Foto: Screenshot Twitter @SaskiaLeaRaquel

    „Die Spritzenpflicht soll brachial durchgedrückt werden – trotz gegenteiliger Versprechen. Dabei sind auch Gewaltmethoden nicht mehr ausgeschlossen.“ (Jürgen Elsässer in COMPACT 1/2022)

    28 Kommentare

    1. Hochachtung soll an die Redaktion:
      bitte offenen Brief an den VS Präsident Haldenwang auch veröffentlichen

      pi-news.net/2021/12/offener-brief-von-afd-mdb-friedhoff-an-vs-praesident-haldenwang/

      • Willi Kuchling an

        Alina, volle Zustimmung! Jedoch sollte man bedenken, dass dieses System nicht aus sich selbst reformiert werden kann.

        Mit dem Strom zu treiben bringt nix, es erhöht damit seine Masse.
        Gegen den Strom zu schwimmen, erhöht auch seine Masse und beschleunigt ihn auch noch.
        Also ans Ufer schwimmen!
        Frei aus dem Buch von Hans A. Pestalozzi: "Auf die Bäume ihr Affen"

    2. Das grüne Dingsbums hat eine rote Jacke an, wie passend zu ihren Gedankengut.
      Warum nur die Polizei einsetzen gegen Menschen die die Wahrheit und Freiheit fordern ?
      Da muss doch auch noch die Buntewehr eingeschaltet werden mit ihren gepanzerten Kriegsmaschinen und Sturmgewehren !
      Erst knüppeln und besprayen und dann der Buntewehr ein Schießbefehl erteilen.
      Das würde doch der Einheitspartei der antidemokratischen BRD bestimmt gefallen so Menschenfeindlich und Menschenverachtend wie die sind !

    3. Willi Kuchling an

      Es geht nicht um eine gefährliche Krankheit. Unser Geld und damit alle unsere Ersparnisse sind bald weg. Wer das nicht glaubt, soll den Crashpropheten Markus Krall, von Degussa, Egon v. Greyerz von Goldswitzerland, Hans Werner Sinn, Marc Friedrich, Max Otte usw. zuhören.
      Wer nicht, soll sich impfen lassen.
      "Impfen Sie noch, oder boostern Sie schon??"
      Jedenfalls sind damit auch unsere Rentenkassen perdü, weil die in Staatsanleihen investieren mussten.
      Also arbeitet man daran, möglichst viele Einzahler samt Erben unter die Erde zu bringen. Wer müsste sonst Kinder vor einer Seuche "schützen", die nur über 80jährige ins Grab bringt?
      Für die übriggebliebenen läuft dann die Sache wieder rund. Wie die Trommel einer Lotterie, die allerdings nicht mehr staatlich beaufsichtigt wird, wenn wir es so wollen.
      Die Demokratie ist eine Diktatur der Dummen.

    4. Voll der richtige Name und Parteizugehörigkeit dieser jungen DEMOKRATISCH-PAZIFISTISCH eingestellten Dame!!! Würde ein AFD-Politiker oder Rechtsangehauchter Funktionär dies äußern würde prompt die Staatsanwaltschaft ermitteln wegen Volksverhetzung. Vielfach wird und wurde hart gegen ältere Teilnehmer so vorgegangen und das in der Mehrzahl, erzählt mal nichts mehr von Schurkenstaaten, DDR und den IS, Taliban und was weis ich nicht noch alles. Die Maske ist gefallen!!!

    5. Was passiert, wenn man "Querdenker:innen" durch "Antifa" oder "Linke" ersetzen würde?

    6. jeder hasst die Antifa an

      Wir dürfen den grünen Kommunisten keinen Millimeter Raum mehr überlassen.

    7. jeder hasst die Antifa an

      Anzeigen, diese Grüne Schickse wegen Aufruf zur Gewalt und Volksverhetzung.

      • Es gibt für „Schickse“ unterschiedliche Deutungen.

        Ursprünglich stammt der Begriff aus dem jiddischen und meint damit „Nicht-Jüdische Frauen“. Neuerlich wird der Begriff für „attraktiv erscheinende Frauen genommen, welche als eine Art Versuchung für Männer gelten“.

        Da meine Augen noch einigermaßen in Takt sind, nehme ich an, dass Du nicht die zweite Bedeutung gemeint hast, oder?

    8. Der gescheite Hans an

      Die Grünen hätten doch nur den zahlreichen AFD-Anträgen auf zusätzliche Taser-Bewaffnung der Merkelpolizei zustimmen brauchen. Beschwerde daher abgelehnt.

      • Zu was eine Polizei fähig ist, wenn diese nur noch der Politik folgt, konnte man im Dritten Reich deutlich sehen…..Jetzt sollen auf Geheiß einer Grünfaschistin, unschuldige und entrechtete Bürger zusammen geknüppelt werden. Dieser dummen „Grünen Tussi“ müsste eigentlich auch bekannt sein, das ihr eigener Partei-Ehrenvorsitzende Joschka Fischer, noch vor Jahren sogar selbst gegen Polizeigewalt handgreiflich vorging und als erster Außenminister und Bullenschläger dadurch in die Geschichte einging……

    9. Weishaupt … Saskia? Weishaupt … Adam?? Weisband … Marina??? … mhh – mehr sag/schreib ich jetzt mal nicht dazu ….

    10. Echt amüsant. Demokraten auf beiden Seiten, macht Spaß zuzusehen, egal wer verliert,es trifft in jedem Fall Leute die es verdient haben. Schlagstoff und Pfefferspray ( letzteres soll angeblich nur zur Tierabwehr zulässig sein) erweisen gerade ihre Nutzlosigkeit , ähnlich wie die Impfungen und die hilflose Reaktion ist auch hier die Gleiche : Mehr davon.

      • Gib Idioten Macht…..am besten nochUngebildeten……dann zeigen sie ihren wahren Charakter.

      • Gut gemeinter Rat an

        Sokilein, jeder der meine Kommentare aufmerksam liest sollte wissen (könnte zumindest gemerkt haben), dass ich lieber meine leistungslose verquere Eigentormannschaft kritisiere, anstatt mich sinnlos über die hervorragende Arbeit der Gegenseite aufzuregen (die werden durch meckern und beschimpfen nämlich nicht schlechter).

        Soll heißen, dass dein imaginäres Team der "nationalen Erneuerung" erst mal selber abliefern muss (wo bleiben deine Recken, lernen die gerade coronasichers skypen?), ansonsten bist du leider nur Waldorf und Statler, allerdings nicht in urkomisch, sondern leider nur in Form einer tragischen Gestalt.

        • S.Chlafmütze. an

          @Gut : Das Team ist (noch ) imaginär. Ist keine Sache, die heute , morgen oder überhaupt zu unserer Lebenszeit kommen wird. Wahrscheinlich gar nicht mehr. Geht doch nur darum, den einzig richtigen Kurs zu zeigen, damit die aktuellen Irrläufer und Irreführer wenigstens sehen müssen , wie weit sie jeweils falsch liegen.
          Ansonsten frohe Weihnachten (gilt aber nicht für deine gesamte Mannschaft). Life isn`t all politics, after all.

    11. Nero Redivivus an

      Nicht Schlafsack, sondern Schlagstock natürlich (dummes Rechtschreibprogramm!)!!!

    12. Nero Redivivus an

      "Il manganello e’ sempre quello…"
      Dies ist ein Zitat aus einem "canto del regime" aus dem Mussolini-Italien der 1930er Jahre. Manganello bedeutet geradewegs Schlafsack und/oder Knüppel und ist daher zutiefst faschistisch: Das passt also wie die Tchibo-Banane auf den Rücken des Querdenkers!
      Und dabei dachte ich immer, die GRÜNEN bezögen ihre ideologischen "Heil"-Quellen aus dem BRAUNEN Urgrund; Wenn sie sich nun in ihrem notorisch umtriebigen Ungeist auch noch Mussolinis "fasci di combattimento" annähern: Mit Multikulti-Gewalt Respekt für Euch!

      • XXX

        COMPACT: “Patriot” = Sokrates: Gewaltfantasien werden auch nicht veröffentlicht. Wenn Sie nur hier sind, um andere zu beleidigen oder als Internetheld dicke Hose mit der Androhung oder Befürwortung von Gewalt zu machen, dann wird das halt nicht freigeschaltet. Das sind nun mal die Regeln. Aber dann bitte nicht wieder über “Zensur” quengeln wie ein kleines Kind.

    13. Ich kann mir nur zu gut die Aufregung der Grün:Innen (m/w/d*) vorstellen, wenn ein "rechter" Politiker folgendes äußern würde:
      "Die Taktik von Fridays For Future ist es, sich Stück für Stück die Straße zu erkämpfen. Polizei muß handeln und im Zweifelsfall Pfefferspray und Schlagstöcke einsetzen. Wir dürfen ihnen keinen Millimeter überlassen."

      Polizeistaat 2.0, was soll man dazu noch sagen?

      * Anmerkung: m/w/d = "mehrheitlich wirklich doof"

    14. Welch liebreizendes Geschöpf! Massive Gewalt u.a. gegen Alte und Kinder fordern, weil diese sich „die Straße erkämpfen“. Weshalb muß das Volk sich überhaupt die Straßen erkämpfen? Wem gehören diese? Dem Grünen auf dem elektrischen Lastenfahrrad? Den Clans in einigen Regionen Berlins und NRWs? Nur noch Uniformierte und Grüne auf deutschen Straßen? Was die junge Dame wohl so alles für Fantasien in Ihrem Köpfchen herumträgt? Der grüne Taliban zeigt was in ihm steckt. Gestern der Boris P. und nun die Schwester im Geiste. Nun schreibe ich seit einiger Zeit über öffentliche Hinrichtungsplätze nach dem Vorbild Saudi Arabiens. Das finden viele übertrieben! Ich konnte mir vor wenigen Jahren auch nicht vorstellen zu was der Deutsche „fähig“ ist wegen einer „hochgejazzten“ Grippe. In einem Jahr sabbert die Saskia bei der Vorstellung, dass kritische Geister, die gegen die Maßnahmen der Regierung sprechen die Zunge herausgeschnitten bekommen. Ob mit oder ohne Betäubung entscheidet dann ein Expertenrat. Wer „Ungeimpften“ die Hand reicht, könnte diese bei Wiederholung verlieren. Bei unerlaubtem Denken dann das Abschneiden des Kopfes. Sicherlich finden sich einige Gute, die zur Einarbeitung nach Saudi Arabien fliegen würden. Ich mag es das Grüne!

    15. Das Credo der Politiker" Was kümmert mich mein dummes Geschwätz von gestern" wird dem Wahlvolk mal wieder deutlich vorgeführt. Ein Spruch, den man sich fürs Poesiealbum ( falls es wieder in Mode kommen sollte) unbedingt merken sollte. Mein zweiter Virschlag: "Erst kommen die Diäten, dann die Moral". Leicht abgewandelt, weil " Fressen" so vulgär klingt. Oder "Kommt Zeit kommt Ratte".
      Vielleicht fallen der Forumsgemeinde noch weitere Beiträge zur Blütenlese für das " Poesiealbum im Jahre 2 n.C. (orona) ein?

    16. jeder hasst die Antifa an

      Was will man schon von Grünen Ökofaschisten anderes erwarten als ihre Ziele mit Polizeigewalt durchzusetzen dieser Grünen Weltfremden Tussi wünscht man das sie bald mal mit Tränengas und einem Polizeiknüppel bekanntschaft macht denn ein Schlag auf den Hinterkopf das erhöht bei einigen das Denkvermögen aber bei der ist das bestimmt nicht der Fall.