Utes Morgenmagazin, 7.4.: Linksextreme Szene will 1.-Mai-Feier in Berlin!

35
Berlin. Die linksextreme Szene in der Bundeshauptstadt schließt Proteste am 1. Mai nicht aus. Es wird umfassend diskutiert. „Nicht die Polizei, nicht der Senat von Berlin und auch nicht die Bundesregierung entscheidet, ob der 1. Mai in Berlin stattfindet, sondern wir selbst“, sagen die vorbereitenden Gruppen der diesjährigen Demonstration zum 1. Mai in Friedrichshain.
Eine große Demo sei nur möglich, wenn es einen entsprechenden Rückhalt und einige Schutzmaßnahmen gebe. „(…) Wir werden uns so gut es geht schützen; das heißt, wir werden Schutzmasken und Handschuhe tragen.“ Hmm. Eigentlich wie immer. Vermummt und mit Quarzhandschuhen. Dieses Mal fast legal. Das große Straßenfest „Myfest“ in Kreuzberg wurde bereits abgesagt. Tragisch. Schaun ähm kieken wir ma, wa?
In München ist alles noch viel schlimmer! Die Paulaner-Brauerei ließ in mehreren gastronomischen Einrichtungen abertausende Liter ihres Gerstensaftes in Tank-LKW abpumpen und dann wegkippen. „Die Betriebe sind geschlossen, das Bier lagerte in Tanks und kann nicht mehr verwendet werden. In den Tanks konnte es auch nicht bleiben, denn wenn es nicht mehr gekühlt wird, fängt es an zu gären“, erklärte Paulaner-Sprecherin Birgit Zacher ohne Biergarten. Das Gesöff wurde auf dem Brauereigelände in Langwied fachgerecht entsorgt. Trauertag für die bayrische Antifa. Die Wirte sind entspannt, denn die Brauerei zeigt sich kulant. Prost!

Die Desinformation ist allgegenwärtig. Zwar finden sich Gegenargumente gegen die inszenierte Panik  im Netz – aber sie sind flüchtig. In dieser Situation bringt COMPACT-Aktuell die Fakten gegen den Wahnsinn in gedruckter Form – das kann nicht gelöscht werden! Inszenierte Panik, gesteuerter Crash, Einführung eines Notstand-Regimes – nein danke! COMPACT-Aktuell bringt alle Fakten, um die Angst-Kampagne von Regierung und Pharmaindustrie zu kontern! COMPACT-Aktuell „Corona – Was uns der Staat verschweigt“ ist auf dem Zeitungsbericht- und Zeitschriftenmarkt konkurrenzlos! COMPACT-Aktuell bringt die Fakten, die andere unterdrücken. 84 Seiten, jetzt vorbestellen, Versand gleich nach Ostern. 

Das tun die Linken und die SPD nicht. Der Wanderprediger Xavier Naidoo soll verhindert werden. Der geplante Auftritt des Sohnes von Mannheim beim Open-Air-Festival in Ladenburg im Rhein-Neckar-Kreis ist ins Visier der Grünen, Linken und der Initiative gegen Rechts geraten. Zwar habe man keine Handhabe, aber sowieso und überhaupt Recht! klar! Basta! Toleranz um jeden Preis! Aber nur wenn sie der vorgegebenen Meinung entspricht. Naidoos Äußerungen seien inakzeptabel. Hmm. Sehe ich anders, solange er nicht singt. Vielleicht sollte der verlorene Sohn auf virtuelle Konzerte umsteigen? Keine Ahnung, was das bringen soll, aber es wird schon zelebriert. Ohne Konzert, aber live in Dresden. Oder irgendwie so.
Konzerte wird es in Österreich ab dem 14. April  auch noch nicht geben, aber der Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigt die Öffnung kleinerer Läden an. Wow! Merkel ist im Zugzwang. Ramadan steht an. Schöner Mist aber auch! In Jena ist ab heute Maskenzwang. Naja. Wenn’s schön macht.

