Warum Bundesregierung und Bill Gates von Corona profitieren (Video)

48

Die Gesichtsmaske ist ein Gehorsamkeitsbeweis der Untertanen – glaubt der Chefarzt Markus Motschmann aus Sachsen-Anhalt. Im Interview mit COMPACT-TV erklärt der Mediziner, weshalb er die Corona-Tests anzweifelt, warum er nicht an eine zweite Welle der Pandemie glaubt – und wie Bill Gates vom Virus profitiert.

JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN! Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Diese Videoproduktionen kosten COMPACT eine Menge Geld. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir auch künftig auf Sendung sind: Via Pay Pal unter http://bit.ly/2FsKEhQ oder per Überweisung an COMPACT Magazin GmbH auf das Konto IBAN: DE70 1605 0000 1000 5509 97. Wollen Sie mehr von COMPACT TV sehen? Bleiben Sie doch auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie diesen YouTube-Kanal.

Über den Autor

COMPACT-TV

48 Kommentare

  1. Avatar

    > Warum die Bundesregierung von
    > Corona profitiert

    die umfragewerte von cdu/csu gehen in der tat durch die decke, liegen z.zt. bei 40 prozent. die spd dagegen schmiert weiter ab. DIE BUNDESREGIERUNG besteht aus diesen zwei parteien. was schreibt ihr da also für einen quatsch?

  2. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Weiss schreibt

    Nun, gestern auf der Demo am Alexanderplatz in Berlin habe ich schon viel Zuspruch verspürt. Da wurde so einigen Demonstranten zugejubelt…

    Sollte sich die Krise in der Bundesrepublik Deutschland weiter verschärfen, kann es schon sein, dass schon im Herbst das Merkel-Regime wanken wird ?

    Kategorisch will ich das nicht mehr ausschließen, da wir es dann wohl mit Millionen Arbeitslosen und einer riesigen Pleitewelle es zu tun haben werden…

  3. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Explosive Analyse des Innenministeriums aufgetaucht: Corona nur ein gigantischer Fehlalarm?

    Quelle: journalistenwatch

    Die Politik als Quelle von Fake-News; die Einschätzung der Krisentragweite unverhältnismäßig und auf nicht validem Datenmaterial basierend; Zweifel am eigentlichen Zweck der Corona-Maßnahmen: Ein hochbrisantes Dokument aus dem Bundesinnenministerium weckt erhebliche Zweifel am bisherigen Krisenmanagement und Handling der Pandemie in Deutschland.

    Dass eine Relativierung der Corona-Gefahr und eine kritische Rezeption der bisherigen politischen Maßnahmen (mit ihren noch gar nicht absehbaren Kollateralschäden) keineswegs nur „Verschwörungstheoretik“ und „Spinner im Netz“ umtreibt, sondern auch von offiziellen Stellen vorgenommen wird, enthüllt die Analyse eines Ministerialreferenten im Bundesinnenministerium, Referat KM4, das „Tichy’s Einblick“ (TE) gestern exklusiv dokumentierte.

  4. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Seit 2015 schädigt Merkel und ihr Clan unser Land ununterbrochen !

    „Was hat sie denn dann gemacht während der ganzen Zeit, in der sie keinen Schaden vom deutschen Volk abwendete"?

    Hat sie ihm am Ende womöglich einen zugefügt? Wenn ja: In wessen Interesse?“

    MERKEL WIRFT DIE DEUTSCHLAND FLAGGE WEG, bereits am 22.09.2013, das ist zumindest einmal der Beweis, dass sie mit Deutschland NICHTS GUTES IM SINN HATTE und HAT !!

    >>>

  5. Avatar

    Ich kenne einen Chefarzt, lange, besser als seine eigene Mutter ihn kannte,zu ihrem Glück. Ein Facharzt und vollkommener geistiger Tiefflieger , intellektuell auf Handwerkerniveau. Ich will das nicht verallgemeinern,es gibt sicher auch andere Pillenverschreiber. Aber in der Tendenz ist es schon so,daß die Medizin so umfangreich geworden ist,daß viele Hirne sie sich nur unter Verlust einer gesunden geistigen Gesamtentwicklung aneignen können. Es gibt inzwischen so viele einander widersprechender Aussagen von Fachleuten, daß Laien sich aussuchen können, wem sie glauben wollen. Man darf die letzten Entscheidungen nicht Spezialisten, sondern nur klugen Generalisten (wie Sokrates) überlassen.

    • Avatar
      RechtsLinks am

      Meine anfaengliche Sympathie fuer Ihre Aussagen haben Sie mit dem letzten Satz alle platt gemacht SOKRATES.

      • Avatar
        Ich wär so gern beim Ordnungsamt am

        Geht mir seit seinem krankhaften Corona-Eifer so. 😉

      • Avatar

        Werter Herr,es geht hier nicht um Sym-oder Antipathie sondern um richtig oder falsch. Ist nun mal Tatsache an der Ich nichts ändern kann. Napoleon als Feldherr war Generalist,seine Spezialkenntnisse als Artillerist über Kanonen nützten ihm in dieser Funktion wenig bis nichts. Denken Sie so lange darüber nach,bis es Ihnen vorkommt,als hätten Sie es selbst entdeckt.

    • Avatar

      Es rettet uns kein höheres Wesen,
      wir können nur mit Sokrates genesen……

      Sokrates kennt einen Chefarzt …..Dr.Freuds Enkel ?? Lange gelitten in dem Hause der hohen Geistlichkeit – kontrolliert beklopptes Wohnen ????

      Oder warst Du da der Chefarzt von Napoleon ???

      • Avatar
        Lachnummer, die echte am

        haha "Jurist".

        Wahrscheinlich Pförtner beim Amtsgericht gewesen. So wie der Kaufhausschnüffler, der sich für den besseren Polizisten hält.

      • Avatar
        Andor, der Zyniker am

        @ PAUL

        Was heißt Jurist? Nur weil er hin und wieder
        ein paar Brocken Latein für Angeber der
        staunenden Leserschaft präsentiert?

        Soki könnte doch auch nur ein filosofisch begabter
        Justizvollzugsbeamter gewesen sein, der seine
        beeindruckenden "juristischen Kenntnisse" seiner
        einstigen Dienstvorschrift verdankt.

        Aber Hut ab: Er kennt mindestens einen Chefarzt
        aus dem Offenen Vollzug und mehrere fachidiotische
        und Taubenschach spielende Rechtsverdreher aus einer
        geschlossenen gerontopsychiatrischen Abteilung.

        Halleluja

    • Avatar

      Gonokoken
      Gonokoken
      riesengroß wie Haferflocken
      sitzen auf Sokis Nille
      und manchen kille, kille

  6. Avatar
    Onkel Doktor am

    Deswegen tragen ja auch alle echten Mediziner im kranken Haus mundschutz….sie üben die ganze Zeit Gehorsam

    Es wird wirklich immer absurder was hier von sich gegeben wird

    • Avatar
      Dr. Tuberkel am

      Die tragen sie wahrscheinlich nur, damit sie den Patienten nicht diese komischen Keime wegatmen. Jährlich ca. 40.000 MRSA-Tote in Deutschland, von Dunkelziffer und bleibenden Schäden mal ganz abgesehen.

  7. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Aufschlussreich.
    Deckt sich mit Aussagen meiner Bekannten aus dem med. Bereich.

  8. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Motschmann war der nicht mal Gauleiter in Sachsen unter Adolf, wieso ist der jetzt wieder Aufgetaucht

    • Avatar
      Baute für Dresden viel zu wenige Luftschutzbunker aber dafür sich im Garten ein eigenen der Nationalkapitalist.. am

      Das war Mutschmann und der war auch korrupt und in der Bevölkerung unbeliebt ….

  9. Avatar

    Ich will keinen Fachmann der Arzt ist in seiner Aussage anzweifeln ………….
    Er hat Recht das einige an der Epedemie profitieren….
    Hamsterkäufe ,Firmen wie ALDI leeren ihre Lagerumschlaglogistkstützpunkte schneller als normal…..
    Bauern jammern wegen fehlendem Regen und fehlender Corona Spargelstecher ….
    Grosse Firmen verkaufen nichts mehr ,setzen auf Teilzeit und beantragen vor Produktverteuerung noch schnell staatlichen Zaster als Nothilfe…..
    Gastronomie und Hotelbeherbergung bekommen Steuervergünstigungen und das auf Personal Leistungszuschüsse….
    Zahnärzte haben schon keinen Brotkrumen , gefüllten Champagnerkühlschrank mehr….die Sprechstundenmadmoiselle bleibt zuhause,keine gemeinsame Kaffeestunde… auch Förderung ….
    Bei all den Förderungen bleibt wieder kein Cent in der leeren schwarzen Null Schuldenkasse um die nächste Epedemie ,die vielleicht einen Zacken schärfer ist ,mit notwenigen Medikamenten und der grundlegenden Forschung zu begegnen…..
    Wer da nicht die kluge Dickaltmeier Politik und Merkels Pack Schutz hochlobt ….ist ein böser Verschwörer gegen die schöne Merkelheimat….

    • Avatar
      RechtsLinks am

      Schoene Verkluepfungen OSSI. Gefaellt mir. Auch der Sinn der dahinter steckt.

      • Avatar
        Giftspritze am

        ach ach,

        mir eher weniger. wie kommt das, da wir beide offensichtlich das gleiche zwischen den zeilen lesen können?

  10. Avatar
    Simone Mecke am

    Stuttgart steht auf. Wessis stehen auf. Warum. Es geht nicht nur um einen kleinen Trabbi. Euch geht es an den Kragen. Ihr habt ne Menge mehr zu verlieren als wir Ossis 1989. Erich hat uns um ein paar wessi Kühlschränke und Waschmaschinen betrogen. Merkel betrügt und verschenkt unser ganzes Deutschland.
    Mit freundlichen Grüßen
    Simone Mecke

    • Avatar

      Wer d heute noch die Bezeichnungen "OSSI"-Wessi" gebraucht bekäme in einem gesunden Volk 3 Jahre Fortbildungslager +. Haben Sie ein Glück,daß unser Volk nicht mehr gesund ist.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        nanana, Simones Räpp gfallt mir bissi und erinnert ditt heidi an HLGs Papa 1945: "Etzala seid ihr fällig!" (räppte der im Garten daher) und rumms gingen die Fensterläden der Mitläufer-Nachbarn zu/die Rollläden runter quasi..hah!

      • Avatar
        RechtsLinks am

        Mitteldeutsche und Westdeutsche ist genau so bescheuert. Vielleicht ginge es mit Hellgruenen und Dunkelgruenen. Ich verstehe Simone. Das was sie ausdruecken will und als Frauenversteher sowieso.

      • Avatar

        Hast recht Oberblockwart …. , bitte weitermelden an Kahane Registratur für Erholung im Sonderferienlager …… DA WIRD (SIE) GEHOLFEN…..

        Eingeladen mit Handfesseln ,verabschiedet mit Merkel Gesangbuch für Blockflötenbegleitung….

        Oder, beglaubigt , für ewig verschollen im Blaubeerenwald-von Zecken gefressen…

      • Avatar
        Invasion der Heuchler am

        Neulichst hat er hier erst jemanden als "Dummer Ossi" betitelt.

      • Avatar

        Die erste vernünftige Lageeinschätzung Herr Oberblockwart…… Also handeln Sie bevor der Rest auch noch krank wird , von Merkelbazillen zerfressen….

        Appropo Sokrates ….musste meine Schulweisheit mit Wikipedia aufbessern …

        In Sachen des Blockwart Sokrates steht dort geschrieben … der wurde hingerichtet wegen schlechten Einfluss auf die Jugend……

        Wechsel also schnell den Namen, kann auch ein Kahane IM Name sein …. ,denn alles kann wie aano dunnemal wieder so werden …

    • Avatar
      Ich war auch damals dabei und hatte den PM12 in der Tasche am

      Also wenn wir 89 wirklich eine Revolution gehabt hätten wären Merkel und co heute nicht an der Macht und mit ein paar brennenden Kerzen haben sich in der ganzen Weltgeschichte noch nie Bonzen aus den Machsessel heben lassen. Revolutionen sind immer blutig gewesen und die Ostzone hat der Russe für Millionen Dollar wie einst Alaska auch, an den Westen verscherbelt….

      • Avatar

        Vielleicht wäre sie heute Volkskammervorsitzende ….. in strahlendem Blau mit roten Freundschaftshalstuch….

        Sie hatte zum Ende der DDR eine bessere DDR gewollt …..nicht die blühenden Landschaften.

        Ihr Glück war es , dass Kohl wohl einen Aussetzer hatte bei der Wahl dieser Träne….

      • Avatar

        Für Jelzin reichten ein paar Drinks aus ….. Aber er dirigierte beim Abzug der Russen wundervoll schwankend ein Orchester …… Kohl war irritiert über soviel Können .

      • Avatar

        +60 OSSI am 11. Mai 2020 09:16

        Vielleicht wäre sie heute Volkskammervorsitzende ….. in strahlendem Blau mit roten Freundschaftshalstuch…. und die grünen Tomatenphilosophen würden sich die Klinke zum Gedankenaustausch in die Hand geben…. Sarah Wagenknecht die Parteivorsitzende ….

        Und ich würde immer noch bereit sein, die Arbeiter und Bauernrepublik gegen den Tag X der Kaugummiinvasoren zu schützen mit meiner Kalaschnikov Braut…..

  11. Avatar

    Ein Arzt wie der o.a. welcher propagiert, dass man AIDS-Infizierte auf einer ,nur beim Geschlechtsverkehr sichtbaren Stelle‘ tätowieren solle ist weder Mensch noch Mediziner.

    Auf seine Vergangenheit als Mitglied der Republikaner gehe ich hier nicht ein.

    • Avatar

      Da haben Sie recht, die Stelle ist unzweckmäßig. Wenn die erst sichtbar wird,sind die meisten schon so geil, daß sie drauf pfeifen. Der Handrücken wäre zweckmäßiger. Ansonstn kann Ich nicht folgen. Wie kann ein Arzt KEIN Mediziner sein? Und wieso ist er deswegen kein Mensch?

      • Avatar
        RechtsLinks am

        Aerzte sind in den seltensten Faellen auch Mediziner und Menschen duerfen sie nicht sein, sonst wuerden sie taeglich mehrere Bettlaken vollweinen oder sich mit Depressionen aus dem Fenster stuerzen. Ein Medizinstudium ist Aerzten in soweit versagt, da sie schon ab dem 1. Silvester von der Pharmalobby exakte Mittelchen gegen alles eingetrichtert bekommen, die sie dann an die Opfer weiterverhoekern koennen.
        (Silvester ist fuer Soki. Der korrigiert gerne)

      • Avatar
        heidi heidegger am

        @RechtsLinks am 11. Mai 2020 07:41

        mja, vergiss mir dabei nicht deren Joker: die PharmaReferenten/Hausierer, hihi. (Praktischer) Azzt darf sich jeder nennen, der paar Jahre 5 aus 1 spielte und öfters das richtige x ankreuzte in den Prüfungen und den DoktaTiel klaubste dir zamm aus alten Tabellen und dann noch leicht andicken das Ganze und fertig ist der Halbgott in weiss. Ausnahme: die geschickten Unfallchirurgen (begabte Metzger und Bastler), die KfzSchrauber unter den Äzzten, wanns der Mensch ein Kfz wäre sozusagen. Will sagen: der unsägliche SPD-Doc Lauterbach ist ein veritabler Depp. so!

      • Avatar

        @R.L: Ist beides Definitionsfrage. Sicher kann Ich nur sagen, Ich verstehe nicht,wie man diesen Beruf wählen kann.

      • Avatar
        RechtsLinks am

        Heidi…genau so isses. Wenn man sich nicht frueh genug abseilt wird man zur wandelnden Drogerie. " Ausnahme: die geschickten Unfallchirurgen (begabte Metzger und Bastler), die KfzSchrauber unter den Äzzten, wanns der Mensch ein Kfz wäre sozusagen." Yep..besser kann mans nicht beschreiben..Is ne Knochenarbeit..

    • Avatar
      Vollstrecker am

      Na und, du willst doch sogar, dass jeder "verseuchte" Impfgegner und Coronaleugner öffentlich und für jeden sichtbar an den Pranger gestellt wird, oder? Was also macht deinen hiesigen Humbug so viel seriöser, als fachliche/sachliche Argumente eines Mediziners, auch wenn er in manch anderen Dingen komische Ansichten hat? Selbst Hitler hatte nicht automatisch Unrecht, wenn er sagte, das jeden Morgen die Sonne aufgeht.

    • Avatar
      Gustav der 100% Beamte am

      Die Reps waren echt gut nicht nur wegen Franz sondern auch wegen Sophie Scholl bester Freundin Susanne Hirzel Zelller, den die war auch Mitglied der Republikaner und erkannte schon damals das in der BRD einiges Faul ist……

    • Avatar
      Gustav wir haben es kapiert das du uns nicht magst wir dich aber auch nicht, also Schleich dich am

      Die Blutgruppe unter den Arm war eigentlich auch keine schlechte Idee….nicht jeder schleppt seinen Impfausweis mit oder verliert….bei einen schweren Autounfall könnte sowas auch Leben retten usw..

    • Avatar

      Frage: Welche Vergangenheit als Mitglied wäre den besser SED oder Republikaner ?
      #
      Selber Denken

    • Avatar
      RechtsLinks am

      GUSTAV, ich hatte einen Kameraden, der hatte ein klitzekleines schwarzes Puenktchen auf dem Geschlechtsteil. Als einmal seine Freundin zu Besuch kam und wir anderen ueberraschend in die Stube kamen konnten wir sehen was aus dem klitzekleinen schwarzen Puenktchen geworden ist. Auf seinem P…. stand C-O-N-T-I-N-E-N-T-A-L.
      Tja….

      • Avatar
        heidi heidegger am

        watt ne Mutacion, ey!: mein Penisknochen gleicht irgendwie der Elle, nein der Speiche (kürzer!) .. -> Unterarm beim Menschen, u know, hihi..

        *zacknweg*

      • Avatar

        Verstehe ich nicht ganz,war das etwa eine Feuerwehrschlauch mit dem er punkten wollte ……??????????????

      • Avatar
        Schriftgröße 2 am

        Wusste gar nicht, dass Reifenhersteller auch xxxxRinge herstellen.

        Nein Quatsch, Scherz…
        War nur die Kuppe beschriftet, oder auch der Rest?

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel