Wer ist es denn diesmal? Jetzt den neuen Promi der Woche erraten – und ein Jubiläumsabo von COMPACT gewinnen!

10

10 Jahre COMPACT, 10 Jahre Mut zur Wahrheit – Feiern Sie mit! Bei uns kamen schon immer prominente Persönlichkeiten zu Wort. Auf unserer Jubiläumsseite stellen wir ihnen jede Woche einen neuen Promi vor – und erläutern, was er mit unserer Zeitschrift zu tun hat.

Raten Sie mit, welcher Promi kommende Woche vorgestellt wird – und gewinnen Sie ein Jubiläumsabo für das monatliche COMPACT-Magazin im Wert von € 59,40 Euro plus Prämien im Wert von über 20 Euro! Jede Woche haben Sie aufs Neue die Chance, zu den glücklichen Gewinnern zu gehören.

Sie haben schon ein Abo? Kein Problem. Dann gewinnen Sie ein weiteres und verschenken es im Familien- und Freundeskreis! Um zu unserem großen Promi-Raten zu gelangen, klicken Sie bitte HIER.


Unser aktueller Promi der Woche ist der frühere italienische Innenminister Matteo Salvini. Mehr über ihn und darüber, was er mit COMPACT zu tun hat, lesen Sie auf unserer Jubiläumsseite.

Über den Autor

COMPACT-Magazin

10 Kommentare

  1. Avatar

    Das ist doch der, dessen Outing über’s eigene aussschweifige Sexualleben uns seinerzeit als Hochliteratur in Form einer COMPACT-Sonderausgabe präsentiert wurde.

    Dass HEIDI hier JE sieht, überrascht nicht, hält Akif die Kippe doch fast so cool wie der Chefredakteur höchstselbst. Beide eben tolle Mannsbilder.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        /watch?v=rTrdgy6YPk0

        ‘If we are right about fraud, Joe Biden can’t be president’: Donald Trump

        ..kleiner heidi-bonus..frau will ja auch mal was zrugggebäään, hihi..Minute 36:00 ca. *unter nem Stein habens meine Stimmen vergrabään, ditt (gelöscht) democrats* lel

      • Avatar
        jeder hasst die Antifa am

        Das bist du doch kurz nach der Coronaimpfung durch Johanna Spahn,hihi zacknwechj.

    • Avatar

      Bei JE hab ich immer Angst dass er sich die Perücke verbrennt. Aber er will ja so aussehen wie Helmut Schmidt also selber schuld. Früher, mit seiner Hippymatratze , hätte er in Flammen gestanden.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        lel – ditt Andy Warhol SilberPerücke, häh?

        *but the ladies sure connect*..kennste das JE-Bild mit noch dunklen halblangen Haaren und mit Faust unterm Kinn (annem Bücherstand oder so..) -> Sexgott pur, hihi

        Frauen sind aber oft äh oberflächlich: kaum hat einer Locken wie Drosten oder der Dings von 2RaumWohnung(?), werden die wuschich, tsstss..watt für (gelöscht)! 🙂

  2. Avatar
    heidi heidegger am

    hmm, JE etwas abgemagert im Schlafanzuch mit Fferdeschwanz (als Frisur, halllooo!) ?? nein, @der Marquis vadient noch ein bissi OT-Nachttrag:

    *omg* Ford Consul 1973 4-Zylinder-V-Motor (Viertakt) lel -> 65PS
    Ausgleichswelle, Zylinderwinkel 60°

    ditt fuhr ditt heidi dereinst im Tausch i. d. spät80ern, weil ein Freund mein‘ Toyota Corolla fürn Jugo-Urlaub wollte, um auf Nummer Sicher gehen wollte. Resultat: beim Japaner brauchte ich vorne 2 neue Reifen (abgerubbelt! aussen) obwohl die Spur eigentl. vorher okay war..und der Ford war ein veritabler Panzer – zuu schwer und untermotorisiert wie Hund, aber der Innenraum und die Karrosse: nedd schlecht! 🙂

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Teil 2, aber Achtung!, vollst OT:

      @OTTO hatte leider Recht: heidi ist voll die Sau, ey! *kicher*

      Der für seine Fetischpartys bekannt gewordene KitKat-Club in Berlin bietet ab Freitag in seinen Darkräumlichkeiten Corona-Schnelltests an. Laut Clubbetreiber wird der Test von einer Ärztin (Dr. Angelique alais hh) und geschultem Personal aus der Gyno-Szene durchgeführt. Eine Untersuchung kostet 24,90 Euro inklusive zwei desinfizierenden Freigetränken. Wer sich testen lassen möchte, muss sich zunächst nackig machen und online registrieren. Alle sensiblen Daten (Name, Safeword, Penisgröße, richtige Penisgröße) werden vertraulich behandelt. Trotz allem Gebettel und Gewinsel wird ausschließlich ein kombinierter Nasen- und Rachenabstrich durchgeführt, auf Wunsch allerdings mit extralangen oder -dicken Stäbchen. Die quälend lange Wartezeit auf das Testergebnis von 25 Minuten kann gegen Aufpreis gedehnt oder gestreckt werden. Wer positiv getestet wird, muss sich unverzüglich in die bizarre Welt der häuslichen Quarantäne begeben. Selbstverständlich gilt auch im Club die strikte Einhaltung der AHAL-Regeln: Analstöpsel, Hodenquetscher, Atemreduktionsmaske, Latexoutfit.

      • Avatar

        Weiohwei…watt du alles weisst…hab die Hand vor den Text gehalten als der Enkel reinkam..

      • Avatar
        heidi heidegger am

        sag‘ dem Enkel, dass ditt titanic schuld ist, weil ditt heidi dort wieder mal am text-klauen war, hihi..das ist aber normal: einer schreibt vom annern ab..*gacker*

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel