Zitat des Tages: „Die Zahl der Protestteilnehmerinnen und Protestteilnehmer wächst im Osten Deutschlands sprunghaft. Am Montag wurden allein in Mecklenburg-Vorpommern mit mehr als 10.000 Menschen annähernd doppelt so viele wie in der Vorwoche gezählt. Aber auch in Sachsen gingen Tausende auf die Straße.“ (Redaktionsnetzwerk Deutschland)

    „Die Angst der Regierung vor dem Volk ist berechtigt, da sie die Energiekrise – die sie selbst durch ihren Sanktions- und Kriegskurs gegen Russland ausgelöst hat – absehbar nicht in den Griff bekommt.“ (COMPACT 9/2022 Heißer Herbst: Warum die Regierung Angst vor dem Volk hat)

    72 Kommentare

    1. Noch immer müssen wir Deutschen in den Neu-Buntländern also Ex-DDR mit unseren Protesten und Aktionen den Herrschern unseren Unmut& Widerstand zeigen. Im Westsektor herrscht immer noch Schlafmodus zum Großteil in der Bevölkerung, sonst ist man ja auch prompt in der rechten Ecke und blecht lieber für die Teuerungsrate durch den Scheislinski-Konflikt. Aber auch der Westteil mit seinen Großstädten und Ballungsgebieten wird als erstes die sozialen Unruhen zu spüren bekommen, spätestens in der Weihnachts-Konsumshopping-Zeit. Wenn erst mal die hohen Rechnungen dank Gurken-Robi und dem grünen Bockbärchen den Geschenkekauf vermiesen, braucht auch kein tolerantes Gretakid Rotz& Wasser heulen, wenn der liebe Weihnachtsmann keine Markenklamotten, Smartphones, Konsolenspiele usw. liefern kann. Da liegt es bestimmt auch mit am Benzin und Dieselmangel die den Schlitten am Laufen halten. Aber eher werden alle Dauergäste bestimmt richtig traurig sein und eine Silvesterfeier ala Köln vorziehen als Ersatzfest für Santa Claus natürlich. Na ja sagt nicht ihr wurdet nicht gewarnt, was noch alles kommt denn der Großteil hat es ja so gewollt. mfg

    2. ja natürlich, wobei mich frage, wie dämlich man sein muß? auch den trotteln müßte auffallen, sie den blödsinn nicht überleben können.
      und wie aussieht, realisieren sie das jetzt langsam, ihre HERREN sie auflaufen lassen….doch wer in mafösen wichtigen schlüsselpossitionen steckt, da gibts keine kündigung….kampf bis zum politischen verrecken…siehe irak/ sadam hussein, gehengt am ende.

      wer aus der geschichte NICHTS lernt, lernt es NIMMER mehr

      • selber aus der geschichte nichts gelernt, mal wieder auf seiten des wahren aggressors. die ukraine hat niemanden überfallen, die nato im moment auch nicht.

        • Ach unser kickass mal wieder voll in seinem Element?! Na anders hätte ich es kaum erwartet. Du strengst dich voll an um Crazy Karl sein Nachfolger zu werden. Man merkt es immer mehr.

        • Die Zuhälter des Krieges
          Dieselbe unverantwortliche Clique, die für die militärischen Fiaskos im Nahen Osten verantwortlich war, schürt nun einen selbstmörderischen Krieg gegen Russland.
          von Chris Hedges
          rubikon news, 29.04.2022

          „Sie sind Zuhälter des Krieges, Marionetten des Pentagon, ein Staat im Staate und jene Verteidigungsvertragspartner, die ihre Denkfabriken verschwenderisch finanzieren — das Project for the New American Century, das American Enterprise Institute, die Foreign Policy Initiative, das Institute for the Study of War, den Atlantic Council und das Brookings Institute.“

          „Wie einen mutierten Stamm einer antibiotikaresistenten Bakterie kann man auch sie nicht besiegen. Sie und ihre Clique von Liebhabern des Krieges drängten nach dem Fall der Berliner Mauer weiterhin auf eine Expansion der NATO in Mittel- und Osteuropa, womit sie eine Übereinkunft verletzten, die NATO nicht über die Grenzen eines vereinten Deutschlands auszudehnen, und rücksichtslos gegen Russland vorgingen.“
          „Der Kalte Krieg hat für sie niemals aufgehört. Die Welt bleibt binär, wir und sie, Gut und Böse. Man zieht sie niemals zur Verantwortung. Wenn eine militärische Intervention in Flammen aufgeht, stehen sie bereit, die nächste zu bewerben. Diese Dr. Strangeloves werden, wenn wir sie nicht aufhalten, das Leben auf dem Planeten, wie wir es kennen, beenden.“
          (Quelle: rubikon.news/artikel/die-zuhalter-des-krieges)

        • Die UA hat 2014 begonnen, ihre eigenen Leute u.a. in Wohngebieten im Donbass mit Artillerie zu beschießen….
          Aber das ist ja was anderes. Findet ja alles auf ein und demselben Staatsgebiet statt.

          Ich frag mich, was dann in den Augen der NATO-EU damals in Jugoslawien so schlimm war, daß es ein Eingreifen nicht beteiligter Staaten rechtfertigte???

    3. AsBestJerichoPosaunist an

      Zwischen 23.09. und 27.09. Referendum der beiden Volksrepubliken zum Beitritt in die R.F. – danach direkter Krieg R.F. gegen die Ukraine – Weltkriegsbeginn schon am 27. September 2022 (Krieg im Spätsommer – siehe Alois Irlmeier!)?
      "Luhansk und Donezk wollen Russland beitreten – wichtiges Datum steht fest":
      https://news.upday.com/de/region-luhansk-setzt-referendum-fuer-beitritt-zu-russland-an/?utm_source=upday&utm_medium=referral

    4. @Kickass
      Gratistipp: versuchen Sie doch einfach mal soetwas wie ein erfülltes Leben zu entwickeln oder wenigstens anzustreben.

      • bin recht zufrieden. klar, geht immer noch etwas mehr.

        übrigs witzig, dass ausgerechnet team 24/7-Panik gelasseneren menschen raten will.
        schon ausreichend gegen blackout, kältetod, hungertod, wirtschaftssterben, umvolkung, impftod, nwo, oppositionsverschleppung… gewappnet? mehr weltuntergang als in eurem team geht nämlich nicht. dagegen sind die zeugen jehovas ein entspannter kegelverein. :-)

      • genau das, denn es ist nicht unser Krieg.
        Angefangen hat den die USA 2014 und jetzt sollen diese "Ukrainer" die eingebrockte Suppe selbst auslöffeln.

        Oder willst du mir erzählen das diese "Ukraine" eine Demokratie wäre, die es durch uns zu verteidigen wäre ?

    5. Walter Gerhartz an

      Diese sogenannten UKRAINE FLÜCHTLINGE kommen zu uns um hier wie die Maden im Speck zu leben ohne in Gefahr zu sein !

      Unsere POLIT-IDIOTEN zahlen Ihnen:

      1) DEN UNTERHALT, 2) DIE MIETE, EGAL WIE HOCH, 3) DIE HEIZUNGSKOSTEN

      Während wie jeden Cent umdrehen müssen und in unseren Wohnungen Frieren dürfen, es sei denn wir wir zahlen wahnsinnige Heizkosten, feiern diese Faulenzer fröhliche Weihnachten !!

      NOCH PERVERSER UND VOLKSVERACHTENDER GEHT WIRKLICH NICHT MEHR !!

      Übrigen,; in Prag schreibt man an vielen Geschäften schon: UKRAINER UNERWÜNSCHT" !!

      • "Diese sogenannten UKRAINE FLÜCHTLINGE kommen zu uns um hier wie die Maden im Speck zu leben ohne in Gefahr zu sein !"

        Wieso sogenannte?
        Wieso Maden im Speck, wieviel bekommen die denn?
        "ohne in Gefahr zu sein"? waren sie’s vorher, warum sollen die nicht gefahrlos leben dürfen?

        Mittlerweile finde ich deine Propaganda richtig gut. "Überziehen" der Gegenseite war schon immer hilfreich. Klar wird es immer Leichtgläubige geben die alles glauben und sich leicht und gerne aufhetzen lassen. Sind aber nicht die Masse, die klugen darunter sowieso nicht.

        • Achmed Kapulatzef an

          Lesen den Bericht über die Tafel in Weimar, nicht in Compact erschienen, sondern in der Regierungsgelenkten Presse, wenn sie dann immer noch von Flüchtlingen aus der Ukraine sprechen, die mit den SUV vorfahren, mit 100 Euro Scheinen bezahlen, und auf deren Einkaufzetteln Schwarzer und Roter Kaviar steht, dann empfehle ich alle Deutschen zu ukrainischen Flüchtlingen zu mutieren.

        • Warum verlangen das deutsche Arme nicht mindestens auch und geben sich bescheiden mit abgelaufenen Lebensmitteln und Almosen zufrieden?

          Mal ganz abgesehen davon, ob dieser einzige Sonderbericht aus "Weimar" überhaupt repräsentativ ist. Wahrscheinlich hat mal einer im Gebüsch geraschelt und die Rechten haben gleich 100 Hasen gesehen, oder 1000.

      • Diese sogenannten DEUTSCHRUSSEN kamen auch zu uns um hier wie die Maden im Speck zu leben ohne in Gefahr zu sein!

        Obwohl es in PUTLINS reichem Russland doch so viel Freiheit und Wohlstand gibt.

        Und jetzt MÜLLEN sie den Kommentarbereiche gewissen Internetseiten mit ihrer RUSSENPROPAGANDA voll.

        • hihi,
          so viel denklogik verkraften sie nicht.
          aber jede wette, dass putins referenden 99,99999% jubelukrainer sichtbar machen.
          die woche darauf motzen sie über weitere 5 mio flüchtlinge. widi widi widi …

    6. Lachender Hans an

      Nutzlos , es können noch so viele orientierungslose , unbewaffnete Bunzelbürger herumtapsen , sie werden an Wahlen vorbei nichts ändern .

      • Doch, sie haben schließlich auch Merkel weggekriegt. :-)
        Und nach 16 Jahren feinster Oppositionsarbeit den Grünen in den Stuhl geholfen.

        • Achmed Kapulatzef an

          Merkel, eine Schwarzlackierte Grüne Kommunistin, die ihr Handwerk als Sekretärin für Agitation und Propaganda bei den SED Bonzen gelernt hat, erst sie hat den Weg für die Grün lackierten Kommunisten geebnet, aber ich habe einen Trost, alle Vorgänger dieser verbrecherischen Regime sind gescheitert, und dies wird auch jetzt geschehen, nur hat es und wird es wieder viele Opfer fordern, siehe Stalin, Mao und Pol Pot.

      • @Lachender Hans

        Das Eine schließt das Andere nicht aus..Desto mehr Menschen ihren Unmut und Ärger gegen die irsinnige Politik, der Altparteien auf die Straße bringen,
        desto größer wird dann auch die Wahl, Alternative für Deutschland.

        • bin sehr auf die 50,1 AFD gespannt

          (schon mitbekommen, dass hier 83.000.000 leben und nicht 10.000 oder 100.000, alles im Promillebereich!)

        • Lachender Hans an

          @so ist es nicht :Ja doch , je mehr Storchenpaare in meinem Dorf nisten, desto mehr Babys bekommt das Weibervolk.

    7. Walter Gerhartz an

      KORRUPTE UKRAINE: FAST ALLE EU-HILFSGÜTER LANDEN OFFENBAR AUF DEM SCHWARZMARKT

      https://ansage.org/korrupte-ukraine-fast-alle-eu-hilfsgueter-landen-offenbar-auf-dem-schwarzmarkt/#comment-32843

      Aus der Ukraine geleakte und von unabhängigen Beobachtern bestätigte Informationen geben einmal mehr einen Einblick in die allgegenwärtige Korruption, die in dem Land vorherrscht:

      Laut Angaben der zum Europarat gehörenden Staatengruppe Group of States against Corruption (GRECO) wurden Hilfsgelder von mehr als 55 Millionen Euro abgezweigt.

      Das ist nicht alles: Demnach wurden in den letzten sechs Monaten in der Region 22 Schiffscontainer, 389 Eisenbahnwaggons und 220 Lastwagen mit humanitärer Hilfe aus der Region Saporoschje gestohlen.

      Dies entspricht fast 100 Prozent der Gesamtlieferungen für diese Region.

      Die entwendeten Güter wurden später in ukrainischen Einzelhandelsketten zum Verkauf angeboten.

      Und im Juni machten Berichte über Verkäufe von westlichen Kriegswaffen durch korrupte ukrainische Armeeangehörige im Darknet die Runde. …ALLES LESEN !!

        • @Lachender Hans, kümmern schon, wenn bei den deutschen Hilfsgeldern/Gütern unsere-auch Ihre-Steuergelder dabei sind.

        • arnt
          stört euch auch nicht mehr an putin zu bezahlen. wäre ja aberwitzig, wenn putinfans ihren freund das viele geld nicht gönnen würden.

        • Lachender Hans an

          Arnt, unsere Steuern bekommen wir nicht wieder zurück, egal wo sie schließlich landen.

      • Ich hoffe die Waffen kommen auch auf Umwegen wieder nach Deutschland!
        Bei einem großen Angebot fallen dann die Preise und dann wird es richtig lusig!

    8. Walter Gerhartz an

      Neben dem militärischen Krieg in der Ukraine läuft ein wirtschaftlicher Krieg der USA gegen Deutschland (und offfenbar auch Frankreich), der hier bei uns den Great Reset umsetzen soll !!

      Damit die USA durch MAGA davon profitieren (Transfer von Industrie nach Übersee) und wir bestraft werden für mangelnden Enthusiasmus bei der Mitwirkung an den geopolitischen Plänen der USA.

      Siehe dazu geskriptete Diskussion nach George Friedman Vortrag vom Februar 2015 am Chicago Council.

      Die USA und ihre transatlantischen Büttel sind Feinde unseres Landes und unseres Volkes !!

      Das muß der Kanzler klar benennen, das muß das Volk kapieren.

      Alle transatlantischen Büttel sind von allen Entscheidungen zu entfernen, ganz so wie alle Kommunisten in der McCarthy Ära in den USA ausgeschaltet wurden !!

    9. Man kann nur noch hoffen, das die gelieferten Waffen, schwarz wieder nach Deutschland kommen!
      Denn das wäre unsere Rettung vor dieser Gurkentruppe in Berlin!

    10. Zitat Art. 21 (2) GG:
      "Parteien, die nach ihren Zielen oder nach dem Verhalten ihrer Anhänger darauf ausgehen, die freiheitliche demokratische Grundordnung zu beeinträchtigen oder zu beseitigen oder den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu gefährden, sind verfassungswidrig."

      Zitat Art. 21 (4) GG:
      "Über die Frage der Verfassungswidrigkeit nach Absatz 2 sowie über den Ausschluss von staatlicher Finanzierung nach Absatz 3 entscheidet das Bundesverfassungsgericht."

      Zitat: $5 (1)BVerfGg:
      "Die Richter jedes Senats werden je zur Hälfte vom Bundestag und vom Bundesrat gewählt. "

      Finde den Fehler.

        • Das Grundgesetz ist Organisationsform der Fremdherrschaft.
          Putlin schreibt uns dann bestimmt ein neues Fremdherrschaftsgesetz.

        • Hauptsache dagegen, wie Pupertierende.
          Naja, TOITSCHE Klopapierfabrik ist Pleite gegangen, jetzt muss man eins von den hunderten anderen Marken verwenden.
          Schlimm, welch Wohlstandsverlust. REVOLUTION!

      • Richtig , wenn die Böcke sich die Gärtner aussuchen dürfen , darf man sicher sein, daß die Böcke vor den Gärtnern ziemlich sicher sind. Besonders, wenn die Gärtner noch kurz vorher selbst Böcke waren. Die Gewaltenteilung wäre glaubwürdiger , wenn die Richterstellen im BVerfG unter allen Bewerbern mit § 5 DRiG AUSGELOST werden würden. Nur kenne Ich kein zivilisiertes Land
        ( ausgenommen Vorkriegs-Japan ) , in dem das so gemacht wird. Geht ja nicht nur ums BVerfG , auch die sonstigen Richterstellen werden durch sog. Richterwahlausschüsse besetzt (die jüdischen Gemeinden und andere "gesellschaftliche Institutionen" sitzen da drin ) . Um so erstaunlicher, das die ganz überwiegende Zahl der Urteile sich trotzdem am Gesetz orientiert . Das BVerfG immer ausgenommen , Verfassung ist halt Gummi.

    11. AsBestJerichoPosaunist an

      Der Habicht dreht sich im (Teufels-)Kreis!
      "Bericht: Gasumlage könnte fallen":
      https://news.upday.com/de/bericht-gasumlage-koennte-fallen/?utm_source=upday&utm_medium=referral
      TäTä TäTä TäRäTäTä!!!

    12. Wilhelm Schlesinger an

      Hausverbot für die Ampel ist ein sehr gutes Symbol des Volkswillens. Aber dann doch auch für die kriegshetzerische Bildzeitung und die beiden christlichen Parteien!

    13. Walter Gerhartz an

      IM WK 2 HABEN DEUTSCHE 27 MILLIONEN RUSSEN GETÖTET UND RUSSLAND HAT UNS VERZIEHEN !!!

      • Lachender Hans an

        Ist so üblich, im Krieg Feinde zu töten. Ob die uns verziehen haben , kann dahin gestellt bleiben, jedenfalls ist auf ihre Verzeihung gepfiffen.

        • @Meisenpiep
          Wo haben Sie ihren
          Geschichtsrevisionismus gelernt?
          Mit wieviel verwirrten Pseudonymen sind sie hier unterwegs?
          Wechseln Sie wieder zur
          grünen Kriegstreiber Plattenform der taz, die vertreten genauso krude Positionen wie sie und sie brauchen sich hier nicht mehr über die Wahrheit, unliebsame Fakten und Aufklärung zu ärgern.
          Auch hetzen die da alle menschenverachtend gegen Russland, dort sind sie sicherlich in bester Gesellschaft unter Gleichgesinnten.
          Lügen und hetzen gegen Russland dürfen sie dort unkommentiert.
          Kick jourself.

        • @So is es
          Holodomor:
          https://tinyurl.com/yptuf9r3

          Gulag:
          https://www.arte.tv/de/videos/080114-001-A/gulag-die-sowjetische-hauptverwaltung-der-lager-1-3/

          Putlin feiert das beste Russland aller Zeiten.

        • You believe you can fly an

          wieder zu bingo?

          Ok, dann nächster Versuch.
          @So is es, mcfly, trollhunter, trollkicker, marcom, marco von hinten, taserface
          Wenn dich wechselnde Nicks stören (zumindest bei anderen), dann sollte Compact, nein, alle "Alternativen", auf kommentieren mit Anmeldung/Registrierung umstellen. Kahanetrolle stört das eher weniger, sind ja gut abgesichert, aber schaun mer mal wieviele von euch Beleidigungsfachleuten verstummen werden. ;-)

          War nur ein Hinweis auf deinen wahren Intellekt!
          Und nun bettle weiter um die Regulierung des Internets und ums Ende der Anonymität, bist halt ein echter brainbug!

      • IM WK 2 HABEN RUSSEN MILLIONEN DEUTSCHE FRAUEN UND KINDER VERGEWALTIGT UND GETÖTET.

        Als die Rote Armee auf gegnerisches Territorium vorrückte, kam es vielerorts zu Plünderungen, Vergewaltigungen, Verschleppungen und Ermordungen von Zivilisten.
        Neuere Untersuchungen zeigen, daß es auch Vergewaltigungen von polnischen Frauen und Frauen aus der Sowjetunion nach ihrer Befreiung aus Konzentrationslagern gab, die durch Rotarmisten begangen wurden. Ebenso gab es Vergewaltigungen nach dem Einmarsch in Jugoslawien.

        Bekannte Massaker
        Massaker von Katyn (1940), Ausführung durch das NKWD
        Massaker von Broniki (1941)
        Massaker von Nemmersdorf (1944)
        Massaker von Metgethen (1945)
        Massaker von Treuenbrietzen (1945)
        Massaker von Winniza
        Massaker von Wusterwitz
        Massaker von Schulzenwalde
        Massaker von Sprindort
        Massaker von Neu-Stettin (1945)

        • @Nick
          Sie verdrehen schon
          wieder auf widerwärtigster Weise die Wahrheit.
          Ekelhafte Hetze und Lügen gegen Russen gehören zu ihrem Handwerkszeug.
          Sie vergessen, die
          mordenden, plündernden ukrainischen und andere Kolobateure, sowie die Banderas Mörderbanden, die alles vergewaltigten, ob Männer, Kinder oder Frauen und nebenbei noch ein paar Juden umbrachten.
          In der Ukraine sind sehr viele Straßen,
          nach dem Nazi Banderas benannt.
          Der Kriegsverbrecher ist
          für die Ermordung tausender Russen und Juden verantwortlich.
          Ihre Provokationen sind lächerlich, weil Sie nicht annähernd den Tatsachen entsprechen und ihr Versuch hier den Nazi raushängen zu lassen ist erbärmlich.
          Ihre Lügen enttarnen sie als Antideutschen Unruhestifter, da nützen auch die vielen Pseudonyme nichts.
          Wenn wollen Sie veralbern, bzw. hinters Licht führen.

        • Selber ekelhafter Hetzer! an

          Im Gegensatz zu so is es hat Nick rekonstruierbar aufgelistet und gerade nicht pauschal ekelhafte Hetzte gestreut wie der Beschwerdeführer selber es hier und auch sonst tut.

        • Als Ostpolen 16 Tage nach dem Angriff der deutschen Wehrmacht von sowjetischen Truppen besetzt wurde kam es in der Folge zu politisch begründeten Terrorakten gegen die Zivilbevölkerung, die sich aus Polen, Ukrainern und Juden zusammensetzte. Hierbei arbeiteten das NKWD und die Rote Armee zusammen.
          Auch im Baltikum, in Weißrußland, der Ukraine und Bessarabien kam es zu zahlreiche Verbrechen gegen die Bevölkerung: Morde, Geiselnahmen, Niederbrennen von Dörfern, Deportationen, Erschießungen und Folterungen. Der daraus entstandene Haß der Bevölkerung auf die sowjetischen Truppen spielte wiederum den deutschen Einsatzgruppen der SS in die Hände, die nun ihrerseits – mit Unterstützung der Bevölkerung – gegen sowjetische Gegner und Juden vorgehen konnten.
          1941 begann der deutsche Präventivkrieg gegen die Sowjetunion. Während des sowjetischen Rückzuges im Sommer 1941 vor herannahenden deutschen Truppen kam es zu zahlreichen Massenerschießungen politischer Gefangener meist ukrainischer, polnischer und baltischer Nationalität in den Westgebieten der Sowjetunion. Zumeist wurden alle politischen Gefangenen, die nicht mehr rechtzeitig deportiert werden konnten, in den Gefängnishöfen durch Kräfte der Roten Armee und des NKWD ermordet. So wurde beispielsweise im Hof des Zivilgefängnisses von Winniza ein Massengrab mit 96 Leichen ukrainischer politischer Gefangener entdeckt (Massaker von Winniza).

        • Achmed Kapulatzef an

          Und genau von so einem System träumen die grün lackierten Kommunisten. Die Vernichtung der (Bio) Deutschen ist ihr ziel. Kommentare diverser Grüner Volksverächter spare ich mir.

    14. Alter weiser, weißer Mann an

      Das Covid-Virus hat eine Größe von max. 140 nm, die FDP2-Maske (absichtlich so geschrieben) eine Filterwirkung für Teilchen von 600 nm oder größer.
      Die kleinsten Bestandteile in der Atemluft sind 200 nm. Das Maskentragen ist so sinnvoll wie der Versuch einen Golfball mit einem Fußballnetz stoppen zu wollen. Ergo: Maskentragen ist nutzlos und aufgrund dank eingeatmeter Mikrofasern und erhöhtem Atemwideestand sogar noch schädlich.
      Das läßt sich problemlos in der allwissenden Datenmüllhalde recherchieren, aber man glaubt ja lieber den Öffentlichen und der Regierung, die uns niemals belügen würden.
      Die Pandemie wäre vorbei, wenn alle Menschen die Unterwerfung unter diesen Blödsinn verweigerten, aber so darf sich der dümmste Blockwart auch noch wichtig fühlen, wenn er seine Mitbürger drangsalieren kann! Und die „schlauesten Köpfe“ finden auch noch Begründungen dafür, warum das leicht Recherchierbare nur Fakenews sein kann.

      • Achmed Kapulatzef an

        Bei FFP2 Masken handelt es sich um Arbeitsschutzmasken, ist auf jeder Packung zu lesen, aber bei dem Bildungsstand dieser Regierung, die zu 100% aus Legasthenikern besteht, wird das wohl nie ankommen. Wie sagt schon Urban Priol "Hirn ist aus"

    15. Alter weiser, weißer Mann an

      Biden, der Prof. Alzheimer hat doch tatsächlich die Corona Pandemie für beendet erklärt …..

      Was sagt nun Karlchen der Wirrologe dazu?
      Und was sagen die hiesigen Maskenesel dazu?

      Ich vermute die haben nun Schappatmung oder Selbstmord Gedanken

    16. Meinen allerhöchsten Respekt vor meinen Landsleuten in den "neuen Bundesländern"!
      Die meisten im Westen sind zu satt gefressen und dekadent um den eigenen Kopf einzuschalten.
      Während in der DDR 1 90% wusten das die Massenmedien lügen – glauben hier 90% dem Mainstream Medien jeden Scheiß.
      Ich merke in div. Gesprächen das langsam mehr und mehr aus dieser Blase aufwachen……..noch ist es nicht zu spät……noch!

    17. Walter Gerhartz an

      KÖNNEN UND SOLLTEN DIE USA WIRKLICH UNSERE FREUNDE SEIN ????

      Der Gründer und Vorsitzende des führenden privaten US-amerikanischen Think Tank STRATFOR (Abkürzung für Stategic Forecasting Inc.) George Friedman bestätigt am 4. Februar 2015, dass die USA seit mehr als 100 Jahren die deutsch-russische Zusammenarbeit mit allen Mitteln verhindern wollen.

      Dazu ist ihnen jedes Mittel recht, inclusive vorsätzlicher Lügen bis zum Krieg. Dieses Video (13 Minuten) unbedingt ansehen.

      STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern ==> http://www.youtube.com/watch?v=gcj8xN2UDKc

      • KÖNNEN UND SOLLTEN DIE SOWJETS WIRKLICH UNSERE FREUNDE SEIN ????

        Nein, Putin ist nicht unsere Rettung!
        Genau so wenig, wie all die anderen Regierungsmarionetten dieser Welt! Spätestens seit Beginn des letzten Jahrhunderts wird unsere europäisch-westliche Gesellschaft durch militärische wie auch hybride Kriege konsequent zerstört. Wie zwischen zwei Mühlsteinen wurden und werden wir aufgerieben. Während der Weltkriege in physischer Form, zwischen England/USA und der Sowjetunion. Seit einigen Jahren formieren sich zwei neue Mühlsteine, diesmal auf ideologischer Ebene in Form des Great Reset und dessen Antithese, des «Grossen Erwachens». In welche Richtung die Reise führen wird, lässt sich anhand der gegenwärtigen Entwicklungen erahnen…
        https://youtu.be/78SFV8EINsI

    18. jeder hasst die Antifa an

      Was nützt es wenn die jetzt auf die Straße gehen und bei der nächsten Wahl wieder dieselben Idioten Wählen die diesen Schlamassel verursacht haben,besonder im Wessiland tut man sich damit hervor.

      • Auf die Straße ist ein erster Schritt, aber nicht weit genug. Die Bürger von Sri Lanka sind in die Amtspaläste der gewählten, aber schnell verdorbenen Führer marschiert und haben diese ins Ausland vertrieben.

    19. Das Deutsche Volk muss sich vor Rotgrün schützen ! an

      Es werden stündlich mehr, die diese antideutsche hochkriminelle Regierung durchschauen und diese Verbrecher kommen im Herbst wieder mit dem Infektionensschutzgesetz….

      • jeder hasst die Antifa an

        Gerade wer die Grünen wählt hast sein letztes bischen Verstand an der Gaderobe abgegeben.

        • Nicht die Angst der Regierenden vor dem Volk ist berechtigt, sondern die Wut der Volkes auf die unfaehige, ideologisch entrueckte Regierung.

      • ICH bin das Volk! Sprich nicht für mich! an

        "Das Deutsche Volk muss sich…"

        Du bestimmst wer das deutsche Volk ist und was die zu wollen haben?

        @Putinlover, Sprich nicht für mich, sprich nicht für’s Deutsche Volk!!! Sprich für dich selber wie ein echter Mann!

        • Verstehe Putin nicht.....er hat doch ganz andere Waffen an

          Du bist nicht das Deutsche Volk,,,,eher ein Selenskyj Freund und Abkömmling. DER EINZELNE IST NICHTS DEIN VOLK IST ALLES