Über den Autor

Avatar

35 Kommentare

  1. Avatar
    Marques del Puerto am

    Habe die Ehre,
    ( In Jena ist ab heute Maskenzwang. Naja. Wenn’s schön macht. )

    Maskenzwang ist bei uns noch nicht , aber viele waren damit unterwegs beim einkaufen. Die Jugendlichen schützen sich am besten, Sonnenbrille, Maske und kurze Hose war heute das Motto beim schönen Wetter. Klopapier gibt’s jetzt nur noch auf Bezugsschein. Gott sei Dank von meiner Frau der 91 jährige Opa hatte noch welche von 1945 über. Im Kaufland in Quedlinburg wollte man diese Relikte aus der längst vergangender Zeit aber nicht anerkennen. Tausche 250 Gramm Budda gegen 3 lebensnotwendige Rollen. Die Verkäuferin blieb eisern hinter ihrer neuen Plaste Schutzwand. Spuck und leck sicher aus recycelten Skoda Fabia Stoßfängern.
    Der AfD-Abgeordnete Armin-Paul Hampe hatte auch eine tolle Idee, 50 Millionen hochwertige Schutzmasken für Deutschland könne er für, n Taschengeld aus Hongkong ranmassieren. Aus der Wolfsschanze in Berlin gibt es aber dafür nicht mal ein müdes lächeln, man könnte auch sagen keine Antwort. Die Führerin hat Härte befohlen und durchhalten in ihrer 1000 jährigen Corona Zeit. Da haben Armin seine Nazi Masken keinen Platz in Muddis volkswirtschaftlichen Todesbilanz.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      Die Deutschen sind aber angeblich zufrieden, so gut wie mit allem vor allem mit Merkels Kriechermanagement…..ääähm Krisenmanagement . ( Sorry zu viel Schneider seine Weisse wieder mal ) ALG2 kann jetzt jeder bekommen , außer die Deppen die einen Beruf erlernt haben der gebraucht wird. Ansonsten Antrag ausfüllen lassen und wird genehmigt für 1 Jahr. Wer ab 20 Jahre Hartzer ist, bekommt eine Ehrenmedaille. Aktivist der ersten Stunde…. gab es früher auch schonmal, aber da musste wirklich noch rangeklotzt werden bis der Schlüppa nass war.
      Ansonsten ist hier nüscht weida passiert, na bis auf das ein Polizist aus Halberstadt die ganze Härte von Angis Rechtsstaat zu spüren bekommt. Beim Einsatz in der Facharbeiterausbildungsstätte ( Zast ) am letzten Samstag ( Compact berichtete ) hat der, die , das Beamte vom Einsatz und dem Wahnsinn Bilder und Infos in der sozialistischen Medienwelt Facebook verbreitet. Eigentlich nur die Wahrheit, dummerweise ist diese nun aber gerade verboten in der BDDR.

      Mit besten Grüssen bleibt gesund und vor allem munter….
      der Marques

  2. Avatar
    DerGallier am

    Kampftag 1.Mai.
    The same procedure as every year.

    Wen wunderts noch?

    Der Michel ist in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt und dann liest man von diversen Demos gegen Atomtransporte, NGO Seebrücke usw.usw.

    Das hat Diskriminierunggeschmäckle.

  3. Avatar
    DerGallier am

    Diverse Begriffe wie z.B. Toleranz werden von Links und den Gutmenschen definiert.

    Andere Meinungen, Ansichten werden platt gemacht.

    Das ist die Meinungsfreiheit im Neusprech.

    Es gibt nur eines Kadavergehorsam oder berufliche und private Kreuzigung, Hinrichtung.

  4. Avatar
    Achmed Kapulatez am

    Last sie doch am 1. Mai zum Kampftag marschieren, Corona ist das kleinste Übel, denn in Berlin regiert seid vielen Jahren Pest und Cholera, nur bekommen das ganz wenige mit.

  5. Avatar

    @heidi
    sag mal, bei dir alles in Ordnung? liest sich bisl wie ne Klausur in einer LRS-Klasse….

    • Avatar
      heidi heidegger am

      isso! kann&darf auch so..alles i. O. -> Frühling, Baby! Grüßle!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Teil 2

        genauer, ditt heidi fühlt sich wie Trump im letzten Mai, hihi, so don’t schtopp mimimi now! 🙂 :

        Don’t Stop Me Now Cold Open – SNL

        /watch?v=ejAjdcRC28Y

    • Avatar
      Hein Blöd am

      Heidi ist eine der wenigen Coolen hier (sich selber nicht zu wichtig nehmen!). Die zieht ihren Stiefel unbeirrt weiter durch, während sich die 1. Garde der rechten Resistance kollektiv ins Coronahemdchen käckert. Im Grunde führt sie euch vor. Mit "euch" meine ich nur die, die sich angesprochen fühlen.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        *erröt* ..kühl, watt ditt HEIN da über ditt heidi schreiben tut, da ist ein fettes heidi-Bussi für ihn drin, logo! 🙂 Einen "@Katzenvater-Orden" habe ich halt nicht anzubietään (da mich JE schon seit ca. 4 Forumsdienstjahren schon nimma befördert hat..Planstelllenstau, vastehe schon)..*kicher*

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Ich meine, "Edelfeder" und "Zierde des Forums" und "Krone d. Schöpfung" und "(Forums)Schternstunde d. Menschheit" (moi!) ist/sind aukidauki, aber "Edelforistin" toppt alles. so! *schmunzel* und wanns ich mal nen schlechten ForumsMonat habe, dürfts ihr aber mich auch nennen: "heidi?! – watt ne Ziege, ey!" LOL

  6. Avatar
    Hein Blöd am

    Maskierte können sich künftig auf’s Infektionsschutzgesetz berufen?

    Ob sie sich das richtig überlegt haben, hihi…..

  7. Avatar
    Der Alleswisser am

    Wissen eigentlich diese Linksdeppen das die Nationalsozialisten den 1. Mai zum Kampf und Feiertag der Arbeiter gemacht haben…..die wollen bestimmt die Tradition der Berliner SA aufrecht erhalten….

    • Avatar
      Käptn Blaubär am

      Vermutlich wissen sie es nicht. Ich nämlich auch nicht.Und Ich bezweifele es sogar.

      • Avatar
        Archangela am

        《Als Tag der nationalen Arbeit wurde in der Zeit des Nationalsozialismus der Erste Mai 1933 bezeichnet. Seit 1934 wurden die Maifeiern als Nationalfeiertag des Deutschen Volkes begangen. Zur Vereinnahmung der Arbeiter hat die NSDAP den früheren Kampftag der internationalen Arbeiterklasse national umgedeutet und den 1. Mai zu einem gesetzlichen Feiertag erklärt. Von Anfang an, dem 1. Mai 1933, wurde die Feier mit der Zerschlagung der freien Gewerkschaften verbunden – so wurden auch die Gewerkschaftshäuser am 2. Mai 1933 durch NSBO, SA und SS besetzt. 》

        Wikipedia.

  8. Avatar
    Käptn Blaubär am

    Ich weiß auch,daß Arbeit Sxxxxxx ist, aber daß ausgerechnet diejenigen,die das genau so sehen, darauf bestehen, den Tag der Arbeit zu "feiern" finde Ich schon lustig.

    • Avatar
      Hein Blöd am

      Die feiern nicht den Tag der Arbeit, sie huldigen den Arbeitern. 😉

    • Avatar

      Weil die Linksgewickelten Pampersklnder leider mässige Pisabildung haben ,verstehen sie das Wort K A M P F T A G als solches was es eigentlich auch ist…..LASSET DIE SAU RAUS ……

      Rechtzeitig die Molotov Cocktails füllen , nicht vergessen liebe vermummte Genossen…..
      ARAL und ESSO haben genug Nachschub an brennbaren Stoffen…. und in diesem Jahr nur Autos abfackeln ,die keine Abwrackprämie mehr bekommen….

      Es lebe der 1. Mai …… Hurra hurra hurra …..

    • Avatar

      Der Faschismus der ist wieder da er nennt sich jetzt die Antifa.

      Es sind Scharaden des Komitee der 300 …

      • Avatar
        Käptn Blaubär am

        Nee Sachse, er nennt sich der Antif,ist aber kein Fascist, nur ein leere Worthülsen produzierender Dauerausscheider.

  9. Avatar
    Käptn Blaubär am

    Wunderbar,auf diesen Machtkampf freue Ich mich! (Genauer:auf seine Beobachtung vom bequemen Sessel aus.) Wer wird siegen,der ultra-linke Senat oder die ultralinken Straßenkämpfer? Wetten werden entgegen genommen.

    • Avatar
      Käptn Blaubär am

      Ähm, für den sehr wahrscheinlichen Fall, daß der Senat kneift und vorher alle Kontakt-und Verammlungsverbote aufhebt,gehen alle Wetteinsätze an die Bank,also an mich.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Ämm, isch setze auf schwarz-rot..wie sind die Quotään, häh? Grüßle! Nimmsu auch Fferdewetten an (bittööö-flehentlisch!), btw..*kicher*

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Teil 2

        schwarz-rot = (Farben von die Flagge v.) KReich Wttmbg. .. kannse nie verlierään, Dudesses&Dudes, yo! *lach*

      • Avatar
        Käptn Blaubär am

        Schwarz+Rot kann nie verlieren. Aber auch nie gewinnen. Pferdewetten? Werde ml ei Jahr drüber nachdenken.Grüßle.

  10. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Polit-Pfand-Flaschen leer … das Anstalts-System kollabiert 😉

    Die Situation ist ernst … weil "wir" eine "Regierung" haben … die keine ist und nur ein Hort für … nichtsnutzige, nutzlose, verkommene, rückgratlose, Sprechpuppen, Marionetten, Dummschwätzer und Dilittanten ist 😉

  11. Avatar
    heidi heidegger am

    "Die Wirte sind entspannt, denn die Brauerei zeigt sich kulant."

    Hmm, (zwar) gut geräppt äh gebrüllt, Löwin, aber dann: Wirtin heidi alias Elisabeth „Lia“ Wöhr (v. "zum (dauer)blauen Bock*) isch not amused..oder doch, bissi, hihi..LOL

    • Avatar
      heidi heidegger am

      @Soki, kleine Anfrage per kurzem ForumsDienstWeg, bittschön: wann, ja wann wird „Lia“ endlich heilich gesprochään äh ämm ex kathedra erklärt zur Schutzpatronin aller Zechpreller ÄbblWoi(Batteriesäure/anm. hh)SuffKöpp und anner *HalbStark LanghoarischBombalehscher*, häh?

      • Avatar
        heidi heidegger am

        corr.: – halbstakk – und nicht HalbStark muss es lauten wohl wattauch so unn pipapo LOL

      • Avatar
        heidi heidegger am

        HalbStark LanghoarischBombalehscher alias @HEINRISCH..*muahahahhahahahgghg*..sorry!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        corr.-corr.: @HEIDIRICH =reiches heidi-Frollein quasi, war gemein(t)

        ROFL

      • Avatar
        heidi heidegger am

        SCHLUSSBEMÄÄRKUNG von ditt heidi b-b-bittschöndankschön:

        Heinz "Äbblwoi mitohne ²LSD67" Schenk(ein/anm. hh) und „Lia“: Traumpaar, ey! Sofort hoch damit und in‘ ³DORFADELsstand erhobään, hallooo!!??..sorry, @Soki, one more muthalovin time, yo!, aber ³den gab’s/jibbett! wirklisch..tia-isso!

        ² also so von/aus 1967: heidi und gabi und rio de schandero (Barnie Schill/(unsa Mann aus) Hambuich) u n d am Strand die eh damals übl. LanghoarischBombaLehschá, achach..

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Elisabeth „Lia“ Wöhr (* 26. Juli 1911 in Frankfurt am Main; † 15. November 1994 in Oberursel, Hessen) war eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin, Tänzerin, Sängerin und Fernsehproduzentin. Lia Wöhr wuchs als Tochter eines Bäckers im Frankfurter Gallus auf. Als sie die Oper Salomé sah, beschloss sie, Tänzerin zu werden. Diesen Beruf übte sie auch mehrere Jahre aus.

        Lia Wöhr war die erste Frau, die sich beim Deutschen Fernsehen als Produzentin betätigte. Sie produzierte neben der Äppelwoisendung Zum Blauen Bock, wo …(einfach Kult! anm. hh)

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel