„’Bis Sommer’ will die Bundesregierung allen Deutschen ein ‘Impf-Angebot“’machen. Laut Jens Spahns Sprecher heißt das Kalender-treu übersetzt: bis Ende September, während die USA ab April ‘Impfen für alle!’ feiern. Wie soll das im Januar für Zuversicht sorgen? Wenn wir es nicht schaffen, deutlich schneller zu impfen, versinken wir im Dauer-Lockdown und gefährden die wirtschaftliche Zukunft unseres Landes!” (Bild-Chefredakteur Julian Reichelt, 14.1.2021)

    “Gelten die Grundrechte nicht für alle und bedingungslos, müssen diese also nicht ohne Wenn und Aber und sofort wiederhergestellt werden? Das wäre das Ende der Maskenpflicht, der Ausgeh- und Reiseverbote, der Strangulierung des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens überhaupt.” (COMPACT 1/2021)

    30 Kommentare

    1. Huhuhuuu! Das Virus ist ja sooo gemein. Ja, ist es. Nur kann man Viren nicht hassen. Um die Wut auf Menschen lenken zu können muß man sich Geschichten ausdenken. Dann hat man keine Angst mehr vorm Virus, dafür hat man Angst vor dem Staat. Glückwunsch.

      • gähn, wie immer der gleiche strohmann.

        nein, so gemein ist das virus nicht. zumindest nicht gemeiner als grippe. so what, lebensrisiko, kein grund für weltselbstmord.

    2. Heinz Emrest an

      Logdown so lange bis das Volk nach dem Greatg Reset bettelt. Corona ist Fake für die erlösende Impfung, die dann genügen Einheimische dahinrafft, damit Platz gemacht wird für die vielen Einreisewilligen aus Afrika.
      Das
      Erstaunliche ist, das Volk glaubt den Scheiß und lechzt nach er Erlösung. Die die nicht drann glauben wollen kommen in die Coronaquarantäne und dann ins Umerziehungslager. Die Chinesen machen es vor.

    3. Mueller-Luedenscheid an

      Es gibt eine einfache Lösung dieses Problems. Schickt die Regierung in den Lockdown, und diese Land wird wieder erblühen, ohne Spritzen ohne Masken aber mit Verstand. Beendet die Regierung der Grenzdebilen.

    4. Die Geimpften sind doch geschützt und wer nicht will hat schon also was soll´s

      Lügensymptome nennt man die Argumente der Impfmafia.

      genug Impfstoff da – reicht für alle Impftrottel.

      für mich nicht – verzichte freiwillig – bin doch nicht blöd

      • lang lebe die moral an

        so wäre es richtig wenn die welt i.o. wäre.

        leider ist die moral im vormarsch. überlastung der krankenhäuser, das darf nicht sein.

    5. heidi heidegger an

      China-heidi sagen: Bitte nix Julian Leichelt zitieren, hihi..ist böse Mann und splechen sell slecht! immel, ja!?

      *zwinkelsmiley*

        • heidi heidegger an

          OT: die Democrats/USA sind doof, weil sie Trump auf den Mars schiessen wollen, aber Mars bringt vabrauchte Energie sofort zullück in vier LichtJahren, hihi.

    6. Alle "Coronamaßnahmen" haben ein dreivierteljahr lang nichts genützt! Das zeigt doch ganz deutlich, daß da ein anderer Grund im Vordergrund steht! Den kennt man eigendlich, bzw. sollte man kennen: Transformation und Great Reset!!! Wenn Lockdown für etwas gut und erfolgreich war: Er hat die Weltwitschaft bereits totgelegt, massiv und nachhaltig geschädigt!
      Damit man damit immer weiter machen kann, hat man das einzig Sinnvolle, nämlich das Erreichen einer Herdenimmunität verhindert! Anstatt den für Corona passenden Grippeimpstoff, Sputmik V zuzulassen, will man – vor allem die Jungen – mit einem Experimentalimpfstoff unfruchtbar machen! Warum machen sie das mit den entwickelten Ländern und nicht mit den Völkern, die sich exponentiell vermehren?
      1. Weil nur ein hoher Wohlstand DER BREITEN MASSE, ein Mittelstand, ihrer Ansicht nach für das Klima gefährlich ist.
      2. Die Europäer für alle Erfindungen, Neuerungen der letzten 2000 Jahre alleine verantwortlich waren. Solche Interligenzbestien müssen weg!
      3. Völker wie z.B. Indonesier, Palestinenser, Nigerianer sich solche Maßnahmen ganz einfach nicht gefallen lassen! Brauchen die auch nicht! Die haben GENUG Junge!

      • Therapiestunde an

        Hoffentlich wird Sputnik endlich zugelassen, auch ich kann es kaum erwarten.

        • @ THERAPIESTUNDE

          Und wer sich damit impfen lässt bekommt
          das Sputnik-Abzeichen 1. Klasse.
          Hatte seinerzeit Jungpionierin Angela bestimmt
          auch schon in der 1. Klasse.
          Alte Ossis kennen das noch.

      • Selten so viel Blödsinn in einem Kommentar gelesen. Woher haben Sie diese absonderlichen Erkenntisse?

      • HERBERT WEISS an

        Ich will mich ja nicht als Oberlehrer aufspielen, aber die WM war bereits 2018. Kann mich noch gut erinnern, wie ein frustrierter TV-Reporter ausrief: "Was Sie hier sehen, ist keine Zeitlupe – das ist Echtzeit!" Habe den Südkoreanern diesen kleinen Achtungserfolg, den amtierenden Weltmeister nach Hause geschickt zu haben, von Herzen gegönnt. Und auch etwas später den Betreiber eines kroatischen Restaurants zum Vize-WM-Titel gratuliert. Im Vorjahr wären die Fußball-EM und Olympia fällig gewesen.

        Wie sich der Schlamassel jetzt entwickelt hat, hätte vor einem Jahr kaum der Ostwestfale in seinen "Nachrichten des Grauens" beschreiben kpnnen.

        Gute Nacht, Deutschland"

    7. " „’Bis Sommer‘ will die Bundesregierung allen Deutschen ein ‚Impf-Angebot“’machen."

      Don Corleone: Ich mache ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann … :cry: :cry:

      • Hans von Pack an

        Typisch bolschewistische TÄTER-OPFER-UMKEHR des anglo-zionistischen Zentralorgans BILD:

        Das bockige deutsche Impf-Schaf soll "schuld" daran sein, wenn die deutsche Wirtschaft kaputt geht!

        Dabei schreddert die Erz-Kommunistin Merkel VORSÄTZLICH das Tafelsilber unserer Wirtschaft per "ewigem Lockdown" zwecks Einführung einer Planwirtschaft im Dienst der globalen Groß-Konzerne und läßt Impf-Kritikern die Rolle des "Sündenbocks" für ihr mörderisches Handeln zuteilen, das normalerweise die Verhängung der Todesstrafe wegen Hochverrats zur Folge hätte.

      • heidi heidegger an

        @OTTO: "es ischd eine Sache des Vatrauens" — *röchel-mümmel* und Tigerkatz’-*weiterstreichel*..LOL

        -> Spahn, der kleine SchalterBursche, made a good trade änd found his wotever in/unter/auf Mrkls (gelöscht!) äh Gesicht sitzend, nein, umgekehrt? – ditt heidi wurde jedenfalls nie von ditt Typ zu nem Corretto-Kaffee eingeladen in seine Gründerz.Villa in B-Dahlem, und nun will der was von ditt heidi?? no way, José!! :-?

        Caffè Corretto – Die Kaffeevariante erfreut sich nicht nur in Italien großer Beliebtheit. In Spanien zum Beispiel ist das beschwipste Heißgetränk unter dem Namen Café Carachillo …usw.

    8. Marques del Puerto an

      Gemach, gemach…. 1. tragen von Maulkorb FFP2 wird erste Bürgerpflicht.
      2. alles dicht bis 20. März 2021 da das RKI tolle Arbeit leistet.
      Trotz kompletten wegsperren und Talfahrt in den Wirtschaftskeller, die Zahlen steigen und steigen.
      3. der Ausverkauf der Steuerzahlerkolonie beginnt ohne das es die Lemminge merken…
      4. im März, ach duuu, Loki weiter bis April, Ende, de Muuddi spricht.
      5. 25.04. der rote Bodo wird mit großer Mehrheit in der Briefwahl zum neuen und alten
      Ministerpräsidenten gewählt.
      6. Gewaltausbrüche in den Städten, Bullemannzei und bunte Wehr im Einsatz um Andersdenkende zurück
      zu knüppeln, schließlich, sei die Merkel Merkel Demokratur unantastbar.
      7. de Muddi stellt sich wieder zum Endsieg über das restliche deutsche Volk zur Wahl auf
      8. Game Over für die bunte Republik , dass Sommermärchen beginnt….

      So kann nur bis Juni die Zukunft sehen, den Rest dann ab Mai 2021. ;-)

      Mit besten Grüssen

      • 9. Und macht die Lager wieder auf für die Corona-Kritiker
        10. Und Später sagen wieder alle: "Äh (Pfurz), wir, Äh, wußten von nichts, wir haben doch nur gemach was man uns gesagt hat (Gehirn am Gardrobenständer usw.)

    9. Och, je höher die Impfrate, desto höher die Zahlen. Geimpfte habe das Protein im Körper, das der PCR sucht und bilden dafür Antikörper, die der Antigentest sucht. Alles richtig gemacht! Dazu noch ein Test an den Impftoten, um sie in den Zusammenhang mit einordnen zu können.

      • @ MIESEPETER

        Bitte nicht so miesepetrisch!
        Könnte es nicht sein, dass der Herr (Soros) uns das Virus geschickt hat,
        um alle anderen tödlichen Krankheiten auszumerzen?
        Hab noch nicht gehört, dass letztes Jahr jemand an Krebs, Influenza,
        AIDS, Syphilis oder gar an "Süffillis" gestorben ist.
        Jedenfalls sind etwa 99% der Bevölkerung nicht von Corona getroffen,
        also gesund. Wenn das kein Fortschritt ist, was dann?

    10. Querdenker der echte an

      „Nachrichtenlage am 13.01.20 Hauptthema:
      1. Und wieder sind die „C“ Zahlen der Infizierten auf neues Rekordhoch gestiegen!! Ebenso neuer Rekord der „C“ Toten!!
      2. Politiker fordern NOCH mehr Verschärfung der Einsperrung des Volkes- schließlich sind das die Virenträger. Kein Träger keine Infektion mehr!
      3. Nach Söders Anweisung: „Alle tragen ab 17.01.21 Alle FFP2 Masken!
      4. Wie bekannt wurde kann das „C“ auch über die hintere Körperöffnung verbreitet werden. Daher sollte ab kommender Woche JEDER sein Gesäß mit einem Kork Stöpsel virendicht verschlossen halten!! (Können bei jedem Weinhändler käuflich erworben werden.
      Ausblick: Mutmacher Nachricht: Die „Einsperrung“ KANN aufgehoben werden wenn, ja wenn „C 19“ und „C19 – 1. Mutation ausgerottet ist und keine Mutationen 2 bis 10 aufgetreten sind bzw. ausgerottet sind. Termin: Bitte konsultieren Sie den Astrologen ihres Vertrauens.

      • Ho, ho, Bild, na und.
        Ein Akt der Verzweiflung aufgrund einbrechenden Umsatzzahlen.

        Viel interessanter ist, dass immer mehr Menschen, Firmen gegen die MSM Zensur remonstrieren.

        AUCH ANWÄLTE, ÄRZTE UND POLIZISTEN STEHEN AUF
        Korrekter als der Mainstream: Alternative Medien kämpfen gegen Zensur
        wochenblick.at
        Als erster Provider entschied nun laut „Breitbart News“ der im nördlichen US-Bundesstaat Idaho sowie in der Region Spokane (US-Bundesstaat Washington) tätige Anbieter „Your T1 WIFI„, Facebook und Twitter in seinem Netz nicht mehr zugänglich zu machen. Kleinere private Mitbewerber vor allem im mittleren Westen folgten dem Beispiel inzwischen. In einer Rundmail teilte „Your T1 WIFI“ mit, zwei Drittel der Kunden hätten sich auf Bitte um Stellungnahme hin empört über die Zensurkampagne von Facebook und Twitter gezeigt und gefordert, sie wollten
        journalistenwatch.com

        • Der letzte Verzweiflungsstrohalm an

          Schon klar, I-Provider lassen ihre Süchtigen nicht mehr zu Facebook.

          Solche Meldungen sind zu komisch.