Utes Morgenmagazin, 2.7.: Heiko spendiert 1,6 Milliarden Steuerzahlergeld für Syrien

44
Berlin. Die CDU-Zentrale im Konrad-Adenauer-Haus wurde am Mittwochvormittag von Greenpeace-Aktivisten mit schwarzem Stoff verhüllt. Die Aktion sollte den Protest gegen das Kohleausstiegsgesetz zum Ausdruck bringen. Die meist militanten Ableger von „Extinction Rebellion“ und „Ende Gelände“ saßen friedlich mit Transparenten auf der Straße vor der SPD-Zentrale. Der Sekundenkleber war anscheinend alle.
Passiert. Irgendein Sprecher der CDU kommentierte: „Die Höhenrettung der Berliner Feuerwehr hat die Damen und Herren von Greenpeace angewiesen, aus Sicherheitsgründen das Glasdach der Bundesgeschäftsstelle der CDU zu räumen. Demonstrationen sind aus der Sicht der CDU legitim. Aber Sicherheit geht vor.“ Natürlich! Nicht auszumalen, wenn dort ein schwarzes Lambda auf gelben Grund gehisst worden wäre! Egal, das waren die Guten.
Die stinkenden Rebellen von „Extinction Rebellion“ warfen der SPD vor, das Klima-Schutzprogramm von Paris zu missachten und stattdessen „Steuergeld in die Rachen von Konzernen“ zu schmeißen. „Das ist nicht sozialdemokratisch.“ Hmm. „Fridays for Future“ solidarisierte sich und rief für Donnerstag zu einer Fahrrad-Demo auf. Cool! Ich hab sogar auch eins! Ich hab’s ihm gesagt.
Der Außenminimister Heiko Maas hat in Brüssel was gesagt. Auf der Syrien-Konferenz hat er weitere 1,584 Milliarden Euro zugesagt. Damit will er das Leid und die Not in Syrien und den Nachbarländern lindern. Der Kleine mit den viel zu großen Spendierhosen spricht von Qualen, die wir uns nicht vorstellen können. Hmm. Seine Großeltern hatten wahrscheinlich wirklich viel Glück oder Beziehungen, wenn sie diesem wohlstandsverzogenen Balg nicht erzählt haben, was diese Generation zu entbehren hatte!
Apropos Brüssel. Deutschland hat die Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union übernommen. Gleichzeitig auch noch den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat. Der UN-Parlamentspräsident David Sassoli sieht die Aufgabe Merkels darin, das Motto von Altkanzler Helmut Kohl zu verwirklichen: „Wir brauchen kein deutsches Europa, sondern ein europäisches Deutschland.“ Hmm. Ich nicht! Ich hätte gern mein deutsches Deutschland mit Gästen aus aller Welt. Das Flüchtlingswerks der Vereinten Nationen UNHCR sieht mit Deutschlands Führung wieder Land. Im wahrsten Sinne des Wortes. „Durch politische und finanzielle Unterstützung kann die EU dazu beitragen, eine globale Krise zu bewältigen und Flüchtlinge besser zu schützen.“ Das seh ich anders!
In Deutschland ist die Schwerstkriminalität auf dem Vormarsch: Araber-Clans, die ihre rechtsfreien No-go-Areas geschaffen haben, selbst die Corona-Hilfe abzocken, Mehrfach-Identitäten von illegalen Migranten, die das Sozialsystem ausbeuten – und nun schlägt das Thema Kindesmissbrauch hohe Wellen. In seiner Juli-Ausgabe deckt das COMPACT-Magazin auf, dass gerade in diesem besonders schlimmen Bereich bislang bloß die Spitze des Eisbergs ermittelt werden konnte. DOCH JETZT WIRD ABGERECHNET: Jeffrey Epsteins Lolita-Express für Promis,  Clintons Wahlkampfleiter Podesta und die Maddie-Ermittlungen, Sachsensumpf, Dutroux-Netzwerk und Pizza-Gate, MK-Ultra und die Wewelsburg… Alles nur Einzelfälle? Nein, dahinter steckt auch ein perverses System. Alle Dokumente, Beweise und Indizien jetzt in COMPACT-Magazin 7/2020.
In Tschechien gab’s am Dienstag eine Riesen-Party auf der Prager Karlsbrücke zum Ende der Maskenpflicht. Zirka 2000 Leute nahmen bei dem Festbankett an einem mehr als 500 Meter langen Tisch teil, zu dem sie selbst Speisen und Getränke mitbrachten. Grandios!
Ach und übrigens, Karl Ranseier ist tot! Georg Ratzinger auch.

Über den Autor

Avatar

44 Kommentare

  1. Avatar
    Marques del Puerto am

    Habe die Ehre,
    der eine hat die Spendierhosen an , der andere nimmt gerne und packt die Taschen voll. Ehrlich, ich liebe die SPD, keine weitere Partei liefert den besseren Beweis für den Spruch , Wein predigen und Dom Perignon saufen.
    So auch unsere Fleisch gewordene Wohlstandsblase aus Niedersachsen, dass Ex SPD Urgestein und Gewaltenexemplar Sigmar Gabriel.
    Der Ex-Vizekanzler muss sich jetzt etwas Gegenwind in die fetten Ar*** backen blasen lassen oder wohin auch immer, da er als Berater beim Bratwurst Baron , Tönnies seine Wurschtfinger mit drine hatte. Also nicht direkt in Clemens Tönnies, aber als Unternehmensberater. Dafür hab es für 5 x Erscheinen im Monat auch nur 10 Scheifen im Monat überwiesen.
    Siegmar selber sieht darin kein Problem , warum auch, normal hätten es auch 100.000 Euronen im Monat sein können. Ja warum eigentlich auch nicht, wenn dann schon richtig. Ich persönlich habe Unternehmensberater sehr gerne, mein Ex Chef hatte sich solch Exemplar mal von Porsche ausgeborgt. Der bekam damals auch nur 20 TDM pro Stunde. Die Einfälle des Mannes waren 1. Klasse. 4 Stunden war er da und danach haute ich ihm auf die Schn***… Ach ja das war noch ne Tiet, stand sogar damals in der Bild dich Machteborch :-))

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      Aber Gewalt ist keine Lösung, aber es macht einen schlanken Fuss solange wie man trifft. Auch unsere süsse kleine Piepsmaus aus der SPD, die Franzi Giffey macht sich so ihre Sorgen. Meist natürlich um gewalttätige Nazimänner die ihre Frau verwackeln und eine blaue Discobrille verpassen . Aber es kommen auch neue Probleme auf das SPD Blondchen zugerollt. Zum Beispiel, dass sich die barbarische Genitalverstümmelung an Mädchen in Deutschland auf breitem Vormarsch befindet und ca.68.000 Frauen und Mädchen seien in Deutschland davon betroffen, stattliche 44 Prozent mehr im Vergleich zu den Zahlen, die das Bundesfamilienministerium vor drei Jahren erhoben hatte. Na wenn schon Multi Kulti dann richtig, man könnte aber auch sagen, da wo es blitzt, da donnert es auch. Ich kenne noch viele Sprüche, aber das würde den Rahmen hier sprengen ….

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        Was auch zum sprengen ist, das ist der Europäische Hochadel. Die meisten von dem Gesindel sind durch Inzucht und geistiger Verwilderung kaum noch Lebensfähig. Fragen Sie mal den Junken von der Welfen Brut, der findet nicht mal den Henkel vom Einkaufswagen im Aldi Nord. Ich persönlich gehe ja immer im DDR Dederon Beutel einkaufen ohne Maske mit Aufschrift, KdF ( Kraft durch Freunde ) :-)) Wir auch immer , der Oberdepp von Belgien , König Philippe, entschuldigte sich jetzt ganz offiziell für die Belgische Kolonialzeit. Der Kniefall war tief und der Tibiakopf knackte dabei sogar. In seinem Entschuldigungsschreiben was 3 Seiten lang und zu 99% langweilig war,, stand, auch während der folgenden belgischen Kolonialzeit habe es „Leiden und Erniedrigungen“ gegeben. „Ich möchte mein tiefes Bedauern über diese Wunden der Vergangenheit bekunden, deren Schmerz heute wieder zu spüren ist wegen Diskriminierungen, die es in unserer Gesellschaft noch allzu oft gibt“.
        Ich sage dazu, Gott sei Dank haben wir hier noch untere Gerichtbarkeit und können solch Ges***l an der Burgmauer auspei*** äääh auslachen.
        Mit besten Grüssen

  2. Avatar

    Bundestag beschließt Nachtragshaushalt mit Rekord-Schulden ———————-

    Fast 218 Milliarden Euro – so viele neue Schulden hat noch keine Regierung in einem Jahr aufgenommen. Die Corona-Krise belastet die Kassen. Vizekanzler Scholz verspricht, dennoch nicht am Sozialstaat zu sparen.

    Wie nennt man das Jetzt die schwarze Null Epedemie ????

    Der Scholz schmeisst mit Zahlen um sich ….genannt Geld …..,dass einem bei 3 Billionen schon vorhandener Peanutsschulden einem die Blütendruckerpresse um die Ohren fliegt …………

    Wieder so ein alt bekanntes Politikerstatement …. Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort …….

    Appropo …Merkel hat nochmals lautstark verkündet …2021 ist sie weg …… Es gibt eine logische Geschichte dazu ……….
    Zum Mitdenken,oder,mitschreiben fürs Protokoll ……. ….
    1. Es gibt da so eine Geschichte ,die viel umschrieben wird ,auch sogenannte Verschwummelungstheorien …
    aber , es ist ein Fakt …..die Bundesrepublik Deutschland ist eine eingetragene Finanz GmbH ….
    2. unter Vorsitz der Geschäftsführerin Angela Merkel ……. mit einem Haftungskapital,welches eine UG von Arbeitslosen gegründet, oftmals mehr Risiken für die Geschäftstätigkeit abdeckt………
    3. 2021 geht Merkel ….und hinterlässt als Geschäftsführerin der BRD einen Konkurs der Wirtschaftskriminalität erster Güte …..und die gesamte BRD ist einbegriffen an der Schadensregulierung.

  3. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    CDU die meint Demonstrationen sind legitim also auch die der IB aber der Regierungsschutz verfolgt die IB,diese Heuchler messen mit zweierlei Maß

    • Avatar
      DerGallier am

      Apropos Brüssel.

      Epoch Times berichtet heute, dass in der Zeit
      als wegen der Coronamassnahmen die Büros des Europäischen Parlamentes leer standen eingebrochen wurde.

      Mehrere EU-Abgeordnete schätzen die Anzahl der Einbrüche auf mindestens 50 betroffene Abgeordnete. Es wurden wichtige und vertrauliche Gegenstände und Dokumente entwendet, wie Laptops und Tablets – alles geschah in der Zeit, wo das Gebäude wegen den Corona-Maßnahmen praktisch leer war.

      • Avatar

        @ DERGALLIER

        Auf den Videos der Überwachungskameras
        waren doch hoffentlich nur Corona Maskenträger
        und Trägerinnen zu sehen.
        Dann geht das schon in Ordnung.
        Sicherheit geht halt vor.

      • Avatar

        Hat man den die leeren Buddeln von Schulz und dem anderen Rückenversehrten auch geklaut ,die in einem Archiv verwahrt werden als hohe geistige Belebung der EU Genussanstalt ????

  4. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Ein gutes Programm der UN wäre wie kann man Europa noch besser vor den Flüchtlingen schützen dafür könnte man ruhig ein paar Millionen springen lassen.

    • Avatar
      Heinz Ketchup am

      Wann merkt ihr Deutschen endlich das ihr verarscht werdet. Wollt ihr nicht sehen oder könnt ihr nicht.

  5. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    "Aber Sicherheit geht vor.“
    Schade eigentlich.
    Wenn so eine Flitzpiepe durch das Glasdach gerauscht wäre… Wie groß wäre die Fallhöhe gewesen (gefühlte 16,5 m)? KK = Knochenknacken pur.
    Außerdem ist der "Qualitätspresse" wieder eine sensationelle Schlagzeile entgangen.

  6. Avatar
    Ernst Otto Remer am

    Die Kriegsmacher die den Krieg um die Bodenschätze und das Land machten, kommen vor lachen nicht in den Schlaf über den deutschen Trottel-Michel, erst nimmt er schon junge wehrfähige Männer in seinen kleinen Land auf und verköstigt sie rund um die Uhr, obwohl diese Fahnenflüchtig unter Assad sind…. und dann zahlt er noch für die Kriegsverbrecher und die Tragödie Syriens..

    • Avatar

      Heiko Maas der Wundertäter ……

      Die Wahrheit mit dem Geld sieht wohl etwas anders aus……………
      Unseren politikern ist das Leid der Bevölkerung schnuppe…. !!!! Sie haben auch wenn am Rande und angeblich nur mit Luftboden Aufklärung den Krieg gegen Assad unterstützt ….natürlich nur aus transatlantischer Freundschaft mit den Kriegsteufeln und Raubrittern ,die auch wieder so zahlreich am Start waren.Aber sie konnten nicht damit rechnen,dass die Russen an der Seite Assads denen die andere Seite der Harke gezeigt hat und doch viel Wahrheit über diesen von Amerika und Willigen geführten Krieg an die Öffentlichkeit kam. Und immer noch ist der Mist dieser Kriegstreiberr nicht zu Ende……… !!!!!!!!!!! Sie versuchen es immer wieder und mit zum Himmel stinkenden Partnern. Was unser Aussendienstmithansel da jetzt zum besten gibt mit dem Mitleid Deutschlands…… da biegen sich alle Balken krumm anhand der dreisten Lüge……

      • Avatar

        Heiko Maas der Märchenonkel

        Warum sagt er nicht die Wahrheit …????? Das Geld fliesst in Quellen von Diversanten,Mördern und angeblichen Kriegsbeobachtern ,die immer wieder neue Lügen erfinden um den Krieg anzuheizen…. sie wollen eine dramatische Ruinenlandschaft und Tote…. Heiko Maas ist nicht mit Friedenswillen bei der Sache….. Warum wird das Geld nicht direkt der medizinischen Versorgung,und Lebensmitteln ,vertrauenswürdigen Stellen übereignet,nachvollziehbar auch für die Russen ……???? Weil dann die Waffenbedürftigen und gekauften Terroristen den Laden nicht mehr unterstützen hinschmeissen …….. Heiko Maas ,denkt alle Deutschen glauben an Staatsmärchen,die in Humanität verpackt sind……

  7. Avatar

    @außenminister: ein anderer ehemalige Außenminister , der Scharia-Partei-Deutschlands entstammend, soll den Fleischpaten Tönnies beraten haben. Dieser zeichnete sich u.a. dadurch aus, dass er das Wahlvolk als Pack bezeichnet hatte. Ob er das Grüne damit meinte, kann ich nicht beurteilen, durch seine diversen Einlassungen zu den Gefahren von Rechts und seine „Beratertätigkeiten“ fragt der Gute sich, wo das Pack zu verorten ist?!
    @riesenparty: geht wohl etwas am Thema vorbei, aber der, die, das Sexarbeiter darf in einigen Ländern wieder gebucht werden. Allerdings Freier und Dienstleister mit Maske und möglichst kein!!! Austausch von Körperflüssigkeiten. Das ist ja mal eine gute Nachricht! Bin gespannt wann die ersten Coronagerechten Pornos auf den Markt kommen und die schöne neue Zeit dokumentieren. Zumindest wird es eine sehenswerte Alternative zu den Komödien, die uns der ÖR anbietet.

  8. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Nur geistesgestörte und verwirrte Gestalten … spenden 1,6 Mrd. Glocken … ähm was auch immer 😉

    Und jene … welche sich von ihrer offenkundigen Schuld befreien wollen 😉

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      @ "….spenden 1,6 Mrd….."

      Das ist klauen und veruntreuen vom Geld der deutschen Steuerzahler!! Nichts anderes!

      Martin Luther: "Auf fremden Arsch lässt sich gut durchs Feuer reiten!!"

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        Nee der Maaszwerg hat bestimmt im Lotto gewonnen und spendet es dafür,es wird ja keinem was weggenommen das Geld erwirtschaftet ja der Staat so die Antwort des dumme Maaszwerg auf die Frage von Björn Höcke.

  9. Avatar

    Was soll an einem Festbankett, bei dem die Gäste Speisen und Getränke selbst mitbringen müssen, "grandios" sein? Ist doch erbärmlich. Während im heißen und trocknen Süden der USA die C-Fallzahlen nach oben schnellen und so die Hoffnung zerstören,der Sommer würde auch diese "harmlose Grippe" erledigen, feiern die Böhmen,die so viel gesünder als Texaner sind, das Ende von Maske und Abstand. Mal sehen,ob sie in 2 Monaten immer noch feiern. Klar daß man im scheußlich kalten und feuchten Europa den Menschen die 2 kurzen Monate Sommer nicht verbieten kann. Aber was sind das eigentlich für Charaktere,die sich in Massenveranstaltungen wohl fühlen??

    • Avatar

      Gerade die Philosophen der antiken Griechen haben schon vor 2500 Jahren festgestellt, daß der Mensch ein Zoon Politicon, ein Gemeinschaftswesen ist!
      Und Menschen können an sozialer Kälte, die Abstand und Maskenpflicht bedeuten, mindestens genauso und viel grausamer eingehen als an Corona!
      Schlanke, gesunde Leute brauchen Corona garnicht zu fürchten und die meisten unter 80 auch nicht. Gerade die noch älteren vertragen aber soziale Ausgrenzung noch weniger! Und daß man zu einer Party erscheint zu der man Essen und Trinken selber mitbringen muß, zeigt doch, wie sehr es den Leuten am Herzen liegt! Etwas umsonst kriegen ist doch völlig abgemeldet!!!
      Aber die Herrschenden und Mächtigen sind zumindest Hälftig über 80 (z.B. Soros, Buffet) und konnten den Blödsinn durchsetzen, um sich selber zu schützen. Sie sind auch reich genug, daß ihnen nichts mehr passieren kann, daß viele Menschen ruiniert werden und Kinder durch die Isolation bleibende psychische Schäden bekommen können ist ihnen egal.

      • Avatar

        Pardon,aber mit Zoon Politicon meinten sie schon was Anderes als fressen und saufen von 500 Affen an einer langen Tafel. Daß Caspar Hauser durch jahrelange Isolation psychiche Schäden erlitt,glaube Ich schon. Aber niemand verlangt,daß heute Kinder allein in Ställen eingesperrt werden. Und das was Sie "Isolation"nennen, also, Kinder, die dadurch psychische Schäden davontragen, müssen wohl ziemlich kümmerliches Material sein.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Hätten Sie es lieber gesehen wenn Merkel und ihre Helferlein die deutschen Steuerkassen ein weiteres mal geplündert hätte und den "Spaß" bezahlt hätte ? So etwas unterscheidet eben angenehm andere Regierungen dieser Welt von den Deutschen Plünderern der Steuerkassen- zumal diese Plünderer nicht den geringsten Anteil am Füllen der Kassen haben! Und komme mir Keiner mit der Behauptung das Füllen sei nur mit der klugen Politik der Re Gier enden möglich gewesen! Wenn dem so sei würde die aktuelle Staatsverschuldung nicht ca. 3 Billionen betragen- Tendenz weiter bis ins Unermessliche steigend !!
      Aber ein Lichtstreif für die Staatskasse ist am Horizont sichtbar. Die Eintragung von Zwangshypotheken sind wieder im Gespräch. Diesmal ernsthaft! Haben Sie oder Ihre Nachkommen Grundbesitz so werden sie das wie üblich eifrig bejubeln und gerne abstottern!!

    • Avatar

      @ SOKRATES

      Die letzte Frage ist sehr gut, könnte direkt von mir sein,
      aber ich weiß schon die Antwort.
      Es sind quasi jene Herdentiere, auch Wahlschafe genannt,
      die immer und immer wieder die schlauen Esel der
      Altparteien wählen.
      Ansonsten bitte einmal die Böhmische Küche mit dem
      McDonald-Fraß vergleichen.
      Das Virus kennt die Seinen, würde ich fast meinen.

      • Avatar

        Ein Esel hat mehr Grips …der kann wenigstens I…und A…. ,die Computerprogramme kennen auch nur I und 0…… sind intelligente Programme .

        Aber die anderen ….die sich jeden Tag zehnmal vor den Spiegel stellen und sich selbst auf Wolke 23 loben…..,dass sind die ,wie nennt man die fleissigen Geschöpfe die am Baum hängen und sich die Sonne auf den Bauch gönnen ????

    • Avatar
      Vollstrecker am

      Nicht "harmlose Grippe", sondern harmloser als Grippe. Wie C-Fallzahlen konstruiert werden und was C-Tote sind, weiß mittlerweile jeder Blöde.

      "Hoffnung zerstören…" wessen Hoffnung? DEINE? zu komisch!

      Jetzt hat er auch noch was gegen Massenveranstaltungen, ausgenommen Chinesisches Neujahrsfest und Ostertreffen im Königsreichsaal.

      @Andor-Ordonnanz
      was kostet das Kilo Vaseline derzeit?

  10. Avatar

    " Damen und Herren",der blöde CDU-Bengel. Wenn man diese Begriffe auf Figuren anwendet, die auf die Dächer anderer Leute kraxeln, verliert Sprache ihren Sinn.

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      @ SOKRATES

      Völlig richtig, es fehlen die Diversen!
      Wie drücken die Tauben das nur in
      ihrer Gebärdensprache aus?

    • Avatar
      Vollstrecker am

      Aber anderen ihre Fabrikhallen und Villen gleich ganz wegnehmen geht i.O.!?

      Gestern hat der kleine Eigentumsverteiler und sozialistische Enteignungsfetischist selbst kleine Hausbesitzer als "reaktionär" bezeichnet, heute kämpft er für kapitalistischen Hausfrieden.

      zu komisch!

      • Avatar

        Es kommt immer auf jedes Wort,jeden Buchstaben an:" Nichts fördert reaktionäre Gesinnung so sehr wie der Besitz eines eigenen Hauses"lautete der Satz.

  11. Avatar
    DerGallier am

    Und das zur Klimahysterie.

    Der Kilimandscharo ist mit Schnee bedeckt, die Gletscher sind nicht geschmolzen, was auch für die Glacier National Park in Montana gilt.
    Hatte dies nicht Als Gore orakelt?

    • Avatar
      heidi heidegger am

      ey, ich sagt doch noch garnix, hihi, will Dir aber sagään, dass jeden Tag drei Kohlekraftwerke in China enstehen, um dort die sauberen E-Batterien zu provoziern für die Autos, denn die Herstellung braucht Energie, Baby! Grüßle!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        corr.: (für) die Herstellung sauberer E-Batterien für ditt Pkw woll.. 😕

      • Avatar
        heidi heidegger am

        noch genauer: KlimaExpertin heidi und ditt olle handelsblatt woll sagten schon vor nem halben Jahr->Während viele andere Länder einen Fahrplan für den geplanten Ausstieg aus der fossilen Energiequelle vorlegen, bleibt China das Kohle-Land Nummer eins. Mehr als 1000 Gigawatt an Kohlekapazität sind allein im eigenen Land verbaut, das ist die Hälfte der weltweit installierten Leistung. Zum Vergleich: Die rund 150 Kohlekraftwerke in Deutschland haben eine Leistung von 45 Gigawatt. Das ist nur ein bisschen mehr als das, was China innerhalb von anderthalb Jahren an Kohleleistung neu ans Netz genommen hat. Allein von 2014 bis 2016 sind die Kohlekapazitäten in China um 25 Prozent gewachsen. „Es ist das chinesische Paradoxon“, sagt hh.

    • Avatar

      Klar,alles was mir nicht passt werde Ich zukünftig "Hysterie" nennen. Klar brauchen Jahrtausende alte Gletscher um zu schmelzen mehr als einige Monate, mit Sicherheit leben wir nicht mehr, wenn sie völlig verschwunden sind,wie schön.

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        Aber Europa war schon mal mit vielen Metern Eis bedeckt. Hat die Ede leicht überstanden, weil: Es gab noch keine Grünlinge-und andere Scharlatane!
        Wo ist übrigens Herr Drosten? Sucht der etwa seine unauffindbare Dissertation? Oder schreibt er schnell eine und reicht sie nach?? Alles sehr sonderbar!! Und bis zur Auffindung seiner Dissertation kann ich ihn nicht mit Dr. anreden!

      • Avatar
        Vollstrecker am

        Strohmann

        CO2 ist Schuld, hüpfen hilft.

        Trotzdem lobenswert, dass du besorgt um künftige Generationen bist. Ein Humanist, wie er im Buche steht.

        PS
        Nenn sie nicht "hysterisch", bleib wie gewohnt sachlich, nenn sie "CO2vidioten".

      • Avatar

        Kenne den Herrn Drosten nicht,aber wenn er eine ehrliche Haut ist, weiß er genau wie Ich,daß Doktorarbeiten heutzutage,besonders in den Naturwissenschaften,ein warmer Wind sind und pfeift darauf,ob ihn der "Querdenker" mit Dr.anredet. Nur der Guttenberg war so dämlich, seinen alten Adel mit einem bürgerlichen "Doktor" zu bekleckern.

      • Avatar

        @Covidiot Srohkopf : Entschuldige,daß Ich nichts,gar nichts darauf gebe,ob du mir ein "Recht mitzureden " zugestehst oder nicht. Auch ist mir das Hausrecht der CDUler ganz gleichgültig,dir ist wieder das Wesentliche nicht aufgegangen,wie meistens.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      OT: T-T-Tony C. für alle, hihi -> Kung Flu (Trump Mix) /watch?v=Veumlzus2SE

      ..nix zu dankään und Gudda Morga, liebe Ute, yo! 🙂

      • Avatar
        heidi heidegger am

        OT: verspätetes Zeugnis ablegen will ditt heidi über die ²*Dirty Harry Serie*..handelt sich datt um Folgendes :

        In the first film, ²Callahan tells Chico Gonzalez’s wife that his wife was killed by a drunk driver. She appears in Magnum Force in an old photograph which Harry turns around. Quelle: wiki

    • Avatar

      q DERGALLIER

      Auch ein Al Gore kann sich irren.
      Der Ami konnte doch nicht ahnen, dass das
      heilige Gretel eines Tages erscheint und mit
      ihren Schülerstreiks und Massenprotesten
      genau das verhindert würde.

      Sind ja auch nicht alle Prophezeiungen des
      Nostradamus und der Baba Wanga eingetreten.
      Und unser Soki glaubt, dass die Gletscher des
      Klimatscharo und des Tschomolangma erst in
      500 Jahren, also kurz vor der nächsten Sintflut,
      abschmelzen werden.
      Also noch viel Zeit zum Orakeln.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel