Zitat des Tages: #WirMachenAuf – Textilkette in Bayern öffnet am 11.1.

59

„Sporthändler Udo Siebzehnrübl hat mit einem offenen Brief an die bayrischen Handelsverbände für Aufsehen gesorgt. Er werde am Montag seine fünf Intersport-Läden in Altötting, Pasing, Passau, Riem und Rosenheim aufsperren – komme was wolle.“ (textilwirtschaft.de, 4.1.2021)

„Nach meiner Einschätzung steht binnen Kürze die Abriegelungslösung auf dem Prüfstand des wirklichen Lebens. Unternimmt die Politik dann nichts Praxisverwertbares, wird ihr die Entscheidungshoheit aus der Hand genommen. Im allergünstigsten Falle werden die wenigen verbliebenen Unternehmungslustigen in unserm Land selbst anpacken und auf das Gros der Reglementierungen pfeifen. Sie werden dann bald willige Mitmacher finden, denen das Hemd näher ist als der Rock. Eine offene Frage ist, ob die Vernunftbegabten das Wiederanfahren der produktiven Gesellschaft mit Gewalt erzwingen werden.“ (Helmut Roewer, COMPACT-Aktuell „Corona – Was uns der Staat verschweigt“)

Über den Autor

COMPACT-Magazin

59 Kommentare

  1. Avatar

    „Sporthändler Udo Siebzehnrübl hat mit einem offenen Brief an die bayrischen Handelsverbände für Aufsehen gesorgt. Er werde am Montag seine fünf Intersport-Läden in Altötting, Pasing, Passau, Riem und Rosenheim aufsperren – komme was wolle.“ (textilwirtschaft.de, 4.1.2021)"

    Sporthändler Udo Siebzehnrübl ist ein heilloser Schwaetzer. Das war er auch vorher schon aber jetzt ist es bundesweit bekannt. Und bei Compact sollte man sich nicht immer so weit aus dem Fenster lehnen. Mit dem Zitieren von Schwaetzern wie Siebzehnrübl macht man sich keine Freunde.

  2. Avatar
    Vorsokratiker am

    meine Rede: wenn alle auf einmal ihre Geschäfte öffnen, platzt das Merkel-Virus

  3. Avatar
    Vorsokratiker am

    Merkel vernichtet mal so eben den unteren Mittelstand. Das könnte sie durchaus den Kopf kosten.

  4. Avatar
    Unterstützt COMPACT Kündigt die JUNGE FREIHEIT am

    Notfalls, wenn ihre Macht schwindet wird der Kartoffelsack auch schießen lassen.

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      Na klar. Real online bietet vorausschauend
      seinen treuen Kunden schon mal
      Leichensäcke -Made in China- an.
      Das meldet jedenfalls die lokale Presse.
      Nun darf man raten, ob das nur ein Gerücht
      oder gar ein Fake News ist. Auf alle Fälle heizt
      es die Corona-Hysterie an.
      Diese Irren dort haben mir schon zwischen
      Weihnachten und Silvester den Zutritt verwehrt,
      weil ich anstatt einer Maske ein Plaste-Visier zur
      Virenabwehr im Gesicht trug.
      Demnächst darf man nur noch mit faltbarem
      Leichensack rein.
      Vorsicht ist die Mutter der Porzellan-Kiste.

      • Avatar

        Biste sicher ? Real -ONLINE hat dir den Zutritt wegen fehlender Maske verwehrt??? Wirst alt, Andor.

  5. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Nichts ist unmöglich … man sieht’s an dieser zerstörerischen, hanebüchenden, arroganten, antideutschen, Alt-Siff-Politik … was alles geht ! 😉

  6. Avatar

    41-jährige portugiesische Gesundheitshelferin stirbt zwei Tage nach Erhalt des Pfizer-Impfstoffs.
    (Quelle: Politikstube)
    An alle Politiker: hört auf, diese Impfung zu forcieren! Die Impfung ist Russisches Roulette!

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @HOLGAR,

      (Die Impfung ist Russisches Roulette!)
      Das doch Quatsch , Russisches Roulette ist bei weiten nicht so gefährlich !

      Gleich nach dem Impfen kommt dicht gefolgt vom Gefährlichkeitsfaktor, die Sizilianische-Krawatte. 😉
      Mit besten Grüssen
      Toto Riina…ääh der Marques

    • Avatar

      Impf alle Politiker zuerst!

      Alle Mitglieder der BuntesreGIERung von Frau Merkel bis Frau Spahn und dem Altmaier ne zehnfache Dosis

      Alle Mitglieder aller Landesregierungen durchimpfen, mit dem Kretschmann, dem Söder, dem Ramelow und dem Kretschmer sowie der Schwesig fangen wir an, das sind die Grausamsten!

      Alle Bundestagsabgeordneten und alle EU-Parlament-Arier außer der AfD, allerdings mit doppelter Dosis für Meuthen, Venen frei und Spritze Marsch.

      Alle Bezirks- und Kommunalpolitiker genießen die Zwangsimpfung, mit den Bürgermeistern fangen wir an und mit den Direktoren der Gesundheitsämter und allen Polizeipräsidenten hören wir nicht auf, denn alle Einsatzleiter der Polizei kriegen auch die türkische Brühe.

      Und dann erstmal 4 Monate Pause und wenn wir Glück haben und die Impfung zu 90% "todsicher" ist sind wir die elegant XXX.

      Und dann haben wir die Mehrheiten, die wir brauchen. Wo wir die Anstifter von Big Tech, Big Data und Big Finance beschließen zu impfen ist nicht wichtig. Wichtig ist, daß keiner seiner Spritze entkommt! Kein CEO, kein NGO darf vergessen werden!

  7. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Das Merkelregime hat die Wirtschaft total ruiniert und einen Schuldenberg angehäuft,jetzt suchen sie für ihr versagen einen Schuldigen und der heißt Corona und je länger das dauert um so mehr kann man Corona und die Coronagegner dafür verantwortlich machen.

  8. Avatar

    Der Erfindungsreichtum kennt keine Grenzen.
    Fundstück mit Video unter Politikstube –
    Von Christian- 5. Januar 2021

    Autokorso gegen mRNA-Impfstoff!

    Ein Autokorso mit Polizei Begleitung in Frankfurt warnt vor Impfung! Sprecher ist ein Arzt.

    Die Lautsprecheransage kommt natürlich nicht von dem Polizeiwagen, wie in sozialen Medien behauptet, sondern von dem Wagen dahinter!

  9. Avatar

    Nur mit zivilem Ungehorsam lässt sich gegen den Unsinn so vieler politischer Bots vorgehen. Anders ausgedrückt: = Vorstufe zur Revolution oder zum Bürgerkrieg.
    Architekten planen schon ein Gerichtsgebäude, in dem die Prozesse gegen diese kriminellen Politiker stattfinden werden.

  10. Avatar
    Thüringer I. am

    Kam eben sogar auf n-tv ein Beitrag darüber. 3 "zufällig ausgewählte" Passanten wurden dazu befragt was sie davon halten. Wie zu erwarten propagandagetreu: unverantwortlich, unsolidarisch, blablabla.
    Kein Hinterfragen ob die ganze Maßnahmen überhaupt Sinn machen, wozu es denn Hygienekonzepte für Geschäfte gibt etc.
    Solche Leute die alles glauben was vom Staat verordnet wird, würden auch den Stalin’s oder Hitler’s auf der Welt bedingungslos hinterher laufen.

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      Richtig erkannt, aber es sind genau jene, die heutzutage immer
      noch über die bösen anderen palavern, die seinerzeit dem Adolf,
      dem Josef Wissarionowitsch und dem Erich hinterher liefen.

      Es war und ist halt immer so.

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Von den100 die befragt worden waren 3 dabei die in das Konzept der Lügenpresse passten die anderen hat man nicht zu Wort kommen lassen

    • Avatar

      Hallo Thüringer,
      genauso sieht es aus !
      Man ist nur von verblendeten Leidmedienopfer umgeben die alles glauben was diese Satansposaunen von sich geben ohne mal den eigenen Verstand zunutzen.
      Später wird es mal wieder heissen: >Wir haben doch nichts von dem gewusst!< , aber dise dumme Floskel wird nicht mehr funktionieren im Internetzeitalter !
      Wer diesen Lug und Trug der Politdarsteller und den Leidmedien glaubt hat kein Interesse am Wissen was es mit dieser Fake-Pandemie aufsich hat.
      Naja, ich muss jeden morgen die Coronatoten vom Bürgersteig schieben wenn ich mit meinem Hund gassi gehe.
      ;-D
      😉

      • Avatar
        Mueller-Luedenscheid am

        Welchen Verstand ? Hirntote Lohnschreiber und Sprechblasen ablassende Staatsfernsehmafiosis haben doch wohl keinen Verstand, ansonsten wären sie nicht da wo sie sind. Im Reich hatte jeder eine Göbbelsschnauze, heute erledigen das Kleiber und und seine im Mastdarm der GröKaz sitzenden Staatsmedienvasallen.

    • Avatar

      Ausgewählte Passanten zu befragen ist auch eine dieser ganz üblen Propagandatechniken. "Begründen" tut man dies dann mit "Meinungsumfragen", bei denen mit Sicherheit davon auszugehen ist, dass auch sie "bereinigt" und zielgerecht "aufbereitet" wurden. So funktioniert massenmediale Indoktrination. Die Massenmedien als Instrument zur Rechtfertigung ubd Stabilisierung von Staatsterror.

  11. Avatar
    heidi heidegger am

    hihi, JE (undoder seine ZuarbeiterInnen?) lesen *textilwirtschaft*, bist-du-deppat!..hätte ich mir aber denken können..ditt heidi hingegen liest Meischdrr Yoda, wo steckt der EdelForist, häh? -> may the 4th be wiss him!!

    zum Thema: Kurz/Österreich hockt nun in der Kacke: die Loide wollns eine Woche *früher* ins Theater, aber dös klappts hinte+vorn nicht..*mein* Kickl ist am auszucken (s. OE24TV), heats?! 🙂

  12. Avatar

    Der ganze Lockdownquatsch hat 9Monate lang gegen das Virus nichts gebracht! Außer die Entwicklung von Herdenimmunität zu verhindern und dadurch das Ganze in die Länge zu ziehen! Und die Leute bereit machen, einen experimentellen, gefährlicheren Impfstoff zu akzeptieren – obwohl der Russische schon länger bereit stünde.
    Erfolgreich waren die Anticoronamaßnahmen aber gegen die deutsche Wirtschaft! So kommt man schnell auf die Idee, daß das Ganze in Wirklichkeit der wirtschaftlichen Umgestaltung Great Reset / Transformation dient!
    50% der Soloselbständigen sind schon verschwunden. 25% der Arbeitsplätze werden durch Kurzarbeit getarnt, sind aber verloren. Als 1. ist der Arbeitsmarkt dr 450€ Arbeitsplätze völlig weggebrochen… Dafür wurde der "arme" Mr. Bezoes nochmal ordentlich reicher … ! Durch die Änderung des Rechts wurde Insolvenzverschleppung legalisiert! Und praktiziert!!!
    Es ist also höchste Zeit, daß sich der auf der "Abschußliste" der Obrigkeiten stehende Mittelstand selbst wehrt in dem er sagt: Stell Dir vor, es gibt einen Lockdown und keiner macht mit! Man nennt das passiven Widerstand! Der hat schon immer viel bewirkt! Z.B. die Lösung Indiens aus dem Empire.
    Ich bewundere und begrüße die Courage dieser Leute!

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      @ LIVIA

      Also passiver Widerstand wäre, wenn, trotz Lockdown, alle
      zuhause blieben, sich nicht einmal mit Home office die Zeit
      vertrieben, sondern nur noch mit ihren Kötern Gassi gingen,
      aber nicht im Tiergarten, sondern irgendwo zwischen
      Kanzleramt und dem Deutschen Reichstag.

      • Avatar
        INNERLICH_GEKÜNDIGT am

        In diesem Fall müsste man auch als Wahlbayer zugeben: Da gäb´s ja dann selbst in Berlin endlich mal was Schönes!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        hihi, giltet das als Ausrede?: [Was ich um drei in der Nacht uff da Gass zum suchen hab‘?] 2Bin aufm Weg zum Soki, um sein Hunderl auszuführen, denn er hat Durchfall und der andere ist zuu bsuffn, um Gassi zu gehen." Wer ist (hier) wer? Das überfordert doch jeden Wachtmeista! 🙂

    • Avatar

      Ok, dann erklär ich’s nochmal sachlich, FSK 12 tauglich.

      Biontech ist der große Braune Haufen Scheiße, Sputnik ist der große Gelb-Grüne Haufen Scheiße.

      Ich möchte beides nicht kosten, nicht mal darüber diskutieren, welcher Haufen denn nun wahrscheinlich besser schmeckt.

      Und die Moral aus der Geschicht, Hundescheiße frisst man nicht.

  13. Avatar
    Unterstützt COMPACT Kündigt die JUNGE FREIHEIT am

    Wo schaffen die Zudringlinge?
    Laut unseren Politikern in den Bereichen Atomphysik, Architektur, Gehirnchirurgie und in der Impfstoffentwicklung und nebenbei finden sie noch jede Menge verlorene Geldbörsen, die sie ins Fundbüro bringen.

  14. Avatar

    Na toll, dann schleift die blau-silberne Schlägertruppe Betreiber/Personal in Handschellen aus dem Laden, kassieren zigtausende Öcken Bußgeld, versiegeln die Bude amtlich und brummen den anwesenden Kunden/Gästen auch noch Bußgelder auf.

    • Avatar
      Hin und her gerissen am

      Jaja, Selbstmord aus Angst vor dem Tod war schon immer die bessere Wahl.

      Wobei derartige Aktionen leider eine ewige Halbpandemie fördern.

      • Avatar
        Heiko Heidhacker am

        Und denkt dran, auf Selbstmord steht Todesstrafe.
        Die Woche fängt gut an sagte der zum Tode Verurteilte auf dem Weg zum Schafott.
        Es regnete und stürmte fürchterlich so dass der Scharfrichter sagte, holen sie sich auf den letzten Metern nur nicht den Tod.

      • Avatar
        Wer wird Millionär? am

        Verstarb der Schafottete an oder mit Blutvergiftung durch rostiges Fallbeil?

  15. Avatar
    Rumpelstielz am

    Merkel macht nur was schlecht fürs Land ist. Der GEZ Lügenfunk jubelt Merkels Schädigungsabsicht schön.
    1 Liter Benzin kostet in Schweden: 1,39 Euro,
    in Dänemark: 1,43 Euro,
    in Griechenland: 1,45 Euro.
    in Frankreich: 1,36 Euro, i
    in England: 1,28 Euro,
    in Spanien: 1,19 Euro,
    in der Tschechei: 1,06 Euro,
    in Taiwan: 0,74 Euro
    in Ägypten: 0,44 Euro.

    eine Kilowattstunde Strom
    in Deutschland 34,71 Cent.
    in Spanien: 21,8 Cent/kwh;
    in Italien: 20,8 Cent/kwh;
    in Schweden: 19,9 Cent/kwh;
    in England 18,6 Cent/kwh;
    in Frankreich: 17,6 Cent/kwh;
    in Griechenland: 16,2 Cent/kwh;
    in Tschechien: 14,9 Cent/kwh;
    Merke die Klima und ÖKO faschisten CDU SPD Grüne fressen unseren Wohlstand auf.
    Nebenbei haben wir auch den teuersten Rundfunk der Welt
    und das teuerste Palaverhaus der Welt Buntentach ist größer als das Parlament von China.

      • Avatar

        In jedem Fall stimmt das Verhaeltnis Mr.Xi.
        CHN 1,4 Milliarden Einwohner, BRiD 80 Millionen Einwohner. Da steht der BRiD das 2tgroesste unweigerlich zu. Stimmts? 🙂

  16. Avatar

    Corona ist, abgesehen von Menschen die wirklich daran gestorben sind, eigentlich echt das Beste, was der Menschheit passieren konnte. Es werden endlich mal auch die Menschen durchgerüttelt, die sonst ganz zufrieden mit dem waren, was die Regierenden so gemacht haben.
    Während allen eine Maske aufgezwungen wird, werden genau die richtigen immer mehr demaskiert.

    Sollen die mal den Lockdown an den Inzidenzwert von 25 knüpfen, dann bin ich mir sicher, dass es nicht sehr lange dauert bis sie selbst an etwas geknüpft werden.

    Verbleibe mit freundlichsten Grüßen.

  17. Avatar

    Was hilft das einer Frühstückspension z.B. im Zillertal? Wenn die sich nicht an die Befehle unserer faschistischen Diktatur hält, drohen Strafen, die die sofortige Insolvenz des Vermieters besiegeln.
    Alles hat ein Ende, nur das Hanfseil hat zwei….man braucht nur auf Goldswitzerland zu stöbern.

  18. Avatar

    Sieht der Röwer wohl richtig. In absehbarer Zeit wird niemand mehr den Restriktionen folgen (ohne daß dazu die Demos der Coronahanseln wesentlich beitragen). Und die Abenteurer werden dabei die Vorreiter machen. Die Politik wartet nur darauf. Dann ist sie endlich aus dem Dilemma raus ,einerseits dem Wunsch des Wahlviehs nach Schutz nachkommen zu müssen, andernseits aber auf Befehl es Kapitals nichts wirklich Wirksames unternehmen zu dürfen. Flankiert wird das noch durch Impfungen der sog . Risikogruppen. In absehbarer Zeit werden sich jene Neurotiker, die grundsätzlich und immer gegen alles sind, einen neuen Gegenstand suchen müssen.

  19. Avatar
    Die Corona Mafia am

    Diese ganzen Einzelhändler werden von den Corona Machern bewusst in den Ruin getrieben. Und für diese Händler muss es außerdem noch wie Hohn sein, wenn die Moscheen offen sind, Fuß und Handballer wöchentlich spielen, der Zahnarzt weiter bohren darf, die Bonzen kein Kurzarbeitergeld bekommen…usw.

    • Avatar

      Ja, der Zahnarzt "darf" weiter bohren und Zähne ziehen, Chirugen dürfen weiter entzündete Blinddärme entfernen, unbedingt vergleichbar mit der Bedürfnis des Ski- Haserls nach der neuesten Ski-Mode.

      • Avatar
        du keine ahnung am

        Viele Zahnärzte und Chirurgen sind auf Kurzarbeit, ähm Kurzurlaub!

      • Avatar

        Blödsinn, faule Zähne machen keinen Urlaub. Auf Urlaub sind höchstens die Arschlöcher unter den Zahnärzten, die keine Schmerzbehandlungen machen sondern nur Luxus-Sanierungen ab 10.000 aufwärts.

      • Avatar
        Ich wäre so gerne König am

        Hoffentlich bringst du deinen eigenen mundgeklöppelten Betäubungshammer mit, anstatt dir irgendwas kapitalistisch-industrielles reinpumpen zu lassen.

        Ich wüsste schon die richtige Medizin für alle Berufsheuchler.

      • Avatar
        Das Corona Märchen am

        Tausende Zahnärzte und HNO-Ärzte sind bereits durch Corona verstorben, weil die Politik es versäumt hat, die notwendigen Schutzanzüge zustellen und die Ärzte auch nicht vor der Behandlung bzw. Untersuchung nach Corona testen dürfen….man schickte die armen Ärzte buchstäblich auf ein Minenfeld, während man die gutbetuchten Friseusen und Kosmetikerinnen vor den todbringenden Virus schützte. Schließlich ist die Ansteckung in erster Linie über Haare und Fußnägel und nicht Mund und Nase…

    • Avatar

      Filialist, ein Einzelhändler, der den Hals nicht vollkriegt. In mehr als einem Laden kann er ja nicht selbst arbeiten. fort mit Schaden!

      • Avatar
        Das Reich der Heuchler am

        Welcher Konzern providet dir unnötiger Weise DSL?

        Hoffentlich bezahlst du deinen Privat-Schneider, Privat-Schuster und Freiberuflichen Laptophersteller gut.

        Und wehe ich sehe dich nochmal bei ALDI, Netto oder Edeka!

  20. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Genau … diese, antideutsche, geistesgestörte und wirre Holzweg-Politik … muss ignoriert und übergangen werden wo geht. Das ist der moderate, vernünftige und einzig richtige Weg, diesen abgehalfterten Alt-Siff-Polit-Luschen Paroli zu bieten und dieser desaströsen Alt-Siff-Politik einen deftigen Ar***tritt zu verpassen !!! 😉

    WOHLAN …

    • Avatar

      Paroli:

      1. alle Restaurants, Läden öffnen
      2. alle Kinos, Theater, Museen öffnen
      3. irgendwelche Ausgangssperren ignorieren
      4. versammeln, streiken
      5. Polizei zum Mitmachen animieren
      UND ganz wichtig: Unabhängiges Bürgerkomitee einsetzen und die Lügenmärchen, Ansteckung, besonders Todesmeldungen, jeden einzelnen Fall untersuchen, echte Zahlen angeben!!!!
      UND einen GEZ Sender beschlagnahmen und 24h am Tag den Spruch senden "Bürger, ihr seid frei"

      • Avatar

        Ganz so einfach ist es nicht, unsere von uns für uns Gewählten haben sich für sowas schon abgesichert. So ist im Vertrag von Lissabon der Schießbefehl festgeschrieben.
        eur-lex.europa.eu
        "Eine Tötung wird nicht als Verletzung dieses Artikels betrachtet, wenn sie durch eine Gewaltanwendung verursacht wird, die unbedingt erforderlich ist, um
        c.) einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen."
        Auch POlizeieinsätze aus anderen EU Ländern sind möglich. Erforderlichenfalls kommen dann POlizisten aus Rumänien, die kein Wort Deutsch verstehen. Dann findet man den Abzug leichter.

      • Avatar
        Die Knechtschaft am

        Wir Deutsche brauchen endlich einmal Waffengesetze wie in den USA….dann wäre auch das Corona Problem erledigt.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel