Zitat des Tages: Trump will nochmal

20

„Er hat uns gesagt, dranzubleiben; dass dies nicht vorbei ist für ihn. Und er hat angedeutet, dass er wahrscheinlich daran interessiert wäre, 2024 wieder anzutreten.“ (Lara Trump über die Ambitionen ihres Schwiegervaters Donald, Fox News)

„Was wir am 6. Januar erlebten, war die Geburt einer neuen amerikanischen Bewegung. Die USA, wie wir sie bisher kannten, gibt es nicht mehr. Ihr Staatsgebiet ist jetzt Austragungsort des Konflikts zwischen Globalisten und Populisten, der auch hierzulande immer heftiger tobt. Welche Rolle Trump darin noch spielen kann, wird die Zukunft zeigen.“ (Martin Sellner, COMPACT 2/2021)

Über den Autor

COMPACT-Magazin

20 Kommentare

  1. Avatar

    Nach "Spy Gate" und dem Wahlbetrug werden die Wahlkampf Sponsoren der Demokraten sich erneut was Neues einfallen lassen um Trump zu verhindern.

    Das Time Magazine hat zu dem US Wahlkampf einen aufschlussreichen
    Beitrag veröffentlicht, der inklusive Video am 19.02.21 bei Epoch Times veröffentlicht wurde -Titel:
    DER ARCHITEKT DER SCHATTENKAMPAGNE GEGEN TRUMP
    Time-Magazine feiert Verschwörungskampagne zur „Rettung“ der US-Wahl"
    -AUSZUG-
    Das „TIME Magazine“ veröffentlichte am 4. Februar einen ziemlich langen Bericht mit der Überschrift: „Die geheime Geschichte einer Schattenkampagne, die die Wahl 2020 gerettet hat“.
    In diesem „TIME“-Artikel wird ausführlich geschildert: der Architekt der Strategie, die wichtigsten Mitstreiter und die Geldquelle für die Aktionen. Alles, um Donald Trump daran zu hindern, noch einmal die Präsidentschaftswahl zu gewinnen.
    Dieser ausführliche Bericht ist zwar nicht das letzte, aber ein sehr wichtiges Puzzleteil im Gesamtbild über die seltsamste Präsidentschaftswahl in der amerikanischen Geschichte.
    Der Architekt der Schattenkampagne
    Am 2. Dezember hielt der damalige US-Präsident Donald Trump eine Rede über die seltsame Präsidentschaftswahl:
    „Monatelang wurden wir im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen gewarnt, dass wir keinen vorzeitigen Sieg verkünden sollten.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @ RABE,

      nein Dr. Impf… ääh Billy Gates mit Honecker Brille auf. 😉

      Mit besten Grüssen

  2. Avatar
    LAMME GOEDZAK am

    Trumps politische Rückkehr ? Oder Jesaja 51, 17.22: "Möge dieser Kelch [ auch Taumelbecher ] an uns vorübergehen . . ." — Ich rekapituliere: 2017 Donnyboys "Steuerreform" für Millionäre & Big Business gestattet es, national erwirtschaftete Gewinne zwecks Steuer-Optimierung in die Fiskal-Jurisdidktionen à la Cayman Islands, Virgin Islands, et al zu transferieren und dort in Hühnerfutterhöhe zu versteuern . . .
    Wie Trump seinen Landsleuten die Vergeudung von Steuer-Milliarden zur illegalen Migrationsbekämpfung ersparen will, zeigten 2 Journalisten der ‚New York Times‘ in ihrem Buch "Border Wars: Inside Trump’s Assault on Immigration", auf: 1.600 km der US-Grenze zu Méjico soll mit einem Kanal versehen werden, in den giftige Wasserschlangen & Alligatoren ausgesetzt werden. Profitieren würden die Reptielienfarmen in Louisiana & Florida, die jährlich etwa 350.000 Alligatoren für die Fleisch- & Lederindustrie züchten. Donnyboy unterschätzt die Latino-Mentalität: Die Mexikaner fangen dem "Yanqui" die Reptilien weg und bieten in den Restaurants die Delikatesse "Enchiladas con carne de caimán" an . . .

  3. Avatar

    Teddy Rosevelt hat es 1924 auch noch einmal versucht! Und der war 1924 jünger als Trump es 2024 sein wird!
    Trump sollte sich gezielt einen jüngeren Nachfolger suchen! Ob in seiner Familie, oder woanders, das ist seine Sache und die Zuverlässigkeit dieser Person abzuschätzen auch.
    Niemand ist unsterblich und sollte froh sein, daß diese Horrorvorstellung nicht real wird.
    Frau Harries wird erst über Biden regieren und versuchen, dann 2 Amtszeiten für sich dranzuhängen.
    Franklin war Teddies Neffe – der Name hat ihm geholfen, die 1. Wahl zu gewinnen. Trump könnte Ähnliches gestalten.

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      Trust the Plan … !? Welchen Plan … soll-te man vertrauen … ?!

      Ich kenne -jedenfalls- keinen solchen Plan … den man -noch- vertrauen kann, geschweige könnte … 😉

      Das Vertrauen … hat sich erschöpft – PUNKT !

  4. Avatar
    Sonnenfahrer Mike am

    Na da kann man nur schwer hoffen, daß Trump bis dahin viel dazu gelernt hat,
    was er in seiner nächsten Präsidentschaft alles anders und besser machen muss,
    damit der tiefe Staat nicht wieder alles verhindert, verdreht und kaputt macht
    und wem er in seinem Umfeld vertrauen kann und wem nicht.
    Aber ganz ehrlich gesagt, würde ich mir einen deutlich jüngeren und durchsetzungs-
    stärkeren Trump wünschen, der es nicht so mit Israel hat und deutlich konsequenter,
    zielgerichteter und wirksamer gegen den tiefen Staat, insbesondere gegen die
    Kartellmacht von Facebook & Co. vorgeht. Einer der tatsächlich rechtzeitig auf
    Russland zugeht, die US-Truppen wirklich aus Europa abzieht und mit uns
    Deutschen endlich einen Friedensvertrag abschließt. Auch sollte der neue Trump
    deutlich mehr Gas beim Bau der Mauer zu Mexiko geben und zumindest Pläne
    dafür in der Hinterhand haben, wie er die Schwarzen aus den USA möglichst
    schnell wieder nach Afrika und die illegalen Einwanderer aus Lateinamerika eben
    dorthin zurück bringt. Und der neue Trump sollte die Fed endlich verstaatlichen
    sowie die Macht der Rüstungsindustrie auf die Geschicke der USA und die der
    gesamten Welt endlich brechen. Überhaupt sollte er den übermächtigen
    Konzernen, insbesondere dem internationalen Finanzkapital, also der
    elitären Obersicht in den USA endlich mal Beine zu Gunsten der ganz
    normalen, einfachen, weißen US-Amerikanern machen.

  5. Avatar

    "Trumps letztes Gefecht", wie Herr Müller im letzten Compact-Heft schreibt ? Wer eine Schlacht verliert, verliert noch lange nicht den Krieg ! Und der hat gerade erst begonnen ! Schreibt mir die Patrioten in Amerika oder der EU nicht so voreilig ab, unterstützt sie lieber, auch wenn es nur die nächste "Querdenker"-Demo ist ! Trump ist ein Kämpfer !

  6. Avatar
    heidi heidegger am

    *sometimes it’s hard to be a woman*: Trump will nochmal; nun das schrieb ditt heidi hier schon ca. eine Woche v o r Sankt Martin, ja? hah! 😉 ditt heidi ist schon gespannt wie Hund auf das *brändnew Model* an seiner Seitäää dann, eheheee/zacknweg

    • Avatar

      Tammy Wynette – Stand By Your Man (Audio) (Pseudo Video) by /watch?v=AM-b8P1yj9w
      Mag ich. Besonders…stand by your man.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        isso! 🙂 ditt DIXIE CHICKS-Version des Songs ist (auch) supi/aussprachetechnisch (deutschtexanisch?!)..ich/moi!/Gaston schrieb ja schon mal drüber hier, ja?! Grüßle!

  7. Avatar

    Nichts gegen Trump, aber wenn er die amtierende Harris/Biden-Regierung nicht stürzen kann, dann ist er wohl zur nächsten ‚WAHL‘ zumindest zu alt? Und Wahlergebnisse manipulieren kann er auch nicht weil seine Wähler noch was von Anstand, Würde und Ehrlichkeit halten!

    • Avatar
      Hans von Pack am

      Ja, wenn man mit ANSTAND und EHRE Wahlen gewinnen könnte, wären sie längst verboten.

      Immer geht es nur um MACHT und GELD – das wußte schon Joseph de Maistre!

      Die "Anständigen" von der AfD werden daher als einzige Opposition zu Merkels Lügensystem von diesem bekämpft wie der Teufel.

  8. Avatar

    Kinder mitten Willen… kriegen was auffe Brillen…. 😀

    So auch unser Donny. Der is sowohl politisch als auch wirtschaftlich toter als tot.

  9. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Nach 4 jahren Biden und Harris werden die Amis Trump wieder ins Amt holen weil sie gemerkt haben was für eine Schxxße sie da gewählt haben.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel