosophie ,,,,,,schon wieder Hare Krishna ,,,,,Bruder hast mal nen Euro …..

    • Avatar

      "Gleichzeitig werden hier im eigenen Lande die friedlichen Bürger, .."

      Ihr seit keine friedlichen Bürger. Ihr seit Brotkrumen. Und dürft eure Meinung kundtun. Ist doch schön:-)

    • Avatar
      werner kladden am

      > Maas spricht über die friedlichen
      > Demonstranten in Belarus, diese
      > doch für ihre Freiheit eintreten.

      Welche Ihrer Freiheiten ist denn durch die Corona-Maßnahmen des Bundes und der Länder eingeschränkt worden? Bitte um konkrete Angabe. Wenn Sie das Tragen eines Mund-Nasenschutzes im ÖPNV als Einschränkung Ihrer Freiheit auffassen, haben Sie keine Ahnung, was Einschränken von Freiheitsrechten wirklich bedeutet; Stichwort Belarus, wo Menschen im Knast verschwinden und totgeprügelt werden.

      • Avatar

        Na. du bist wohl dabei gewesen.
        Wenn dem so wäre könntest du heute nicht so einen geistigen Dünnschiss absetzen und wärst selbst geprügelt worden.
        Gute Besserung

      • Avatar
        Der Klugscheißer am

        Durch Corona haben viele Menschen bereits ihre Existenzen verloren und mir persönlich geht es nicht nur um Corona, sondern um die ganze Bonzen Diktatur ! Und wenn sie sich in Merkel verknallt haben, ist das Ihr Problem. Ich kenne viele Bürger die einen lieben Menschen durch Merkels Politik bereits verloren haben und beweinen….

      • Avatar
        Der Systemling am

        Stichwort Benno Ohnsorge/ Rudi Dutschke /Horst Mahler ….in der DDR fing es auch so mit friedlichen Demos an und danach verschwanden Menschen in Bautzen und anderen Gefängnissen …BK kommt aus der Ostzone und bei ihr ist alles möglich, wie wir Deutsche schon belehrt wurden….Wehre den Anfängen der Diktatur!

      • Avatar
        Es reicht langsam!!! am

        Sollen wir jetzt dankbar sein (wem denn?), dass wir (noch) nicht im Knast verschwinden und totgeprügelt werden?
        Auch wenn es anderen viel schlechter geht heißt das noch lange nicht, dass wir alles klaglos hinzunehmen haben! Tut man doch was Idioten wie du gerne hätten ("unbedingter Gehorsam"), wird man am Ende wahrscheinlich wirklich totgeprügelt, oder hast du im Geschichtsunterricht nicht aufgepasst? Soll heißen, dass es gerade nicht DEIN Verdienst ist, dass du dich hier über dein gutes Leben beklagen darfst.

        Wo leben wir eigentlich, dass wir uns von solchen geistig minderbemittelten Lappen sozialpädagogisch betreuen lassen müssen?

  8. Avatar

    Das saarländische Landesverfassungsgericht erklärt Teile der geltenden Corona-Verordnung für nichtig. In Frankfurt gewann eine Schülerin vor Gericht gegen den Maskenzwang
    Und in Bayern fehlte die Corona Dokumentation der Behörden. Usw. usw.

    Youwatch vom 29.08.2020 (-AUSZUG-)

    Im Saarland waren es gestern sogar die Landesverfassungsrichter, die für einen Paukenschlag sorgten – und Teile der geltenden Corona-Verordnung für nichtig erklärten – konkret ging es um die Nachverfolgung von Kontakten. Diese ist ab sofort ausgesetzt – der „Eingriff in die Grundrechte“ ist schlichtweg zu groß. Nur um Infektionsketten besser nachvollziehen zu können, könne die Regierung keinen Grundrechtseingriff verhängen „…von einer derartigen Intensität, dass nur ein Parlamentsgesetz, nicht aber eine Rechtsverordnung der Landesregierung, ihn rechtfertigen kann„.

  9. Avatar

    OVG Berlin kippt Demoverbot.

    Verwaltungsgericht München kippt Corona Bierverbot.

    Verwaltungsgericht Sigmaringen erklärt Entlassung eines BW Oberstleutnants der KSK für rechtswidrig.

    Einzelne Urteile gegen die Maskenpflicht
    Usw.usw.usw.

    Bei weiterer Aufzählung dürften die 1000 Zeichen nicht reichen.

    • Avatar

      Witz komm raus du bist umzingelt.

      Youwatch 29. August 2020 ( -AUSZUG-)

      Nur noch peinlich: Bundesregierung kaufte mangelhafte Masken

      Doch nicht mal das kann die Bundesregierung richtig organisieren:

      Vier von zehn Schutzmasken, die die Bundesregierung eingekauft und überprüft hat, sind nämlich mangelhaft. Das teilte das Gesundheitsministerium auf eine Anfrage der FDP-Fraktion mit, berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. Wie viele Masken deshalb als unbrauchbar eingestuft wurden und was mit ihnen passierte, geht aus der Antwort nicht hervor.

      • Avatar

        Welcher seriöse Arzt würde im Falle einer tödlichen Pandemie Kinder (Menschen generell) mit mittelalterlichen Stofflappen in den sicheren Tod schicken?

        Alle Dummschwätzer und Quaksalber können nur froh sein, dass Corona nicht gefährlicher als eine normale Grippe ist. Offensichtlich ist nicht nur die deutsche Ärzteschafft völlig verblödet, oder machen die bei dieser Idiotie aus anderen Gründen mit?

  10. Avatar
    heidi heidegger am

    Ämm, auf meinem Fax läuft kein Telegramm, ärgerlicherweise. Aus Frust schreibe ich deshalb leicht postsurrealistisch den Claim um: *Das queere Berlin in Panik: Die Roten kommen!* Der Russe!! der Russäää!! und: *Wilmersdorfer Witwen* von ditt 3 Tornados, wieso jibbett den Sketch nicht auf youtube, häh?

    *zacknweg*

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Hah!, ich kuckte aber stattdessen das ²LEJEUNE-Video, die Sparversion von unsamm ²Jung‘ quasi, hihi, Jürgen geht soo nah an die Kamera, dass ditt wie FischaugeObjektiv ausschauen tut und @der Marquis hat nen Vollbart, häh? LOL und Valentina (mit dem Q-Winkelement) hat ’ne Männerkurzhaarfrisur auf einmal, häh-häh? und inhaltlich: *verfassungsgebende Vasammlung* räppt ditt Jürgen – also quasi hinter die franz. Revolucion zrugg bzw. zu deren Anfang?? indressant!..*schmunzel*

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel