Jörg Müller, der Leiter des Verfassungsschutz Brandenburg, befürchtet eine Eskalation der Corona-Proteste bei Einführung der Impfpflicht. Den Schwarzen Peter dafür schiebt er „Rechtsextremisten“ zu. Warum der Protest gegen den Spritzen-Zwang notwendig ist, lesen Sie in unserer Dezember-Ausgabe mit dem Titelthema „Der große Impf-Betrug – Die Spritzen, die Lügen und die Toten“Hier bestellen.

    Es braucht nicht viel Phantasie und Analysevermögen, um mit dem Erlass einer Impfpflicht ein Anschwellen der maßnahmenkritischen Proteste vorherzusagen. Der Brandenburger VS-Chef hat dies nun getan und gleich eine fragwürdige Analyse hinterhergeschoben.

    Nachvollziehbar ist eigentlich nur die Aussage Müllers, dass sich ungeimpfte Einzelne angesichts einer nach dem Erlass einer Impfpflicht steigenden Impfquote stärker in die Ecke gedrängt fühlen und sich weiter radikalisieren könnten. Dann weicht Müller aber schon wieder auf altbekannte Deutungsmuster aus und beklagt sich über „Rechtsextremisten“, die „besorgte Menschen auf die Straße bringen, um gegen die Demokratie vorzugehen“, wie der Sender RBB den VS-Mann zitiert.

    Diese Aussage Müllers widerspricht allen empirischen Studien über die Zusammensetzung von Querdenker-Demos, laut denen viele Teilnehmer früher vor allem Parteien wie die Grünen und die Linken gewählt haben und nicht selten aus dem alternativen Milieu stammen. Immerhin räumt Müller ein: „Nicht jeder, der hingeht, ist Extremist.“

    Der Wortbruch

    Bezeichnend aber, dass in Müllers Analyse die eigentliche Ursache für den starken Zulauf zu den maßnahmenkritischen Protesten gar nicht angesprochen wird. Diese liegt nämlich vor allem auch darin, dass Deutschland das einzige große EU-Land ist, „in dem fast die gesamte politische Führungsriege eine allgemeine Impfpflicht kategorisch ausgeschlossen hat“, wie das Handelsblatt in einem gestern veröffentlichten Artikel feststellte.

    Ein extremer Vertrauensbruch, denn viele Bürger gingen bislang davon aus, dass die Wahrung der Grundrechte in Deutschland gesichert ist. Nun erleben sie einen Staat, der sein gegebenes Wort scheinbar bedenkenlos bricht und nur noch auf blanke Härte im Umgang mit Meinungsgegnern setzt.

    Die Antworten auf den Repressionsrausch der Politik liefert COMPACT 12/2021 mit dem Titelthema „Der große Impf-Betrug: Die Spritzen, die Lügen und die Toten“ . Mit diesen Fakten verhindern wir die Impfpflicht!

    ▪️ Der große Impf-BetrugDie gebrochenen Versprechen der Regierung 
    ▪️ Der unsichtbare Tod: Die Spritzen, die Lügen und die Toten – wer wirklich in den Krankenhäusern stirbt
    ▪️ Schuss, Tor, tot: Exitus auf dem Rasen – das rätselhafte Umfallen kerngesunder Fußballer
    ▪️ Grundwissen: Wie wird man immun?: Das sagen Top-Virologen, die der Mainstream unterdrückt 
    ▪️ Unter der eisernen Ferse: Editorial zur Impf-Diktatur
    ▪️ Oliver Janich: Das Milgram-Experiment: Warum sich die Lämmer zur Schlachtbank führen lassen.

    COMPACT 12/2021 „Der große Impf-Betrug“ – hier bestellen.

    33 Kommentare

    1. Profiteure der Angst – Das Geschäft mit der Schweinegrippe

      und dann kommen gesteuerte Opposition daher und meinen, dass sie sich in Covid erst einarbeiten müssten.

      Pfui Deibel!

      Was ist an dem Rotzlappen, wo Erkältungskeime des grippalen Infekt (und schlimmeres) gesammelt wird um erneut zwangsweise eingeatmet zu werden für ein Medizinstudium nötig?
      Sollen wir die Masken mit den Fäkalkeimen vom Soros, Merkel, Spahn, Dorsten einreiben um gesund zu werden?

    2. Wie gesagt lassen wir uns von den etablierten Machthabern mit ihren Vasallen aus gekauften Medien uns Einsatzkräften nicht behindern und machen Tag für Tag weiter.

    3. Jede ordentliche oppositonele Meinung wurde immer seit 49-89 BRD-SUPERSTAAT nach Rechtsextrem und NS-Nachfolgeorganisationen gedrängt um diese MUNDTOT zu machen, nach der SCHEINEINHEIT 90 drägnte man auf junge Gewalttäter mit rassitichen Auschweifungen und 2011 auf PROFI-Terror vom NSU also Leute alles keine Argumente der Bundesregierung gegen unsere Wahrheit von Normalbürgern!

      • Ja alles NAZI was nicht Hofbericherstattung.
        War das Problem der DDR "allseitig gebildete Persönlichkeiten" haben zu wollen.
        Idiocracy Menschen lassen sich auch von drittklassigen Betrüger, Hochstapler, Blender hinters Licht führen.

    4. Bernd Rudolf an

      Viel, was i in Deiner Compact lese, ist für mich OK. Aber Dinge über Hitler und Ähnliches, betrachte ich als völlig verfehlt, wo von Euch keiner dabei war und völlig unzusammenhängende Sachen gedummschwätzt werden, sind mir widerlich. Mit der Grundlage, alles muß judenmäßig positiv für Juden aufgearbeitet werden, das ist allen bekannt. Wer sind die ältesten Rassisten der Weltgeschichte (ca.5000- Jahre) alt?

    5. "Dann weicht Müller aber schon wieder auf altbekannte Deutungsmuster aus und beklagt sich über „Rechtsextremisten“, die „besorgte Menschen auf die Straße bringen, um gegen die Demokratie vorzugehen“, wie der Sender RBB den VS-Mann zitiert."

      Gegen die Demokratie vorzugehen ist eine Frage von Leben und Tod! Demokratie heißt nichts anderes, als sämtliche autochthonen Völker auszurotten und alle souveränen Staaten zu zerstören, um auf diesem Berg von Leichen und Trümmern den Weltstaat zu errichten.

      Leider wissen zu wenige, daß die Demokratie bereits mit einem Völkermord installiert wurde, den Massakern in der Vendée.

    6. Tutnichtszursache an

      Ich frage mich, warum immer von Demokratie gesprochen wird.
      Die Staatsform Deutschlands ist keine Demokratie, sondern eine Republik. Das ist ein riesiger Unterschied, denn in einer Demokratie bestimmen 51% über die restlichen 49%, in einer Republik geht das hingegen nicht, da es Grundrechte gibt, die durch die Verfassung geschützt sind und die Minderheit vor der Mehrheit schützen.
      DIe körperliche Unversehrteit ist eines dieser Rechte.
      Gegen eine Impfplicht zu sein kann daher kein Angriff auf die Demokratie sein, denn dass die Mehrheit über die Minderheit bestimmt, gibt es nur in einer Demokratie, nicht jedoch in einer Republik.
      Dass die zur Mehrheit Zugehörigen über die Minderheit bestimmen wollen, ist ein Angriff auf die Republik und Verfassung !

      • Dornröschen an

        Verstehe.

        Volksrepublik China
        Deutsche demokratische Republik
        Aristokratische Republik
        Islamische Republik
        Unionsrepublik
        Volksrepublik

        aber schön, dass wir mal vereinfachend drüber gesprochen haben.

    7. In diesem tollen Ländle wird es nicht einmal dann zur "Eskalation" kommen, wenn "die" beschließen werden, jede(!) Form staatlicher Allimentierung abzuschaffen.

    8. Ich erinnere mich noch an die amerikanische Serie "Holocust" Die Ausrottung der Familie Weiß.
      Wurde in den 70er Jahren in der BRD gesendet und es erfolgte eine Erschütterung der damailgen
      BRD Bevölkerung wie so etwas geschehen konnte.
      Ich erinnere mich auch noch, wie der Herr Dr. Weiß dann uns Gas geschickt wurde, erwußte was
      ihm blügte aber er lächelte.
      Nun denn, wenn man mich und meine Frau ins Jenseits aus irgendwelchen niederen Beweggründen,
      welche den psychopathischen Gedanken eines Klaus Schwab, Bill Gates und wie diese Schurken noch
      alle heißen, befördern will, so steht es mir frei mich bis zum Ende zu wehren, aber ich werde nicht lächeln !
      Wir haben heute Briefe zur Boosterimpfung bekommen und mir gerann das Blut in den Adern woher
      die wissen, daß wir noch nicht geimpft sind.

      • In dieser Serie hatten die SS-Leute alle lange Haare wie die Hippies. Die sahen damit aus wie Westpolizisten in den 70ern oder gar wie schwedische Pornodarsteller – auch in den 70er Jahren. Die Haare quollen unter den Schirmmützen hervor über die Ohren und dann noch einen sogenannten Porno-Balken unter der Nase. Es war hübsch anzuschauen, sollte vielleicht auch einen zeitlichen Konsens-Bezug zur ewigen Schuld in jeglicher Gegenwart herstellen.

        • Ja, genau SO sahen doch die SS-Leute aus! Alle ‘Mähne bis auf die Schultern’ und ‘Porno-Balken’ unter der Rotzöffnung … – weiß doch jeder:innen//X! LOL

      • Andor, der Zyniker an

        Sie haben doch ein Handy? Raten Sie einmal, warum man Ihnen das Ding aufgeschwatzt hat?
        Wir alle sind im Netz gefangen. Den "Datenschutz" können Sie vergessen. Nicht nur die NSA
        weiß jetzt schon alles über uns. Wir müssen nicht bis 1984 warten.

      • Putzfrau 80+ an

        @ Thüringer:
        Keine Angst, die wissen nicht mal genau, wer überhaupt geimpft ist und die Kontaktverfolgung ist auch vielerorts zusammengebrochen. Wenn möglich – nicht testen lassen. Dann kann man in die Mühle geraten ! Und im Falle des positiven Test kann man ja auch entscheiden, wen man als Kontakt meldet….

      • "Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss ist eine vierteilige US-amerikanische TV-Mini-Serie aus dem Jahr 1978 von Marvin J. Chomsky. Sie erzählt die fiktive Geschichte der jüdischen Berliner Arztfamilie Weiss …"

        Ich sah "Vier Panzersoldaten und ein Hund" und "Ein Käfig voller Helden" daher ist bekannt, dass die Deutschen dumm wie Brot sind, saudumm.

        Halle: Neonazi Stephan Balliet – was uns sein Video sagt (BILD)

        Balliet hat offenbar zunächst Probleme, den Livestream einzurichten, schimpft über mangelnde Netzabdeckung: „Scheiß drauf, es gibt ‘nen Stream. Ja, natürlich haste kein Netz!“

        JA scheiß auf Naturgesetze, hast zwar kein mobiles Funknetz telofonierst aber gerade über das nicht vorhandene Netz.
        So hat uns nicht einmal Honecker & Günter Mittag auf den Kopf geschissen wie die aktuellen Hofschranzen tun.

    9. Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Wie weit sind die Ampelmännchen+weibchen bereit zu gehen? Suchen sie die Eskalation, um dann mit brutaler Gewalt zuschlagen zu können? Dieser machtversessenen Clique mit einer Mischung aus Arroganz,Ignoranz und schlichter Dummheit,ist Alles zu zu trauen.

      • Ungeimpfte in die Gaswagen des Isaj Dawidowitsch Berg
        Ungeboosterte in Viehwaggons …

    10. Teil 1
      Gestern Abend, 06.12.2021 im amerikanischen Fernsehen: FOX NEWS
      Nun, es ist sehr einfach Pete, richtig. Aber jetzt, wo Omicron eingeführt wird und man die Leute darüber reden hört. Lara, was denkst du darüber, wo sind wir und wohin gehen wir? Nun es ist sehr einfach, Pete, richtig. Man muss sich nur Afrika ansehen. Dort gab es nicht die vorhergesagten Todesfälle durch Covid, und was im Laufe der Zeit passiert, ist, dass die gesamte Reaktion auf Covid und alles was uns von Anfang an erzählt wurde wird entlarvt und fällt in sich zusammen. Die Lügen brechen zusammen. Und jetzt gibt es keine Rechtfertigung mehr dafür, das Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren oder Impfungen vorgeschrieben werden für eine Krankheit, die letztlich sehr gut behandelbar ist. Sie ist billig zu behandeln. Medikamente sind überall auf der Welt verfügbar, und die Sterblichkeitsraten sind mit denen der saisonalen Grippe vergleichbar. In diesem Moment ….was sie bei Dr. Fauci sehen sagen die Leute zu mir, das es für sie nicht die Wissenschaft repräsentiert. Er repräsentiert Josef Mengele. Dr. Josef Mengele, der Nazi- Arzt, der während des zweiten Weltkriegs und in den Nazi- KZ Experimente an Juden durchführte.

      • Teil 2
        Und ich spreche von Menschen auf der ganzen Welt, die dies sagen, weil die Reaktionen von Covid was er den Ländern angetan hat, was er den bürgerlichen Freiheiten angetan hat, die Selbstmordraten, die Armut, sie hat die Volkswirtschaften ausgelöscht, das Ausmaß des Leids, das durch diese Krankheit entstanden, ist durch diese Krankheit verursacht wurde, wird jetzt im kalten Licht des Tages gesehen. Das heißt, die Wahrheit. Und die Menschen sehen, das es keine Rechtfertigung für das, was getan wird, gibt. Während sie also entlarvt werden und die Kontrolle entgleitet. Und siehe da, andere Varianten kommen zum Vorschein. Und das sollte niemanden überraschen, denn es wird bis zum Ende der Zeit weitere Varianten eben. Wir werden Nie frei von ihnen sein. Jo Biden hat früher gesagt, keine Mandate, und es waren Mandate. Heute sagte er, dass wir nicht abriegeln werden, als er danach gefragt wurde. Welcher Teil der Erfolgsbilanz, wie sie es gehandhabt haben, würde uns dazu bringen, das zu glauben. Nun, nichts davon, auch nicht die Panik- und Angstpornos vom Wochenende, Pete. Lara sagte, das die Covid- Lügen aufgedeckt werden.

        • Tei 3 und Ende
          Sie versuchen auch ausgenutzt zu werden. Es ist der selbe Film, das selbe Franchise. Dr. Anthony Fauci und BIG Pharma haben versucht, dieses Franchise in den Boden zu stampfen, weil sie eine gute Sache am Laufen haben. Sie lieben es, all die gleichen Maßnahmen, auf die du dich beziehst, wieder einzuführen, Pete. Es ist genau so wahrscheinlich, Und sie haben Recht. Sie haben in ihrem großen Monolog darauf hingewiesen, das wir nicht viel über Omicron wissen, aber es ist genauso wahrscheinlich, das Omicron eine gute Sache ist, als etwas, über das wir in Panik geraten sollten. Atemwegsviren mutieren. Das tun sie nun einmal. Und sie sind meistens kein ehernes Gesetz, sondern mutieren meist zui etwas Harmloserem. Und wie sie sagten, klingt Omicron in Südafrika sehr harmlos. Wenn wir also alle Omicron bekommen und eine natürliche Immunität erreichen, kann es eine gute Sache sein.
          Video hier: https://t./ InformationspunktCH oder t.me/Die FrontNews

    11. Neben dem Regime muß auch die Stasi beseitigt werden!

      In keiner Demokratie gibt es das, daß ein Spitzeldienst Bürger und Oppositionsparteien verfolgt. Und so eine perfide Verfolgung wie in der BRD gegen AfD, Pegida, jetzt Querdenker und überhaupt jeden, der sich gegen die Impfmordspritze wehrt beweist, daß der Lumpenstaat BRD was Rechtsstaatlichkeit angeht weit unter Rußland, Weißrußland steht und wenn wir Bürger diesen irre gewordenen Staat nicht in seine Schranken weisen, dieser Staat über das Niveau der Unterdrückung von China und Nordkorea hinausgehen wird.

      In Österreich sollen Spritzenunwillige nicht nur in Haftanstalten geworfen werden sondern die Knechte Nehammers wollen wieder KZs aufbauen. Auch Australien hat schon Corona-KZs und steckt da Dissidenten rein.

    12. Man hatte diejenigen, die vor einer Impfpflicht warnten "Verschwörungstheoretiker" genannt. Es ist klar, daß sich heute alle Impfpflichtbefürworter nur als Verschwörer begreifen können.

      • Jörg Müller, der Beschützer der Verschwörer gegen die Verfassung in Brandenburg.

    13. Theodor Stahlberg an

      Die Katastrophen-Politiker sind gut beraten, ihren 3-Buchstaben-Söldnern zumindest in der einen Frage zuzuhören: Was unausweichlich, offensichtlich im Ergebnis des Crash-Kurses in der Bevölkerung weiter passieren wird. Wenn man diese Hardware als Fakt akzeptiert, dann sind die erlogenen Gründe und Motivationen, mit denen man sich gegenseitig die Taschen voll haut, auch schon wieder zweitrangig und spielen so gut wie keine Rolle. Man weiß, dass man gemeinsam das Volk als Adressaten anlügt, was das Zeug hält – so sehr, dass auf der strapazierten Verbrecher-Haut kein freier Fleck mehr da ist für einen Reaktionstest – vor lauter Gauner-Malen, die sich da bereits überall zusammen schieben. Die Realität draußen vor der Tür geht davon nicht weg – keinen einzigen mm.

    14. Bernd Rudolf an

      Deutschland das "einzig große EU-Land,". Derart Unfug: Schaut euch ma den Globus an, wie klein deutsch ist. Mit soviel Unfug bin ich konfrontiert. Von euch scheint keiner die Landkarte zu kennen. Wer soviel Unsinn redet, hat die Realität völlig verloren. Man kann nicht so blöd sein, weil man nur studiert hat. Es gibt derart viel geäußerte Dummheiten von angeblich studierten Menschen, daß man sich nicht mehr wundern muß, mit welcher Blödheit Wirtschaft und Politik in der Welt und in deutsch funktionieren "wollen"(!!!). Habt ihr denn noch alle Tassen im Schrank, daß ihr mit derart Blödheit das Volk inkompromitieren müßt ??? Seid ihr so blöd, daß ihr nicht ma kleinste Unterschiede zu erkennen vermögt, was die deutsche Sprache euch zu erkennen vermag. Tut mir leid, daß ich mich mit derart gegen Blödheit mit meiner besonderen Zugehörigkeit zu COMPACT so äußern muß. Was noch drinsteht, ist nur die Realität, diesem angeblich faschistischem Interesse zu gelten. Lachhaft, keiner von euch weiß, was Faschismus ist. Auch kein jetziger (angeblicher) Kommunist. Bisher haben wir nur Lügen gehört und gelesen.

      COMPACT: Sie müssen schon den kompletten Satz lesen: >> …das einzige große EU-Land ist, „in dem fast die gesamte politische Führungsriege eine allgemeine Impfpflicht kategorisch ausgeschlossen hat“. << Der Unterschied ist klar, oder?

    15. friedenseiche an

      manches mal brennt weihnachten der baum
      wenns schlimm wird brennt dieses weihnachten salem
      wie immer von den gierigen angezündet
      sie zünden immer und geben dann anderen die schuld

      später waschen sie ihre "hände in unschuld"
      im blut der unschuldigen menschen !
      vielleicht dieses mal ja zum allerletzten mal