Zitat des Tages: Querdenker-Demonstranten künftig den Anreiseweg abschneiden.

44

„Die Anreisewilligen sind bekannt. Da kann auch der Anreiseweg abgeschnitten werden“, schlägt Saski Esken, Co-Vorsitzende der SPD, vor.

„Meine Parteivorsitzende [Saskia Esken] hat gestern eine Aussage gemacht zu den Demonstranten hier in Berlin. Und sie sprach von «Covidioten». Das ist frech. Das ist unerhört. Und ich will jetzt mal als alter Sozi hier antworten, damit die, die noch im System verwurzelt sind und es noch nicht verstanden haben, dass sie begreifen, wie sie verarscht werden.“ (Olav Müller am 2. August, abgedruckt in COMPACT-Edition 8: „Tage der Freiheit. Reden, Interviews, Fotos“)

Über den Autor

COMPACT-Magazin

44 Kommentare

  1. Avatar
    Klaus Hartmann am

    "Nach Art. 8 Abs. 1 des Grundgesetzes (GG) haben alle Deutschen das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln."
    Diese Vorsitzende einer Regierungspartei besitzt in krimineller Weise die Frechheit, das Grundgesetz außer Kraft zu setzen und Bürger an der Wahrnehmung ihres grundgesetzlich verbrieften Versammlungsrechtes hindern zu wollen.

  2. Avatar

    Wo gibt es nur diese furchtbar schaurige Maske zu kaufen, die diese Schwurbel-Soze trägt? Ich könnte damit meine zähe Oma zu Tode erschrecken, die hat noch was zu vererben.

  3. Avatar

    Teil 2

    Nachdem nämlich bereits aus der Großdemo heraus Qualitätsjournalisten und Polizeibeamte tätlich und auch verbal (oder war es umgekehrt?) angegriffen wurden, begann der Tanz auf dem Vulkan, soll heißen: begann der Angriff auf unsere Demokratie erst recht und so richtig am Abend im Leipziger Stadtbezirk Süd. Hier wurden Barrikaden errichtet, Autos angezündet, wiedermal Ausländer von der Meute (oder wars Meuthen?!) heraus gejagd. Dergleichen Polizisten mit Gegenständen beworfen und auch sonst körperlich angegriffen. Letztere konnten ausschließlich durch mehrere Festnahmen deeskalierend wirken, was wenngleich auch nur halbherzig gelang (wahrscheinlich waren unter den Beamten – wie auch in der Mitte der Gesellschaft – etliche Antisemiten und Reichsbürger anzutreffen, eine Überprüfung und anschließende Eliminierung ist eingeleitet).
    Nur durch die friedliche Zurückhaltung der Andifa Laibzsch – die zudem dabei zusehen mußte, wie ihr Stadtteil von Nazis, Frauenfeinden und Rassisten verwüstet wurde – konnte weitaus Schlimmeres verhindert werden.

    Darauf ein dreifaches Rot Front!! Freiheit für Lina E.!!

  4. Avatar

    Teil 1

    Frau Esken hat doch absolut recht!
    So etwas wie in der Heldenstadt Leipzig darf sich nicht wiederholen!

    Ich würde sogar noch weiter gehen und nicht nur die Anreisewege abschneiden. Und dies weil …

    … mein Fernsehgerät mir mehrfach erklärt hat (und dann stimmts natürlich), daß bei diesen "selbsternannten Querdenkern" immer mehr rechtsextreme Gruppierungen mitmischen sollen. Ja, daß es ersichtlich sei, daß die Organisation "Querdenken" selbst immer weiter nach rechts abdriftet. Und daß diese Typen unsolidarisch sind, da sie den Tod der Alten und Schwachen für ihr eigenes wirtschaftliches Fortkommen – ohne mit der Wimper zu zucken – opfern wollen; unser aller Gottkanzlerin indes sich aber samt ihrer Paladine (den Corona-Experten Jensilein Spahn und den Allspezialisten Dr. Christian "Schiller" Drosten) vollumfänglich und mit aller gebotenen Härte schützend für diese Gruppen einzusetzen gedenkt. Sie lebe dafür hoch! Hurrra, hurra, hurra!!

    Und ganz so friedlich wie der Elsässer Jürgen hier tut, ist diese Spalter- und Nochbeinahe-Nazis-Veranstaltung ja wohl auch nicht gewesen (sagt mein Fernseher).

    weiter in Teil 2

    • Avatar

      Sag ich doch ,ab in den Sack und in einen grossen Milchbottich versenken ,temperiert. Wenn sie das Ding ausgeschluckt hat ,Sack öffnen und eine Vorzeigefemokratin lugt hervor ,geheilt vom Wahnsinn….. Nie wieder Merkelstan werden die ersten Worte sein….. und Freiheit für alle Reisenden….

  5. Avatar

    Personal, Landsleute …..geistig mitdenkende Merkelsklaven ……

    Was denkt ihr über den Impfstoff der schon mit viel Tamtam als die Rettung vor Grippe angekündigt wird……

    Ein Impfstoff …Betonung liegt auf …… stoff , der im Wettrennen der Pharmaindustrie zusammengebraut wird ,ohne Langzeitstudien – ist eine Gefahr für unsere Restgesundheit !!! Da wird einfach die grundlegende fundierte Forschung umgangen……. im Interesse des grossen einmaligen Geschäftes der sich schnell füllenden Kassen ,siehe auch schon vergleichsweise den ausserirdischen Schrottest PCR vom Hilfs Alchimisten Drosten,der im Gleichschritt mit den Pharmabuden denen den Weg ins Big Buisiness öffnete …..

    Für uns wird es als ein legale Konkurrenz zu unserem Wohle dargestellt ,auch unsere eigene Pillenindustrie soll im Rennen ganz vorne liegen ,wegem dem Vertrauen in deutsche Produkte,besonders wichtig für die Pharmazie …… Alles Asche diese Verarsche……. die amerikanischen transatlantischen Brüder haben ihre Dreckspfoten überall mit im Spiel ,wo sie es nicht haben wird nachgeholfen……
    Angeblich soll impfen freiwillig sein ,noch theoretisch – in wenigen Wochen ist die Merkel Diktatur startbereit ,Dank gekaufter Volksschauspieler ,dann wird auch der letzte Impfgegner wie ein Massenmörder zur Zwangsvollstreckung gescheppt …… Wollt ihr das ? Das totale Corona Imperium der Pharmaindustrie ……Spahns Lobbyismus ?

  6. Avatar
    Schweizer Beobachtungsstelle am

    Wer den Aufstand der Anständigen verunglimpft oder behindert, ist ein Nazi. Ich fürchte, dieses Niveau ist die einzige Sprache, die unsere Nomenklatura noch versteht. Ergo: "Nazis raus!"

  7. Avatar

    Gehaltsliste von ARD und ZDF ist WDR-Intendant Tom Buhrow mit 395.000 Euro der Spitzenverdiener in der ARD. Aber auch seine Kollegen müssen nicht klagen.
    BR-Intendant Ulrich Wilhelm 388.000 Euro stiegen SWR-Intendant Kai Gniffke erhielt 343.000 Euro, Radio-Bremen-Intendantin Gerner 270.000 Euro.
    Die schmierigen Alt Parteien haben Denen und sich selbst dieses Wolkenkuckucksheim gebaut.

    Ich nenne das einfach unanständig – es gibt keinen Zusammenhang zwischen nötigen Fähigkeiten und diesen unerträglichen vollgefressenen GEZ – Posten.
    Wenn so eine Type abkackt zieht die gesamte heimische Baggage auch noch die "Gebührenzahlerrente" die wir dann weiterzahlen keiner hat die gewählt…

    Das Wahre muss immer wieder aufgefrischt werden.

    Zunächst muss der GEZ Betrüger und Hetzer Verein zerschlagen werden.
    Ich vermisse jetzt schon die Fakemeldungen über Leute die Klopapier horten.

    Esken kann in die Abfallkiste der Politik und dieser Frau Doktor von der SPD Franziska Giffey soll der Doktorschwindel doch noch weggenommen werden – Lügen betrügen bescheißen SED ähm SPD

  8. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Die Eskens und Pöbel Ralle das wäre das richtige Personal für die SPD Geisterbahn mit ihren Fratzen würden sie jeden zu Tode erschrecken.

  9. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Das Bild zum Beitrag ist zum Erbrechen schön.
    Schlage eine neue Sendereihe im Fernsehen vor: "Wer wählt denn sowas?"
    Quotenknaller – wetten?

    • Avatar

      Besten Dank der SPD Klüngel kann es vertragen.

      BERLIN. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat in ihrer Doktorarbeit mindestens 27 Mal wissenschaftlich nicht korrekt gearbeitet.„Studierende fallen durch Prüfungen, weil sie zwei Zitatangaben vergessen haben. Selbst CDU-Politiker Frank Steffel wurde der Doktortitel durch die FU entzogen, obwohl er weit weniger abgeschrieben hatte. Wir sehen hier keinerlei Verhältnismäßigkeit, sondern politisches Kalkül der FU-Führung.“

      • Avatar

        Doktortitel sind im 21. Jahrhundert warmer Wind und beeindrucken nur noch Unwissende. Folglich ist die Auseinandersetzung darum auch nur warmer Wind.

  10. Avatar

    Kann nicht. Aber es wäre m.E möglich, per einfachem Gesetz das Versammlungsrecht während einer Pandemie vollständig aufzuheben. Dieses Grundrecht wird aus historischen Gründen maßlos überschätzt. Es ist idiotisch, Familienzusammenkünfte auf 6 Personen aus 2 Haushalten zu begrenzen , aber anderseits Mega-Verbreitung durch stundenlange Zusammenkünfte von 30.000 zuzulassen. Fast hätte Ich 30.000 Narren geschrieben, aber natürlich sind es nicht alles Verschwörungsnarren. Gastronomen,Kneipiers , Bordellbetreiber, Kellnerinnen, welche ihre Existenz bedroht sehen, sind ja nicht zwangsläufig närrisch, nur skrupellos. Und wer wäre das nicht, wenn es ums Einkommen geht. Diejenigen, die hauptsächlich vom unversteuerten Trinkgeld lebten, sind echt gekniffen, weil es natürlich beim Kurzarbeitergeld nicht berücksichtigt wird. Ja,das Leben ist grausam.

    • Avatar

      Das ist eine Frechheit von Ihnen zu behaupten, daß sich hauptsächlich Menschen, die von Schwarzgeld leben, gegen die Coronadiktatur auflehnen! Und zeugt von wenig Demokratieverständnis, wenn Sie es auch noch als richtig ansehen, daß man das Demonstrationsrecht einfach so für Ungültig erklären kann! Gerade jetzt, wo man sieht, daß die Herrschaften den Pandemie-Status ins Unendliche verlängern wollen! Also die Diktatur einführen und Festschreiben! Um das machen zu können, hat man zuerst eine übertriebene Panik vor Corona ausgelöst, und Sie gehören genau zu den Leuten, bei denen die Panikmache die gewünschte Wirkung erzielt hat!!!
      Zu den Leuten, die sich Sorgen um die Zukunft machen, gehören nicht die Verhetzten, die Angst vor dem Virus haben, sondern die, die sich wirklich um die Zukunft Sorgen machen: Die Existenzen, die schon wegen Berufsverbot eingegangen sind und deren Angestellte, die, denen Harz 4, Arbeitslosigkeit im neuen Jahr, Armut und Abstieg drohen!
      Da ist es wohl wesentlich egoistischer, wenn Sie befürchten, durch Ableben, 1Jahr zusätzliche Rente zu verlieren!

      • Avatar

        Vielleicht hat er kein Demokratieverständnis , wäre durchaus kein Makel, denn schließlich ist Demokratie in der Massengesellschaft eine höchst fragwürdige Sache. Schließlich hat formale Demokratie nicht verhindern können, daß wir faktisch in der Tyrannei der Finanzoligarchen leben. Sie sind doch sicher auch über 40. Gehen Sie mit Suicid voran, Ich folge innerhalb 48 Stunden, versprochen.

      • Avatar

        Livia, sparen Sie ihre Kraft für den Zeitpunkt, wenn die Aktien irgendwo um den Nadir kreisen, die Inflation auf 5% TÄGLICH gestiegen ist und Lebensmittelmarken ausgegeben werden. (Natürlich nur an Maskenträger und Geimpfte mit entsprechendem Pass)
        Denn das eigentliche Problem ist nicht ein ominöses Grippevirus, sondern unsere Fiat Währung vertschüsst sich gerade. Und damit alle Staatspapiere und damit ALLE Renten. Vernünftige schauen sich nach einem Gärtchen um und bunkern Edelmetall. Sonst wird’s eng.
        Ein Arbeitskollege ist Pole und er hat mir gerade von seiner idyllischen Kindheit erzählt, ausgefüllt mit Schlange stehen.
        Ach ja, Wählen gehen nicht vergessen, dann wird alles guuuut!

      • Avatar

        Naja ein bisschen Schwarze Kohle ,das macht den Ofen ein wenig wärmer …..

        Stell dir mal vor ,die verarmten Grosshandeösketten machen wegen Corona den Preis hoch auf plus 300% vorsichtig,dann ist es schon ein wenig Sicherheit ein paar schwarze Kohlen gebunkert zu haben …..

        Kann denn ein bisschen schwarze Kohle Sünde sein ??? Sieh mal Amthron ,der binkert schon für seine vielen Kinder ,obwohl er selbst noch mit der Brottasche im Buntenkindergarten Politiker spielt.

        Also die Lehre aus der Geschicht ,verachte schwarze Kohle nicht….

    • Avatar
      Vollstrecker, der Echte am

      Ganz richtig. Diese Pandemiemaßnahmen sind reine Idiotie. Mittelalterliche Stofflappen, Einkauf bei Feinkost Käfer, Schnitzelessen und die Haare schön haben. Hier müssten sich die Leichenberge türmen.

      Was sagt uns das? Es gibt keine Pandemie!

    • Avatar

      Tri Tra Trullalla der Sokrates Kasper ist schon wieder da……………

      Ich empfehle , zu prüfen , besonders für S, , ob der Tannenbaum nicht schon bei ihm einer zuviel
      an den Festtagen ist mit SEK Ramme einfallen bitte….

      • Avatar

        Drosten, Klabauterbach und S. wettstreiten, wer die meisten Coronainfizierten im Wald findet.

        Drosten bringt 3
        Fliege schleppt 5 an

        Nach 3 Stunden machen sie sich auf den Weg, den verschollenen S. zu suchen. Sie fanden ihn ganz tief im Wald. Er schlug auf einen gefesselten Hasen ein, "Gib endlich zu, dass du Corona hast".

    • Avatar
      HERBERT WEISS am

      Den Leuten, die sich redlich abrackern und die "ihre Existenz bedroht sehen",zu unterstellen, sie seien skrupellos, ist schon echt unterirdisch. Passt zur Kanalisation und der ganzen Schiete, die da in Richtung Klärwerk geschwemmt wird.

      Einige haben schon aufgeben müssen. Und viele werden folgen. Wenn dir irgendwann mal unterwegs die Zunge am Gaumen klebt, dann labe dich am nächsten Tümpel, wenn du noch einen findest.

  11. Avatar

    Wie faschistisch krank sind manche Weiber besonders in der deklarierten Demokratie , das ist der Typus Weib ,die im KZ gebraucht werden ,die gehen über Leichen ….. Hirnlose Funktionsträgerinnen ,wovon wir ausreichend Quoten haben ,wo auf eine Quote 1000 normale Frauen kommen ….

    Wo werden die neuen KZs errichtet ?????

    • Avatar

      Dann schaut Euch zu diesem Thema auf Pi News vom 10.11. den Beitrag zum Corona- Info Bus von Dr. Schiffmann, RA Ludwig, u.a. an.

      • Avatar

        Ist das nicht der wanderpredigende Augenarzt ,der sehr beeindruckend bei der ersten Demo das Evangelium zur Christianisierung verbreitete ???

        Dann schliessen sich bei mir die atheistischen Ohren freiwillig ,…..es reicht Coronna Horror ….. noch Hokuspokus dazu …dann fliesst der Ohrenschmalz besorgniserregend….

        Nee ,nee ….so wird das nichts mit der grossen Freiheit Nummer 7 …….. ,wieder die Wasserpredigt hören und das Untertan sein….. nebst Klingelkasse für die Pfaffenbude …. Ich habe das Gefühl , hier gibt es keine klare Lebenslinie mehr ….
        zurück ins Mittelalter …. ,weit vor Luthers Rostnägel in die schöne Handwerkertüre…..

        Zitat aus Lapatuti Bye,bye ……….
        Mein Kind ,sei nicht traurig wen uns auch nichts gelingt….
        Aber wehe dem, wenn………. der Sturmwind sein Lied singt, dann winkt uns der großen Freiheit Glück.

    • Avatar

      Wenn du dein im Hirn quasi eingepflanztes
      “Nazi“ Vokabular weglassen würdest, dann wären deine Kommentare i.O.

      Aber mit den dümmlichen Worten der Staatsmacht zu hausieren ……..

      • Avatar

        Ich bin,ich war nie ,und werde nicht sein ein brauner "Stürmer" ….Aber alles wiederholt sich ,auch wenn die Autos anders aussehen ,der Kühlschrank Amazon gesteuert ist – aber die menschliche Machtpolitik bleibt damals wie heute …..
        Man distanziert sich zwar und ziert sich noch, werter Paule , aber ,in wenigen Wochen wird Merkel ihre Weihnachtsüberraschung aus dem Sack holen , dann sind wir wieder im Weihnachtskalender 1933 …… Ein Reich,ein Volk ,eine Führerin . Dann ist die Diktatur da. Selbst Abgeordnete wundern sich darüber , ob sie noch anwesend ,oder auch schon beurlaubt sind in Merkels totalem Machtergreifungsmonopoly….
        Wer wie diese SPD Hohlbirne ,Demonstrationsbusse abfangen will , der ist auf Eichmanns Spuren ,erst Transporte in die Ferienlager ,dann ……………………….
        Nun ja , wer seinen Kopf noch selbst benutzen darf ,nicht Gutmenschengesteuert ist , sieht die Wolken die dunklen heranschweben …… Merkel hört nicht mehr die Vernunft ,sie hört auf Getreue ,die ihren Nutzen daraus ziehen.

  12. Avatar
    Querdenker der echte am

    Ist nichts Neues!.
    Gestern wurde der Info – Bus der Querdenker (Samuel Eckhard) im BL MV festgesetzt und stundenlang von der Polizei bewacht. Die vorliegende Genehmigung für eine Demo nützte Nichts!!! Sie wurden gezwungen das BUL. dann unverzüglich zu verlassen, (Mit Polizeieskorte!)

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Die Innerdeutschen Ländergrenzen bewacht man streng ,die Außengrenzen lässt man offen für den Einmarsch für Verbrecher aus aller Welt und kann sie angeblich nicht kontrollieren,Herr Seehofer sie leiden an Altersdemenz treten sie ab ehe sie noch mehr Unheil anrichten.

      • Avatar

        Siehste siehste Paule…… kein schöner Land in dieser Zeit ….. das ist nicht von mir ,auch nicht brauner Blickwinkel….

  13. Avatar

    Ist die Trulla schon mit dem Impfmittel der Amerikaner geimpft worden ??? Die scheint daher einen schnellen kompletten Gehirnzirrhosevorfall zu haben …..

    Wie äußert sich Hirnzirrhose im Endstadium bei SPD ,CDU,CSU,und Grün Links ?

    Völlige geistige Umnachtung , unkontrolliertes Bettnässen und dimense Geisterbahn im Hirn ….

    Bürger lasst euch nicht Impfen ….. jedes Impfopfer wird dann gewinnsteigernd bei den Krankenhäusern auch als Coronapatient neuen Virustyps vereinnahmt . Überlasst diese grossherzigen Impfungen den Neudeutschen ….. Sein ,oder Nichtsein ist hier die Frage….

    • Avatar

      Wieso nicht impfen? Da gibt’s dann einen schönen Impfpass dazu, ohne den man den Wohnort nicht verlassen darf, und ohne den man nur verkleidet Einkaufen gehen muss. (so wie die Juden in der vorherigen Diktatur)
      In die Wahlzellen laufen sie ja auch freiwillig und der Evolution soll man nicht dreinreden.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Und damit man die ganze Corona in den Griff bekommt:
      Gestern wurde bekannt das Ärzte und Pflegepersonal zu erst geimpft werden sollen!
      Ich ´sage Nein!
      Zu erst müssen unbedingt Frau Merkel, ALLE Minister, Ministerialbeamte, die Angestellten des Bundeskanzleramtes, alle Landesfürsten mit ihren Regierungsbeamten, Kreisverwaltungen, Stadt- und Gemeindeorgane geimpft werden. Dann Polizei, Bundeswehr, Alle Einsitzer in den Redaktionsstuben von Funk, Fernsehen und Papierpressen, Gewerkschaftsführer, ihre Angestellten und Mitglieder. Alle Parteimitglieder und ihre Führer sind nicht zu vergessen. Und wenn dann noch etwas Impfstoff übrig ist das restliche Volk. Warum? Schließlich muss die Regierung u.u.u, gesund bleiben für den Kampf gegen diese tödliche Pandemie!!

      • Avatar

        Querdenker der echte am 10. November 2020 11:33

        Genau ….zuerst das amerikanische Entlaubungsmittel denen die Hurra Merkel schreien in die Umlaufbahn injizieren , wenn Rest dann die hartnäckigen Propagandafiguren ….. mit doppelter Dosis …..

      • Avatar

        Geschenkt. In den Impfseren ist Formaldehyd als "Verstärker".
        Formaldehyd ist so giftig, dass man damit Leichen vor Verwesung schützt.

    • Avatar

      Paule du bist aber auch nicht ganz zimperlich mit der Wortwahl……. an dir und mir ,wird der deutsche Duden seine Freude haben ,endlich Erweiterung mit besseren Worten als Genderklimmbim in schwuler Grosschrift.

  14. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Der alten SPD Hexe sollte man lieber was anderes abschneiden als den Querdenkern den Anreiseweg dies SE(P)D hat das Demokratieverständniss der roten Khmer.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel