Das Portal PI-News hat sich COMPACT-Spezial „Das Große Erwachen – Der spirituelle Kampf gegen den Great Reset“ angeschaut. Nachfolgend die Rezension im Wortlaut. Die Ausgabe kann man hier bestellen.

    Impfzwang für alle, Booster-Zwang auch für Geimpfte – andernfalls drohen Geldbußen, Berufsverbot und sogar Knast. Das ist ab 1. Februar 2022 Realität in Österreich. Und in Deutschland? Das Rad der Diktatur, auf das wir geflochten werden, dreht sich immer schneller. Ist der Wahnsinn noch zu stoppen?

    Die neue COMPACT-Spezialausgabe „Das Große Erwachen“ setzt die Springquellen einer ungeheuren, aber unterschätzten Energie frei: „Der spirituelle Kampf gegen den Great Reset“ zeigt, wie sich in allen Konfessionen Widerstand gegen die satanischen Vorhaben der Eliten entwickelt. In COMPACT-Spezial „Das Große Erwachen“ können Sie die wichtigsten Denker im Original studieren.

    Bei den Katholiken hat Erzbischof Carlo Maria Vigano Papst Franziskus den Kampf angesagt. Der langjährige Botschafter des Heiligen Stuhls in den USA und Staatssekretär des Kirchenstaates sieht den aktuellen Great Reset in einer tausendjährigen Anschlagsserie der immer gleichen Eliten: Freimaurerische Kreise, die sich mit Linken und Hochfinanz verbündet und sogar den Vatikan unterwandert haben.

    Von orthodoxer Seite lesen Sie Essays von Wassili A. Schipkow und Alexander Dugin. Sie weisen darauf hin, dass der Great Reset nicht nur weltweite Überwachung und Wiederentdeckung der Planwirtschaft im Gewande des Ökosozialismus bedeutet, sondern über die mRNA-Impfstoffe auch der Einstieg in die gentechnische Umzüchtung des Homo sapiens (Transhumanismus) bringt.

    Nach der Zerstörung aller menschlichen Kollektive (Volk, Nationalstaat, Religion, Familie, Geschlecht) wird nun das letzte Kollektiv, die menschliche Gattung selbst, attackiert. – Dugins eigenes Buch „Das Große Erwachen gegen den Great Reset“ wird vom deutschen Zoll bis Anfang Februar zurückgehalten. Die wichtigsten Texte von ihm können Sie in COMPACT-Spezial Das Große Erwachen lesen!

    Bei den Protestanten hat sich Pfarrer Jakob Tscharntke von der evangelischen Freikirche Riedlingen großen Respekt erworben, als er der Evangelischen Landeskirche und ihrem Kotau vor Lockdown und Impfpflicht mutig die Stirn bot. Die freikirchlich geprägte Querdenker-Gruppe „Christen im Widerstand“ führen im ganzen Land die Gläubigen zusammen, die standhaft bleiben.

    Essays und Texte zum Widerstand der Anthroposophen runden die Ausgabe ab.

    COMPACT-Spezial Das Große Erwachen – Der spirituelle Kampf gegen den Great Reset“  bietet profunde Beiträge aus traditionell-katholischer, protestantischer, russisch-orthodoxer und anthroposophischer Sicht. Eine echte geistig-politische Aufklärungsschrift. Tanken Sie in dieser Zeit Kraft aus der Tiefe des Glaubens und der Seele. 

    Auf 84 Seiten finden Sie folgende Artikel:

    1. Kapitel: Der Great Reset

    Ein epochaler Angriff: Attacke auf die göttliche Schöpfung. Von Prof. Dr. Felix Dirsch

    Luzifers Logenbruder: Wer Klaus Schwab inspirierte. Von Daniell Pföhringer

    Die letzte große Lüge: Der Great Reset als Zeitenwende. Von Erzbischof Carlo Maria Vigano

    Der Weg in die Hölle: Impfstoffe aus Abtreibungen. Von Erzbischof Carlo Maria Vigano

    Das Ende des Menschen: Die Ziele des Transhumanismus. Von Wassili A. Schipkow

    Menschen, Monster und Maschinen: Von Alexander Dugin.

    2. Kapitel Kampf im Vatikan

    Die Büchse der Pandora: Das Zweite Vatikanische Konzil. Von Prof. Dr. Felix Dirsch

    Agent der Subversion: Zur Rolle von Papst Franziskus. Von Mag. theol. Wolfram Schrems

    Vier Päpste und ein Todesfall: Der Vatikan und der Great Reset. Von Jürgen Elsässer

    3. Kapitel Verrat an Jesus und Luther

    Maulkorb für Luther: Wie die EKD ihren Stammvater verleumdet

    Ein deutscher Aufstand: Vor 500 Jahren: Mit Gott gegen die Obrigkeit. Von Jürgen Elsässer

    Die Kapitulation der Amtskirchen: Predigt von Pastor Jakob Tscharntke

    «Ich bin kein politischer Mensch»: Der Gründer von Christen im Widerstand im Interview

    4. Kapitel Das Große Erwachen

    Ein Schrei aus der Hölle: Alexander Dugin über den Weltwiderstand

    In den Katakomben der Résistance: Jelena Tschudinowa im Gespräch

    Falsche Flucht in die Katakomben: Der Glaube wird nicht im Geheimen gerettet. Von Wassili A. Schipkow

    Die Schalen des Zorns: Xavier Naidoos christliche Wurzeln. Von Jonas Glaser

    Der Erzengel der Anthroposophen: Rudolf Steiner und die Rettung der Welt. Von Jonas Glaser

    COMPACT-Spezial Das Große Erwachen – Der spirituelle Kampf gegen den Great Reset“  können Sie hier bestellen.

    3 Kommentare

    1. Es gibt Überlieferungen uralter griechischer Berichter, die davon berichten, daß im Abstand sehr langer Zeiträume immer wieder Katalysmen über die Erde hereinbrechen, die alles auslöschen und einen völligen Neustart erfordern. Auch die hinduistische These von den Weltzeitaltern paßt da rein. Dazu paßt, daß Atlantis 9000 Jahre her sei, die weltweiten Flutgeschichten, das Vollaufen des schwarzen Meeres und daß das Ganze so vor 12500 Jahren stattgefunden habe. Gerade neuere Funde / Umdatierungen weisen auf diese Zeit hin.
      Was sich heute gerade – ursprünglich – die protestantisch geprägten Regionen erlauben, deutet auf eine mögliche Widerholung solcher Ereignisse hin! Die protestantische Welt hat sich über die Natur gestellt, definiert alles Natürliche möglichst ins Gegenteil um!Das Christentum ist die Ideologie, die das ermöglicht hat, also muß es weg! Mutter Natur könnte sich wehren, indem sie den Yellowstonevulkan zum Ausbruch bringt. Die USA wären sofort weg, die sonstigen Auswirkungen nicht unerheblich.
      Der Ausbruch der Plägräischen Felder hat das Aussterben des Neandertalers bewirkt, der des Tonga fast der gesamten Menschheit.

    2. Professor _zh an

      Tscharntke… Höchste Zeit, daß er Erwähnung findet, meint Professor_zh, der diesen mutigen und glaubensstarken Mann kennt! Gott schütze ihn und seine Schäfchen!

      • friedenseiche an

        hab ganz am anfang der schweinereien vor einigen jahren mal mit ihm telefonieren dürfen
        sehr herzenswarmer mensch !