„Ich glaube nicht, dass der ganz harte Lockdown uns jetzt weiterhilft. Am 18. April ist die Mutante nicht verschwunden. Dann sitzen wir wieder da und sagen: bis zum 18. Mai. Wir werden das als Bevölkerung nicht aushalten!“ (Ulrich Weigeldt, Chef des Deutschen Hausärzteverbandes, Anne Will, ARD)

    „Wollen wir raus, dann nur zu zwei Dritteln gesichtsverhüllt. Maul halten! Weitergehen! Seid froh, dass euch das erlaubt ist. Beim nächsten Lockdown kommt’s noch schlimmer. Haltet euch endlich an die Regeln. Sommer und Oktoberfest könnt ihr vergessen. Es ist zu eurem Besten, selbstverständlich. Ihr kennt uns doch.“ (Heino Bosselmann, COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur)

    20 Kommentare

    1. Der Überläufer an

      So nicht ganz vollständig (wesentliches weglassen ist doch unfein!).
      Ulrich Weigeldt, Chef des Deutschen Hausärzteverbandes fordert eine neue Impfstrategie. Im Klartext meint er, dass nun endlich auch mal die Hausärzte ran sollen.

    2. Sogar die WHO warnt vor einem weiteren Lockdown sehr eindringlich. Je mehr Lockdown, desto mehr Infizierungen. Je mehr Quarantäne, desto mehr Infizierungen. Je mehr brd-Regime, desto mehr Tote.

      • Der Überläufer an

        Das hat die WHO so gesagt?
        "Je mehr Lockdown, desto mehr Infizierungen. Je mehr Quarantäne, desto mehr Infizierungen. Je mehr brd-Regime, desto mehr Tote."

        (hat sie nicht!)

        • Ja ja unser Überläufer hat eine Leseschwäche! Gestern um 19.04 Uhr wollte er von mir
          Bilder von der Polizeigewalt, obwohl in meinem Beitrag NICHTS von Polizeigewalt stand. Er hätte sich den Artikel von seiner Führungskraft bei der "Anti"fa vorlesen lassen sollen!!

        • Der Überläufer an

          Beim jeweiligen Thema bleiben geht nicht, oder?

          "Beitrag" war gut, innovativ gar! :-)

    3. In Wirklichkeit wollen unsere Regierungsoberen den Reset, die Transformation, die neue Weltordnung!
      Dazu werden gewisse "Werte" hochgehalten. indem man neuerdungs Schulkinder testet! Wohl mit Tests, die das anzeigen, was die Obrigkeit will!
      Also alle sind infiziert, die Corona bereits (auch ohneSymptome) durchgemacht hatten. Oder die, die einfach eine Erkältung haben …
      DAS müssen die Leute erst erkennen, damit sie dagegen aufbegehren! Die ganze Elektronik und KI wird den Meisten jede Chanche auf Arbeit, Beschäftigung nehmen. Der Überflüssige Anteil der Menschheit soll auf eine Art Dauerversorgung ala Hartz IV gesetzt werden und über Glotze unterhalten. Von einer sinnvollen Existenz ausgeschlossen und wohlmöglich per Impfung sterilisiert, da man auch ihren Nachwuchs nicht mehr braucht! Dafür wird angeblich das nackte Leben garantiert – aber ist das noch erstrebenswert, wenn das sinnvolle Leben völlig fehlt!

    4. Merkel (und ihr System) haben gewonnen. Mittelstand hat Krebs, die Menschen sind kaserniert, die Proteste werden in Grenzen gehalten, die Menschlichkeit wird eingedost, Zusammengehoerigkeit wie in den Kurven der Stadien gibts nicht mehr, die Zuwanderung geht weiter etc.pp. Alle diese einzelnen Aergererreger fuer das System sind mit dem Aufblasen eines einzigen Virus (der noch nicht mal nachgewiesen ist) verschwunden. Man kann zweimal gratulieren. 1. Merkel fuer ihren Erfolg 80 Millionen schachmatt gesetzt zu haben und 2. den Deutschen, dass sie als Labormaeuse hervorragend gearbeitet haben.

      • Schmarrn," nicht einmal nachgewiesen". Damit ist die Grenze des Diskutierbaren überschritten.

        • Der Überläufer an

          Sie bemerken ihre Widersprüche nicht. Stöcker testete Corona-Tot-Impfstoff (abgetötete Viren) an 60 Menschen, hier bei Compact zu lesen.

    5. Sie können einfach weitermachen! Sogar die Astra lassen Sie sich verabreichen. Gib uns den Endlos-Lockdown! Lieber auf Ewig eingesperrt als sich der Gefahr einer Grippe auszusetzen. Die Denkenden, die für die Freiheit auf die Straße gehen sind das eigentliche Problem. Herr, gib uns die Injektionen! Inhalt egal, die Gottkanzlerin hat befohlen. Die Normopathen „wedeln mit Schwänzen“ wenn die Friseure geöffnet haben, hauptsache Haare schön, dazu die Maske von Gucci oder eine ffp2 mit Diamanten, dann ist das Leben lebenswert. Özdemir, das ist der eingedeutschte türkische Erzieher, der seinen Eltern die Bonusmeilen aus Steuergeldern erworben, übertragen hat. Clankriminalität wurde es seinerzeit m.E. nicht genannt. Dieser Mensch nennt die Freiheitskämpfer:*innen von Kassel „quernichtdenker“. Ein Schatz, der integrierte Türke!
      Nun gibt es einen Virologen, der bei Novartis, Gates und anderen Großen der Branche gearbeitet hat, der in Aussicht stellt, dass die „Geimpften“ zu einer Gefahr für die Nichtgeimpften werden könnten. Der, die, das Interessierte möge bei vanden Bossche nachlesen. Das würde eine neue Qualität in die Diskussion bringen. Stellen wir uns vor, dass die Normopathen nicht nur sich selbst, sondern auch die Vernünftigen gefährden, welch ein Drama! Wie geht es eigentlich Kretschmann mit seiner Astra?

      • Der Überläufer an

        Es hat immer ein Geschmäckle, wenn jemand seinen ehemaligen Arbeitgeber schlecht beredet. Würde der im Grunde nicht hinter all dem stehen, warum hat er dann ü 20 Jahre mitgemacht? Auf einmal alles doof?

    6. Inzidenzwerte entsprechen nicht der Realität.
      Ein Kanal, der sie täglich prüft.

      https://www.youtube.com/channel/UC6lTPQhCVf3yeHM8yNrcRTg

      Jeder, der dem ganzen misstraut, sollte sich auch jede Wochen den Corona-Ausschuss ansehen, dann erfährt er einiges, was so läuft.

      Tun aber viele Kritiker der Maßnahmen immer noch nicht, da erfplgreich verblödet.

      • DerSchnitter_Maxx an

        Inzidenz … ist [nur] der Strohhalm, an dem sich die-se kriminellen, verlogenen, Polit-Versager … [noch] festhalten [können] !

        Die wollen damit nur Zeit schinden … um sich aus der Misère und Verantwortung stehlen zu können ! ;)

        Ich wiederhole mich: Das Regime … kann/wird jetzt, ausnahmslos, nur noch mit scharfer Schärfe re-A-gieren … !!! ;)

      • Der Überläufer an

        Ja, wer sich solchen Quatsch tagtäglich reinzieht hat längst aufgegeben.

        Nach 20 sek hatte ich bereits des Rätsels Lösung. Der "Coronalord" hat seinen ganz eigenen Inzidenzwert erschaffen, nämlich den absolut symptomfreien, zu komisch.

    7. Dieselherold an

      Die Kanzlerin macht genau das, was ihre Position beschreibt: Sie k a n z e l t alles a b, was auch nur ansatzweise nach Lockerung des K a c k- und K n o c k down aussieht.

      Wir leben seit Jahrmillionen mit den Keimen auf dieser Welt zusammen, aber in 1 Milliarde Jahre ist damit Schluß, dann gibt´s keinen Sauerstoff mehr ( !! ) und damit uns auch nicht, aber die Keime schon ….

    8. Schikanieren an

      Was der Arzt weiter sagte, hat es in sich: „Wir bei der Weltgesundheitsorganisation befürworten Lockdowns nicht als Hauptmittel, um das Virus zu kontrollieren. In unseren Augen sind Lockdowns nur dafür gerechtfertigt, um Zeit zu gewinnen. Und zwar Zeit, um umzuorganisieren, um sich neu aufzustellen, um die eigenen Ressourcen neu auszutarieren, und um medizinisches Personal zu schützen, das erschöpft ist. Aber im Großen und Ganzen raten wir von Lockdowns ab.“

        • Der Überläufer an

          Doch die wissen das. Nur du verbreitest Halbwahrheiten, ignorierst Weigeldts Forderung nach einer Impfoffensive via Hausärzten.